Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 166 Antworten
und wurde 15.792 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 563

04.09.2012 12:09
#76 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Servus und Hallo,

ich denke mal dass es vom Prinzip her eine gute Sache ist, was ihr euch da vorgenommen habt.

Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass ihr evt. das Pferd falsch herum aufgezäumt habt.
1. Ihr hattet eine Idee
2. Ihr habt sie vorangetrieben
3. Habt euch mit den Fan Clubs getroffen
4. Und seit bei der GmbH mit euren Ideen Vorstellig geworden.

evt. Punkt 3 und 4 umgekehrt angegangen.

Und nun Präsentiert ihr das hier im Forum.

Seit mir nicht böse aber so ganz kann ich so manchen Unmut verstehen
so manchen halte ich aber auch Übertrieben und kann ihn nur belächeln.

Ich denke mal, es wäre von anfang an besser gelaufen (und der Vorwurf von wegen
"Bevormundung" etc. wäre gar nicht erst aufgekommen wenn Ihr hier im Forum und
meinetwegen in Facebook gepostet hättet:
Hallo, wir sind der .......... und haben eine Idee wie man GEMEINSAM etwas für
unser Eishockey tun kann.
Dann entweder eure Ideen hier Posten oder alle zu einem Treffen einladen.

Dort hätte man sich dann Austauschen / Kennen lernen können und so manche "Befürchtung"
hätte man von anfang an ausräumen können bzw. wäre gar nicht erst aufgekommen.

Ich selber gehöre keinem Fan Club an, stehe auf der Stehgeraden und habe meinen Spass bei
den Spielen (mal mehr - mal weniger).

Persönlich finde ich, dass die bisherigen Fanbetreuer ihre Sache ganz gut gemacht haben,
in wie weit ihr diese dabei unterstützen könnt/wollt (und warum wollt ihr dies überhaupt)
bleibt abzuwarten.

Und in Sachen Forumstrikot,
nein ich hab mir keins bestellt, ich bin Fan der Löwen Frankfurt und nicht vom Forum und daher spare
ich mir das Geld um mir evt. eins "meiner" Mannschaft zu kaufen.
Nicht jeder kann sich jede Saison ein Trikot oder gar zwei neue Kaufen.

Ich sehe euer ganzes Projekt mit gemischten Gefühlen entgegen, würde mich aber freuen
wenn es trotz allen unken Rufen ein Erfolg wird und wir endlich mal wieder ALLE gemeinsam
an einem Strang ziehen bzw ein und das selbe Lied singen :-)


Die Erde ist ein Jammertal und das Leben ein Graus


Fanprojekt Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 51

04.09.2012 12:47
#77 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von chabot61 im Beitrag #69


Ich würde gerne ein paar Fragen stellen die eigentlich hier die ganze Zeit nicht richtig beantwortet werden.




Auch wenn ich der Meinung bin, dass ich die meisten dieser Fragen hier bereits mehrfach beantwortet habe, nehme ich mir gerne Zeit, nochmal spezifisch hierauf einzugehen.

Zitat von chabot61 im Beitrag #69


1. Was versteht ihr unter Ergänzung zu den Fanbeauftragten???

Bisher habe die Ihre Aufgabe toll erfüllt sowohl innerhalb wie ausserhalb (waren auch immer schöne Fahrten mit denen)




Ja, die Fanbeauftragten erfüllen ihre Aufgabe toll, wie du schreibst. Aber der Bereich der Stimmung und Kommunikation untereinander ist aus unserer Sicht in den letzten Jahren, wohl auch aus Zeitgründen, etwas zu kurz gekommen. Da möchten wir einsteigen und als zusätzlicher Ansprechpartner dienen. Quasi möchten wir die FB bei ihrer Tätigkeit in diesem Bereich unterstützen, somit eine Ergänzung darstellen. Die FB sind nur zu zweit, da kommt man auch mal an Kapazitätsgrenzen.

Zitat von chabot61 im Beitrag #69


2. Warum braucht Ihr per Kleidung ein gesondertes Auftreten????

Unsere bunte Trikotwelt ist doch toll




Ich könnte jetzt mal aufgrund der aktuell hier herrschenden Situation sagen, damit man uns erkennen, teeren, federn und aus der Halle jagen kann.

Aber im Ernst. Warum haben die FB´s eine Erkennbarkeit. Warum tragen Fanclubs eigene Shirts und Trikots. Warum haben Löwen-Offizielle Ausweise anhängen? Damit sie erkennbar und ansprechbar sind. Und das wollen wir auch sein. Wenn jemand eine Frage an uns hat, und uns sieht, dann soll er auf uns zu kommen können.

Zitat von chabot61 im Beitrag #69

3. Was ist wirklich euer Ziel komme mir vor als hätte Ich ein Dejavue der letzten ( sagen wir mal) 3 Jahre

Stimmungsblock, Support ect.


Unsere Ziele entnehme bitte dem Eingangsposting und allen weiteren meiner Posts hier. Das wird mir sonst echt zu umfangreich. Ich habe das glaube ich hier jetzt schon 5 oder 6 mal erklärt. Und nein, wir sind kein Stimmungsblock, etc. Deswegen haben wir uns auch so nicht genannt. Wir stehen ja nichtmal an einem Platz in der Halle zusammen.

Zitat von chabot61 im Beitrag #69


4. Was passiert wenn ich mal nicht Mitsinge oder früher aus der Halle gehe????

Werde ich dann wie letztes Jahr bepöbelt und als A...fan bezeichnet




Ich kann dir nicht versprechen, dass dich keiner als A...fan bezeichnet, aber von uns wird das niemand sein. Wenn du nicht singen möchtest, dein Ding, wenn du früher gehst, dein Ding, wenn du gar nicht erst kommst, dein Ding.

Das habe ich aber auch hier schon mehrfach geschrieben. Wir können und wollen niemanden zu etwas zwingen oder bevormunden. Wir hoffen, dass die Fans von sich aus mitmachen.

Zitat von chabot61 im Beitrag #69


5. Haben wir dann wie letztes Jahr ein paar "Vorsänger" auf Auswärtsfahrten die Sturtz besoffen sind die eigenen Fans anpöbeln und man nur noch Fremdschämen empfindet.

Wenn ich mir einige Fanclubs angucke die Solche "Vorsänger " haben nein danke. Besoffen Megaphone Nackter Oberkörper und eingene Fans zur Sau machen.
Lieder anderer Block unterbinden es müssen die sein die die wollen. Die Leute in andere Blocks schicken zum Pöbeln wenn Ihre Gersänge nicht angenommen werden nein danke ( Alles letzte Saison erlebt).




Auch das kann ich dir nicht versprechen, dass so etwas nicht mehr vorkommt. Aber auch das ist niemand von "uns". Auch das ist einer der Gründe, warum wir uns gegründet haben. Wir möchten auf alle Fan-"Gruppen" eingehen und für mehr Akzeptanz für andere sorgen. Das gilt in beide Richtungen. Und wenn wir erreichen, dass sich alle ordentlich benehmen, dann kommen wir in dem Bereich "Toleranz untereinander" schon ein Stück weiter.

Zitat von chabot61 im Beitrag #69


6. Wenn es ein Treffen gab mit einigen anderen Fanclubs und man nicht auf einen Nenner gekommen ist warum jetzt mit "Gewalt" so????

Tut mit leid im moment habe ich das Gefühl hier möchten sich einige Profilieren weil sie auf andere Art und Weise nicht vorwärts kommen.



Die ehrliche Antwort. Wir haben zuvor mehrfach und intensiv mit der GmbH gesprochen. Diese ist von unserem Projekt vollkommen überzeugt. Und wir sind auch übereingekommen, dass man es niemals 100% aller Beteiligten recht machen kann. Das ist ja in allen Lebenslagen so.

Aus diesem Grund treiben wir das Projekt trotz einzelner Kritiker voran. So wie ich es hier momentan wahrnehme, ist der Teil derer, die das Projekt gut finden, bzw. uns neutral gegenüberstehen bei ca. 90%. Das empfinden wir als ausreichende Basis um die Arbeit aufzunehmen.

Zu deinem Gefühl der Profilierungssucht. Das kann ich dir nicht nehmen, davon wirst du dich überzeugen (lassen) müssen. Aber glaube mir, wenn ich dir sage, dass ich durchaus auch in anderen Lebenslagen "voran" komme und dies hier sicher nicht zum befriedigen einer Profilneurose brauche.

Natürlich ist für diesen "Job" ein gewisses Maß an Extrovertiertheit gefragt (die, die mich hier kennen wissen das schon seit Jahren), ansonsten würde sich ja auch keiner vorne hinstellen und "Reden halten".

Dies aber, wie hier schon mehrfach geschehen, als Profilierungssucht darzustellen, finde ich persönlich fast schon beleidigend.


Fanprojekt Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 51

04.09.2012 13:06
#78 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von dewo im Beitrag #71
@ Fanprojekt:
Fürs Erste würde mir reichen, zu den weiteren Personen den ggf. vorhandenen Forumsnick zu bekommen. Damit könnte ich mir zumindest grob ein Bild von diesen Personen machen.
Eine öffentliche Vorstellung am Freitag auf dem Eis wäre natülich auch nicht schlecht.



Das mit einer öffentlichen Vorstellung am Freitag werde ich morgen mit der GmbH abklären. Dazu kann ich keinerlei Zusagen treffen, da ja bereits "andere" Dinge geplant sind. Wir werden hierfür sicher eine Lösung mit der GmbH und den Fanbeauftragten finden. Ich werde mich dann hier diesbezüglich melden.

Die zugehörigen Forumsnicks werde im ich Eröffnungspost hinter die Namen editieren.

Zitat von dewo im Beitrag #71


Unter 'Funktionär' verstehe ich Leute, die meinen mir sagen zu müssen, wie ich mich zu verhalten habe und wann ich begeistert sein muss.




Ok, wir möchten dir nicht sagen, was du zu tun oder zu lassen hast (außer du würdest mit deinem Verhalten dem Ansehen des Vereins schaden, aber da wäre ich persönlich auch schon vorher "eingeschritten". Würde wohl jeder so tun, oder).
Wir möchten dir auch nicht vorschreiben, wann du begeistert sein musst. Wir möchten dich aber von unserem Projekt überzeugen.

Zitat von dewo im Beitrag #71


Ich will euch ja garnichts böses, ich gehöre keiner Gruppe, keinem Fanclub an, bin also in dieser Hinsicht völlig unvoreingenommen. Wenn eure Idee funktioniert haben wir sicher alle was davon. Eine gewisse Skepsis möchte ich mir aus o.g. Bedenken aber trotzdem erhalten dürfen.


Es darf gerne jeder skeptisch sein und Bedenken äußern. Wir bitten nur um "Unvoreingenommenheit" und eine faire Chance.


Fanprojekt Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 51

04.09.2012 13:39
#79 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von lion84 im Beitrag #68
Was habt ihr denn so geplant? Kann mir im Moment schwer vorstellen, wie ihr eure Ziele umsetzen wollt.




Aktuell sind 2 Choreos und eine dazugehörige Aktion in Planung. Hierbei bitte ich um Verständis, dass wir hierzu keine näheren Angaben offiziell machen können.

Wir planen weitere Treffen mit Fanvertretern. Hierbei sind wir in der Findungsphase und werden diese, hoffentlich schon morgen abend, mit unseren Fanbeautragten und der GmbH koordinieren. Dies soll nicht nur Fanclubvertreter, sondern auch "nicht-organisierte"-Fans betreffen. Auch hier bitte ich um Verständnis, dass wir erst konkret werden, wenn dies mit allen Beteiligten abgeklärt ist.

Die Bereich "Gesangsbuch" und Youtube-Channel sind ebenfalls in Planung.

Eine Facebook-Seite wird demnächst online gehen.

Eine Vorstellung von uns persönlich wurde gewünscht, das wird ebenfalls mit den Fanbeauftragten und der GmbH abgeklärt. Wenn es hier was Konkretes gibt, dann werdet ihr dies durch geeignete Wege erfahren.

Falls jemand von euch Ideen für Aktionen, etc. hat, teilt uns diese bitte mit. Einiges schwebt uns schon vor und wird mit den Verantwortlichen auf Machbarkeit geprüft.

Dieses Projekt wird seine Zeit brauchen bis es wirkt. Wir bitten um Verständnis, dass nicht alles sofort und gleich realisierbar ist oder sein wird. Aber die Saison hat ja offiziell noch nicht mal angefangen.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

04.09.2012 14:45
#80 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Gesangsbuch finde ich nicht schlecht. Und das noch nichts über die Art der Choreos gesagt werden soll, kann ich verstehen.
Ansonsten hatte ich erwartete, das ihr schon ein paar konkretere Pläne habt. Klingt ja alles noch ein bisschen vage. Stehe dem ganzen also nicht skeptisch gegenüber, bin aber gespannt was da so passieren wird/soll.

Am meisten kann IMO aber die Mannschaft beitragen. Wenn wir dieses Jahr wieder ehrliche Arbeiter auf dem Eis haben, denen man die Leidenschaft ansieht, dann kommt die Stimmung von ganz alleine. Solltet ihr dazu beitragen können, das ganze noch ein bisschen besser zu machen, soll es mir recht sein.


Aeppler Online

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.458

04.09.2012 14:55
#81 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Kleiner Vorschlag am Rande wg des Kennenlernens.
Was spricht dagegen, dass Ihr euch in den Drittelpausen an den Stand der FB's begebt?
Wo sich dieser befindet, sollte eigentlich jeder wissen und es ist bestimmt auch keiner ueberfordert damit, sofern er euch kennenlernen will, sich dahinzubewegen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


chabot61 Offline

Baby Löwe


Beiträge: 4

04.09.2012 15:06
#82 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Das es nicht so klappt wie ich es möchte änderung. Da noch neu!!!!


Sowohl die Löwen - Offiziellen wie auch die FB´s haben direkt mit den Löwen zutun. Fanclubmitglieder machen das um Ihre Zusamengehörigkeit zu zeigen. Bei euch sehe ich bisher nicht den Sinn!!!!


Wenn die A...Fan bezeichnung nicht passiert. Dann sollten sich einige die mit dir dieses Projekt betreuen erst einmal bei anderen Fans entschuldigen.


5. nicht von euch ?????
Da muss ich dir jetzt leider ganz groß widersprechen. Wer es gut heisst das jemand den blanken Arsch Auswärts zieht und nicht eingreift sorry. Und tut mir leid du kannst mir nicht "erzählen" das die Personen sich von einer Saison zur anderen ändern.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

04.09.2012 15:08
#83 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

@chabot61: Bitte dein Posting editieren - so ist es etwas unübersichtlich und kaum zu verstehen.


Kleine Offline

Baby Löwe

Beiträge: 36

04.09.2012 15:38
#84 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Nette Idee mit diesem Fanprojekt...auch wenn ich dem ganzen aufgrund der gescheiterten Versuche der Vergangenheit kritisch gegenüber stehe.

Aber eure Besetzung hättet ihr deutlich überdenken müssen.

Steffen Schiller (aka Highty67), Sprecher des Löwen Frankfurt Fanprojekt <- Gute Wahl, seit Jahren festes und gutes Mitglied der Löwenfans.


weitere Mitglieder:
Moritz Messer (aka Frankfurter-bubb) - Steht er nicht ebenfalls wie André Groeber dem Fanclub Overtime sehr nahe? Mittelfinger und Pistolenzeichen aus dem A- Block keine Seltenheit bei ihm!
Florian Poenitz (kein Forumsmitglied) - kennt man ihn? Wie alt? Ist es sinnvoll Nicht-Forumsmitglieder zu wählen?
André Groeber (Bäm) - Kommt er weiterhin im Bademantel oder Schlafanzug? Arsch zeigen inklusive? Wieviel Promille sind hier drin pro Spiel? Fanclub Overtime Mitglied
Stephanie Seyboth (Löwenmaus) - Vorsitzende des Fanclubs Overtime und Frau eines Mitarbeiters der Löwen Frankfurt.
Dirk Seyboth (the_voice) - Mitarbeiter der Löwen Frankfurt.


Wieso diese Besetzung?
Ihr schreibt ihr wollt unabhängig der GmbH sein, bei dieser Besetzung sehe ich das leider nicht. Ihr seit ganz nah an der GmbH und an einem einzelnen Fanclub.

Was ist mit Markus Erken? Ein toller Fan, der zum Beispiel das Treffen im Sommer der 4 großen Fanclubs organisiert hat, er ist perfekt dafür!!! Wurde er gefragt?
Was ist mit Vertretern der Fanclubs Kriftel, Schobbeklopper&Friends, Fanclub Eislöwen usw??? Die gehören in ein solches Fanprojekt, keine Grünschnäbel.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.159

04.09.2012 15:47
#85 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von Kleine im Beitrag #84
Moritz Messer (aka Frankfurter-bubb) - Steht er nicht ebenfalls wie André Groeber dem Fanclub Overtime sehr nahe? Mittelfinger und Pistolenzeichen aus dem A- Block keine Seltenheit bei ihm!
Florian Poenitz (kein Forumsmitglied) - kennt man ihn? Wie alt? Ist es sinnvoll Nicht-Forumsmitglieder zu wählen?

Schraub mal bitte deinen allgemein unterschwelligen Ton herunter - ist verdammt auffällig!

Moritz würde ich, seit ich ihn kenne, als verünftigen jungen Kerl bezeichnen, der immer nur seinen Verein (gesanglich) supportet hat und
nie auch nur ansatzweise ein Ultra-Verhalten an den Tag gelegt hat - dafür gebe ich dir Brief und Siegel!

Flo ist nicht Mitglied in Overtime, sondern in einem anderen kleinen Fanclub aus Mittelhessen. Ich kann dir sagen, dass er wenige Monate älter ist als ich
und durchaus äußerst vernünftig, wie Moritz eben auch. Er war mal Forums-Mitglied, meldet sich hier allerdings aus diversen Gründen nicht mehr an, so mein Kenntnisstand.
Flo steht voll hinter dem Projekt, das weiß ich, hat aber nie im Sinne gehabt, irgendeine Ultra-Gruppierung zu gründen oder sonstiges.

Nein, ich bin nicht deren Papa, dass ich für sie argumentiere, allerdings wehre ich mich gegen solche unterschwelligen Vorwürfe bzw.
Angriffe.


chabot61 Offline

Baby Löwe


Beiträge: 4

04.09.2012 15:57
#86 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Da ich mit diesem Zitat noch nicht so umgehen kann muss ich leider so wiedersprechen.

Sowohl Flo wie auch Moritz haben es teilweise "Faustdick" hinter den Ohren und das einige bei Overtime ausgetreten sind und eigene Fanclubs gegründet haben ist auch bekannt.


Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 841

04.09.2012 16:05
#87 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von chabot61 im Beitrag #86
Da ich mit diesem Zitat noch nicht so umgehen kann muss ich leider so wiedersprechen.

Sowohl Flo wie auch Moritz haben es teilweise "Faustdick" hinter den Ohren und das einige bei Overtime ausgetreten sind und eigene Fanclubs gegründet haben ist auch bekannt.



ich kenne zwar keine der Beteiligten und bin ein unbeschriebenes Blatt , aber wie du hier persönlich mit den 2 Jungs umgehst ist schon unterste Schublade und hat in einem Forum nichts zu suchen , sorry !

Die ganze Diskussion ist sehr ermüdend für mich , liegt vielleicht an meinem Alter !


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.159

04.09.2012 16:36
#88 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von chabot61 im Beitrag #86
Sowohl Flo wie auch Moritz haben es teilweise "Faustdick" hinter den Ohren und das einige bei Overtime ausgetreten sind und eigene Fanclubs gegründet haben ist auch bekannt.

Wenn du Flo besser als ich kennst, den ich seit zweieinhalb Jahren vermutlich besser als viele andere in der Eissporthalle kenne, möchte ich dich entweder am
07.09. gegen Bietigheim oder 16.09. gegen Geleen persönlich treffen, damit du mir zeigen kannst, wer du bist, um solche Dinge urteilen zu können!


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

04.09.2012 16:55
#89 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat

Canucklion: Und genau deswegen brauchen wir euch nicht! Es ging ganz ohne "Fanprojekt"


Koppsi: Aha; du entscheidest was gebraucht wird und wer gebraucht wird?

Dann stell dich doch gefälligst in Zukunft bei den Heimspielen an den Eingang und entscheide bei den Fans:
"Dich brauchen wir nicht,... du kannst rein, dich brauchen wir,... ach Sie?, Sie brauchen wir auch nicht..."



Lieber Koppsi, schön dass du nur die Hälfte zitierst.....

Wann habe ich jemals zu diesem Thema den Anspruch erhoben, dass ich etwas entscheide. nur weil da "wir" steht?! Egal

Wenn du mich schon darum bittest, gern. Dann müssten wir, uns heute keine Sorgen machen, um diesen Stimmungsrettermist!


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

04.09.2012 17:09
#90 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Ich möchte Euch alle bitten, die Diskussion auf einem RESPEKTVOLLEN Niveau weiter zu führen.

Ein ausdrückliches DANKE an alle, die dies bislang über weite Strecken taten.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Personelle Veränderungen im Fanprojekt zur neuen Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
7 12.08.2014 21:24
von Urlöwe • Zugriffe: 742
Das Fanprojekt wünscht einen Guten Rutsch ins Jahr 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
16 02.01.2014 02:46
von Mannix • Zugriffe: 1536
Löwen-Frankfurt-Flashmob
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
41 23.03.2013 13:17
von Hessen-Lady • Zugriffe: 4410
Stellungnahme des Fanprojekt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
29 11.02.2013 16:03
von ozhockey • Zugriffe: 3545
Fanprojekt BREAKING NEWS!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
8 10.09.2012 22:00
von Joby#77 • Zugriffe: 1615
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
21 30.05.2010 02:52
von Rastaman • Zugriffe: 2220
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 8.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 09.03.2010 11:00
von Mannix • Zugriffe: 667
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 5.2.2010 - Losverkauf startet +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 05.02.2010 16:45
von Mannix • Zugriffe: 525
+++ PALAZZO-Catering bei den Frankfurt Lions +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von marco1985
19 04.09.2009 00:06
von Slivi • Zugriffe: 1832
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software