Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 204 Antworten
und wurde 6.195 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

24.05.2009 21:22
#46 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten


Nur mal für die Vollständigkeit:

1 Button, J. Brawn Gp 78 01:40:44.282
2 Barrichello, R. Brawn Gp 78 + 7.666 sek
3 Räikkönen, K. Ferrari 78 + 13.442 sek
4 Massa, F. Ferrari 78 + 15.110 sek
5 Webber, M. Red Bull Racing 78 + 15.730 sek
6 Rosberg, N. Williams 78 + 33.586 sek
7 Alonso, F. Renault 78 + 37.839 sek
8 Bourdais, S. Toro Rosso 78 + 01:03.142 min
9 Fisichella, G. Force India 78 + 01:05.040 min
10 Glock, T. Toyota 77 + 1 Runde
11 Heidfeld, N. BMW Sauber 77 + 1 Runde
12 Hamilton, L. McLaren-Mercedes 77 + 1 Runde
13 Trulli, J. Toyota 77 + 1 Runde
14 Sutil, A. Force India 77 + 1 Runde
15 Nakajima, K. Williams 76 + 2 Runden
Ausf. Kovalainen, H. McLaren-Mercedes
Ausf. Kubica, R. BMW Sauber 28 Bremsen
Ausf. Vettel, S. Red Bull Racing 15 Unfall
Ausf. Piquet Jr., N. Renault 10 Unfall
Ausf. Buemi, S. Toro Rosso 10 Unfall

Schnellste Runde: Massa, F. Runde 50 01:15.154



WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

24.05.2009 21:25
#47 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Button gewinnt in Monaco - Unfall von Vettel
Brawn-Pilot Jenson Button hat in Monaco seinen fünften Saisonsieg eingefahren. Teamkollege Rubens Barrichello belegte Platz zwei vor Kimi Räikkönen im Ferrari. Sebastian Vettel schied nach einem Fahrfehler früh aus. Nico Rosberg im Williams wurde Sechster.
Als WM-Spitzenreiter Jenson Button seine Siegesserie in Monte Carlo fortsetzte, hing Sebastian Vettels Red Bull schon lange am Abschlepphaken. Bereits in Runde 16 endete der große Traum vom Formel-1-Triumph in Monaco für den Shootingstar nach einem Fahrfehler im Reifenstapel.
Nach der dritten Nullnummer liegt Vettel in der WM-Wertung schon 28 Punkte hinter Button zurück, der zu seinem fünften Triumph im sechsten Saisonrennen raste.


Vettel gibt WM-Kampf noch nicht auf
"Ich hatte leider einen Fehler. Der wird hier leider teuer bestraft", sagte Vettel nach dem vorzeitigen Dienstende: "Da war der Zug nach vorne aber ohnehin schon abgefahren. Schon ab der zweiten Runde hatte ich im Rückspiegel gesehen, dass die Hinterreifen abgefahren waren. Das hat uns das Genick gebrochen."

Das Rennen um den WM-Titel will Vettel dennoch nicht aufgeben. "Es gibt noch genug Rennen, und es ist ja nicht gesagt, dass die Anderen immer ins Ziel kommen. Die Hoffnung sollte man nach einem Rennen noch nicht aufgeben", sagte der 21-Jährige, der bei seinem Triumph im Regen von Shanghai als einziger Fahrer in diesem Jahr Button schon mal geschlagen hat.

Button joggt zur Siegerehrung
Mit seinem ersten Erfolg in den Straßenschluchten Monte Carlos hat Buttons Erfolgsgeschichte einen neuen Höhepunkt erreicht. Seinen Teamkollegen Rubens Barrichello hatte der 29-Jährige beim sechsten Grand-Prix-Erfolg seiner Karriere und dem dritten Brawn-Doppelsieg in diesem Jahr klar im Griff.
"Das war ein irrsinniger Moment", beschrieb er seinen ersten Erfolg in Monte Carlo, bei dem er sich selbst in den letzten Runden zur Aufmerksamkeit zwingen musste. "Wenn du anfängst zu denken, ist das Gift. Ich musste mich verdammt konzentrieren", sagte Button, der seinen einzigen Fehler erst nach dem Zielstrich machte. Weil er falsch abbog, musste er in voller Montur zur Siegerehrung durch Fürst Albert joggen: "Mit dem Helm auf dem Kopf war das schon schwer."

In der Gesamtwertung baute er seinen Vorsprung vor Rubinho, der auch einen Tag nach seinem 37. Geburtstag vergeblich auf den ersten Sieg nach inzwischen 1700 Tagen Durststrecke hoffte, auf 16 Punkte aus (51:35). Vettel blieb mit 23 Zählern immerhin Dritter.

Während Ferrari sich mit den Plätzen drei und vier für Kimi Räikkönen und Felipe Massa in der Spitzengruppe zurückmeldete, war Nico Rosberg bei seinem Heimspiel als Sechster der beste deutsche Fahrer und holte drei weitere WM-Punkte. "Das war das Beste, was ich herausholen konnte. Mehr war nicht drin", sagte der 23-Jährige.
Dagegen hatten Toyota-Pilot Timo Glock auf Platz zehn, BMW-Fahrer Nick Heidfeld als Elfter und Adrian Sutil im Force India als 14. mit der Punktevergabe überhaupt nichts zu tun. Ebenso wie McLaren-Mercedes, für das Weltmeister und Vorjahressieger Lewis Hamilton überrundet wurde und lediglich Platz zwölf belegte.



Orscheler_Jung Offline

Baby Löwe

Beiträge: 19

25.05.2009 10:22
#48 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten
Oh mann... Da wird geändert und geändert, damit die Formel 1 ja ach so spannend wird und raus kommt die langweiligste Saison seit 2004... genial

KeineAhnung Offline

Iiiillljaaaaaaa


Beiträge: 163

26.05.2009 08:27
#49 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_...age_110482.html

Rückendeckung für Vettel

Sebastian Vettel hat nach seinem selbstverschuldeten Unfall beim Großen Preis von Monaco Rückendeckung von seinem Red-Bull-Team erhalten.

"Die WM ist noch nicht vorbei. Dafür ist es noch viel zu früh", sagte Teamchef Christian Horner zur "APA" ungeachtet des auf 28 Punkte angewachsenen Rückstandes zu Jenson Button im Brawn-Mercedes.

Obwohl Vettel bereits zum zweiten Mal mögliche Punkte selbst verschenkte, gab es keine Vorwürfe aus Reihen des Teams. "Er hat versucht zu pushen, da kann das passieren", sagte Red-Bull-Berater Helmut Marko.


Gruß
Sandra


KeineAhnung Offline

Iiiillljaaaaaaa


Beiträge: 163

26.05.2009 08:27
#50 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_...age_110503.html

Toyota dementiert Ausstieg

Toyotas Motorsportpräsident John Howett hat Gerüchte über einen bereits feststehenden Ausstieg aus der Formel 1 dementiert.

"Ich halte das für ein absichtlich in die Welt gesetztes Störgeräusch", sagte Howett: "Es geht ja auch über Toyota hinaus und wird noch ein oder zwei anderen Herstellern unterstellt. Ich kann sagen, dass bei uns der Wunsch besteht, an der Weltmeisterschaft im nächsten Jahr teilzunehmen."

Präsident Max Mosley vom Automobil-Weltverband FIA hatte Befürchtungen geäußert, dass die Formel ein oder zwei Teams verlieren könnte.


Gruß
Sandra


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

29.05.2009 09:52
#51 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Der Durchbruch: Teams wollen sich einschreiben!

Aufatmen in der Formel 1. Das Tauziehen um das zukünftige Regelwerk und die Einführung einer Budgetgrenze hat vorerst ein Ende. Nach langen Verhandlungen hat sich die Teamvereinigung FOTA auf einen Kompromiss geeinigt, mit welchem anscheinend auch FIA-Chef Max Mosley leben kann. Konsequenz: Nach Williams werden sich auch alle weiteren neun aktuellen Teams vor Ablauf der Nennfrist am Freitag für die Saison 2010 einschreiben, wie 'Motorsport-Total.com' aus verlässlicher Quelle erfahren hat.

Der Zweistufenplan, den Mercedes bereits am Wochenende in Monaco in Gründzügen vorgestellt hatte, brachte die Teams augenscheinlich wieder auf einen Nenner. Demnach wird im kommenden Jahr eine Obergrenze von 100 Millionen Euro fixiert, in einem zweiten Schritt geht man 2011 auf die von Mosley gewünschte Summe von 45 Millionen Euro herunter.

Um potenziellen Neueinsteigern das Leben in der Formel 1 anfangs zu erleichtern, sollen die neuen Teams technische Unterstützung bekommen. Die aktuellen Rennställe sollen den neuen Mannschaften Teile liefern, die in der Performance kaum Unterschied ausmachen, zusätzlich werden die Fachleute beratend im Bereich Chassisdesign tätig. Die aktuellen Formel-1-Mannschaften sollen regelrechte Patenschaften für Neulinge übernehmen. Kundenchassis sind dagegen vom Tisch, die Gegenwehr mancher Teams - insbesondere von Williams - war zu stark.

...

http://www.motorsport-total.com/f1/news/...n_09052811.html


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

05.06.2009 11:03
#52 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten
1. Freies Training


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Tür_1Tr.JPG 

C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

05.06.2009 14:51
#53 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

2. Freies Training


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

06.06.2009 14:35
#54 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Ergebnisse des Qualifyings:

1 Vettel Red Bull 1:28.316
2 Button Brawn GP 1:28.421
3 Barrichello Brawn GP 1:28.579
4 Webber Red Bull 1:28.613
5 Trulli Toyota 1:28.666
6 Räikkönen Ferrari 1:28.815
7 Massa Ferrari 1:28.858
8 Alonso Renault 1:29.075
9 Rosberg Williams 1:29.191
10 Kubica BMW Sauber 1:29.357
11 Heidfeld BMW Sauber 1:27.521
12 Nakajima Williams 1:27.629
13 Glock Toyota 1:27.795
14 Kovalainen McLaren 1:28.207
15 Sutil Force India 1:28.391
16 Hamilton McLaren 1:28.318
17 Piquet Renault 1:28.582
18 Buemi Toro Rosso 1:28.708
19 Fisichella Force India 1:28.717
20 Bourdais Toro Rosso 1:28.918


weil es echt ist

GO WINGS!


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

06.06.2009 15:34
#55 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Mercedes und Ferrari sollten die Saison vielleicht schon beenden und sich voll
auf die nächste Saison konzentrieren.
Dann können sie nächstes Jahr einen besseren Job als in diesem Jahr zu machen.



WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

07.06.2009 18:30
#56 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten
Vettel verpasst zweiten Sieg - Button nicht zu schlagen

Jenson Button war auch in Istanbul nicht zu schlagen

Nicht mal eine Runde hat Sebastian Vettel seine Führung beim Großen Preis der Türkei halten können, dann zog Seriensieger Jenson Button davon und fuhr den nächsten eindrucksvollen Erfolg nach Hause. Vettel musste auch noch Teamkollege Mark Webber ziehen lassen und wurde letztlich Dritter.

Im Endeffekt war es sogar ein fataler Fahrfehler von Vettel, der dem Pole-Mann alle Chancen auf den Sieg nahm. Die deutsche WM-Hoffnung geriet in der tückischen Kurve 10 aufs Gras und musste nach einem Klasse-Start von der Pole Position aus den BrawnGP-Piloten an sich vorbeiziehen lassen.

Die Dreistopp-Strategie kostete Vettel dann auch noch Rang zwei. "Ich glaube, wir hätten heute ohnehin keine Chance gehabt", meinte der allerdings wegen das taktischen Fehlgriffs auch angesäuerte Vettel zur Übermacht von Button.


"Von einer anderen Welt"
"Was soll ich sagen, Jungs, was soll ich sagen, Jungs. Danke, danke", sagte Button via Boxen-Funk. "Das Auto war von einer anderen Welt", meinte er kurz vor der Siegerehrung.

Quelle: http://www.sportal.de



WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

07.06.2009 18:33
#57 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Zwölf Prozent Personalabbau bei Mercedes
Der Stellenabbau in der Motorenschmiede Mercedes-Benz High Performance Engines wurde von Sportchef Norbert Haug bestätigt: "Es wird etwa zwölf Prozent des Personals betreffen."
Mercedes-Sportchef Norbert Haug hat den Stellenabbau in der Motorenschmiede Mercedes-Benz High Performance Engines im englischen Brixworth bestätigt.
"Ich denke, es wird etwa zwölf Prozent des Personals betreffen, also rund 50 Mitarbeiter", sagte Haug der Nachrichtenagentur Reuters. Diese Maßnahme sei als Folge der Regeländerungen in der Formel 1 nötig, sagte ein Mercedes-Sprecher dem SID.

Haug: "Es liegt nicht nur in meiner Hand"
Trotz der Motorenlieferverträge mit Brawn und Force India bestehe ein geringerer Bedarf. "Wenn es diese Verträge nicht gäbe, wären wahrscheinlich noch mehr Menschen betroffen", sagte Haug und hofft auf die Erlaubnis einer Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Brawn durch den Weltverband FIA. Mit Force India besteht ein Kontrakt über fünf Jahre.
"Wenn es nach mir gehen würde, wäre ein Drei-Jahres-Vertrag mit Brawn ideal", meinte der Sportchef: "Aber das liegt nicht nur in meiner Hand."
Ob es langfristig weitere Entlassungen in Brixworth geben muss, hänge von diesen beiden Zusammenarbeiten ab und davon, welche Regeländerungen möglicherweise umgesetzt werden.



Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

07.06.2009 23:36
#58 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Das war ein Richtig Starkes Rennen.
Leider hat Vettel sich das Rennen selber kaputt gemacht als er gleich in der ersten Runde kurz von der Strecke kam.
Auf der anderen Seite Frage ich mich wann hätte Jenson Ihn Überholt??? Mit dem Wagen den er momentan hat nimmt Ihm keiner den WM-Titel.
Selbst Nico Rosberg hat mir heute gefallen und wie er vor dem Start sagte: Er glaubt am Start ein Paar Plätze gut zumachen. Das ist Ihm ja gelungen.
Aber auch weil Rubens viel Pech hatte. Rubens ist aber schön Aggressiv gefahren. Davon könnte man mehr sehen.

Freue mich schon auf das Nächste Rennen in Silverstone.


PS: Wo war eigentlich McLaren-Mercedes???? Fahren die da noch mit oder fahren die nur noch DTM gegen AUDI?


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

08.06.2009 22:01
#59 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

Zitat von Audianer
PS: Wo war eigentlich McLaren-Mercedes???? Fahren die da noch mit oder fahren die nur noch DTM gegen AUDI?

Knapp hinter Ferrari...


weil es echt ist

GO WINGS!


jup
Beiträge:

08.06.2009 22:10
#60 RE: Formel 1 2009 Zitat · antworten

FOTA-Teams fordern Fahrer zur Loyalität auf


Die in der FOTA vereinigten Formel 1-Teams schwören ihre Fahrer ein. In einem Treffen in Istanbul
wurden die Piloten am Sonntag (7.6.) instruiert, dass sie im Falle einer Konkurrenzserie mit den
Teams das Lager wechseln sollen. Die Piloten akzeptierten den Vorschlag.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Formel 1 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
29 02.12.2016 14:29
von Aeppler • Zugriffe: 1966
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 18.12.2009 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
2 19.12.2009 21:47
von Lions94 • Zugriffe: 612
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30. November 2009 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 30.11.2009 12:53
von C-Gam • Zugriffe: 414
Deutschland Cup 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
40 10.11.2009 11:45
von Summer of 69 • Zugriffe: 2725
+++ Kartenverkauf 2009/2010 startet / Eintrittspreise blieben stabil +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Cornholio
20 07.09.2009 17:10
von Christian-MR • Zugriffe: 2096
+++ DEL-Spielplan 2009-10 veröffentlicht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
1 08.07.2009 13:40
von Summer of 69 • Zugriffe: 577
Europawahl 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
8 08.06.2009 12:18
von slappi • Zugriffe: 500
Vorbereitungsprogramm 2009/2010
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Tucker
48 18.08.2009 19:33
von Skan • Zugriffe: 5923
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software