Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.620 mal aufgerufen
  
 
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

14.05.2012 22:36
Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Hallöchen Zusammen,

so manchmal, wenn ich mir hier im Forum die Posts durchlese, schwillt mir doch der Kamm
über die Forderungen, die sich immer wieder hier finden:

* die Mannschaft muß attraktiv und erfolgreich Spielen
* natürlich durch namhafte Spieler, die - am Besten früher bereits schon bei uns DEL
gespielt haben - oder eine erfolgreiche Vita andernorts vorzuweisen haben.
* Wir können uns auch alles und jeden kaufen, weil wir ja so erfolgreich waren - vor allem wirtschaftlich
* Deshalb ist durchaus erwünscht, immer mehr als andere zu zahlen -
wir haben ja wegen der hohen Zuschauerzahl quasi eine Gelddruckmaschine
* Aber die Eintrittpreise mögen doch bitte stabil bleiben
* Natürlich soll in der nächsten Saison doch bitte schön der RMV noch mit drinnen sein, sonst kommt man nicht.
* Auch weil man die Zuschauer hat, sind wir durchaus gewillt, den Standortnachteil (teure Halle/Orga/schlechtere
regionale "Infrastruktur" für Jugendspieler als in Bayern) durch Geld wettzumachen
* Tradition ist wichtig und steht über allem
* Wenn MB und Mitstreiter alles in Bewegung setzen, um mit den überschaubaren Mitteln das Optimum herauszuholen
OHNE immer nur einfach mehr zu zahlen (egal ob man es könnte oder nicht), sondern intelligente und smarte Lösungen sucht,
wie z.B. die Koop, dann wird hier wieder die Welle gefahren und Empöhrung herrscht bei einem gewissen Klientel vor.

Wenn man sich die Forderungen alle mal durchliest, meint man die Löwen Frankfurt sind eine eierlegende Wollmilchsau.
Daran habe ich berechtigte Zweifel.

Manchmal würde ich gerne allen Kritikern raten, das für und wider von Optionen erst einmal abzuwägen,
bevor Entscheidungen als No Go abgetan werden.

Ich meine damit nicht, alle Entscheidungen oder den Stil in der Vergangenheit gut zu heissen,
sondern sich differenzierter mit den Themen auseinander zu setzen und vielleicht sich selbst auch mal zu
fragen, was man für den Verein tun kann (hingehen) und weniger, was der Verein für Euch tun muß (RMV oder
starke Mannschaft?).

So, das mußte ich mal los werden.

Grüße vom OFC

PS: Wer mag, kann jetzt noch mit dem Videowürfel argumentieren, also: Feuer frei :-)


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

14.05.2012 22:44
#2 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Der Videowürfel würde alle Probleme lösen.

Nein, ohne Spaß: es ist in diesem Forum genauso wie in einigen anderen Internet-Foren so, dass es oftmals nur schwarz oder weiß gibt.
Differenziert wird wenig, andere Argumente werden vorschnell harsch kritisiert, der Ton wird rauer. Letzteres geschieht vor allem
mit Eishockey-Fans in der viel zu langen Sommerpause. Auch ich nehme mich da mit ein.

Dass es Leute gibt, die die Löwen nur wenig besuchen bzw. besuchen können, weil RMV im Ticket fehlt, würde ich weniger kritisieren, um mal zu einem von dir aufgeführten Punkt Stellung zu beziehen! Unserer GmbH würde ich es aber ebenfalls nicht zu Lasten legen.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.043

14.05.2012 22:55
#3 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Ganz ehrlich der Videowuerfel ist nicht noetig nicht in den naechsten zwei Jahren...

Ach und in der Aufzaehlung von OFC fehlt noch VIP Status fuer jeden Stehplatz (ja auch die ermaessigten).
Der Goldene Loewe wird auf bis zu 7000 Plaetze aufgestockt und da braucht es dann wieder en Videowuerfel, weil die Massen keiner mehr bewegen will. LOL


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

14.05.2012 23:02
#4 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Den wichtigsten Punkt hast Du vergessen.

Wenn die Löwen schon so früh die Segel streichen, dann kann die sportliche Leitung wenigstens dafür sorgen, das das Wetter Biergarten tauglich ist. Ab Februar versteht sich, bis Oktober. Da man solche Kleinigkeiten wie schönes Wetter von Febraur bis Mai schon nicht gebacken bekommt, wie soll das was werden in der neuen Saison? Dazu noch ohne Viedeowürfel und ohne Kanadier mit nem Ring am Finger und dafür mit Mannheimern in den eigenen Reihen? Hmmm, klingt als würde man schlicht bodenständig arbeiten.

Nichts desto trotz, am Wetter müssen sie noch arbeiten , ansonsten wird das Sommerloch hier unerträglich

edit meint. Dieser Beitrag beinhaltet nur Ironie. Er soll den Beitrag von OFC nicht ins Lächerliche ziehen sondern nur aufzeigen das sein Bemühen leider ein Kampf gegen Windmühlen ist.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.200

14.05.2012 23:11
#5 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Re Hallöchen OFC

Also ich bin jetzt nicht der Forums-Hopper und möchte mir kein Urteil erlauben über das Niveau und Anspruchsdenken in anderen Foren.
Aber wie ich schon in meinem kurzen Beitrag zu Jus geschrieben habe, bin ich eigentlich besonders über die Entwicklung unseres Home-Forums sehr positiv gestimmt.
In meinen Augen ist unser Forum sehr aktiv.
Jeden Tag gibt es hier Beiträge und ich erwische mich persönlich dabei wenn ich mal einen Tag nicht Online war "Es fehlt was".
Warum haben wir hier so viele Gäste aus anderen Eishockey Städten ?
Warum entstehen hier Freundschaften über Grenzen und Vorbehalte hinaus ?

Meiner Meinung nach muß uns nur klar sein, bei so vielen Usern ist es Selbstverständlich das es auch welche gibt die ..............
Aber ich halte das für eine normale Entwicklung und ich begrüße es immer wenn Menschen die nur Stress machen wollen oder sich auf dem Niveau eines Abwasserkanals bewegen hier sehr schnell Grenzen aufgezeigt werden.

Es gibt aber ihn meinen Augen auch sehr positive Beispiele, ich habe einige Erfahrungen gemacht die zeigen das es auch Menschen in diesem Forum gibt die bereit sind sich weiter zu entwicklen und ohne Gesichtsschmerzen zugeben können etwas falsch gemacht zu haben und besonders diese User schätze ich.
In unsere Gesellschaft wird Einsicht oder Reue oft mit Schwäche gleichgestellt, in meinen Augen sind das aber die Menschen die eine besondere Lebensstärke haben.

Ich fühle mich gut aufgehoben hier und möchte meinen Beitrag dazu leisten mich mit anderen Usern auszutauschen gerne auch mit unterschiedlichen Meinungen, den gerade die Unterschiede geben mir die Chance mir immer wieder Gedanken über meine eigenen Ansichten zu machen und ggf. diese auch neu auszurichten.

Was mir wichtig ist das es weiterhin soviele Menschen hier gibt, die sich auf einem Niveau bewegen die das Gesamtwerk positiv nach Vorne entwickeln.
Das ich dabei auf Menschen mit anderen Meinungen stoße begrüße ich..

Danke


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

18.05.2012 23:37
#6 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Löwen Frankfurt:



Dream on...

Ganz ehrlich, manche Dinge habe ich die letzten 6 Tage nicht vermisst; die von OFC zu Recht angesprochene Problematik.
Dennoch bin ich froh dass es dieses Forum gibt, wie der gute Urlöwe schon so schön schreibt, gibt es uns die Möglichkeit
uns mit anderen auszutauschen. Es mag sein, dass es an der ein oder anderen Stelle an Niveau zu wünschen übrig lässt.
Auch wenn ich den ein oder anderen der "Alten Hasen" hier inzwischen genau aus diesem Grund vermisse. Dennoch stehen
wir hier IMHO im nationalen Vergleich dennoch recht gut da. Insofern gilt mein guter alter Rat, einfach mal zurücklehnen und
entspannt auch über dümmliche postings hinweg zu sehen und das Forum nicht als den Nabel der Eishockeywelt anzusehen.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


beihansi Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

19.05.2012 21:30
#7 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Wollte nur mal kurz was zum RMV sagen. Ich habe Verwandte die für den RMV arbeiten und es ist leider so, dass der neue Chef (aus Dresden:)) absolut kein Sportfan ist. Der will nur Geld sehen. Ich weiß auch, dass MB mal zu Verhandlungen beim RMV war, aber es geht halt ums Geld. Da sollte man auch Verständnis für MB haben wen er sagt, er zahlt das nicht. Und wen sich Fans darüber aufregen, sollten sich lieber mal beim RMV beschweren.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

20.05.2012 15:29
#8 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Zitat von beihansi
Wollte nur mal kurz was zum RMV sagen. Ich habe Verwandte die für den RMV arbeiten und es ist leider so, dass der neue Chef (aus Dresden:)) absolut kein Sportfan ist. Der will nur Geld sehen. Ich weiß auch, dass MB mal zu Verhandlungen beim RMV war, aber es geht halt ums Geld. Da sollte man auch Verständnis für MB haben wen er sagt, er zahlt das nicht. Und wen sich Fans darüber aufregen, sollten sich lieber mal beim RMV beschweren.



Ist auch finde ich aktuell eher ein indiskutables Thema, über solche Gimmicks können wir sprechen, wenn wir wieder höherklassig spielen und somit auch - durch eine hoffentlich dann auch größere Anzahl an Sponsoren - ein bisschen mehr Geld in die Kasse kommt.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

20.05.2012 19:35
#9 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

RMV braucht kein Mensch. Ob der zuletzte offenbar überzogenen Forderungen würde ich mit denen auch gar nicht mehr verhandeln. DAS GELD KANN GETROST AN ANDERER STELLE BESSER EINGESETZT WERDEN.
Anosnten sind Wünsche und Träume frei und dürfen halt auch mal unrealistisch sein, das finde ich nicht so dramatisch und kann mich darüber nicht wie OFC aufregen. Alles halb so wild, eben ein Sommerloch treat wie so viele.


Hen Fabula
Beiträge:

20.05.2012 20:36
#10 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

"Thread"! Ein "Treat" ist ein Leckerli...


Osthesse Offline

Twen Löwe

Beiträge: 289

20.05.2012 21:24
#11 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

Zitat
RMV braucht kein Mensch. Ob der zuletzte offenbar überzogenen Forderungen würde ich mit denen auch gar nicht mehr verhandeln. DAS GELD KANN GETROST AN ANDERER STELLE BESSER EINGESETZT WERDEN.



Sicherlich brauchen die Radfahrer und die Fußgänger die zur Eissporthalle pilgern KEINEN RMV und einige sind auch außer "REICHWEITE" des RMV und könnten ihn wohl auch noch nicht einmal nützen.

Ich lade Dich gerne mal ein eine ganze Saison lang mit uns aus unserer Gegend an - und abzureisen (Steinau an der Straße - 75 KM einfach) . Mal sehen ob Du dann auch noch so leichtfertig (RMV braucht KEIN Mensch) urteilst. Die Löwen Verantwortlichen machen sich deswegen auch ihre Gedanken , sonst würden sie diese Option (siehe Onlineumfrage) nicht in Erwägung ziehen. Dort wurde unter anderem auch ein Aufschlag von 2 Euro pro Karte zur "Kompensierung" der RMV Kosten vorgeschlagen. Für diese zwei Euro kriegt man beim RMV gerade mal eine EINZELFAHRT im Stadtbereich und auch die Autofahrer könnten dafür ALTERNATIV immerhin ca. 1,25 Liter Benzin (bei einem Literpreis von 1,60 Euro) für die AN-UND ABREISSE tanken. Wie weit man damit kommt kann sich jeder selber ausrechnen.
Wir Eishockey "Verrückte" nehmen die Mehrkosten in den meisten Fällen auch in Kauf aber ich halte es von Seiten der Löwen für sehr vernünftig das man überlegt ob mit RMV vielleicht der eine oder andere aufgrund der geringeren Kosten (und sie setzen sich nun einmal nicht nur aus dem Eintrittspreis sondern auch an den Kosten für die An - und Abreise zusammen) wieder öfters oder sogar wieder regelmäßig in der Eissporthalle sehen lässt. Ich kenne hier aus meinem Bekanntenkreise alleine schon 2-3 Personen die sich wenn der RMV wieder auf dem Ticket dabei wäre wieder eine Dauerkarte kaufen würden und die wären auch bereit dafür einen moderaten höheren Preis zu zahlen. Ich bin keinesfalls für RMV zu JEDEM PREIS aber wenn selbst der in der Halle gut bekannte "ZYLINDER-GERHARD" im WKW Forum schrieb das er sogar 100 Euro mehr für die Dauerkarte zahlen würde wenn NUR der RMV wieder dabei wäre, dann scheint dies anderen Fans auch nicht ganz UNWICHTIG zu sein.

Man sollte sowas nicht so einfach mit einer "0815" Antwort abtun, sondern mal überlegen woher die Fans der Löwen denn überhaupt kommen.


Als ich anfing Eishockey zu schauen wurden im letzten Drittel nach 10 Minuten nochmal die Seiten gewechselt.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

20.05.2012 22:36
#12 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

@Osthesse: Da gebe ich dir durchaus Recht, jedoch glaube ich, dass es auch die andere Seite der Medaille gibt. Es gibt bestimmt eine große Menge an Fans, die eben NICHT bereit sind (manche vllt. gerade aufgrund der Leistungen der letzten Saison) oder aber finanziell in der Lage sind, einen gehörigen Aufpreis von sagen wir mal 150 Euro für die DK zu bezahlen. Ich habe leider die Umfrageergebnisse nicht mitbekommen, gibt es da irgendwelche Zahlen die veröffentlicht wurden? Dann könnte man ganz gut sehen, welche Gruppe die Mehrheit bildet. Grundsätzlich ist gegen die RMV-Option nichts einzuwenden, nur glaube ich, dass die im Moment so noch nicht umsetzbar ist, gerade wenn ich mir beihansi's Kommentar ansehe, glaube ich, dass es da durchaus auch seitens des RMV Bedenken gibt. Mal sehen, was die Zukunft bringt


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

20.05.2012 23:23
#13 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

ich hatte auch jahrelang einfache wegstrecke 50km zur eishalle.
da die rmv verbindung von meinem kaff unterirdisch war, wurde ich quasi gezwungen mit dem pkw zu fahren oder eben aber ich bleib zu hause.
ich hatte auch keine möglichkeit eine fahrgemeinschaft zu bilden, weil alle anderen in die verbotene stadt gepilgert sind.

hier muss dann halt jeder selbst entscheiden wie wichtig im die löwen frankfurt sind.

es wurde hier schon mal gepostet: nicht fragen was die löwen für einen tun können, sondern vielleicht sich selbst mal hinterfragen was kann ich im moment für die löwen tun.

früher oder später wird der rmv auch wieder enthalten sein, ganz sicher. die frage ist halt: kann oder möchte ich bis dahin die löwen unterstützen oder nicht? gerade wenn sich die möglichkeit einer fahrgemeinschaft gibt, dann halten sich die mehrkosten doch sehr im rahmen, oder?


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

20.05.2012 23:29
#14 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

@rosebud
Von 150,- war nie die Rede. Bei der Umfrage war es die Frage wieviel man bereit wäre für diesen Gimmik
zusätzlich in die Tasche zu greifen, und da waren 1,-/1,50/2,- die Auswahl. Selbst beim höchsten Wert
wären das im Maximalfall keine 50,-

Um wieder auf's Thema zurück zu kommen greif ich mal Deinen ersten Satz auf:
Es gibt IMMER eine andere Seite der Medaille, bei jeder Diskussion. Nur allzu häufig blendet man die anderen
Argumente aus, der Beginn eines jeden Streites... Bei einer konstruktiven Diskussion versucht man auch den anderen
zu verstehen und einen Kompromiss zu finden. Ich denke das haben die Löwen auch bei obiger Problematik versucht.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

20.05.2012 23:40
#15 RE: Das liebe Anspruchsniveau Zitat · antworten

also eigentlich wollte ich nicht, dass der thread zum rmv thema verkommt.
ich weiß, daß das thema vielen wichtig ist, aber vielleicht kann man die
posts hier besser an eine geeignetere stelle verschieben.

es geht hier eher um das große ganze und nicht darum vermischte teildiskussionen
in epischer tiefe zu führen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hyundai i10 1,1 Classic zu VERKAUFEN
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pat94
0 24.02.2015 15:27
von Pat94 • Zugriffe: 216
Die Löwen Frankfurt eV Freunde
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Löwen Frankfurt eV Freunde
38 26.06.2015 17:38
von Mr. Hunter • Zugriffe: 7539
Eure liebsten Apps
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Tracy
26 24.02.2014 16:37
von chabot • Zugriffe: 1432
Alles gute zum Geburtstag, liebe "dreizehn"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
5 27.08.2010 15:06
von Madden • Zugriffe: 182
Hallo liebe Löwenfans !
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Ruedstorch
117 21.06.2010 19:22
von Hen Fabula • Zugriffe: 12079
Alles Liebe dem neuen Papa!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cassandra
23 18.06.2009 13:52
von Stormrider • Zugriffe: 606
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software