Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 16.447 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.162

21.03.2012 17:00
#61 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Du sagst es doch selber. So ist das eben im Geschäft. Wenn Konzepte zwischen der Führung und des Trainers (zu) weit auseinanderliegen,
ist das schwächste Glied nunmal der Trainer. Andererseits sollten einige es mal unterlassen, sich zu viel da hinein zu interpreiteren.
Morgen Abend wissen wir mehr!


Farion Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 547

21.03.2012 17:06
#62 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

@gooni

Ok, da bin ich absolut bei dir...nur ging es doch oben darum, ob Beddoes gefeuert wurde, weil man mit aller Gewalt aufsteigen will und sich das mit ihm nicht zutraut.
Und eben jenes kann ich aus der Entscheidung ihn zu "feuern" nicht herauslesen...denn was wäre denn die Konsequenz von einer solchen Erkenntnis? Man sucht/braucht den "OBERMEGA-ichsteigmitjederMannschaftauf"-Coach und das es den nicht gibt, darüber brauchen wir nicht zu spekulieren...;)

Für mich sieht es eher so aus, als traut man Beddeos nicht zu den nächsten Schritt(und das ist definitiv nicht zwangsläufig der Aufstieg) mit diesem Verein zu machen. Warum das so ist weis ich nicht, aber Bresagk wird seine Gründe haben.
Was für mich eher einen faden Beigeschmack hätte wäre wenn sich herausstellt, dass es die Bedingung einiger Spieler ist nur in FFM zu bleiben oder hierher zu wechseln, wenn man ihnen NICHT Beddoes vor die Nase setzt.


Ps.: Vllt hat Mäcks recht und man sollte mal abwarten was morgen vllt. rauskommt...ich hoffe doch das hier im Forum viel berichtet wird, kann nämlich nicht da sein

pps.: Ob die Entscheidung richtig war, will ich hier an dieser Stelle gar nicht beurteilen. Zumal ich mir selbst nicht ganz so im klaren darüber bin, ob ich Beddoes nächste Saison gerne hier an der Bande gesehen hätte oder nicht.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

21.03.2012 17:10
#63 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Dann belassen wir es dabei und freuen uns auf einen hoffentlich kompetenten und erfahrenen Trainer, der das Frankfurter Eishockey voranbringt und ein gutes und kampfstarkes Team formt...



ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

21.03.2012 17:12
#64 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Aehm warten wir es ab, was morgen dazu gesagt wird. Ich glaube nicht dass MB alleine diese Entscheidung gefaellt hat.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

21.03.2012 17:12
#65 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Zitat von GEB
Schade, ich hatte schon die Hoffnung, dass in Frankfurt einmal solide gearbeitet würde. Die Personen Bresagk und Vorobjev hatten mir diese Hoffnung vermittelt. Aber die Entscheidungen dieser Tage, lassen die Erkenntnis entstehen, dass die Löwen der "hire and fire"-Söldnertradition der "Lions" folgen.
Anfang der letzten Saison wurden an dieser Stelle "kleinere Brötchen" gebacken. Von "Halten" der Liga wurde gesprochen. Im Laufe der Saison setzte sich die "Durchmarsch"-Fraktion leider durch. Eigenartig, dass auch die Offiziellen der Löwen für den "Wahnsinns-Trip" offen geworden sind.



Sehe ich ganz anders.
Erst einmal haben wir nicht das Hintergrundwissen, was den Ausschlag für diesen Schritt gab.
Ferner wurde nicht Liga halten als Ziel ausgegeben, sondern etablieren.
Und das Saisonziel war klar 4 Platz ausgegeben, dies wurde nicht nur knapp sondern sehr deutlich verfehlt.
Ein Verein und gerade die Löwen, sind und waren gezwungen zu handeln.
Man kann nicht mit dieser Truppe komplett die neue Saison angehen, und so tun als wäre das nur Pech gewesen.
Sicher wurden Fehler gemacht, aber diese muss man Bresl und alle anderen beteiligten auch zustehen.
Mit dem Hintergrund das dies für alle eine Saison war, aus der man die Lehre ziehen sollte.
Auch hier von einer Fraktion Durchmarsch zu sprechen,halte ich für total überzogen.
Man hatte an das Team gewissen Erwartungen, die sie leider aus sicher mehreren Gründen nicht gerecht werden konnte.
Was wäre man für eine Vereinsführung, wenn man auf Entwicklungen positiv oder auch negativ nicht reagieren würde.
Ich erwarte auch für die kommende Saison keinen Durchmarsch, aber eine Team was durch Beständigkeit überzeugt.
Und natürlich ein besseres Abschneiden.


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

21.03.2012 17:19
#66 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

MB und CB haben letzte Saison sicher am selben Strang gezogen, letztendlich leider mit mäßigem Erfolg. Manche Leute versuchen dann kurzfristig was zu ändern, andere verfolgen weiter stur ihren Kurs. Beides kann letztendlich zum Erfolg führen, als Team funktioniert eine solche Konstellation aber nicht mehr.

Die Differenzen zwischen MB und CB sind sicherlich erst jetzt bei der Zusammenstellung des neuen Kaders entstanden (z.B. welche Spieler sollen gehalten werden), immerhin war der Kader letztes Jahr bereits komplett als CB zu den Löwen kam und dieses Thema (bzw. Problem) gab es deshalb bisher nicht.


eierknacker2006 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 516

21.03.2012 17:21
#67 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Auch ich erwarte in der kommenden Saison keinen Durchmarsch, allerdings brauche ich auch keine Niederlagen in Königsborn oder Hamm. Solche Spiele sollte man sicher gewinnen können. Es wurde hier ja bereits angesprochen, dass eventuell der neue Trainer auch gleich noch einen Spieler mitbringen könnte. Da im Forum von BN auch immer wieder mal negativ über Fred Carroll geschrieben wird wäre das eventuell auch eine Option zusammen mit Lavallee, oder ???


St.Mai
Beiträge:

21.03.2012 17:26
#68 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Hier wird immer spekuliert wann und wo die Differenzen zwischen MB und CB entstanden sind... Viel interessanter ist doch, ob es diese Differenzen überhaupt gab/gibt.

Es wurde ja schon an manch andere Stelle deutlich, dass Bresagk zwar Gesellschafter der Löwen ist, aber eben nicht der Alleinherrscher... Bresagk hat zu oft betont wie sehr er Beddoes für nächste Saison vertraut und wie sehr ihn seine Arbeit beeindruckt... Mein Gefühl sagt mir, dass es nicht Bresagk war, der Beddoes los werden wollte... Aber schaun mer ma:)


Goali Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 804

21.03.2012 17:32
#69 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Zitat von eierknacker2006
Auch ich erwarte in der kommenden Saison keinen Durchmarsch, allerdings brauche ich auch keine Niederlagen in Königsborn oder Hamm. Solche Spiele sollte man sicher gewinnen können. Es wurde hier ja bereits angesprochen, dass eventuell der neue Trainer auch gleich noch einen Spieler mitbringen könnte. Da im Forum von BN auch immer wieder mal negativ über Fred Carroll geschrieben wird wäre das eventuell auch eine Option zusammen mit Lavallee, oder ???


ja sicherlich und ebenso kommt tobi schwab und lenny gare auch gleich mit. ach nicht zu vergessen, keller kaufen wir gleich mit


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

21.03.2012 17:41
#70 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Zitat von Goali

Zitat von eierknacker2006
Auch ich erwarte in der kommenden Saison keinen Durchmarsch, allerdings brauche ich auch keine Niederlagen in Königsborn oder Hamm. Solche Spiele sollte man sicher gewinnen können. Es wurde hier ja bereits angesprochen, dass eventuell der neue Trainer auch gleich noch einen Spieler mitbringen könnte. Da im Forum von BN auch immer wieder mal negativ über Fred Carroll geschrieben wird wäre das eventuell auch eine Option zusammen mit Lavallee, oder ???


ja sicherlich und ebenso kommt tobi schwab und lenny gare auch gleich mit. ach nicht zu vergessen, keller kaufen wir gleich mit



Sieht fast nach ner Spielvereinigung aus... teuflische Loewen oder loewenartige Teufel...


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

21.03.2012 17:43
#71 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Zitat von Ruedstorch
Natürlich habe ich dazu eine klare Meinung. Morgen werden wir darüber reden. Ja und MegaTefyt ich bin in der Tat ein wenig gefrustet , ob so mancher Posts in dieser Saison. Auch dazu werde ich morgen
klar Stellung beziehen.



Dem muss ich zustimmen, denn die Art und Weise, wie hier teilweise über Trainer, Spieler und/oder Manager gerichtet wurde, empfand ich als unwürdig.
Bei aller Enttäuschung über das Abschneiden, sollte man immer vor Augen haben, dass man es mit Menschen zu tun hat, die alle den gleichen Respekt verdienen, den man für sich selbst beansprucht.

Allerdings dürfte es morgen abend nicht wirklich die "treffen", die gemeint sind.......



Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.486

21.03.2012 17:46
#72 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Zitat von St.Mai
Hier wird immer spekuliert wann und wo die Differenzen zwischen MB und CB entstanden sind...
Viel interessanter ist doch, ob es diese Differenzen überhaupt gab/gibt.

Es wurde ja schon an manch andere Stelle deutlich, dass Bresagk zwar Gesellschafter der Löwen ist,
aber eben nicht der Alleinherrscher... Bresagk hat zu oft betont wie sehr er Beddoes für nächste
Saison vertraut und wie sehr ihn seine Arbeit beeindruckt... Mein Gefühl sagt mir, dass es nicht
Bresagk war, der Beddoes los werden wollte... Aber schaun mer ma:)

Wir haben in der jungen Vergangenheit ja schon eher konträre Ansichten gehabt.
Doch wer kritisiert sollte auch in der Lage sein an angemessener Stelle Lob auszusprechen:
Für dieses Posting gibt es ein virtuelles "standing ovations" von mir


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


St.Mai
Beiträge:

21.03.2012 17:48
#73 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Naja... man kann doch festhalten, dass es hier maximal 3-4 spinner gab (darunter ggf. Doppelnicks) die unsachlich gegen Beddoes und Bresagk gestänkert haben... Diese als Grund für irgendwas herzunehmen fänd ich dann doch etwas dunnhäutig.

Die allgemeine Unzufriedenheit mit dem sportlichen Verlauf ist ja selbstverständlich und wurde ja auch von Bresagk, Beddoes und unserem Stadionsprecher hin und wieder geäussert....


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.835

21.03.2012 18:04
#74 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Ist ja meistens so, negative Meinungen werden im Internet eher geäußert als positive.

Selbst wenn nur 10% eine schlechte Meinung von Beddoes hätten und 90% eine gute, dann ist es doch oft so dass die 10% eher und mehr zu Beddoes posten als die restlichen 90%. So entsteht in vielen Fällen ein verfälschter Eindruck... Aber auch das ist nur Spekulation. ;)


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Avalanche991 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 48

21.03.2012 18:06
#75 RE: Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++ Zitat · antworten

Die Entscheidung ist vollkommen richtig!
Und warum wird der neue Trainer nicht an der Kaderplanung arbeiten?
Wen haben wir bisher verpflichtet? Habe ich was verpasst?
Was ist wenn z.B. Spieler wie Thau, Breiter oder auch Barg gerne bleiben würden, aber eben nicht mit dem Trainer klarkommen? Damit meine ich nicht das er evtl. zu hart ist, oder das sie ihn nicht lieben. Vielleicht hat er es auch einfach nicht drauf!
Hat denn irgendwer eine positive Entwicklung im verlaufe der Saison ausmachen können? Ich definitiv nicht!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen trennen sich von Trainer Tim Kehler / Chernomaz übernimmt
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von marco1985
84 24.12.2015 07:45
von Nachtfalke • Zugriffe: 12766
+++ Löwen trennen sich von Trainer Clayton Beddoes +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von JUS67
2 21.03.2012 14:18
von Messier • Zugriffe: 767
+++ Vertragsverlängerung: Clayton bleibt! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 19.12.2011 15:52
von mike39 • Zugriffe: 305
+++ Herzlich willkommen in Frankfurt, Clayton! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
2 20.08.2011 15:34
von Hayzy • Zugriffe: 770
Trainer Clayton Beddoes
Erstellt im Forum Team 2011/12 von Messier
69 12.02.2012 12:56
von Mannix • Zugriffe: 6715
+++Clayton Beddoes kehrt als Cheftrainer nach Frankfurt zurück+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Holzkopp
22 30.07.2011 12:03
von LöwenDJ • Zugriffe: 1897
+++Interview mit Clayton Beddoes+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Kampfsau#8
0 06.08.2009 15:16
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 299
Co-Trainer Clayton Beddoes
Erstellt im Forum Das Team 09/10 von Messier
2 12.04.2010 01:08
von Messier • Zugriffe: 686
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1888
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software