Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 8.662 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

11.02.2012 00:42
#31 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Addendum:

Es war kein technisch hochklassiges Spiel, klar bei 10 gegen 10, aber man hat gemerkt, dass das Häuflein Aufrechter kämpfen wollte und sich nicht dem Schicksal dee Bedeutungslosigkeit ergeben wollte.

Wünschen würde ich mir diesen Kampfgeist für die weiteren Spiele - und für die Heimspiele weniger Nazimusik vor dem Spiel.



Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.005

11.02.2012 00:47
#32 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Nur das mir der Nazimusik verstehe ich nicht.... was wurde da gespielt?


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

11.02.2012 00:49
#33 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Die merkwürdigerweise beliebten Onkelz. Ein Punkt, den ich nie im Leben verstehen werde.



Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

11.02.2012 00:58
#34 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Ein kleines wenig Senf von mir, der ich noch am Sonntag geschworen hatte diese Saison die ESH nicht mehr zu betreten:
+ Ich war da.
+ Ich war nicht alleine. Und ich verbrachte einen Abend mit einem lichten Kreis von Freunden, welche ebenso wie ich rein gar nichts erwarteten und dann doch ein klein wenig geboten bekamen. Denn:
+ Kevin "Fliegengitter" Thau stach heute aus einem grottigen Spiel heraus. Viel Einsatz, aber auch viel Eigensinn.
+ Der Zigeuner hatte heute vermutlich mehr Eiszeit als die ganze Saison. Auch wenn er nichts wirklich Zählbares zustandebrachte, so fiel mir dennoch auf, daß er sehr wohl auf diesem Niveau (eine etwas schlechtere Oberliga-Mannschaft) gut mithalten und auch Akzente setzen kann. Was wäre gewesen, wenn unser Ober-Hirn(i) CB einfach mal früher in der Saison mit längerer Bank gespielt hätte.
- Das war auch mein Haupt-Minus. Die Tatsache, daß ich den Abend über darüber nachsann, was hätte sein können, wenn wir einen besseren Coach hätten.
Darum ein kleines + an die Mannschaft: Ihr habt gezeigt, daß der Auftritt gegen Hamm scheinbar irgendetwas gewesen ist, in dem ihr irgendetwas zeigen wolltet. Ihr mögt CB nicht, ihr mögt MB auf der Bank nicht, ihr könnt ohne Simon nicht, ihr mögt nicht Smart fahren, ihr braucht Männer mit dicken Eiern in Euren Reihen...???
Aber heute habt Ihr als Rumpftruppe wenigstens zusammengehalten und einen schlagbaren Gegner - mit Glück - besiegt.
Noch ein + an Christian Wendler. Das erste Gegentor war zwar aus meiner Sicht irgendwie verschusselt, aber ansonsten gute Reaktionen. Und darum an dieser Stelle: Ich habe auch gemotzt, als er gegen Boris kurz getauscht wurde, weil ich eine der Trainer-Aktionen meines (inzwischen) Intimfeindes CB vermutete. Und die wäre zu diesem Zeitpunkt mehr als unverdient gewesen. Dann habe ich Wendler beobachtet und dachte der kotzt auf die Bank. Vermutlich war aber nur irgendwas an der Ausrüstung. Weswegen man dann aber Wendler vom Eis holt, denn der Goalie hat ja alle Zeit der Welt sein Gelersch zurechtzurücken und für 30 Sec. den in neuen Spielen aufzubauenden Boris bringen muß, das bleibt für mich ein Coaching Geheimnis unseres Oberlehrers CB.
Darum: Einmal werden wir noch wach (Dortmund), dann ist Sommerpause bei -11C°! Thank God!
Und ans Team: Bitte nicht zweistellig in Nauheim, das muß gehen, okay?

Grüße vom frühlingshungrigen Weightwatcher

PS: Ich habe mir die Paar Mannheimer Spacken auf dem Balkon angeschaut. Wir haben ihnen viel zuviel Berücksichtigung erwiesen. Die waren auf dem Niveau unseres Bundes-Schnorrers CW. Besser totschweigen.


Oo=v=oO


Lionsburger
Beiträge:

11.02.2012 01:01
#35 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Zitat von TheCrow
Die Pfiffe kamen nicht wegen Ackers sondern wegen dem unerklärbaren Wechsel. Ging also gegen CB




...der "unerklärliche Wechsel" hatte taktische Gründe:

Schweiger erhielt kurz vor der zweiten Drittelpause eine 10-minütige-Diszi, die logischerweise bis weit ins 3. Drittel reichte.

CB wollte durch einen TW-Wechsel seinem Team eine ca. einminütige zusätzliche Verschnaufpause verschaffen um in Schweigers´ Abwesenheit kein Tor zu kassieren. Ryan Fairbarn spielte in dieser Phase 8 !!!! Minuten am Stück, auch ihm tat die Pause sichtlich gut.

Die beiden Torhüter waren beim Pausentee in der Kabine über diesen Schachzug informiert worden und "bastelten" an ihrer Ausrüstung...

Erfolg: Kein Gegentor......dafür Pfiffe....nur peinlich!!


Lionsburger
Beiträge:

11.02.2012 01:15
#36 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Zitat von Weightwatcher
....Ich habe auch gemotzt, als er gegen Boris kurz getauscht wurde, weil ich eine der Trainer-Aktionen meines (inzwischen) Intimfeindes CB vermutete. Und die wäre zu diesem Zeitpunkt mehr als unverdient gewesen. Dann habe ich Wendler beobachtet und dachte der kotzt auf die Bank. Vermutlich war aber nur irgendwas an der Ausrüstung. Weswegen man dann aber Wendler vom Eis holt, denn der Goalie hat ja alle Zeit der Welt sein Gelersch zurechtzurücken und für 30 Sec. den in neuen Spielen aufzubauenden Boris bringen muß, das bleibt für mich ein Coaching Geheimnis unseres Oberlehrers CB.





...und du lieferst sogar noch die korrekte "regelkonforme" zeitintensive Begründung für diese taktische Finesse ohne sie jedoch zu kapieren......Hilfe!!!

Ich werde CB vorschlagen, dass wir beim nächsten Spiel dann einige Schilder bei Maßnahmen dieser Art aufstellen, damit aber auch jeder den Durchblick hat, selbst die "Intimfeinde"...was mache ich jedoch mit dem Schirigespann??


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 999

11.02.2012 01:21
#37 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Zitat von TheCrow
Die Pfiffe kamen nicht wegen Ackers sondern wegen dem unerklärbaren Wechsel. Ging also gegen CB


Jeder, der sich einigermaßen mit Eishockey auskennt, müsste wissen, dass ein Torwart-Wechsel ohne erkennbaren Grund (also nicht nach mehreren Gegentreffern) eigentlich nur 2 Gründe haben kann - entweder eine Verletzung oder Probleme mit der Ausrüstung. Wer deshalb pfeift, outet sich imho als relativ ahnungslos - wobei das keine Entschuldigung für so ein unmögliches Verhalten ist. Und unabhängig von den Fehlern in den vergangenen Begegnungen ist das Auspfeifen in meinen Augen ein absolutes no-go.




DANKE JUS! Endlich mal einer, der Ahnung von Hockey hat!
Lest die Erklärung in kit´s blog!
http://lions.frblog.de/32-%E2%80%93-%E2%...t-leidenschaft/


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

11.02.2012 01:23
#38 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Zitat von Pure Jason
Addendum:

Wünschen würde ich mir diesen Kampfgeist für die weiteren Spiele - und für die Heimspiele weniger Nazimusik vor dem Spiel.



Das ist jetzt nicht Dein Ernst !!?? Ich denke das Thema Naziband wurde oft genug geschrieben.im Übrigen laufen die Onkelz sied einigen Jahren.
Und das beim Warm machen und wurde IMMER von den Spielern gewünscht. Und die Spieler bestimmen nun mal die Musik beim warm machen.
Und bitte hör das nächste mal ganz genau zu was für Musik läuft ! Dann wirst Du auch nicht behaupten das gestern die Onkelz gespielt
wurden.



Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

11.02.2012 01:23
#39 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Zitat von Lionsburger

Zitat von TheCrow
Die Pfiffe kamen nicht wegen Ackers sondern wegen dem unerklärbaren Wechsel. Ging also gegen CB




...der "unerklärliche Wechsel" hatte taktische Gründe:

Schweiger erhielt kurz vor der zweiten Drittelpause eine 10-minütige-Diszi, die logischerweise bis weit ins 3. Drittel reichte.

CB wollte durch einen TW-Wechsel seinem Team eine ca. einminütige zusätzliche Verschnaufpause verschaffen um in Schweigers´ Abwesenheit kein Tor zu kassieren. Ryan Fairbarn spielte in dieser Phase 8 !!!! Minuten am Stück, auch ihm tat die Pause sichtlich gut.

Die beiden Torhüter waren beim Pausentee in der Kabine über diesen Schachzug informiert worden und "bastelten" an ihrer Ausrüstung...

Erfolg: Kein Gegentor......dafür Pfiffe....nur peinlich!!





Hallo Lionsburger,
sollte das etwa heißen unser Oberlehrer CB sieht hellseherisch voraus, daß die #10 wegen Gemecker gegen Ende der zweiten eine Große zieht und weist die Goalies an Ihre Ausrüstung so schlamperig zu installieren, daß er dann einmal rochieren kann?
Das wäre ja mal schon eine überirdische Leistung von CB!
Aber nach dem Regelwerk, kann doch ein Goalie auch "stundenlang" an seinem Gelersch herumfummeln oder? (War bei uns früher so...)
Ich verneige mich stets vor Deiner Sachkenntnis, aber hier widerlege mich bitte gern in meiner Regelkunde und Anerkenntnis der "Schachzüge" unseres Oberlehrers.
Grüße vom Weightwatcher


Oo=v=oO


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 999

11.02.2012 01:25
#40 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

@weightwatcher

...so richtig Ahnung von Hockey scheinst du nicht zu haben, oder...?


Lionsburger
Beiträge:

11.02.2012 01:28
#41 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

...es ist zwar meanwhile fast 1.30 Uhr, aber selbst da kann man im nüchternen Zustand mitlesen:

DIE Jungs hatten nix an der Ausrüstung....das war ein fake für die Schiris......lieber Gott, hilf...!!!


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 999

11.02.2012 01:32
#42 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

@weightwatcher

wieso hellseherisch???
Schweiger ging in Minute 38 für 10 Min (also bis Min 48), der TW-Wechsel war in Minute 44:47 mitten in einem Poweplay als alle etwas Luft brauchten!
Merkst du was?


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

11.02.2012 01:51
#43 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Auch wenn ich jetzt fürderhin als ahnungslos in der Gilde der Kenner angesehen werde. Vince Beitrag hat mich etwas aufgehellt.
Okay ich nehme meine Pfiffe zurück. (Geht jetzt natürlich nimmer) Das ist ja dann wirklich Coaching von der feineren Art. Gabs bei uns in der bayerischen Rumpeltruppe nicht.
Meine prinzipiellen Vorbehalte gegen CB bleiben aber.
Aber das ist kein Thema für die Tops and Flops. Eher für diesen irrlichternden Thread rund ums Smart-Schubsen.

Grüße vom Weightwatcher!


Oo=v=oO


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 999

11.02.2012 02:06
#44 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

Zitat von Weightwatcher
Auch wenn ich jetzt fürderhin als ahnungslos in der Gilde der Kenner angesehen werde. Vince Beitrag hat mich etwas aufgehellt.
Okay ich nehme meine Pfiffe zurück. (Geht jetzt natürlich nimmer) Das ist ja dann wirklich Coaching von der feineren Art. Gabs bei uns in der bayerischen Rumpeltruppe nicht.
Meine prinzipiellen Vorbehalte gegen CB bleiben aber.
Aber das ist kein Thema für die Tops and Flops. Eher für diesen irrlichternden Thread rund ums Smart-Schubsen.

Grüße vom Weightwatcher!



Respekt, weightwatcher! Du hast Charakter und nimmst Kritik nicht persönlich! Prima!
Deine Haltung gegenüber CB ist deine Sache, da will ich jetzt keine Volksreden halten!
Jedenfalls schön, dass man an dieser Stelle noch fachlich diskutieren kann...sorry, wenn ich etwas unwirsch war - don´t mind my "keine ahnung von hockey"...


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

11.02.2012 02:37
#45 RE: T&F Löwen vs. Ulla Zitat · antworten

@Vince: Ich habe viele Jahre Hockey selber gespielt, darum war ich eben schon ein wenig angeätzt "keine Ahnung von Hockey zu haben".
Ich habe den Move von CB tatsächlich erst mit Deiner Erklärung verstanden.
Aber es spricht für Dich und für das Frankfurter Eishockey solche Sachen auch zu relativieren und shakehands zu machen.
Zu CB habe ich schon vieles gesagt.
Wir werden diesen Sommer eine - viel zu lange Zeit - haben über das Eishockey in Frankfurt zu diskutieren.
Ich hoffe sehr, daß eine aufstiegsfähigere Truppe zusammenkommt.
Ich will in die zweite Liga. Punkt um.
Das war es dann auch für heute.

Grüße vom Weightwatcher!


Oo=v=oO


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software