Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 7.453 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
chemion Offline

Baby Löwe


Beiträge: 39

07.03.2012 17:31
#61 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Mann sollte nie sagen das ist meine Nr1 beide Torhüter sind gleich und dann wird sich beim Täglichen Training
schon zeigen wenn ich wann einsetzen kann (Tages Form entscheidet )Aber das muß auch ein Trainer sehen.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

07.03.2012 17:51
#62 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von BlockM
ach ja die letzte Auszeit dann 15 Sek. vor Schluss, immerhin in Hamm waren es derer 4 Sek.


... könnte es eventuell unter Umständen damit zusammenhängen, dass der Gegner aus Hamm eine Auszeit bei 58:31 genommen hatte ?

Naja, die letzten Stats der Saison sind jetzt online auf www.lions-archiv.de. Jetzt hat die Zählerei und Tipperei für die nächsten Monate wieder mal ein Ende. Auf der einen Seite gut - und auf der anderen Seite schade ...

Bei dieser Gelegenheit vielen Dank an meine Mithelfer Paddy, H1, Markus, meinen Junior und natürlich meine Frau, die das alles erträgt.



http://www.lions-archiv.de


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.384

07.03.2012 20:06
#63 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Zitat von BlockM
ach ja die letzte Auszeit dann 15 Sek. vor Schluss, immerhin in Hamm waren es derer 4 Sek.


... könnte es eventuell unter Umständen damit zusammenhängen, dass der Gegner aus Hamm eine Auszeit bei 58:31 genommen hatte ?

Naja, die letzten Stats der Saison sind jetzt online auf www.lions-archiv.de. Jetzt hat die Zählerei und Tipperei für die nächsten Monate wieder mal ein Ende. Auf der einen Seite gut - und auf der anderen Seite schade ...

Bei dieser Gelegenheit vielen Dank an meine Mithelfer Paddy, H1, Markus, meinen Junior und natürlich meine Frau, die das alles erträgt.



das würde unterstellen, hätte der Hammer Coach die Auszeit nicht genommen, hätte Beddoes sie etwa zu der Zeit genommen und nicht später.....
Gabs in Hamm auch bei 58:31 eine Auszeit ?? Hätte wenn und aber egal, zu 100% lässt es sich nicht klären.

Zum Thema Stats kann ich nur sagen: DANKE!! an Dich und Deine Unterstützer für den Aufwand und die Infos, auch ich lese sie gern und bin froh, dass es Leute mit so viel Engagement im Umfeld der Löwen gibt.


2. LIGA WIR SIND DA!!


trevor27 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 374

07.03.2012 21:46
#64 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Rosebud

Zitat von trevor27
Gut, dass es vorbei ist! Wer den Sieg so wie Hamm will, der hat ihn auch verdient. Bei uns haben den Sieg auch einige gewollt, aber beileibe nicht alle machten diesen Eindruck.



Das sehe ich absolut anders, ich finde, wenn das Team gestern EINS gezeigt hat, dann ja wohl den Willen zu kämpfen und nicht aufzugeben. Oder hast du die letzte, absolut spannende Minute verschlafen?

Zitat
für nächste Saison ein paar Frankfurter Schiris, die dann die Nordhessen verpfeifen können (gerne auch in Spielen gegen uns, dass ist ja inzwischen alles möglich!), aber noch lieber wünsche ich mir eine runderneuerte Löwenmannschaft, die auf Streifenhörnchen pfeifen kann, weil sie einfach zu gut ist.



Warum wünschst du dir überhaupt Ersteres? Ich finde, man kann über Siege, die einem ein Schiri zurechtgepfiffen hat nicht halb so stolz sein, wie über ein fair gewonnenes Spiel. Wünsch dir lieber unparteiische und fähige Schiris für sämtliche Partien der nächsten Saison! Nur aus Frust den Huskies dasselbe zu wünschen ist doch albern.


Nö, ich war wach. Aber ein paar Trikotspazierträger hätte ich da schon ausgemacht. Kann aber auch Entkräftung gewesen sein. Das mit den Streifenhörnchen würde ich mal Sarkasmus nennen. Kannst es ja nochmal genau durchlesen.


West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 381

07.03.2012 22:22
#65 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Zitat von Frankfurter-bubb
war er nicht in Nauheim verletzt und hat seinen Platz dann an Keller verloren?


... Ackers in Nauheim 29 Spiele, Keller 10 Spiele. Das klingt wie ein normales Wechselspiel. Wobei Keller dann alle PO-Partien gemacht hat. Müsste man mal alte Artikel durchforsten. Aber Verletzungsanfälligkeit ist imho trotzdem was anderes. Was natürlich nichts mit Fehlern zu tun hat, die generell aufgetreten sind. Aber wie schrieb ein Mitposter - wir sind natürlich in der Oberliga und nicht in der DEL ... Da muss man vermutlich die Messlatte schon etwas niedriger ansetzen ...





Ja das war so.Boris hatte sich schwer verletzt,und darauhin wurde Markus als relativ unerfahrener Keeper verpflichtet.Und das war für uns ein absoluter glücksfall!!!
Boris hatte dann nach seiner genesung eigentlich keine chance meh an Markus ranzukommen,und wechselte zu Gentges nach Dortmund,wo er eine klasse Saison spielte...

Würde mich freuen,ein paar löwenfans am Freitag im CKS bei unserem Spiel gegen Leipzig zu sehen.


Könnte die Sommerpause nicht schon beendet sein?


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

08.03.2012 01:17
#66 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat
Würde mich freuen,ein paar löwenfans am Freitag im CKS bei unserem Spiel gegen Leipzig zu sehen.



das wird so kommen und dann drücken wir nauheim die daumen :-)

...bis zum nächsten derby gegen uns!!! :-)


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

08.03.2012 07:33
#67 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von BlockM

Zitat von JUS67

Zitat von BlockM
ach ja die letzte Auszeit dann 15 Sek. vor Schluss, immerhin in Hamm waren es derer 4 Sek.


... könnte es eventuell unter Umständen damit zusammenhängen, dass der Gegner aus Hamm eine Auszeit bei 58:31 genommen hatte ?



das würde unterstellen, hätte der Hammer Coach die Auszeit nicht genommen, hätte Beddoes sie etwa zu der Zeit genommen und nicht später.....
Gabs in Hamm auch bei 58:31 eine Auszeit ?? Hätte wenn und aber egal, zu 100% lässt es sich nicht klären.



Habe nochmal nachgeforscht. Eine Auszeit kann man bekanntermaßen nur nehmen, wenn eine Spielunterbrechung vorliegt. In Hamm lief die Uhr quasi die letzten Minute durch - eine Unterbrechung gab es erst 4 Sekunden vor Ende. Genauso in Frankfurt - nach der Auszeit von Hamm war die nächste Möglichkeit imho erst bei 59:45 gegeben. Insofern sollte man hier die Kritik evtl. nochmal überdenken. Alles Weitere wäre - wie du richtig sagst - rein hypotherisch.



http://www.lions-archiv.de


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Xobor Community Software