Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 243 Antworten
und wurde 27.113 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
HardyXXL
Beiträge:

08.09.2009 08:45
#61 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

weitere jahr eissporthalle heißt stagnation des vereins...
und dann dürft ihr auch nicht mehr erwarten, dass die lions weiter zu den topteams zählen.
zwar ist die wirtschaftskrise immoment ein hindernis, aber diese wir auch nicht ewig andauern


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

08.09.2009 08:48
#62 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Zitat von HardyXXL
Die Halle soll neben der Commerzbank Arena gebaut werden und über 12.000 Zuschauern Platz bieten.


10.500 würden auch reichen!


Scarface Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 51

08.09.2009 09:13
#63 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Das ist doch längst bekannt. Aber steht die neue Arena denn schon? War Baubeginn? Nein! Nichts, aber auch gar nichts steht fest und so geht es nun mal schon seit Jahren


Frankfurter Löwen - für immer und ewig


Alex2000 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 212

08.09.2009 10:08
#64 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

HardyXXL: solche Antworten, wie von DB-Skyliners, sind eher zur Beruhigung der Lage (lese alle andere Beiträge).
1 Jahr liegen die Angebote bei der Stadt und werden immer noch geprüft!?!?
Wie lange wollen sie noch prüfen!?!? Bis zum Ende der Wirtschaftskrise!?!?
Lions sagten mehrmals am Anfang der Saison, dass sie derzeit von Hallenausbau ausgehen.
Keiner verbietet über die neue Halle nachzudenken, wenn morgen Golder Regen vom Himmel fällt.
Aber aus heutiger Sicht ist das Projekt "neue Halle" eher Zukunftsvision.


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

08.09.2009 10:39
#65 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Zitat von HardyXXL
ich weiß net wieso ihr sin schmarrn hier erzählt aber hier is ma ein vernünftiger bericht von den skyliners.
die es eben für nötig halten ihhre fans zu solhen themen vor der saison zu informieren

http://www.deutsche-bank-skyliners.de/9344.html

Wie ist der neuste Stand zum Them neue Multifunktionshalle?

Das Projekt wird seit einigen Jahren immer wieder diskutiert und wurde im vergangenen Herbst von der Stadt Frankfurt international ausgeschrieben. Im Moment werden von einer Vergabekommission die eingegangenen Angebote geprüft und Gespräche mit den Bewerbern geführt. Die Halle soll neben der Commerzbank Arena gebaut werden und über 12.000 Zuschauern Platz bieten. Neben uns sollen die Frankfurt Lions als Dauernutzer darin spielen.

also ihr hört ihrs. Ich weiß zwar net was sich hier manche bei ihren Kommentaren denken, aber es für gutz heißen das eine halle nicht gebaut wird halt ich doch für sehr dämlic. Und euer "Nostalgik-Traum" vom ausbau der eissporthalle is doch ma ganz ehrlich nicht realisierbar..erstens fehlt der platz dazu und zweitens wird die stadt frankfurt keinen pfennig dazugeben...ihr glaubt doch net in euren kühnsten träumen das die lieber für ne marode altertümliche eishalle (die nur von einem eishockeyverein genutzt wird) ihr geld ausgeben, als für eine neue aufstrebende halle (zu unteschiedlichen zwecken und höheren einnahmen). Und jetz wact doch ma auf..
Klar versteh ich eure sorgen, die eine multihalle verbirgt, stimmung etc, aber die is auch in der esh nicht grad der burner!!! Außerdem bringt eine neue halle ganz andere möglichkeiten an geldgebern oder glaubt ihr unser neues ach so tolles vipzelt ist so attraktiv für firmen!!!




Mir fällt es schwer hier sachlich zu argumentieren, aber ich will es versuchen.

Wie viele neue moderne Multifunkionshallen haben wir in Deutschland ?

Hannover, Berlin, Mannheim, Hamburg, Düsseldof, Oberhausen, Krefeld, Köln Die Liste lässt sich beliebig erweitern.

Der Bau einer neuen Halle kostet sehr viel Geld. Die Halle muss auch ausgelastet sein und es müssen Investoren gefunden werden, die in die neue Halle investieren wollen um eine vernünftige Rendite 5% +x zu erziehlen. Das scheint nicht so ganz einfach zu sein. Was vermutlich auch an der vielzahl der neuen Arenen in Deutschland liegt. Zumal wir in einigen Städten und Vereinen echte Finanzierungsprobleme und fehlende Auslastung sehen. Die neue Halle kann für einen Verein mit 5 Mio Jahres Etat ganz schnell zu einen riesen Problem werden. Gesehen haben wir das bereits in Hannover, Köln Krefeld und Oberhausen (wobei mir auch durchaus bekannt ist, dass es hier auch noch andere Probleme gab, die zu finanziellen Engpässen führten). Von daher bin ich momentan echt froh in der ESH zu bleiben bis ein vernünftiges Finanzzierungskonzept steht.

Eine weiterer Gedanke: Wir haben in FFM die Festhalle und die Jahrhunderthalle für größere Veranstaltungen. Von daher stellt sich für einen Investor doch die Frage, ob eine neue Halle so viel Sinn macht.



leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

08.09.2009 10:43
#66 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Mir sagte mal ein Bauunternehmer, dass eine Multifunktionshalle an 200 Tagen voll ausgelastet sein müsste, damit sich das Geschäft für einen Investor lohnt. und das bezweifele ich bei fast allen Hallen doch stark.



HardyXXL
Beiträge:

08.09.2009 11:03
#67 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Du kannst eine altehrwürdige Halle wie die JHH oder Festhalle nicht mit einer Multifunktionshalle vergleichen. Man muss einmal sachlich argumentieren, nicht nur was für die lions am besten ist sondern auch für die stadt frankfurtam rentabelsten. Überlegt mit wem will sich die metropole frankfurt messen, mit iserlohn straubing oder augsburg (eishockeybezogen) oder mit Städten wie Berlin, Hamburg, Köln München...Und fällt euch was auf...all diese städte verfügen über so eine halle (München bekommt mit der bewerbung für olympia 2018 jez auch noch eine)
findet ihr nicht dass frankfurt dringend so eine halle benötigt. klar ham wir mit der festhalle und der jhh zwei super und historische Hallen...aber sie entsprehcen einfach nicht mehr den heutigen standards....
dies wirkt sich übrigens heut schon auf frankfurt aus...so machen nun schon stars, die früher nach ffm für konzerte gekommen sind den bogen um den main....ich zb bin ein großer fan von greenday, und musste schmerzlich hinnehmen dass sie nicht nach ffm in die festhalle kommen!!! wieso??weil hallen (wo sie auftreten) berlin hamburg münchen köln einfach attraktiver sind...
klar macht man sich seine gedanken, ob diese halle bei eishockey/basketball so gefüllt sein wird dass eishockeyfeeling herrscht, aber mal ehrlichh..ihr könnt die zweit größte metropolregion deutschlands nicht mit nürnberg und hannover vergleichen!!! Frankfurt is ne Eishockeystadt und hat das Potenzial für ein Zuschauerdurchschnitt von 10000!!!Das ist in Nürnberg und Hannover einfach nicht der fall
du kannst es doch allein an berlin sehen der ostclub dynamo füllt die halle fast immer.
auch publikum aus westberlin ist nun bei den eisbären am start!!!
Dieses Problem Ost/West ham wir ja zum Glück nicht und wie gesagt eine Weltstadt Frankfurt (Rhein-Main) kann sich messen mit berlin und nicht mit hannover und nürnberg
zum thema eissporthallenausbau
die vorschläge sind ja schön und gut aber sie sind nicht zukunftsorieniert
die pläne sind ja interessant aber die stadt ffm wird dafür kein geld geben..und von nichts kommt eben nicht
die lions,acuh wenn siggi schnneider voll des einsatzes ist wird diese summe nicht stemmen können.
deshalb ist die subventionierung einer neuen multihalle um einiges rentabler für die stadt frankfurt und meiner meinung nach eine grpße chance für das frankfurter eishockey


Ice Acer Offline

Twen Löwe

Beiträge: 154

08.09.2009 11:11
#68 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Zitat von HardyXXL
Du kannst eine altehrwürdige Halle wie die JHH oder Festhalle nicht mit einer Multifunktionshalle vergleichen. Man muss einmal sachlich argumentieren, nicht nur was für die lions am besten ist sondern auch für die stadt frankfurtam rentabelsten. Überlegt mit wem will sich die metropole frankfurt messen, mit iserlohn straubing oder augsburg (eishockeybezogen) oder mit Städten wie Berlin, Hamburg, Köln München...Und fällt euch was auf...all diese städte verfügen über so eine halle (München bekommt mit der bewerbung für olympia 2018 jez auch noch eine)
findet ihr nicht dass frankfurt dringend so eine halle benötigt. klar ham wir mit der festhalle und der jhh zwei super und historische Hallen...aber sie entsprehcen einfach nicht mehr den heutigen standards....
dies wirkt sich übrigens heut schon auf frankfurt aus...so machen nun schon stars, die früher nach ffm für konzerte gekommen sind den bogen um den main....ich zb bin ein großer fan von greenday, und musste schmerzlich hinnehmen dass sie nicht nach ffm in die festhalle kommen!!! wieso??weil hallen (wo sie auftreten) berlin hamburg münchen köln einfach attraktiver sind...
klar macht man sich seine gedanken, ob diese halle bei eishockey/basketball so gefüllt sein wird dass eishockeyfeeling herrscht, aber mal ehrlichh..ihr könnt die zweit größte metropolregion deutschlands nicht mit nürnberg und hannover vergleichen!!! Frankfurt is ne Eishockeystadt und hat das Potenzial für ein Zuschauerdurchschnitt von 10000!!!Das ist in Nürnberg und Hannover einfach nicht der fall
du kannst es doch allein an berlin sehen der ostclub dynamo füllt die halle fast immer.
auch publikum aus westberlin ist nun bei den eisbären am start!!!
Dieses Problem Ost/West ham wir ja zum Glück nicht und wie gesagt eine Weltstadt Frankfurt (Rhein-Main) kann sich messen mit berlin und nicht mit hannover und nürnberg
zum thema eissporthallenausbau
die vorschläge sind ja schön und gut aber sie sind nicht zukunftsorieniert
die pläne sind ja interessant aber die stadt ffm wird dafür kein geld geben..und von nichts kommt eben nicht
die lions,acuh wenn siggi schnneider voll des einsatzes ist wird diese summe nicht stemmen können.
deshalb ist die subventionierung einer neuen multihalle um einiges rentabler für die stadt frankfurt und meiner meinung nach eine grpße chance für das frankfurter eishockey



"In der Defensive rennen wir rum wie schwangere Füchse während eines Waldbrandes." Tom Watt über die Abwehrarbeit seines Teams


kiwi Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 77

08.09.2009 11:17
#69 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Wo bitte ist ESH altertümlich und vor allem marode???


HardyXXL
Beiträge:

08.09.2009 11:20
#70 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

im vergleich zu einer neuen halle ist sies...
klar bin ich auch ein fan von dieser halle, aber wie gesagt sie ist nicht zukunftsorientiert...und sprichtr einen gewissen sponsorenkreis einfach nicht an


Alex2000 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 212

08.09.2009 11:21
#71 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Zitat von HardyXXL
Frankfurt is ne Eishockeystadt und hat das Potenzial für ein Zuschauerdurchschnitt von 10000!!!


Frankfurt - Eishockeystadt?!?! Potential für 10.000 Zuschauer?!?!
Sorry, das ist totale Realitätsverlust!!!!


Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

08.09.2009 11:23
#72 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 662

08.09.2009 11:26
#73 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

Zitat von HardyXXL
Frankfurt is ne Eishockeystadt und hat das Potenzial für ein Zuschauerdurchschnitt von 10000!!!


Wieso bist du dir mit dieser Zahl so sicher? Bei der Saisoneröffnung waren weniger als 6000 Zuschauer in der Halle. Klar könnte man bei Spielen gegen Mannheim o.ä. sicher mehr als 7000 Karten absetzen, aber bei durchschnittlich sechstausendnochwas Zuschauern in der letzten Saison würde ich nicht davon sprechen, dass wir hier locker 10000 Karten verkaufen könnten.


HardyXXL
Beiträge:

08.09.2009 11:28
#74 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

selbst künhackl hat ffm als eishockeystadt bezecihnet und selbst
was mir hier nicht gefällt, is diese pessimistisch einstellung.mit so einer einstellung wird man wirklich nicht weit kommen.man muss vielmehr die chance sehn das in frankfurt durch die multihalle was großes wachsen kann..klar isses zukunftsmusik aber realisierbarer als der ausbau der esh!!!
und hör mir auf wenn die gespaltene eishockeystadt ein spring von unter 5000 auf fast 14000 hinbekommt, dann ist das keine Utopie zu sagen das frankfurt potenzial zu mehr hat!!!


HardyXXL
Beiträge:

08.09.2009 11:32
#75 RE: Neue Halle wird NICHT gebaut ! Zitat · antworten

jungs und mädls...eine multihalle KANN ein hype auslösen siehe berlin. da gabs zweifel ob die ossyfans aus hohenschönhausen so ein brachtstück füllen... aber schau die halle hat interesse in den leuten geweckt, die davor nicht zu den eisbären gegangen sind und haben durvh den grund halle den weg zum eishockey gefunden.
sicher macht mich garnix aber ich bin der festen überzeugung das in frankfurt ein großes potenzial da is..wir ham seit jahren immer über 6000 bei einer halle die nicht viel mehr gibt, da muss man einfach den schritt wagen bevor es zu spät is


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mike-hammond-wird-nicht-fuer-die-loewen-auflaufen
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von schlobo
33 28.08.2015 12:05
von Eisfischer • Zugriffe: 5151
+++Taylor Carnevale wird nicht lizenziert +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von FFMLion
27 04.09.2014 18:32
von schlobo • Zugriffe: 4637
+++ 4 Neue für die Oberliga Mannschaft +++
Erstellt im Forum Pressethread von marco1985
0 18.08.2014 16:58
von marco1985 • Zugriffe: 591
Die neue Oberliga Mannschaft
Erstellt im Forum Oberliga- Saison 2014/15 von Urlöwe
0 13.08.2014 23:18
von Urlöwe • Zugriffe: 768
+++ Vorschau Aufstiegs-Quali: „Ab Freitag wird nicht mehr rasiert.“ +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
10 11.02.2014 22:37
von johnnyboy • Zugriffe: 825
Musik am Sonntag in der Halle
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisfischer
13 20.09.2011 14:23
von dewo • Zugriffe: 752
Well, das wird speziell… (VF 1 -Hungry 4 mo’ part II)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Ex-Ex
24 30.03.2010 23:56
von Mr. Hunter • Zugriffe: 2053
+++ LionsMagazin Sonderausgabe erscheint / Neue Abfahrtsregelung an der Eissporthalle +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von czechomania
13 05.09.2009 00:16
von Slivi • Zugriffe: 793
+++ Erich Kühnhackl wird Sportdirektor der Lions +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Darkkshadow
111 23.06.2009 21:07
von Osthesse • Zugriffe: 8807
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software