Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 17.220 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

30.01.2012 09:44
#76 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von 0815
An die Moderatoren:

Es wäre nett wenn mehrer T&F Treads eröffnet werden (kurz hintereinander), diese zusammen zu fassen und nicht einfach drei willkürlich zu löschen und einfach einen aus zu wählen der weitergeführt wird. Zumal wenn dieser noch nicht einmal der erste war!!!



Die drei wurden doch zusammengeführt, oder täusche ich mich da? Jedenfalls ist hier im T&F alles drin, was ich vorher in den drei verschiedenen gelesen hatte.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.01.2012 09:48
#77 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Das sehe ich anders, denn was passiert wenn man Kasel kommen läßt haben wir gesehen; und das schon mehfach. Das Heil in der Offensive zu suchen ist gegen Kassel dieses Jahr der Schlüssel zum Erfolg. Kassel ist vorne stark, hinten aber zugleich überaus anfällig, das unterscheidet sie von Naumheim und Dortmund erheblich. Kassel schlägt man nach meiner Überzeugung am einfachsten in deren Drittel, am schwersten hingegen im eigenen. Duisburg hat dies unter anderem vor gemacht, nach dem Motto: "Lass die nur Tore schießen solange wir mindestens eins mehr machen." Daher halte ich unsere Taktik im letzten Drittel für einen fatalen Fehler. Ich hatte auch weniger das Gefühl das die Kondition der Grund war, denn die vielfach von uns versuchten Alleingänge im letzten Drittel kosten auch sehr viel Energie, sind aber wenig wirksam um Druck auf den Gegner aus zu üben, da wir eigentlich fast nie mit Kontern erfolg haben, da feheln uns die Einzelkönner die eine solche Aktion perfekt abschließen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.01.2012 09:50
#78 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von lion84

Zitat von 0815
An die Moderatoren:

Es wäre nett wenn mehrer T&F Treads eröffnet werden (kurz hintereinander), diese zusammen zu fassen und nicht einfach drei willkürlich zu löschen und einfach einen aus zu wählen der weitergeführt wird. Zumal wenn dieser noch nicht einmal der erste war!!!



Die drei wurden doch zusammengeführt, oder täusche ich mich da? Jedenfalls ist hier im T&F alles drin, was ich vorher in den drei verschiedenen gelesen hatte.




Es waren allerdings 4. Ich hatte als erster einen Treat mit meiner Zusammenfassung geöffnet und der wurde einfach gelöscht.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.01.2012 09:51
#79 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von 0815

Zitat von lion84
[quote="0815"]An die Moderatoren:

Es wäre nett wenn mehrer T&F Treads eröffnet werden (kurz hintereinander), diese zusammen zu fassen und nicht einfach drei willkürlich zu löschen und einfach einen aus zu wählen der weitergeführt wird. Zumal wenn dieser noch nicht einmal der erste war!!!



Die drei wurden doch zusammengeführt, oder täusche ich mich da? Jedenfalls ist hier im T&F alles drin, was ich vorher in den drei verschiedenen gelesen hatte.




Sorry nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, habe mich irritieren lassen, weil mein erster Kommentar unter einem späteren Treadtitel als erstes ganz oben eingefügt wurde.


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

30.01.2012 10:10
#80 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Ich habe gerade nochmal im Lions-Archiv geschaut, im Dezember gegen BN waren es 6689 Zuschauer und es waren gefühlt mehr freie Plätze zu sehen als gestern mit 5747 Zuschauern ...



quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

30.01.2012 10:12
#81 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von 0815
Das sehe ich anders, denn was passiert wenn man Kasel kommen läßt haben wir gesehen; und das schon mehfach. Das Heil in der Offensive zu suchen ist gegen Kassel dieses Jahr der Schlüssel zum Erfolg. Kassel ist vorne stark, hinten aber zugleich überaus anfällig, das unterscheidet sie von Naumheim und Dortmund erheblich. Kassel schlägt man nach meiner Überzeugung am einfachsten in deren Drittel, am schwersten hingegen im eigenen. Duisburg hat dies unter anderem vor gemacht, nach dem Motto: "Lass die nur Tore schießen solange wir mindestens eins mehr machen." Daher halte ich unsere Taktik im letzten Drittel für einen fatalen Fehler. Ich hatte auch weniger das Gefühl das die Kondition der Grund war, denn die vielfach von uns versuchten Alleingänge im letzten Drittel kosten auch sehr viel Energie, sind aber wenig wirksam um Druck auf den Gegner aus zu üben, da wir eigentlich fast nie mit Kontern erfolg haben, da feheln uns die Einzelkönner die eine solche Aktion perfekt abschließen.




ganz klar liegt in der defensiv-taktik ein hohes risiko. und ja, kassel kann/muss man über deren defensiv schlagen. ich denke das weiss aber auch beddoes. grundlos hat er die taktik sicher nicht gewechselt, deshalb denk ich das es an der kondition lag. kassel hatte zwar anschl. die kontrolle über das spiel, aber zu chancen kamen sie auch nicht wirklich, von daher hätte die taktik schon aufgehen können.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

30.01.2012 10:14
#82 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Kein Top, kein Flop, aber auch wenn es überhaupt nicht danach aussieht und der 5.Platz so auch in Ordnung geht: "it ain´t over till the fat lady sings"

Manuel Klinge ist vermutlich nicht 60 Minuten auszuschalten, aber man sollte wenigstens versuchen, ihn dem Spass am Eishockey zu nehmen. Wie dass aussehen kann, überlasse ich jedem Einzelnen.....

Doch, einen Flop habe ich dann doch noch gefunden, allerdings nicht auf dem Eis und nicht in der Halle, zumindest nicht persönlich: "Ganz ehrlich, diese Frage kann ich nicht beantworten. Aber unser Forumexperten könnten mir bestimmt, was dazu sagen"

Was soll dieses Dummgelaber?!? Ich vermute zu wissen, wie es gemeint ist. Warum kann man nicht respektieren, wenn andere User nicht alles schwarz sehen?!?!



Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.458

30.01.2012 10:16
#83 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Top:
- Erst zum 2ten Drittel in die Halle gekommen und dann gleich bestens unterhalten worden.
- die arme Tuer an der Loewenbank.

Flop:
- Wie schon am Freitag leider unsere #82.

Fazit:
Wir werden uns wohl mit den pre-play downs oder auch DEB Pokalqualierunde anfreunden muessen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


LöweFritze Offline

Twen Löwe

Beiträge: 338

30.01.2012 10:26
#84 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Top
- #37, wahrlich ein Löwenherz
- #71, taktisch sehr gut und in meinen Augen der beste Schlüsselspieler
- #82, ich mag bezweifeln das ein Wendler oder sogar Schulz mehr gehalten hätten...
- Stimmung

Flop
- #22, war zu wenig
- eine zu volle U-Bahn

Bis auf das Ergebnis war es ein gelungenes Spiel und es hat Spaß gemacht zuzuschauen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.01.2012 10:29
#85 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

@ Quinney
Genau das ist aber meine Kritik an C.B.. Er hätte es wie alle wissen müssen und hat es dennoch erneut anders versucht. Hätte klappen können, hat es aber erneut nicht! Warum also versucht man es nicht endlich mal etwas mutiger.
Ja man hätte in einen Konter laufen können, ja man hätte konditionell Probleme bekommen können, aber dann hätte man immer noch die fast frische Reihe um Schwarzer und Bornio aufbieten können (müssen). Aber man hätte mit einem weiteren Treffer Kassel auch zu Boden zwingen und die zweite Luft bekommen können. Warum versucht man immer das Gleiche auch wenn es schon so oft schief ging dieses Jahr. Fakt ist wir haben gegen Kassel stets gut ausgesehen wenn wir mutig nach vorne spielten. Leider haben wir das aber in keinem Spiel 60 Minuten versucht und auch deshalb alle Spiele verloren.

Verstehe ich ebeso wenig wie z.B. dass wir den Torhüter erst bei einem 2 Tore Rückstand vom Eis nehmen und kurz zuvor bei nur einem Treffer Differenz und gleicher Spielsituation nicht? Ich stand fassungslos da und konnte nicht glauben dass Boris im Tor blieb. Und dann nahm er Ihn raus als es vorbei war. REALSATIRE!
Oder warum wir regelmäßig mit kurzer Bank spielen wenn uns doch offenbar ebenso regelmäßig die Kraft ausgeht. Auch Taktisch kann man ja eventuell mal andere Dinge versuchen wenn die bisherigen Wege nicht zum Ziel führten.
Für mich diverse Rätsel und taktisch völlig unverständlich.


Freestyler Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 71

30.01.2012 10:57
#86 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

@0815

Genau das habe ich mich auch gefragt. Bei 1:58 auf der Uhr und einem Spielstand von 4:5 sowie Bully vor dem Kassler Gehäuse muss ich
den Torwart rausnehmen und einen 6ten Feldspieler bringen. Da hat CB klar versagt.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

30.01.2012 11:06
#87 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von 0815
@ Quinney
Genau das ist aber meine Kritik an C.B.. Er hätte es wie alle wissen müssen und hat es dennoch erneut anders versucht. Hätte klappen können, hat es aber erneut nicht! Warum also versucht man es nicht endlich mal etwas mutiger. Ja man hätte in einen Konter laufen können, ja man hätte konditionell Probleme bekommen können



ich denke wir hatten die körperlichen probleme schon. vielleicht wurde die marschrichtung fürs letzte drittel auch mit der mannschaft abgesprochen und man hat sich zusammen für diesen weg entschieden. ich denke, dass ein guter trainer auch auf seine spieler hören sollte - zumindest dann, wenn diese ihm signalisieren das sie körperlich am ende sind. klar, man hätte auch stürmen können und wäre dann hinten offen gewesen. dann hätte jeder gejammert: wie kann man nur ins offene messer rennen......


Zitat von 0815

, aber dann hätte man immer noch die fast frische Reihe um Schwarzer und Bornio aufbieten können (müssen).




ich denke wir wissen hier alle warum die 4. reihe gegen die top-teams nicht oder nur kaum eingesetzt wird.


Zitat von 0815

Verstehe ich ebeso wenig wie z.B. dass wir den Torhüter erst bei einem 2 Tore Rückstand vom Eis nehmen und kurz zuvor bei nur einem Treffer Differenz und gleicher Spielsituation nicht? Ich stand fassungslos da und konnte nicht glauben dass Boris im Tor blieb. Und dann nahm er Ihn raus als es vorbei war. REALSATIRE!



ja, man hätte 1:58(?) vor schluss bei 4-5 und bully im drittel von kassel den torhüter rausnehmen können.

Zitat von 0815

Oder warum wir regelmäßig mit kurzer Bank spielen wenn uns doch offenbar ebenso regelmäßig die Kraft ausgeht. Auch Taktisch kann man ja eventuell mal andere Dinge versuchen wenn die bisherigen Wege nicht zum Ziel führten.




genau hier gilt es für nächste saison anzusetzen. die reihen 3 und 4 sind doch deutlich gegenüber der reihe 2 abgefallen. wobei die reihe 2 auch oft nicht zu überzeugen wusste - zumindest nicht dann wenns wichtig war.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.01.2012 11:13
#88 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Grundsätzlich nicht ganz falsch alles, aber die Frage ist halt ob eine im Grunde schwächere aber ausgeruhte 3. oder 4. Reihe wirklich auf Dauer nicht mindestens das bringt was eine schon müde 1. oder 2. auch nicht mehr leisten kann: Hier wäre es mal einne Versuch wert, denn den anderen Weg haben wir ja schon zu oft erfolglos versucht.
Ich denke gerade eine 3. oder 4. Reihe kann durchaus helfen einen Gegner mit nieder zu kämpfen, wenn spielerisch nichts mehr geht und der Trainer keine sonstigen Alternativen mehr hat.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

30.01.2012 11:27
#89 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von 0815
Grundsätzlich nicht ganz falsch alles, aber die Frage ist halt ob eine im Grunde schwächere aber ausgeruhte 3. oder 4. Reihe wirklich auf Dauer nicht mindestens das bringt was eine schon müde 1. oder 2. auch nicht mehr leisten kann: Hier wäre es mal einne Versuch wert, denn den anderen Weg haben wir ja schon zu oft erfolglos versucht.
Ich denke gerade eine 3. oder 4. Reihe kann durchaus helfen einen Gegner mit nieder zu kämpfen, wenn spielerisch nichts mehr geht und der Trainer keine sonstigen Alternativen mehr hat.



Zumindest war der Wechsel von Bornio und Blacky zusammen mit Breiter im ersten Drittel nicht so schlecht. Sogar mit einer "Chance" für #77. Auf Dauer können die beiden vielleicht nicht mithalten mit den TOP4-Teams. Was die Eiszeit betrifft, in den DEB-Pokal-Playoffs, dürfen sie ja vielleicht noch beweisen, was sie hätten ausrichten können. Würde mich für sie freuen.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

30.01.2012 11:33
#90 RE: T & F Löwen - Kassel Zitat · antworten

Ist eine Milchmädchenrechnung, denn man kann Ratingen, Hamm und Königsborn halt nicht mit Nauheim, Kassel oder Duisburg (in Bestbesetzung) vergleichen.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cam Neely #8
15 15.11.2015 13:08
von OFC • Zugriffe: 2410
Tickets für Punktspiel-Start in Kassel ab Montag verfügbar!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Lebeau
9 10.08.2015 13:44
von Lebeau • Zugriffe: 672
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
40 11.11.2013 23:43
von Gundi • Zugriffe: 6239
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8059
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von Husky#7
22 06.11.2011 19:12
von Leona • Zugriffe: 1500
T&F Frankfurt-Kassel 30.09.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von MrMet
103 06.10.2011 20:13
von Highty67 • Zugriffe: 10690
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
T&F Löwen @ Kassel
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
76 11.01.2011 09:49
von Tammi • Zugriffe: 6767
EJ Kassel - Löwen Frankfurt HESSENCUP Liveticker
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von marco1985
185 07.01.2011 23:31
von Snoil11 • Zugriffe: 11853
+++Knappe Niederlage in Kassel (vom 14.08.09)+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Mäcks
28 18.08.2009 00:05
von Messier • Zugriffe: 2355
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 44
Xobor Xobor Community Software