Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 10.624 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Kelly19 Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

10.02.2012 08:35
#121 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Niemand hat herford als asozial bezeichnet, ich denke er meinte das eher im Sinne von Gurkentruppe! Forumstreff? Na da passt du hin. Aber wenn du es so willst :)


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.281

10.02.2012 10:13
#122 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von Koppsi

Zitat von Kelly19



[quote="Kelly19"]Wir können uns ja gerne mal in der ESH treffen


2. Drittelpause, Forumstreff. Ich wiederhols dann sooo langsam daß es mitschreiben kannst
Soll ich prophylaktisch nen Verbandspäckchen mitbringen?





Neeee, eher sowas von dem, was du deinen Patienten in die Venen schießt


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Don Cherry Offline

Baby Löwe

Beiträge: 13

10.02.2012 10:29
#123 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von Koppsi

Grattler sind im bayerischen "obdachlose, assoziale, verwahrloste Typen" ...
ich betrachte es als eine Niveaulosigkeit sondersgleichen einen Gegner derart zu disqualifizieren



Na toll, Grattler mal schnell googleln, weil man das Wort bislang nicht kannte und dann kleinkariert den ursprünglichen Wortsinn hier miteinbringem...Grattler hat er in diesem Kontext mit Sicherheit nicht im Sinne eines assozialen gemeint, sondern wie Kelly19 bereits meinte als Gurkentruppe.

Und diese Schönwettermentalität unter vielen hier in Bezug auf diese Saison geht mir auch auf die Nerven. Sollen wir uns jetzt noch ein paar Jährchen in der Oberliga darüber freuen, dass es überhaupt noch Eishockey in Frankfurt gibt? Frankfurt ist eine Eishockeystadt mit großem Zuschauerpotenzial und es war doch letztendlich ziemlich klar, dass es irgendwie weiter gehen wird. Zur Not hätte man auch die Eisteufel mit 5000 Mann unterstützt...( den letzten Satz bitte nicht auf die Goldwaage legen) Mir persönlich machte es dieses Jahr überhaupt keinen Spaß in die Eissporthalle zu gehen! Dieses Team hatte kein Herz und keinen Mumm (was so übrigens auch ähnlich in der FR formuliert wurde "mieser Charakter") Alle Derbys und bis auf einmal Dortmund auch alle Topspiele verloren um dafür die Siege gegen irgendwelche Kappen frenetisch zu feiern! Vor den Derbys dann eine riesen Klappe um nach dem Spiel leise vom Eis zu kriechen...Und wo war eigentlich das körperbetonte Eishockey, dass man auch in so einer Liga benötigt? Wie oft wurde sich mal in einen Schuß geworfen? Wie oft gab es mal einen krachenden Check? Irgendwelche ausländische Spieler, die ja gerne mal als Söldner ohne Bezug zu Frankfurt kritisiert wurden, haben hier in den letzten Jahren mit Sicherheit mit mehr Herz gespielt als diese Mannschaft! Für mich eine rundum verkorkste Saison und deutliche Kritik an der Kaderzusammenstellung ist für mich nur die logische Folge....Denn letztendlich kann man in diesem Team durchaus MBs Handschrift erkennen. Das konservative und recht körperlose Spiel erinnert mich sehr an seine aktive Laufbahn, nur mit dem Unterschied, dass es damals nicht unbedingt schlecht war auch solche Spieler (unter Anderen) im Kader zu haben. Leider haben wir jetzt ein ganzes Team von Leuten mit dieser Spielweise und das funktioniert eben nicht.


die schweigende Masse Online

Midlife Löwe

Beiträge: 901

10.02.2012 10:52
#124 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Und wie oft soll das wiederholt werden?
Mir kommen manche Beiträge hier vor, wie Propaganda zu Zeiten, in denen man dem Volk immer und immer wieder eintrichtern musste, was sie zu glauben und zu denken haben.

Es bestreitet doch keiner, dass diese Saison verkackt wurde. Es dauernd, immer und immer wieder, Wiederkäuen braucht man es doch auch nicht!

Und ich habe auch noch keinen Beitrag gelesen, der diese Saison oder das Verhalten einiger Spieler auf dem Eis, toll fand. Vielleicht ein verirrter Nauheimer oder Kasseler.....aber sonst

Zitat:
"Eure Scheiß-Stimmung, da seid Ihr doch dafür verantwortlich...."



Don Cherry Offline

Baby Löwe

Beiträge: 13

10.02.2012 11:31
#125 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse

Und ich habe auch noch keinen Beitrag gelesen, der diese Saison oder das Verhalten einiger Spieler auf dem Eis, toll fand. Vielleicht ein verirrter Nauheimer oder Kasseler.....aber sonst



Also ich habe so einige dieser oder ähnlicher Beiträge gelesen, wenngleich toll natürlich übertrieben wäre. Aber mir reichen schon Sätze wie: "Ist doch die erste Saison in der OL", "Gebt MB doch seine Zeit", "Wir können froh sein überhaupt noch Eishockey zu sehen"...Und bevor gleich wieder aufgeschrien wird...Das sind keine wortwörtlichen Zitate, sondern meine persönliche Zusammenfassung von dem was man hier in den letzten Tagen so finden konnte. Wie viele Oberliga Saisons sollen denn noch folgen?Auch im ersten Jahr muss es bei diesem Zuschauerschnitt und den durchaus zahlreichen Sponsoren drin sein vor Dortmund oder Duisburg zu stehen


fuchsi21 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 946

10.02.2012 11:35
#126 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von Don Cherry

Also ich habe so einige dieser oder ähnlicher Beiträge gelesen, wenngleich toll natürlich übertrieben wäre. Aber mir reichen schon Sätze wie: "Ist doch die erste Saison in der OL", "Gebt MB doch seine Zeit", "Wir können froh sein überhaupt noch Eishockey zu sehen"...Und bevor gleich wieder aufgeschrien wird...Das sind keine wortwörtlichen Zitate, sondern meine persönliche Zusammenfassung von dem was man hier in den letzten Tagen so finden konnte. Wie viele Oberliga Saisons sollen denn noch folgen?Auch im ersten Jahr muss es bei diesem Zuschauerschnitt und den durchaus zahlreichen Sponsoren drin sein vor Dortmund oder Duisburg zu stehen



Das ist ja das schöne am Sport. NICHTS aber auch gar NICHTS ist zu 100% kalkulierbar!
Selbst der tolle FC Bayern München wird nicht jedes Jahr Deutscher Meister!



Don Cherry Offline

Baby Löwe

Beiträge: 13

10.02.2012 11:55
#127 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Das stimmt, aber wenn du schon mit den Bayern kommst: Bei denen kann man sich dann auch sicher sein, dass die Probleme nicht beschönigt werden und in deutlicher Sprache angesprochen werden. Im Falle der Bayern bedeutet das zumeist das auch einige Köpfe rollen...Wenngleich ich das nicht auf die Löwen beziehe


die schweigende Masse Online

Midlife Löwe

Beiträge: 901

10.02.2012 12:22
#128 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Welche Köpfe, ausser dem Trainer und den Spielern, rollten denn bei Bayern??

Ich kann mich sogar daran erinnern, dass ich selbst mal schrieb, dass ich froh bin, 3.Liga-EH in Frankfurt zu sehen. Die DEL wäre mir lieber......

Nur muss man manchmal halt auch sehen, wo man her kommt. Und ich empfinde dabei einen gewissen Trost, dass hier versucht wird, überhaupt professionelle Strukturen zu schaffen und das Frankfurter Eishockey nicht den Weg in die völlige Bedeutungslosigkeit geht.

Wieviele OL-Saison noch folgen sollen? Das kann dir keiner sagen! Vielleicht ja gar keine? Auch ich sehe sorgenvoll dahin, dass diese Liga an Atrraktivität verliert und das nicht nur, weil vielleicht BN oder KS nach oben gehen. Die Leute wollen guten, aber auch bezahlbaren Sport sehen. Deshalb muss mindestens die 2.Liga das Ziel sein. Aber wir reden hier vom Eishockey, bei dem nichts so "zementiert" ist, wie beim Fussball. Schon im Sommer könnten die Löwen sich ganz woanders wiederfinden.

Von daher finde ich Kritik gut und in Ordnung. Immer und immer wieder - möglicherweise auch mit wechselnden Usernamen..... - die gleiche Kritik vorzubringen, finde ich irgendwann nervig. Meine Erfahrung sagt mir aber auch, dass es irgendwann überlesen wird.

Übrigens würde ich gerne mal Konstruktives lesen. Also nicht "der A und der B sind schuld!", "Trainer raus!", "Manager raus!"....
Aber da wird es schwierig. Bei uns ist ja bisher keiner über den "Eishockey-Manager 2009" hinaus gekommen.....



Don Cherry Offline

Baby Löwe

Beiträge: 13

10.02.2012 12:46
#129 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse
Welche Köpfe, ausser dem Trainer und den Spielern, rollten denn bei Bayern??



Sind das nicht genug Köpfe?

Ich für meinen Teil habe meine Kritik nicht zum fünfzigsten Mal in dieser Form geäussert und habe bislang auch keinen Post gesehen, der eins zu eins meine Position darlegt. Aus diesem Grund finde ich den Vorwurf der ewigen Wiederholung falsch. Und was die Löwen angeht, habe ich einfach die Angst, dass sich das in den nächsten Jahren falsch entwickelt. Schon nächstes Jahr werden mit Sicherheit weit weniger Leute in die Halle kommen. Es gibt viele, die sich die OL Spiele nicht jahrelang anschauen werden. Und mal abgesehen vom sportlichen Mißerfolg: Ich weiß nicht ob MB es schafft ein körperlich robustes Team zusammenzustellen, denn letzten Endes findet sich wie bereits erwähnt seine damalige Spielweise im jetzigen Kader wieder. Und was die Kritik an fehlenden Verbesserungsvorschlägen angeht...Ich hatte bereits vor einigen Tagen in einem anderen Thread Punkte benannt, die in Bezug auf die Kaderzusammenstellung verbessert werden müsssen. Dieses Team ist einfach völlig unausgewogen zusammengestellt worden.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.287

10.02.2012 13:56
#130 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von Don Cherry

Und was die Kritik an fehlenden Verbesserungsvorschlägen angeht...Ich hatte bereits vor einigen Tagen in einem anderen Thread Punkte benannt, die in Bezug auf die Kaderzusammenstellung verbessert werden müsssen. Dieses Team ist einfach völlig unausgewogen zusammengestellt worden.



Man kann sich wohl vortrefflich darüber streiten, ob absehbar war, dass die Kaderzusammenstellung falsch war. Hinterher ist man da immer schlauer. Aber als der Kader bekannt war, haben auch Oberliga-Kenner (wie z.B. die Trainer der Oberliga) Frankfurt attestiert, sich gut verstärkt zu haben und ein Mitfavorit
sind. Dass die Mannschaft auch grundsätzlich das Potenzial dafür hat, ist hier und da ja auch aufgeblitzt.

Du darfst natürlich gerne der Meinnung sein, das MB das auch für die nächste Saison nicht hinbekommt, einen gescheiten Kader auf die Beine zustellen. Ich für meinen Teil kann mir das aber vorstellen.

Recht hast du aber, das noch so eine Saison wie diese Gift wäre. Nächstes Jahr muss um den Aufstieg mitgespielt werden, sonst ist unser bisheriger Bonus, das hohe Zuschaueraufkommen, bald nicht mehr so groß.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.805

10.02.2012 14:31
#131 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von lion84

Zitat von Don Cherry

Und was die Kritik an fehlenden Verbesserungsvorschlägen angeht...Ich hatte bereits vor einigen Tagen in einem anderen Thread Punkte benannt, die in Bezug auf die Kaderzusammenstellung verbessert werden müsssen. Dieses Team ist einfach völlig unausgewogen zusammengestellt worden.


Man kann sich wohl vortrefflich darüber streiten, ob absehbar war, dass die Kaderzusammenstellung falsch war. Hinterher ist man da immer schlauer. Aber als der Kader bekannt war, haben auch Oberliga-Kenner (wie z.B. die Trainer der Oberliga) Frankfurt attestiert, sich gut verstärkt zu haben und ein Mitfavorit sind!



GENAU! Aber es war klar, jetzt kommen natürlich all die Kritiker (die zum/vor Saisonbeginn NICHTS haben verlautbaren lassen und melden sich zu Wort getreu dem Motto "war doch abzusehen" ... ich kann da leider nur keinerlei konstruktive Kritik erkennen (betrachtet man die Wirtschaftlichkeit und personellen Möglichkeiten) und bin - natürlich rein persönlich betrachtend - froh, wenn Trainer und Manager sich nicht öffentlich, sondern nur intern mit den wirklich berechtigten Kritiken auseinandersetzen.


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Lionsburger
Beiträge:

10.02.2012 15:37
#132 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

...zum Thema "Kaderzusammenstellung" ein fiktiver Beitrag, denn wir drehen die Uhren gleich 9 Monate zurück:

Mai 2011 - Der EC Bad Nauheim gibt die Verpflichtung vom Martin Schweiger bekannt.

"Super, erfahrener Mann mit Leadership, DEL - und Zweitligaerfahrung, 32 Tore für Meister Dortmund, tolle Hände, der kompletteste Spieler der OL-West, der Name als Synonym für den Aufschwung der Gentges-Truppe....."

Mai 2011 - Die Löwen Frankfurt geben die Verpflichtung von Kevin Lavallee bekannt.

"Oh Gott, in Freiburg im Dezember entlassen, für einen AL viel zu schwach, nur 10 Tore in der Relegation, DER Sündenbock für das frühzeitige Scheitern der Dortmunder, wieder einer aus Bad Nauheim, der nur dort mal ein starkes Jahr hatte, hätten wir auch Jay-Jay behalten können, nach der Verletzung kommt der eh nie wieder auf die Beine...."

Manchesmal kommt es eben anders, als wir alle denken.....nur WIR mussten es nicht entscheiden!
Youknowwaddamean???


Evil Lion Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 120

10.02.2012 15:46
#133 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Wie kommt ihr eigentlich drauf das es nur am Kader liegt.
Es ist schon unglaubliches Pech das plötzlich alle das Schlittschulaufen verlernt haben.


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.720

10.02.2012 17:19
#134 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Zitat von Evil Lion
Wie kommt ihr eigentlich drauf das es nur am Kader liegt.
Es ist schon unglaubliches Pech das plötzlich alle das Schlittschulaufen verlernt haben.




Man kann viele Faktoren suchen und auch finden, welche das gesteckte Ziel Platz 4 zu erreichen haben verfehlen lassen.

Punkt 1: Neue Mannschaft, neuer Trainer - andere wie Bad Nauheim hatten es da wesentlich einfacher...

Punkt 2: Verletzungen wichtiger Leistungsträger wie Ackers usw.

Punkt 3: Unerfahrenheit eines Michael Bresagk und seiner Mitarbeiter bei der Aufbau und Führung eines zusammengewürfelten Teams

Punkt 4: Ein Scheitern der Kooperation mit Bietigheim

Punkt 5: Ein leerer Markt um eventuelle Ausfälle kompensieren zu können, dazu Pech dass sich ein Kandidat verletzte und andere Vereine (während der gesamten Saison) finanziell an ihre Schmerzgrenze oder auch darüber hinaus gingen...

Punkt 6: über die Motivation oder Demotivation einzelner Spieler kann ich keine Aussagen machen, denke aber dass dies auch eine erhebliche Rolle gespielt hat...


Weiter Punkte gibt es sicherlich und können bei Bedarf ergänzt werden...



Man sollte aus den begangenen Fehlern lernen, wobei ich selbst der Meinung bin ein zu schnelles Wachsen schadet erstens der Identifikation und dem Geldbeutel... Aber die kommende Saison ist ein guter Zeitpunkt mit einem Teil der momentan Aktiven dieses Vorhaben umzusetzen. Einen völligen Neuaufbau der Mannschaft lehne ich ab. Gegen Verletzungen ist man in der Regel nicht sicher und daher machtlos. Die Verantwortlichen haben jetzt genug Zeit sich, im Rahmen der geldwerten Möglichkeiten, nach gegeigneten Kandidaten umzusehen.


Herbert29 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 7

10.02.2012 19:35
#135 RE: Training am 7.2.2012......am Abend Zitat · antworten

Genau dieser Punkt hat mich dazu bewogen überhaupt an dieser Diskussionsrunde teilzunehmen. Es lässt sich nicht vermeiden, dass einige nun hier darauf ihre persönliche Note ins Spiel bringen, aber wirklich zur Sache beitragen tut das Ganze nicht.
Koppsi hat also alle meine Aussagen Punkt für Punkt gründlich widerlegt. Sehr gut. Was bringt das jetzt aber?
Ich denke Don Cherry trifft mit seiner Aussage den Nagel auf den Kopf. Schönfärberei bringt die Löwen jetzt nicht weiter, eine offene Analyse des Ganzen aber schon eher. Nur, dazu bereit scheinen sie mir alle miteinander nicht zu sein. Ein Umdenken muss stattfinden und zwar auf allen Ebenen. Diese Mannschaft spiegelt wohl überhaupt nicht die Löwen-Mentalität, die ich kenne, wieder. Wiederrum hat Don Cherry recht wenn er sagt, dass mit so einer Philosophie nä. Saison wohl nicht mehr so viele Zuschauer kommen werden und die Bedingungen nicht mehr so eine gute Ausgangssituation ermöglichen wie dieses Jahr. Fernab aller persönlichen Schuldzuweisungen sollte sich der Club überlegen wo er hin will und das auch deutlich machen. Und genau dieser Plan fehlt mir aktuell. Meine Befürchtung und die einiger anderer Mitglieder scheinbar auch, ist die, dass die ganze Löwen-Geschichte so vor sich hin trudelt und jeder eigentlich ganz glücklich ist, dass man sich hat. Genau das wird aber zwangsläufig dazu führen, dass sich bald nicht mehr so viele Zuschauer, Spieler und Sponsoren (etc.) dafür interessieren. Erste Tendenzen sind doch schon eindeutig zu erkennen. Darauf wollte ich eigentlich hinweisen, nicht wissend, dass einige hier damit nicht umgehen können.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
25.11.2012 / Mainova Kick Cup / Playground vs. Kriftel - NEU
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
45 12.01.2013 03:36
von Mäcks • Zugriffe: 2291
Eindrücke zum Abendtraining 09.10.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
2 11.10.2012 20:27
von jodi • Zugriffe: 1243
+++ 2. Heimspiel der Regionalliga West gegen den EHC Netphen +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 1b der Löwen Frankfurt eV
4 07.10.2012 18:33
von Hen Fabula • Zugriffe: 626
Mini Zusamenfassung vom Abendtraining 11.09.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
4 12.09.2012 10:28
von Lionsburger • Zugriffe: 937
Vorbereitungsheimspiel Löwen Frankfurt 1b, Freitag 14.09.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
12 15.09.2012 15:28
von marco1985 • Zugriffe: 1473
EHL Draft 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mr. Hunter
65 23.09.2012 18:07
von Mr. Hunter • Zugriffe: 2452
Mini Zusamenfassung vom Abendtraining 28.08.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
0 28.08.2012 22:44
von MKK_Löwe • Zugriffe: 594
DTM 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
5 25.01.2013 04:56
von Herzi • Zugriffe: 1070
Presse vom 28.7.2011...und Kit´s Blog
Erstellt im Forum Pressethread von Lionsburger
1 28.07.2011 16:32
von Lionsburger • Zugriffe: 1162
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software