Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 4.271 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

22.07.2012 12:32
#31 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #23
@Eisfischer: Akzeptanz und Integration schön und gut, aber was wäre denn dann das identitätsstiftende Merkmal einer Nationalmannschaft, wenn nicht die Nationalität?

Meine Meinung dazu ist: Wer einen deutschen Pass hat sollte auch für Deutschland spielen dürfen. Wichtiger als diese Frage im Sport zu klären finde ich aber die Frage wann ich Personen, die nicht in Deutschland geboren sind (was für mich das erstrangige Merkmal für die Vergabe der Staatsbürgerschaft ist) die deutsche Staatsbürgerschaft zukommen lasse. Und da bin ich bei Cradle-of-fear, dass ich auch denke, dass ein Opa, der irgendwann aus Deutschland ausgewandert ist, kein Grund ist dem Enkel die Staatsbürgerschaft zu geben. Und wenn wir dann ohne Deutschkanadier nur viertklassig (gewesen) wären dann ist das halt so.

Um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Ich bin aber der Meinung, dass auch der Trainer/teamchef einer Nationalmannschaft die entsprechende Nationalität haben sollte.




Die Nationalmannschaft ist das Aushängeschild und Vertreter eines Landes.
Da Deutschland sowieso multikulti ist, ist es damit die Nationalmannschaft auch.
Denn damit können sich alle identifizieren.
Ich will hier keine politische Grundsatzdiskussion beginnen,
sicher gibt es auch die Fälle wo Leute hier sind die sich nicht integrieren wollen.
Aber zurück zum Thema.
Ich bin der Meinung das Menschen die sich eingliedern, und hier ihren Lebensmittelpunkt haben, und auch sonst alle Kriterien erfüllen.
Warum sollen die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten ?
Es gibt viele Gründe warum bei Deinem Beispiel zu bleiben, der Opa früher woanders hin ist usw usw.
Kriegswirren, persönliche Gründe usw.
Und ich hätte früher gerne mal die Eishockeyfans gehört, wenn wir in die 4 Klassigkeit abgerutscht wären.
Denn dann wären die Stimmen laut gewesen, ja warum setzt man die Deutschkanadier nicht ein.
Wie ich schon oben erwähnt habe ist für mich um in einer Nationalmannschaft zu spielen, die Identität damit sehr wichtig.
Wenn jetzt bsp. Özil gesagt hätte, ich spiele lieber für Deutschland weil die besser sind als die Türkei.
Dann wäre das ein Kriterium gewesen, um zu sagen NEIN.
Aber dem ist nicht so.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

22.07.2012 12:37
#32 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Zitat von Cradle-of-Fear im Beitrag #29
Auf vereinsebende ist das definitiv was anderes. Vereine sind Unternehmen. In einem Unternehmen ists egal aus welchem Land du kommst. (Ausser die Ausländerlizenzregelung).

Wenn man aber für ein Land antritt und dieses bei Internationalen Vergleichen vertreten soll/darf, dann sollte man auch dessen Staatsbürgerschaft haben. Sonst könnte man ja alle WMs, EMs etc einfach abschaffen.


Ich würde behaupten, dass viele Fans sich stärker mit ihrem "Unternehmen" identifizieren als mit der Mannschaft, die "ihr" Land vertritt. Edit: Dennoch juckt es da niemanden, wenn die Spieler des eigenen "Unternehmens" jedes Jahr ausgetauscht werden bzw. das "Unternehmen" wechseln.
Und dass obwohl bei den Unternehmen in hoher Regelmäßigkeit die Spieler des eigenen "Unternehmens" ausgetauscht werden bzw. das "Unternehmen" wechseln.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

22.07.2012 12:41
#33 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Schöner Thread und die Mods beteiligen kräftig an Off Topic!!

So macht das Sommerloch etwas Spaß.
Ich denke zu diesem Thema gibt es halt viele unterschiedliche Ansichten.

Sehr gut finde ich mal wieder die Art und Weise wie hier Ansichten ausgetauscht werden.
Ich kenne viele andere Situationen, da würden sich solche Themen in für mich nicht tragbaren Form abspielen.

Ich kann mich mit Sportlern wie z.B. Klose oder Ozil (Hen alles richtig ? ) usw in der Nati anfreunden.
Aber beim Trainer empfinde ich anders.
Nach den Beiträgen hier, muß ich aber zugeben:
Warum ich so fühle ist mir noch nicht so klar.
Muß mal mit mir ins Gespräch kommen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

22.07.2012 12:46
#34 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #32
Zitat von Cradle-of-Fear im Beitrag #29
Auf vereinsebende ist das definitiv was anderes. Vereine sind Unternehmen. In einem Unternehmen ists egal aus welchem Land du kommst. (Ausser die Ausländerlizenzregelung).

Wenn man aber für ein Land antritt und dieses bei Internationalen Vergleichen vertreten soll/darf, dann sollte man auch dessen Staatsbürgerschaft haben. Sonst könnte man ja alle WMs, EMs etc einfach abschaffen.


Ich würde behaupten, dass viele Fans sich stärker mit ihrem "Unternehmen" identifizieren als mit der Mannschaft, die "ihr" Land vertritt. Dennoch juckt es da niemanden, wenn die Spieler des eigenen "Unternehmens" jedes Jahr ausgetauscht werden bzw. das "Unternehmen" wechseln.



Also ich bin "niemand" mich juckt es sehr wenn jedes Jahr die Spieler ausgetauscht werden.
Ich würde sogar sagen, mich juckt es nicht nur, sondern mich stört das sehr!


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.068

22.07.2012 12:49
#35 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Interessante Diskussion... Wie sieht es da auf Fanseite aus? Die meisten pimpen waehrend ner EM, WM Ihren Hobel auf mit schwarz rot gold und sind auf einmal ganz "Nationalist" und dann verschwindet das wieder bis zur naechsten Aufgabe. Und so machen es mit anderen Fahnen auch die meisten Auslaender egal wie "integriert" sie sind. Also Nationalstaatentum ist in gewisser weise identitaetsbeitragend, aber in Zeiten der Globalisierung gibt es halt viele Mischtoene und kein klares schwarz weiss. Dabei wuerde ich es belassen und dem nicht zuviel beimessen.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

22.07.2012 13:00
#36 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #34
Also ich bin "niemand" mich juckt es sehr wenn jedes Jahr die Spieler ausgetauscht werden.
Ich würde sogar sagen, mich juckt es nicht nur, sondern mich stört das sehr!


Bist also der Odysseus des Forums, eh?
Spaß beiseite: Point taken. War eine schlechte Formulierung, die ich daher editiert habe.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

22.07.2012 13:04
#37 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #36
Zitat von Urlöwe im Beitrag #34
Also ich bin "niemand" mich juckt es sehr wenn jedes Jahr die Spieler ausgetauscht werden.
Ich würde sogar sagen, mich juckt es nicht nur, sondern mich stört das sehr!


Bist also der Odysseus des Forums, eh?
Spaß beiseite: Point taken. War eine schlechte Formulierung, die ich daher editiert habe.




Eher ein Dino, aber Gott sei Dank nicht der letzte.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.972

22.07.2012 16:07
#38 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #37
Zitat von Snoil11 im Beitrag #36
Zitat von Urlöwe im Beitrag #34
Also ich bin "niemand" mich juckt es sehr wenn jedes Jahr die Spieler ausgetauscht werden.
Ich würde sogar sagen, mich juckt es nicht nur, sondern mich stört das sehr!


Bist also der Odysseus des Forums, eh?
Spaß beiseite: Point taken. War eine schlechte Formulierung, die ich daher editiert habe.




Eher ein Dino, aber Gott sei Dank nicht der letzte.


Ich bin mit dir "die" Dino ... hab mir grade mal wieder meine Urkunde für 20 Jahre Fantreue angeguckt


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.07.2012 21:57
#39 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

ZumThema einBügerung und "Deutsche" Fussballer:

Das ist schwer zu beurteilen ob ein Team mit Goetze, Reus und anderen schlechetr abngeschnitten hätte. Gewonnen haben die anderen jedoch in den letzten Jahren auch nichts. Leider.

Und das so einige bei der Hymne betrteten auf den Boden schauen statt mit zu singen finde ich schjade und fast peinlich. Aber das ist ein anderes Thema.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.07.2012 22:43
#40 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Das Gentges polariisert war ja klar.

Die Zusammenstellung einer Nationalmannschaft kann man sicher ewig diskutieren. Von "den Besten die man kriegen kann" bis nur 100% Einheimische gehen die Meinungen weit auseinandere. IM Fussball kann man dies ja auch sehen, wobei da die Spieler ja in der Regel in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, was schon noch eibnnmal eine andere Identifikation mit sich bringt.
Ich finde mit seiner Kritrik hat unser Herr G. hier schon zu Teil recht.

Allerdings hat mich die Kritik an unseren Spielen viel mehre gewundert. Nach der Vielzahl der Äußerungen bin ich davon ausgegangen dass die Löwen die ganze Saison sehr offensiv angehen wollen, zumal auf Bezl von einer Abkehr der Zurückhaltung ala letzte Saison gesprochen hatte bei der Verpflichtung von Herrn G. Daher bin ich schon über die jetzige Kritik überascht.

Zudem find ich den Versuch Teams wie Tölz und Duisburg als vermeintlich stärker aufgestellt hin zu stellen eher albern. Ich kann nicht erst ein Team zusammsntellem das in grossen Teilen schon Erfahrung höherklassig hat und auf 2. Liga Niveau mithalten können soll, mich dann auch direkt für Liga 2 heimlich bewerben, schließlich aber zurückrudern und so tun als seien andere ja deutlich stärker besetzt. Das hätte ich von dem sonst verbal nicht gerade zuirückhaltenden Herrn G. nicht erwartet.
Natürlich müssen nun Worten dieses Jahr auch Taten folgen, aber das Ziel sollte wohl diesmal klar sein und weniger als mindestens ersthaft um den Auftsieg mitspielen ist einfach ein Misserfolg. Da darf es diese Saison nicht schon wieder erste Ausreden geben.


Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

22.07.2012 23:02
#41 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Das muss das Sommerloch sein, oder aber führende Sozialwissenschaftler haben recht,
das die Mehrheit in unserem Land bereits den Verstand verloren hat. Ich habe
hier noch niemals soviel geistigen Dünnschiß gelesen , wie auf diesen drei Seiten.
Ich weiß nicht ob Off-Topic ein Grund ist den Mist zu löschen, aber es wird sicherlich
noch andere geben. Also weg damit, zum Schutz der Kinder !!!!


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.159

22.07.2012 23:05
#42 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Alles in Ordnung? Ich fand die Diskussion keineswegs deplatziert oder inhaltlich unkorrekt!


Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

22.07.2012 23:10
#43 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

So ist das Heute leider, dank Bild-Zeitung und unseren sprachlich beschränkten
Medien und Politikern, wird leider der Sinn und Zweck von Sprache nicht mehr
so ganz ernst genommen und die Botschaften zwischen den Zeilen bei einigen Beiträgen
nicht mehr wahrgenommen.
Zum besseren Verständnis: Dann sollte man einfach alles, was zum Thema Löwen ist drin
lassen und den Rest zum Thema Kölliker und Nationalmannschaften streichen. Der Eine oder
Andere den ich nicht meine, wird mir sicher nicht böse sein.
Jetzt verstanden?


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

23.07.2012 06:42
#44 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Fishfan sicher ist das Thema Offtopic, Sommerloch halt.
Aber ich möchte nicht wissen, wie viel Diskussionen hier ins Offtopic gehen, das zu säubern schaffen sicher nicht die Moderatoren.
Dennoch finde ich die Art und Weise wie ne Diskussion geführt wird angenehm, ohne Beleidigungen usw.
Wenn es für dich geistiger Dünnschiss ist, dann beteilige Dich doch einfach nicht daran.
In einem Forum steht es jedem frei teilzunehmen, oder auch nicht.
Offtopic hin oder her, bist Du derjenige der hier das geistreich wenigste beigetragen hat.
Das wollen wir mal festhalten !

Und um nochmal auf die Löwen zurück zu kommen, ist Aufstieg sicher das Ziel.
Aber bei nur gerade mal 1 Aufsteiger, spielen viele Faktoren mit.
Und wenn ich mich an die Aussagen unserer Spieler letzte Saison erinnere wie z.B. Kassel hauen wir weg usw.
Gebe ich Gentges Recht, das man hier erst mal aufm Eis beweisen muss das mans drauf hat.
Aus dem Grund lieber etwas tiefer stapeln, 1 Ziel Playoffs.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

23.07.2012 07:58
#45 RE: Presse vom 21.07.12 Zitat · antworten

Das man den Austieg nicht fest einplanen kann ist vollkommen klar. Aber dennoch muss man ihn in Frankfurt als klares Ziel ausgeben dürfen dieses Jahr und dass dafür Spieler gerügt werden fand ich persönlich etwas irritierend. Vor allem wenn dies von Herrn G. Kommt der ja bei der Verpflichtung auch nicht gerade versprochen hat kleine Brötchen zu backen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 15.07.2017
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
8 15.07.2016 15:49
von Rheinländer • Zugriffe: 1491
Presse 07.12.
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
14 07.12.2015 15:07
von Marco Huisos • Zugriffe: 1731
Presse vom 13.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 13.11.2015 17:33
von Saul • Zugriffe: 1167
Presse vom 07.12.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Schneelöwe
3 07.12.2012 11:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 1170
Draft LBL 2011/12
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
72 26.09.2011 22:25
von Herzi • Zugriffe: 2618
PGHL - Draft 2011/12
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mr. Freeze
95 19.09.2011 19:26
von Marshall • Zugriffe: 2936
Presse vom 07.07.2011
Erstellt im Forum Pressethread von C-Gam
6 08.07.2011 14:09
von 0815 • Zugriffe: 1260
DFB-Pokal 2011/12
Erstellt im Forum DFL, DFB & Nationalmannschaft von Messier
24 12.02.2012 01:03
von Messier • Zugriffe: 1177
Presse vom 07.12.2009
Erstellt im Forum Presse-Thread von Pollockfan
2 07.12.2009 08:44
von Extremkoch • Zugriffe: 720
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 26
Xobor Xobor Community Software