Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 7.449 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
19iceman65 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

07.03.2012 00:40
#31 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Alles gesagt zum Spiel.
Zum Thema Ackers habe ich einen Wunsch für die neue Saison. Gebt ihm NICHT den Status der Nummer 1, sondern haltet es wie die Ingolstädter mit Gordon und Janka. Ich bin überzeugt, dass wir dann zwei Top-Goalies haben werden.


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 992

07.03.2012 02:56
#32 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Einzelkritik verbietet sich bei 8 erwachsene und 4 teenage Feldspielern!
@Torhüter: ...
Zu #28 (Mayr): Er war heute 50 Minuten auf dem Eis!!! Any questions???


Eisbär Offline

Baby Löwe


Beiträge: 4

07.03.2012 03:56
#33 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Tops:
Auswärtssieg der Eisbären!
Enges Spiel und damit nicht unspannend.
Ein gutes Ende für eine Play Off Serie die dank langer fahrten mit berufstätigen Spielern dor recht wankemütige Ergebnisse Zeitigten.
Nette Gespräche am Rande + Rindswurst
Sehr gute Nachwuchspieler, die bei guter Förderung sicher mal was werden können.

Flops:
Das wohl schlechtes Schiedsrichtergespann der Liga.... und das obwohl es ja noch Herrn Daniels gibt. Die haben ja nahezu alles laufen lassen, Fouls von uns - führte u.a. zum 3:3 für Frankfurt, Fouls von euch - auf Rücken von 13 Pietzko sitzen und ihn schlagen , das übersehen von nahezu allen Abseitssituation für und zwar zu gleichen Teilen für bzw. gegen die Mannschaften.

Fans die nach dem Spiel die Niederlage nicht wie ein Mann/Frau nehmen können deshalb den Schiedsrichter, schlecht oder gar unfair spielende Gegner , die Badehose, das Wetter in der Halle, die Kasselaner und überhaupt das ganze Gesocks nördlich des Main als Verschwörer gegen gutes Frankfurter Eishockey verantwortlich machen möchten.
Nur bitte nicht akzeptieren, das die Mannschaft mit und ohne Verletzungen eben nicht den überzogenen Erwartungen gerecht werden konnte. (Ein paar so Spezialisten haben wir ja leider auch. Für die war die Saison ja schon vorletzten Sonntag beim Stadn von 1:1 Spielen gelaufen.) Und eben trotz reichlichen Bemühens heute den kürzeren gezogen hat. Ach ja und der Gegner kann ja schon mal sowieso gar nichts. Ich hätte mir gewünscht ihr würdet mehr zu eurer Mannschaft stehen, aucb wenn sie mal verliert.

Warum muß euch das ein Eisbär sagen?!

Aus der Bande fallen die Schrauben raus... solltet ihr zur nächsten Saison nachziehen. Bis dahin werden die Karten eh neu gemischt und dann sehen wir uns ja wieder. Und jetzt wünsch ich euch eine angenehm kurzweilige Sommerpause. Bis Bald!


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 992

07.03.2012 04:03
#34 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Ihr Eisbären seid nette Jungs (und Mädels)...hab mich in Hamm immer wohlgefühlt! Ich mag halt Ost-Westfalen...grins
Viel Glück noch!


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

07.03.2012 04:35
#35 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Tops:
- Breiter. Absolute Top-Leistung, so möchte man die Spieler gerne kämpfen sehen.
- Mayr. Entwickelt sich immer mehr zu meinem Lieblingsspieler, auch wenn er heute nicht in Topform war, ist er jedoch einer der zweikampfstärksten in unserem Team und zudem ein absoluter Ruhepol, wenn es auf dem Eis hektisch zugeht. Auch wenn man sich nicht zu viele Hoffnungen machen kann (denke ich zumindest) wäre es super, ihn nächste Saison wieder in unserem Team begrüßen zu dürfen!
- Die jungen Wilden aus der 1B. Auch wenn Ansink mir heute nicht so gut gefallen hat (viele Pässe sehr schlampig angenommen), kann man den Jungs keinen Vorwurf machen. Sie haben alles gegeben und waren (wie der Rest vom Team) sichtlich am Ende der Kräfte.
- Generelle Mannschaftsleistung, gekämpft bis zum Schluss.
- Beddoes applaudiert in Richtung Kurve und stellt sich neben die Spieler. Fand ich ne nette Geste.

Flops:
- Saison ist zuende :(
- Ackers sah bei 2 Gegentoren alt aus
- #3 von Hamm, derart arrogant zum 3. Drittel aufzulaufen, als würde man haushoch führen und dabei die Fans zu provozieren... Weiß nicht, ich fand das vollkommen daneben!
- Schiedsrichter, Kritik haben die Anderen hier ja schon im Detail gegeben, deshalb bleibt nur zu sagen: Unfassbar schlecht. Einmal schämen bitte!


Destroyer Offline

Twen Löwe

Beiträge: 286

07.03.2012 06:10
#36 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Wir hatten in dieser Saison nicht einen einzigen Torwart der uns ein Spiel gewonnen hat, eher wichtige Spiele verloren.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

07.03.2012 06:12
#37 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Farion

Leider kann ich mich an kein Spiel diese Saison erinnern in dem Ackers "normalform" hatte.



Im Pokal/Saisoneröffnungsspiel gegen Riessersee hat Boris eine sehr gute Leistung gezeigt. Daran konnte er nach seiner Verletzung nur leider überhaupt nicht anknüpfen.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.455

07.03.2012 07:41
#38 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Top:
- doch noch ein Spiel in der Eishalle gesehen.
- der verbliebene Rest der Loewenspieler

Flop:
- unser #1 Goalie. Ich habe die Befuerchtung, dass der Boris nicht besser ist.
- Warum diese gute Einstellung erst so spaet? Vor 4-5 Wochen waere sie angebracht gewesen.

Am Rande der Bande: Ich frage mich, wie wir mit diesem Rumpfkader in den Play Off's ausgesehen haetten. Das waeren Schlachtfeste geworden.
Die Saison wurde nicht gestern verloren, sondern im Januar.

Ich wuensche Euch allen einen schoenen Sommer. Freue mich schon auf die Kommentare der Forumsspezialisten bei den ganzen Neuverpflichtungen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

07.03.2012 07:47
#39 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Aeppler

- unser #1 Goalie. Ich habe die Befuerchtung, dass der Boris nicht besser ist.
- Warum diese gute Einstellung erst so spaet? Vor 4-5 Wochen waere sie angebracht gewesen.
Am Rande der Bande: Ich frage mich, wie wir mit diesem Rumpfkader in den Play Off's ausgesehen haetten. Das waeren Schlachtfeste geworden.
Die Saison wurde nicht gestern verloren, sondern im Januar.



Ohne ihn dort wirklich Live gesehen zu haben - in Dortmund und Bad Nauheim war er doch relativ gut. Aber ich bin auch verwundert, das er so überhaupt keine Konstanz in seine Leistung bekommen hat. Solche Schnitzer, wie er sich teilweise geleistet hat, habe ich tatsächlich nicht erwartet.

In den PO wären wir mit dem Team nicht weit gekommen. Da hätte es bestimmt auch ein paar deftige Niederlagen gegeben. Aber andererseits vermute ich auch, das in diesem Falle die Personaldecke etwas dicker gewesen wäre.


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

07.03.2012 09:18
#40 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Eisbär

Flops:
Das wohl schlechtes Schiedsrichtergespann der Liga.... und das obwohl es ja noch Herrn Daniels gibt.



Wow, dann muss es ja echt übel gewesen sein! Durfte mich erst Sonntag wieder von der umfassenden Fachkompetenz des Herrn D. begeistern lassen

@all, die gerade auf Ackers eindreschen und ihn sich dahin wünschen, wo der Pfeffer wächst:
Ja, er ist nicht auf dem Leistungsstand von vor seiner Verletzung. Aber wie soll er ohne Spielpraxis jemals wieder dahin kommen?! Zumal viele von euch denn Früchte-Cup ohnehin als Zeit- und Geldverschwendung betrachtet haben...
Ich bin fest überzeugt, dass er wieder zu alter Stärke (physisch & mental) findet.
Und falls ihr ihn wirklich los werden wollt: Würde ihn jederzeit freudestrahlend und mit Kusshand wieder in Dortmund begrüßen

So, euch allen eine entspannte Sommerpause, freue mich auf den nächsten Besuch bei euch, der im Herbst ja wohl kommen wird!


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.035

07.03.2012 10:04
#41 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zu ackers:

Konnte man zu beginn noch einige fehler auf die fehlende spielpraxis „schieben“ bzw. war mit sicherheit die fehlende spielpraxis auch der grund für den ein oder anderen patzer, so waren die patzer gestern – insbesondere das gegentor nummer 4 – schon haarsträubend. Das war ein ganz normaler torschuss, wie er in der zwischenzeit im training bestimmt schon hunderte dieser güte auf den kasten bekommen hat. Leider ist ihm das ding über den fanghandschuh gerutscht – wie kurz vorher auch schon mal, allerdings rutschte die scheibe da zum glück noch am tor vorbei. Boris hat seit seiner rückkehr doch einige fernschüsse – trotz freier sicht – passieren lassen müssen.
Er versucht zwar sehr viel ruhe auszustrahlen, aber dennoch bleibt die „angst“ bei fernschüssen – zumindest bei mir und die unsicherheiten die da zum vorschein kommen machen sein bemühmen ruhig und souverän zu wirken wieder kaputt. Leider hat sich in den letzten wochen seine leistung nicht wirklich stabilisiert.

Ich bin wirklich keiner der auf einen spieler öffentlich einschlägt und möchte das auch hier nicht tun, denn ich versuch immer auch den menschen hinter dem trikot zu sehen. Auch weil wir fans nie die privaten lebensumstände der spieler kennen. Manchmal lässt sich eine schlechtere leistung durchaus erklären, wenn man die privaten hintergründe kennt. Fakt ist aber, dass boris – warum auch immer – mit ausnahme gegen den SCR nie voll überzeugen konnte.


Wenn man sich aber die anderen torhüter der oberliga anschaut, dann sind alle - egal wie sie heissen ( ausahme keller) jederzeit für patzer gut. vielleicht lebe ich gedanklich noch in der „DEL-welt“ und erwarte eine annähernd gleiche leistung von einem oberligatorhüter? Vielleicht ist es völlig normal das einem oberligatorhüter pro spiel ein zwei dinger durch die lappen flutschen (können)……..


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Pistazie84 Offline

Baby Löwe


Beiträge: 20

07.03.2012 10:08
#42 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

So nun ist er Ausgeschlafen.Hat das Spiel verarbeitet freut sich immer noch wie ein Kind.Hat ne etwas angeschlagene Stimme.Tja da haben 30 Männeken wohl gegen 2000 gesungen.Von vielen Frankfurter Fans hörte Mann O-Ton"Ey die ganze Saison fährt kein Arsch von euch nach hier hin aber mitten während der Woche dann kommen sie alle"! Meinen Respekt an beiden Mannschaften absoluter Kampf.Über die Schiedsrichterleistung auf beiden Seiten brauch man nicht sprechen.

So nun wünsche Ich euch eine schöne Sommerpause, eine Ordentliche Oberliga Strucktur auch im nächsten Jahr und natürlich viel Gesundheit an jeden Löwenfan!

P.S. An die Wm Fahrer man sieht sich in Stockholm!

Gruß aus Hamm/Westf.


chemion Offline

Baby Löwe


Beiträge: 39

07.03.2012 10:15
#43 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Liebe Leute wenn meine Manschaft schlecht Spielt bin ich sauer und könnte kotzen .Aber gewinnt sie 3 oder 4 Spiele in Serie dann
ist das schon der neue Meister.Bleibt bitte auf dem Teppich .Und zu Keller gesagt (Rostock-NAUHEIM 10:9 und da hat Keller krinr
Patzer gehabt????????? Also last uns den Sommer genießen und dann gehen wir iun die Neue Saison mit Löwen-Frankfurt.
Und ich bin mir Sicher das der Vorstand und die Sportliche Leitung eine Schlagfertige Truppe zusammen stellt.
Schönen Sommer wünscht euch allen

Chemion


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 611

07.03.2012 11:02
#44 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Wenn man aufsteigen will, weiß ich nicht ob man auf einen Boris Ackers setzen sollte. Für mich ist er für einen Torwart ziemlich verletzungsanfällig. Meiner Meinung nach kann er Glück haben, dass Beddoes weiterhin auf ihn gesetzt hat und nicht auf Wendler. Ein Wechsel wäre da mehr als nachvollziehbar gewesen.
Er hatte jetzt 2 Monate um an seine Leistung anzuknüpfen und jetzt kommt erstmal die Sommerpause in der er nicht aufs Eis kann...


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

07.03.2012 11:11
#45 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Frankfurter-bubb
Wenn man aufsteigen will, weiß ich nicht ob man auf einen Boris Ackers setzen sollte. Für mich ist er für einen Torwart ziemlich verletzungsanfällig.


... das begründest du mit welchen Zahlen bzw. Fakten - abgesehen von seiner Knieverletzung aus dieser Saison ? In 2010/11 40 Spiele für Dortmund, in 2009/10 29 für Bad Nauheim. Sehe da keine übermässige Verletzungsanfälligkeit.



http://www.lions-archiv.de


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 20
Xobor Xobor Community Software