Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 387 Antworten
und wurde 10.605 mal aufgerufen
  
 Olympische Winterspiele 2010 (Vancouver)
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 26
Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

18.02.2010 02:07
#121 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

ARD, dieser Dreckssender. Grad gehts ins schwedische PP und dann switchen se rüber zu Bob 1. Lauf. So eine Scheisse. Ein Grund die GEZ abzumelden. Ich könnt kotzen. Hauptsache immer das sch.. Doping-Biatlon und Langlauf bis zum umwinken, aber es nicht mal schaffen ein einziges Hockeyspiel ganz zu zeigen. Deppen..... GRRRRRRRRRRRR


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


fuchsi21 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 891

18.02.2010 02:10
#122 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Aber echt!!!!!!!!!!! Ich könnte kotzen. Wen interessiert der erste Rodel-Lauf. Wer ist um 2 Uhr noch wach um Rodeln zu sehen????



fuchsi21 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 891

18.02.2010 02:11
#123 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Überzahl Deutschland laut Ticker



Zombi Offline

Der Franzose


Beiträge: 686

18.02.2010 04:01
#124 RE: Nationalmannschaft Zitat · antworten

Gutes Spiel der deutschen Mannschaft. Es war sogar mehr drin gewesen. Bei Überzahl einmal Pfosten und Latte.



Stoner Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 604

18.02.2010 08:15
#125 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Zitat von Cradle-of-Fear
ARD, dieser Dreckssender. Grad gehts ins schwedische PP und dann switchen se rüber zu Bob 1. Lauf. So eine Scheisse. Ein Grund die GEZ abzumelden. Ich könnt kotzen. Hauptsache immer das sch.. Doping-Biatlon und Langlauf bis zum umwinken, aber es nicht mal schaffen ein einziges Hockeyspiel ganz zu zeigen. Deppen..... GRRRRRRRRRRRR



Randsportart....

Aber Glückwunsch zum 0:2 gegen die Schweden! Das deutsche Eishockey macht sich so langsam. Vor einigen Jahren wäre diese Partie noch zweistellig ausgegangen...




Gruß
Stoner

Es ist der Mittelmäßigkeit nicht gegeben, höchstes Glück und tiefstes Unglück zu empfinden.
Luc de Clapier Vauvenargues


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

18.02.2010 08:42
#126 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

... alles richtig gemacht und nicht wach geblieben... wenn ich schon lese, dass der 1. Bob Lauf die Prioritäten gesetzt hat...

0:2 klingt aber nach ner ansprechenden Leistung der deutschen Auswahl



Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

18.02.2010 10:18
#127 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Zitat von Cradle-of-Fear
ARD, dieser Dreckssender. G Ich könnt kotzen. Hauptsache immer das sch.. Doping-Biatlon und Langlauf bis zum umwinken, aber es nicht mal schaffen ein einziges Hockeyspiel ganz zu zeigen. Deppen..... GRRRRRRRRRRRR



Ganz einfach, beim Langlauf und Biathlon geht es immer direkt um Gold, Silber oder Bronze. Beim Hoki ist das nur ein Vorrundenspiel.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Extremkoch Offline

Gustavo +1


Beiträge: 2.595

18.02.2010 11:00
#128 RE: Nationalmannschaft Zitat · antworten

Jep!
Sehr, sehr schade!!!
Haben das Beste draus gemacht!



Herzi Offline

Fantasy Sheriff


Beiträge: 1.339

18.02.2010 13:09
#129 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Zitat von Stoner

Zitat von Cradle-of-Fear
ARD, dieser Dreckssender. Grad gehts ins schwedische PP und dann switchen se rüber zu Bob 1. Lauf. So eine Scheisse. Ein Grund die GEZ abzumelden. Ich könnt kotzen. Hauptsache immer das sch.. Doping-Biatlon und Langlauf bis zum umwinken, aber es nicht mal schaffen ein einziges Hockeyspiel ganz zu zeigen. Deppen..... GRRRRRRRRRRRR



Randsportart....

Aber Glückwunsch zum 0:2 gegen die Schweden! Das deutsche Eishockey macht sich so langsam. Vor einigen Jahren wäre diese Partie noch zweistellig ausgegangen...




Bei Eurosport lief das erste Drittel komplett. Bei der ARD wurden Drittel 2 und 3 ungekürzt gezeigt.
Sicherlich war es etwas unglücklich, beim PP für die Schweden die restlichen 3,5 Minuten nicht zu zeigen.
Wozu hat man aber eine Fernbedienung?

Zum Ergebnis: Das 2:0 war schon eine kleine Überraschung.
Aber warte mal ab, wie das Ganze aussieht, wenn Sturm, Ehrhoff und Co. nicht dabei sind.
Nicht umsonst bekamen sie die meiste Eiszeit.
Rein physisch haben die Deutschen nicht viel entgegen zu setzen.
Bestes Beispiel war der Check von Douglas Murray gegen Felski. Der fiel um wie eine Bahnschranke.
Richtig zwingende Torschüsse hatten die Deutschen auch nicht wirklich.
Wenn doch mal einer durchkam, stand Lundqvist goldrichtig.
John Tripp hatte mir sehr gut gefallen, der wenigstens ein paar ordentliche Checks setzte,
ohne dafür, wie in der DEL üblich, bestraft zu werden.

Tore:
24:29 PP Öhlund (Enström, Weinhandl)
34:13 EQ Eriksson (Bäckström)

Besonders sehenswert war das 2:0. Ausgangspunkt war Alfredsson, der sich in der Ecke behaupten konnte.
Mit viel Übersicht brachte dann Bäckström die Scheibe auf den freistehenden Eriksson, der keine Mühe hatte, den Angriff erfolgreich abzuschließen.



C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

18.02.2010 14:01
#130 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

“Das war ein richtig schweres Spiel für uns. Die deutschen haben uns nicht viel Raum gelassen. Der Knackpunkt war die doppelte Überzahl, die wir überstanden haben.”

Das waren die Worte des schwedischen Trainers Beengt-Ake Gustafsson nach dem Spiel seiner Mannschaft gegen die deutsche Nationalmannschaft. Und Gustafsson meinte die Worte ernst.

Für die Sensation hat es zwar nicht ganz gereicht, doch mit einer 0-2 Niederlage gegen Schweden hat das DEB-Team von Uwe Krupp sich gestern nacht teuer verkauft und – nach der blamablen WM in der Schweiz – sicherlich einige Zuschauer überrascht.

Die Deutschen spielten gegen die Schweden von Beginn an frech auf und konnte besonders durch die NHL-Reihe Sturm-Goc-Hecht überzeugen, den DEL-Akteuren war hingegen anzusehen, dass in Deutschland eben ein etwas andere Eishockey gespielt wird. Michael Wolf wurde daher netterweise von Niklas Kronwall auf die Unterschiede aufmerksam gemacht, als er den deutschen einfach über den Haufen fuhr.

Unsanft war auch der Bandencheck von Johnny Oduya an Marco Sturm. Der DEB-Kapitän lag benommen auf dem Eis, sein Einsatz gegen Finnland ist jedoch nicht in Gefahr.

Hätten die Deutschen gestern etwas mehr Scheibenglück gehabt, dann wäre vielleicht sogar mehr möglich gewesen. In doppelter Überzahl und mit der Paradereihe auf dem Eis scheiterte erst Jochen Hecht an der Latte, ehe Lokalmatador Christian Ehrhoff den Puck an den Pfosten setzte.

“Das war wirklich Pech, zweimal hat uns nur ein Zentimeter zum Torerfolg gefehlt.” musste auch Krupp nach dem Schlusspfiff eingestehen.

Die Schweden zeigten jedoch, wie man es besser macht: Mattias Öhlund packte den Hammer aus und jagte die Scheibe an dem starken Thomas Greiss vorbei in den Torwinkel, Loui Eriksson legte wenig später nach toller Vorarbeit von Nicklas Bäckström nach.

Zwar versuchte die Truppe von Uwe Krupp nochmal alles, doch die Defensive rund um Nik Lidström stand sicher und bescherte Henrik Lundqvist seinen ersten Shutout des Turniers.

„Wir haben bis zum Schluss diesen Sieg gewollt. Für das erste Spiel war dies eine sehr gute Leistung. Thomas Greiss hat sehr gut gehalten, wenn wir offensiv noch mit etwas mehr Selbstvertrauen spielen, wird das nächste Spiel bestimmt besser.“ sagte Christian Ehrhoff nach dem Spiel und machte den Fans Mut für die Begegnung gegen die Finnen am Freitag.

http://www.eishockey-blog.com/2010/02/olympia-tag-2/


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


fuchsi21 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 891

18.02.2010 15:41
#131 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Zitat von Herzi

Richtig zwingende Torschüsse hatten die Deutschen auch nicht wirklich.
Wenn doch mal einer durchkam, stand Lundqvist goldrichtig.



Und was waren die 2 Alu-Treffer dann, wenn es keine zwingenden Torchancen waren?

Abgesehen davon fand ich, dass Greiss beim ersten Tor schon behindert wurde. Der Schwede hat sich ja förmlich auf ihn drauf geschmissen.
Aber alles in allem ein sehr starkes Spiel. Das macht Lust auf mehr. Ich hoffe nur nicht, dass es so ist wie so oft.
Gegen die Starken gut aussehen und die entscheidenden Spiele dann nix auf die Reihe bekommen.



Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

18.02.2010 16:04
#132 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Achja.. ein Highlight.. ich mein vor dem Spiel noch zu ein paar Bekannten das ich mir einen schönen Check von Kronwall gg Wolf wünschen würde.. und.. erstes Drittel hat Kronwall diesen Wunsch erfüllt.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


controllero Offline

Buttermilchgewinner

Beiträge: 1.823

18.02.2010 17:35
#133 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Zitat von fuchsi21

Abgesehen davon fand ich, dass Greiss beim ersten Tor schon behindert wurde. Der Schwede hat sich ja förmlich auf ihn drauf geschmissen.



Ich bin immer noch am Überlegen wegen dem 1. Treffer. Der Schwede springt hoch und quasi mit den Schlittschuhen in Richtung Kopf des hinter ihm knieenden Greiss. Dass der sich dadurch behindert fühlt, wundert mich überhaupt nicht. Da das Ganze aber knapp 30 cm außerhalb des Torraums geschah, war es für den kanadischen Schiedsrichter scheinbar nicht diskussionswürdig.


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

18.02.2010 17:37
#134 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

jedoch wurde der Schwede von einem deutschen Verteidiger auch Richtung Greiss geschoben. In Luft auflösen kann er sich ja auch nicht, und daher denk ich das se das Tor haben zählen lassen.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


controllero Offline

Buttermilchgewinner

Beiträge: 1.823

18.02.2010 18:02
#135 RE: Olympia 2010 Zitat · antworten

Zitat von Cradle-of-Fear
jedoch wurde der Schwede von einem deutschen Verteidiger auch Richtung Greiss geschoben. In Luft auflösen kann er sich ja auch nicht, und daher denk ich das se das Tor haben zählen lassen.



Da muss ich dich enttäuschen. Sedin ist ganz allein vor Greiss gefahren. Wiederholung kann man sich hier anschauen, das Tor fällt bei 2:56 Min.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche Aufnäher Eishockey WM 2010 Deutschland
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von bastiany
0 27.11.2012 13:01
von bastiany • Zugriffe: 219
+++ Rüdis Crosscheck: Das verrückte Eishockey-Jahr 2010 +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 15.12.2010 16:56
von Mäcks • Zugriffe: 418
Eishockey-WM 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
8 27.11.2010 16:57
von romani ite domum • Zugriffe: 375
Eishockey WM 2010 - Division I-III (B-D WM)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
47 26.04.2010 13:23
von Messier • Zugriffe: 4464
Tipprunde Olympia 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
0 08.02.2010 20:09
von Herzi • Zugriffe: 218
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 7.1.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
1 07.01.2010 23:02
von Messier • Zugriffe: 455
+++ Goals & Dreams für Frankfurt / NHLPA stiftet 25 Eishockey-Ausrüstungen +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 20.11.2009 10:27
von C-Gam • Zugriffe: 355
Eishockey WM 2010
Erstellt im Forum Eishockey-WM 2010 von VieleJahredabei
222 09.04.2011 00:43
von Rastaman • Zugriffe: 11647
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software