Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 6.213 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
fuchsi21 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 935

25.07.2012 11:22
#31 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #29
In der Regel sorgt der Ordungsdienst auch gerade um die Stadien vor und nach dem Spiel dafür dass die Situation nicht eskaliert wie hier!


Stimmt nur bedingt. Wenn der Bereich nicht mehr zur Versammlungsstätte gehört dann eben nicht!
Und das ist von Ort zu Ort verschieden.



Canucks Offline

Twen Löwe

Beiträge: 370

25.07.2012 11:26
#32 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Sehr sympathischer Kerl, dieser Nils Liesegang-freu mich sehr auf ihn


Bieksa: "Right now i'm 6 inches too tall to play in Montreal..."


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 745

25.07.2012 11:28
#33 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Der Ordnungsdienst bzw. die Ehrenamtlichen Ordner sind ja sowieso in Dortmund etwas neben der Spur. Kann mich da an eine gewisse Szene letzte Saison erinnern !! (Ordner provozieren Löwenfans und rennen einen weblichen Fan mit Absicht um)


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


fuchsi21 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 935

25.07.2012 11:44
#34 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von Ollowain211 im Beitrag #33
Der Ordnungsdienst bzw. die Ehrenamtlichen Ordner sind ja sowieso in Dortmund etwas neben der Spur. Kann mich da an eine gewisse Szene letzte Saison erinnern !! (Ordner provozieren Löwenfans und rennen einen weblichen Fan mit Absicht um)


Hier muss man allerdings bemerken, dass es sich um einen einzelnen Ordner handelte der meinte er wäre der King.
Leider hat er dabei vergessen, dass der Ordnungsdienst deeskalierend zu Handeln hat und nicht anders herum.
Aber das wird er sicherlich danach gelernt haben....;-)



Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.198

25.07.2012 12:42
#35 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #25
Im Übrigen ändert der Ort weder die Feststellung dass ein Ordnungsdienst hätte Fans und Spieler auseinander halten sollen/müssen, noch die zum Teil agressive Grundhaltung einiger Fans, ohne die es zu solchen Vorfällen wohl kaum kommen kann.


Der Ort macht zumindest mal sämtliche deiner Ausführungen zum Bad Nauheimer Ordnungsdienst in dem Kontext völlig obsolet und überflüssig, aber du scheinst ja nicht mal deine eigenen Postings zu lesen oder zu überdenken.
Einfach Augen zu und durch nach dem Motto "even a broken clock is right twice a day"!


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

25.07.2012 13:03
#36 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #3
Da bin ich auch gespannt. Aktuell läuft es so, wie ich schon direkt damals prophezeite, wofür ich von Dortmunder Seite und teils auch aus Kassel ("Hasepapa", der genau wußte, dass das Verfahren eingestellt worden sei). Ich kann nur nochmals betonen, nicht dabei gewesen zu sein, jedoch kennt man nach 20 Jahren genau die Leute unter den Augenzeugen, denen man vertrauen kann. Und es waren dort Leute anwesend, die nichts am Hut haben mit Ultraszene, Fanatics, Hooligans-und die haben die Geschuchte so erzählt, wie sie nun dem Herrn Liesegang auch vorgeworfen wird. Meiner Meinung nach wird es eng für ihn, da er obendrein kein so unbeschriebenes Blatt ist. Vertrauen wir auf unseren Rechtsstaat und dann muss auch akzeptiert werden, was dabei rauskommt.


@Rastaman
Es war nicht meine Absicht, im Vorfeld irgendwelche "Stimmung" zu machen (siehe fett markierten Satz).

@0815
Bei Gentges mussten die Spieler nach dem Spiel direkt ausJOGGEN, dafür kommen sie in DO an der Rückseite des Stadions auf Seite der Elchtränke heraus, wo man zwangsläufig auch den Weg der Fans kreuzt, die zu ihren Fahrzeugen auf den darunterliegenden Parkplätzen strömen.

Bei allem Respekt halte ich es für durchaus realistisch, dass selbst in Frankfurt Fans nach einem Auswärtssieg, wenn die Spieler des unterlegenen Teams ihren Weg kreuzen würden, zu verbalen Ausfällen neigen würden (was vom Geschädigten gar nicht bestritten wird). Und nein, es ist nunmal nicht RECHTENS, einen zu vermöbeln, der einen beleidigt. Argumente wie "da hat er sich dann den Falschen ausgesucht" lasse ich mal sowas von gar net gelten. Alle Fankurven müssten sich bei jedem Spiel prügeln, wäre das der Freischuss dafür.

Desweiteren sei noch darauf hingewisen, das dies ein Fall der Staatsanwaltschaft ist, keine Privatklage. Wer ein wenig weiß, was passieren muss, damit es zu so einem Prozess kommt und eben NICHT auf den Weg der Provatklage verwiesen wird, kann sich 1+1 zusammenzählen.

Das NL von seinem Verein und den Teamkollegen in Schutz genommen wird, halte ich für eine durchaus nachvollziehbare und menschliche Reaktion, ebenso das die dortigen Fans ihn eher als Opfer sehen, das wäre bei uns nicht anders, in keinem Ort wäre das wohl anders. Ich wehre mich aber gegen den Vorwurf, provozieren zu wollen, nur weil ich einen Artikel der RuhrNachrichten poste und meine Meinung dazu habe. Ich habe weder gehetzt, noch vorverurteilt, habe aber meine Meinung dazu, die sich auf Augenzeugenaussagen stützt, die ich als integer und glaubwürdig einschätzen kann. Eine Meinung haben bedeutet nicht zwangsläufig, Recht zu haben. Aber auch nicht, das man damit provozieren möchte.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Rastaman Online

König der Löwen


Beiträge: 6.471

25.07.2012 13:28
#37 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

@Alaska: Deine Meinung kann ich akzeptieren und respektieren. Das Vertrauen in den Rechtsstaat und "was dabei herauskommt" würde für mich aber auch bedeuten, dass man nicht im Vorfeld schon Forderungen aufstellt, die über ein eventuelles Strafmass hinausgehen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

25.07.2012 14:05
#38 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #36
Zitat von alaska im Beitrag #3
Da bin ich auch gespannt. Aktuell läuft es so, wie ich schon direkt damals prophezeite, wofür ich von Dortmunder Seite und teils auch aus Kassel ("Hasepapa", der genau wußte, dass das Verfahren eingestellt worden sei). Ich kann nur nochmals betonen, nicht dabei gewesen zu sein, jedoch kennt man nach 20 Jahren genau die Leute unter den Augenzeugen, denen man vertrauen kann. Und es waren dort Leute anwesend, die nichts am Hut haben mit Ultraszene, Fanatics, Hooligans-und die haben die Geschuchte so erzählt, wie sie nun dem Herrn Liesegang auch vorgeworfen wird. Meiner Meinung nach wird es eng für ihn, da er obendrein kein so unbeschriebenes Blatt ist. Vertrauen wir auf unseren Rechtsstaat und dann muss auch akzeptiert werden, was dabei rauskommt.


@Rastaman
Es war nicht meine Absicht, im Vorfeld irgendwelche "Stimmung" zu machen (siehe fett markierten Satz).

@0815
Bei Gentges mussten die Spieler nach dem Spiel direkt ausJOGGEN, dafür kommen sie in DO an der Rückseite des Stadions auf Seite der Elchtränke heraus, wo man zwangsläufig auch den Weg der Fans kreuzt, die zu ihren Fahrzeugen auf den darunterliegenden Parkplätzen strömen.

Bei allem Respekt halte ich es für durchaus realistisch, dass selbst in Frankfurt Fans nach einem Auswärtssieg, wenn die Spieler des unterlegenen Teams ihren Weg kreuzen würden, zu verbalen Ausfällen neigen würden (was vom Geschädigten gar nicht bestritten wird). Und nein, es ist nunmal nicht RECHTENS, einen zu vermöbeln, der einen beleidigt. Argumente wie "da hat er sich dann den Falschen ausgesucht" lasse ich mal sowas von gar net gelten. Alle Fankurven müssten sich bei jedem Spiel prügeln, wäre das der Freischuss dafür.

Desweiteren sei noch darauf hingewisen, das dies ein Fall der Staatsanwaltschaft ist, keine Privatklage. Wer ein wenig weiß, was passieren muss, damit es zu so einem Prozess kommt und eben NICHT auf den Weg der Provatklage verwiesen wird, kann sich 1+1 zusammenzählen.

Das NL von seinem Verein und den Teamkollegen in Schutz genommen wird, halte ich für eine durchaus nachvollziehbare und menschliche Reaktion, ebenso das die dortigen Fans ihn eher als Opfer sehen, das wäre bei uns nicht anders, in keinem Ort wäre das wohl anders. Ich wehre mich aber gegen den Vorwurf, provozieren zu wollen, nur weil ich einen Artikel der RuhrNachrichten poste und meine Meinung dazu habe. Ich habe weder gehetzt, noch vorverurteilt, habe aber meine Meinung dazu, die sich auf Augenzeugenaussagen stützt, die ich als integer und glaubwürdig einschätzen kann. Eine Meinung haben bedeutet nicht zwangsläufig, Recht zu haben. Aber auch nicht, das man damit provozieren möchte.


Diese mneschliche und nachvollziehbare Reaktion wird allerdings dann illegal bzw. kriminell, wenn besagte Personen vor Gericht (unter Eid) für ihn die UNwahrheit sagen würden. Das wiederum traue ich mehreren Leuten eigentlich nicht zu.
Es bleibt dabei: eine Seite lügt!!(und das ist das eigentlich Traurige)



Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.301

25.07.2012 14:37
#39 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Wie schon gesagt, wir können ohnehin nur abwarten . Schaut lieber gleich mal in den Pressethread vom heutigen Tag, im Eishockey-Lande tut sich etwas ...


oppi#39 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 80

25.07.2012 14:39
#40 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

@gooni : ...Es bleibt dabei: eine Seite lügt!!(und das ist das eigentlich Traurige)



Wie schon in einem früheren post geschrieben : In einer hoch emotionalen Situation gibt es nicht zwingend eine Wahrheit.
Frag mal 5 Personen, die bei sowas dabei waren. Du bekommst 5 unterschiedliche Schilderungen des Vorfalls.
Und jede person ist sicher die Wahrheit zu sagen.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

25.07.2012 15:21
#41 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Stellvertretend zitiert:

Zitat von gooni im Beitrag #38
... UNwahrheit ... eine Seite lügt!


Philosophisch betrachtet: Gibt es die eine Wahrheit? Die einzige Wahrheit aus der man herleiten kann, dass irgendjemand lügt? Und kann man dann zudem dem Lügner obendrein zwingend unterstellen, dass er bewusst lügt?

...zurück zu einem konkreten Beispiel: Stellt bitte eine Tasse mit Henkel auf einen Tisch zwischen euch und einem Freund.
Ihr könnt dann im entsprechenden Fall sagen: Der Henkel ist auf der rechten Seite der Tasse. Während euer Freund in diesem Fall genauso "wahr" sagen kann, dass der Henkel aber auf der linken Seite der Tasse ist.

Dieses einfache Beispiel verdeutlicht, dass die Sache mit der "Wahrheit" mitunter komplizierter ist als es zunächst den Anschein haben kann. Wer sich mit der menschlichen "Wahr"nehmung und Zeugenaussagen befasst hat, vielleicht einen Selbstversuch in "Wahr"nehmung unternommen hat, ist vorsichtig mit Aussagen wie: "Das ist die Wahrheit." oder "Das ist eine Lüge."

Nichtsdestotrotz wird das Gericht, schon aus dem Untersuchungsgrundsatz nach § 244 II StPO heraus, nach besten Kräften versuchen den Sachverhalt aufzuklären ...

Insofern schließe ich mich mit einem
"Schau'n mer mal..."
diesen Beiträgen an:
Zitat von Genoviva im Beitrag #28
Lasst doch einfach das Gericht seine Arbeit tun ...

und
Zitat von Ollowain211 im Beitrag #30
warten wir erstmal ab. da von uns ja keiner dabei war.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

25.07.2012 15:58
#42 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Es ght allerding hier nicht um einen Henkel links oder rechts, sondern ob ein Mensch einen Menschen gefährlich und vorsätzlich verletzt hat. Und da gibt es m.M. keine zwei Wahrheiten. Entweder er hat ihn zusammengeschlagen (wie das Opfer + Freunde wohl behaupten oder er hat es eben nicht (wie NL und Freunde, Kollegen behaupten).

Sicherlich kann sich die Schilderung unterscheiden. Fakt bleibt aber, dass eine Seite sagt er HAT die andere sagt er HAT NICHT

SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG BEGANGEN.....

.........................................



Rastaman Online

König der Löwen


Beiträge: 6.471

25.07.2012 16:08
#43 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #42
Fakt bleibt aber, dass eine Seite sagt er HAT die andere sagt er HAT NICHT SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG BEGANGEN

Ist das ein tatsächlich Fakt? Kennt hier irgendjemand die Aussagen der Beteiligten dazu?
Du schreibst selbst, dass es (u.a.) darum geht, ob ein Mensch vorsätzlich verletzt wurde. Schon dazu dürfte es nahezu unmöglich sein, eine "Wahrheit" zu ermitteln.

Ich will ihn weder in Schutz nehmen, noch vorverurteilen - und selbst wenn das Gericht zu einem Schuldspruch kommen sollte, weiss ich noch nicht, wie ich das in Bezug auf seine Verpflichtung bei den Löwen beurteile. Ich finde aber, wir sollten aufhören, hier darüber zu spekulieren und Vermutungen anzustellen was in Dortmund vorgefallen ist.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.389

25.07.2012 16:43
#44 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #43
und selbst wenn das Gericht zu einem Schuldspruch kommen sollte, weiss ich noch nicht, wie ich das in Bezug auf seine Verpflichtung bei den Löwen beurteile.



für mich ist die sache klar und es interessiert mich auch nicht wirklich wie das gericht entscheidet. JEDER hat mindestens eine zweite chance verdient, deshalb ganz klar pro nils!


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rastaman Online

König der Löwen


Beiträge: 6.471

25.07.2012 20:01
#45 RE: Presse vom 24.07.2012 Zitat · antworten

Bitte bleibt beim Thema! Ob man einen Beitrag gut oder schlecht findet kann man über die Daumen hoch/runter kennzeichnen. Ansonsten kann der private Austaussch über PN erfolgen. Off-Topics werden zeitnah gelöscht.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 26.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von MrMet
9 02.08.2012 12:37
von C-Gam • Zugriffe: 2340
Presse vom 07.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Mäcks
10 09.07.2012 23:29
von Löwenmaus • Zugriffe: 1942
Presse vom 04.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von vince riendeau
6 05.07.2012 17:37
von Frankfurter-bubb • Zugriffe: 1291
Presse vom 03.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
0 04.07.2012 05:31
von anno1966 • Zugriffe: 603
Presse vom 02.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Messier
9 02.07.2012 20:20
von HCEKV • Zugriffe: 1125
Alle Vorbereitungsspiele 2012/2013 (OL West)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Iceman88
2 21.06.2012 09:06
von Daniel. • Zugriffe: 529
Presse vom 07.05.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Cologne Kentucky Star
4 07.05.2012 18:04
von Summer of 69 • Zugriffe: 1361
Presse vom 07.02.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Schneelöwe
11 07.02.2012 23:23
von Fatality • Zugriffe: 1547
Presse vom 07.01.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Mäcks
20 08.01.2012 12:14
von Skibbi • Zugriffe: 2609
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software