Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 5.890 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

02.03.2012 23:40
#16 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Oberflop: Sollten wir am Dienstag kein Heimspiel haben, bin ich diese Saison wohl wegen Abi raus!
Aber man soll ja immer aufhören, wenn es am schönsten ist ... (Klar, es gibt schönere Enden)


eierknacker2006 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 516

02.03.2012 23:41
#17 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Uppps, auch zurück aus der Eishalle.
Was war das - die Löwen können ja doch die Halle rocken.
Wenn das der Vorgeschmack auf die nächste Saison war - dann DANKE.
Die Youngsters waren genial - echte Löwen eben !!!
Breiter und Mayr dürfen nun entgültig bleiben.
Und bitte lieber MB gib dem Simon Barg ein gescheites Angebot, dass er endlich einen neuen Vertrag unterschreibt.


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

02.03.2012 23:43
#18 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Zitat von eierknacker2006
Und bitte lieber MB gib dem Simon Barg ein gescheites Angebot, dass er endlich einen neuen Vertrag unterschreibt.


Zitat von fr-online
auch die Vertragsverhandlungen mit Simon Barg sind ins Stocken geraten. Der Kanadier ist der einzige Spieler des aktuellen Kaders, dem Manager Michael Bresagk bislang ein Angebot vorgelegt hat. Doch Barg ist damit unzufrieden. „Ich würde sehr, sehr gerne hierbleiben, aber das Angebot ist nicht fair“, beschwert sich der Center.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

02.03.2012 23:54
#19 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Zitat von fr-online
auch die Vertragsverhandlungen mit Simon Barg sind ins Stocken geraten. Der Kanadier ist der einzige Spieler des aktuellen Kaders, dem Manager Michael Bresagk bislang ein Angebot vorgelegt hat. Doch Barg ist damit unzufrieden. „Ich würde sehr, sehr gerne hierbleiben, aber das Angebot ist nicht fair“, beschwert sich der Center.



das wäre ein Super FLOP ausser Simon erwartet irgendwie viel mehr als diese Saison?!?

Ich hoffe sehr, man kann sich einigen!


2. LIGA WIR SIND DA!!


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

02.03.2012 23:56
#20 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

... nachdem ich vor dem Spiel noch davon ausgegangen bin, dass die Saison nach dem heutigen Heimspiel quasi vorbei ist, muss ich Abbitte leisten. Ich hatte mal wieder richtig Spaß in der Eishalle - vielen Dank an das verbliebene Häuflein Aufrechter. Schade, dass heute niemand die Eiszeit pro Spieler gezählt hat. Die #45, #37 und #28 müssen unglaubliche Werte gehabt haben. Die "jungen Wilden" haben auch großen Spaß gemacht - aber die wahren Keyplayer waren doch eher die Dauerbrenner auf dem Eis. Dafür ein großes !

Vor allem die Stats muss man sich mal anschauen. #28 mit einer Bullybilanz von 19:5 - beeindruckend. Und das 6-Punkte-Spiel von #37 mit einer Bilanz von PLUS 7 ist nahezu nicht zu glauben. Auch wenn Hamm zehn Minuten kollektiven Tiefschlaf im Mitteldrittel hatte und jeder Schuss ein Treffer war - die 10 Dinger muss man trotzdem erst einmal machen ! Ein 10:2 bei 44:45 Torschüssen spricht sowieso eine deutliche Sprache.

Die Stats zum Spiel gegen Hamm sind jetzt online auf www.lions-archiv.de.

Hier noch unser neues Maskottchen:



http://www.lions-archiv.de


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

02.03.2012 23:58
#21 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Ganz oben: die Mannschaftsleistung!

+++ Breiter, ein wahrer Leader und eine echte Kampfsau, diesmal auch völlig ohne Provokationen und technisch sowieso ganz vorne.
++ Mayr, riesige Ausstrahlung
++ unsere Zwerge, da hat man echt Hoffnung, dass da was nachwächst
+ mehr als 2500 Zuschauer
+ was war das für ein zweites Drittel
+ endlich mal wieder richtig Spass gehabt
+ Welpenschutz von den verbliebenen Alten für die Zwerge
+ nach diesem Spiel würde ich sagen, mit allen 8 Erwachsenen verlängern und den Zwergen eine Perspektive aufzeigen

- als Hammer Coach würde ich die Mannschaft heute zu Fuss nach Hause laufen lassen
- Benni Voigt, das Tor von Robin darf ein Torwart, der nicht mehr in der Laufschule ist, niemals kassieren.
- #39 ohne Scorerpunkt



klaus7959 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 89

03.03.2012 00:00
#22 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

+ Ein einfach überragendes 2.Drittel, warum geht das sonst nicht so?
+ Mit dieser Rumpftruppe eine Wahnsinnsleistung vollbracht
+ Ein 16jähriger erzielt das 1:1
+ Nach dem 1:0 für Hamm sofort zurückgekommen und Hamm an die Wand gespielt
+ 2500 Zuschauer bei so einem Spiel. Davon können andere nur träumen

- Chancenverwertung im 1.Drittel
- Ackers sah beim 0:1 nicht gut aus

Respekt vor dieser Verlegenheitstruppe mit Junioren!!!!


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

03.03.2012 00:05
#23 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Over the top: Ein lumpiges Dutzend (Feldspieler) schenkt uns einen nicht für möglich gehalteten wunderbaren Eishockeyabend. Ich ziehe vor der Leidenschaft und dem Willen dieser Aufrechten sowie unseren jungen Wilden meinen imaginären Hut. Es ist so einfach Frankfurter Publikum zu entzücken, wenn die Leidenschaft stimmt.

Top: Es wurde fast alles gesagt. ABER: Wie Mayr, Breiter, Schenkel und Sevo unsere Kids geführt haben, war einfach schön anzusehen. Sie haben die Jungs deligiert, motiviert und sich vor den Karren gespannt. Das zeigt den ehrlichen Charakter dieser (manchmal gescholtenen) Spieler. Das von Quinney treffend beschriebene 8:1 war genau das Sinnbild für den heutigen Teamgeist. Auch schön wie sich die "Alten" bei der einen oder anderen Nicklichkeit vor die Kids gestellt haben. Gerade Mayr zeigte da unheimlich körperliche Präsenz, "wenn es was zu besprechen gibt, dann diskutier das mit mir aus". Sevo, Mayr, Schenkel und Bauscher mit gefühlt 40 Minuten Eiszeit.
Was mir auch gefallen hat; Unsere jungen Wilden haben bei keinem Zweikampf aufgegeben. Noch im Fallen haben sie versucht mit dem Schläger noch an den Puck zu kommen und haben damit so manchen Hammer vor arge Probleme gestellt. So lernt man Hockey im Jugendbereich: "jeden Zweikampf zu Ende führen, jeden Check zu Ende fahren". Insgesamt war unser Spiel einfach, gradlinig und schnörkelos.

Wenn die restlichen Heimspiele von diesem "lumpigen Dutzend" ebenso engagiert angegangen werden, dann könnte der Ananascupp für die Löwen noch zu einem mehr als versöhnlichen Ende führen. So viel Leidenschaft ist mehr als nur ein versöhnlicher Ausklang.

Und zu Barg sage ich nur. Jeder ist ersetzbar. Wäre mehr als schade, aber man sollte es mit der Gehaltsforderung nicht übertreiben.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


MarkusFFM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.053

03.03.2012 00:11
#24 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel


Und zu Barg sage ich nur. Jeder ist ersetzbar. Wäre mehr als schade, aber man sollte es mit der Gehaltsforderung nicht übertreiben.



Genau das. Bresagk hat hochkarätige Verpflichtungen angekündigt, und dort wo er ja anscheinend guckt (2. Liga) gibt es sicher auch einen der Barg ersetzen kann, definitiv. Aber natürlich ist es schade, Simon ist ein klasse Spieler, der in der Oberliga zum besten vom besten gehört.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.042

03.03.2012 00:18
#25 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Ein Top noch unsere Raumausnutzung heute, und Mann was Paesse, so cool.
Ein geiler Abend.


eierknacker2006 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 516

03.03.2012 00:24
#26 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Jeder Spieler ist ersetzbar; natürlich auch Simon Barg, aber ich glaube nicht, dass MB ihn gehen lässt. Er will eben ein paar Euro mehr. Soll er sie doch bekommen.


luftbump05 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 747

03.03.2012 02:33
#27 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

normales Gedönse bei Vertragsverhandlungen - unnormal dass es so früh in die Öffentlichkeit gelangte. Ich denke MB und SB werden einen Weg finden, denn der Kanadier weiss auch, was er an Frankfurt hat und wird den Bogen nicht überspannen


Bernie Johnston über die Folgen von Stockfouls: "Manche Spieler bekommen eine Gehirnerschütterung, andere haben gar kein Gehirn."


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 423

03.03.2012 02:41
#28 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Ist nur eine Schnellantwort von Einem der heute fernblieb. Was unentschuldbar ist. Warum nur zeigen wir so eine Leistung erst jetzt?
---> Trainerfrage?

Grüße vom Weightwatcher


Oo=v=oO


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 990

03.03.2012 04:40
#29 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

bangkokloewe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.177

03.03.2012 04:46
#30 RE: Tops und Flops Löwen -Hamm (Game 3) Zitat · antworten

Top:
die Leistung dieses Rumpfteams. Spitze!!
die Zuschauerzahl

Flop:
------------


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software