Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 166 Antworten
und wurde 15.796 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 720

06.09.2012 16:02
#121 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

da hier ja die Fronten verhärtet sind, verstehe ich nicht, warum man nicht noch einmal alle interssierten an einen Tisch holt. Vertreter der FanClubs, gerne auch interessierte Fans, eine einfache Wahl abhält?
Trotzallem verstehe ich nicht falls es dieses Projekt geben sollte und dies auch mit der GmbH abgestimmt ist, was dann die offiziellen FBs machen?
obwohl es mir eigentlich egal ist, den ich bin in der Halle um Eishockey zu schauen und nicht um irgendeiner Gruppierung hinter her zu laufen.
nein ich bin kein Mitglied eines FanClubs


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


crosby10 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 24

06.09.2012 16:46
#122 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zuerst möchte ich doch bitten, dem Projekt wenigstens mal eine Chance zu geben. Klar kann man im vorraus Kritik üben, allerdings sollte diese konstruktiv sein und sachlich ausgetragen werden! Des Weiteren möchte ich mich für das Angagement der Leute bedanken, die sich Gedanken machen und sich mühe geben ein solches Projekt auf die Beine zu stellen.
Ich persönlich finde das Löwen Frankfurt Fanprojekt gut und wäre auch bereit dieses aktiv zu unterstützen.

Gruß
Crosby


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

06.09.2012 16:49
#123 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von Bäm im Beitrag #
Das mit meinem hintern muss ich nicht weiter erläutern. Da gibt es nichts schön zu reden aber ist nunmal passiert. Das ich deswegen in ein schlechtes Licht gerückt bin ist mir klar. Ich hab mit den verantwortlichen darüber geredet & wurde von der Polizei ermahnt. Abhaken. Das das nun immer wieder in der Vordergrund rückt ist mir auch klar. Aber das liegt am Forum bzw. den Fans die nicht abhaken können.


Das kann man so nicht unkommentiert stehen lassen. Dass diese Aktion nachhaltig Wellen schlägt, liegt einfach an sehr vielen Umständen. Da wäre zum einen das Timing. Knapp 2 Monate vor dem "Malheur" gab es die Übergriffe von Löwen-Fans auf den Fanbus der Wild Boys aus Chemnitz, was bedeutet, dass noch nichtmal Gras über die Sache wachsen konnte bevor der nächste Fan sich mit einer unschönen Aktion als "Chaot" outet. Zum Anderen war es auch noch ein Spiel gegen den Erzrivalen, bei dem das Thema übrigens ebenfalls sehr hitzig diskutiert wurde. Zu guter letzt finde ich es aber auch einfach vermessen, hier sowas wie "die Fans müssen das abhaken" einzufordern. Wenn man sone Scheiße baut, ist man erstmal gebrandmarkt und darf jetzt nicht erwarten, von der breiten Masse respektiert zu werden. Den Respekt musst du dir erstmal wieder erarbeiten, dann kann man übers "abhaken" reden.

Ansonsten finde ich das Fanprojekt nach wie vor eine gute Idee und ich denke wir sollten jetzt einfach mal nach vorne schauen und sehen, wie gut eure geplanten Ideen in der ESH fruchten werden, denn nur darauf kommt es ja an.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

06.09.2012 17:45
#124 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Ich habe einen Freund bei REWE. Da ich ihn kenne, darf jetzt kostenlos im Markt einkaufen und alle Abteilung durchgehen! Toll, gelle!

Genau das passiert seit Jahren bei den LIONS/Löwen! Immer diese Schleimerrei der Seyboths! Ermöglicht durch einen offziellen Hr. Scholze dem "Best Buddy" von Dirk.

Wer hier im Forum als FB Helfer öffentlich genannt wird, darf auch genannt werden, wenn den Posten machen will.



Rückblende:
Vor einigen Jahren als noch Bernd Kress für die GS zuständig war, hatte Steph schon mal einen Anlauf gemacht. Dort versuchte sie, sich mit aller Gewalt FB zu werden.
Ihre Gegnerin war damals noch Conny (Die Älteren unter euch werden sich sicher erinnern). Es gab im Ratskeller Bornheim ein Schlichtungsgespräch mit FB, Rüdi und Kress. Ergebnis: Conny blieb FB.



Aus meiner Sicht, hat die GmbH die PFLICHT alle Fans und Fan-Clubs gleich zubehandeln. Dies geschieht nicht. Stattdessen dürfen diese Ultras für Arme scheinbar alles!
Un die GmbH lässt sie auch noch gewähren! Die GmbH wird durch diese Situation angreifbar, da immer die Gefahr besteht, dass Overtime Vorteile genießt die andere nicht haben oder bekommen!

Dem Overtime-Vorstand kümmert das wenig. Sie haben das Kamerakind Dirk bei der GmbH abgestellt.
Und jetzt wollen sie mit einem "Über-fanprojekt" kommt noch Steph und Dirk darf noch ein Posten bekommen. Hallo????!!!! Wo sind wir denn? Wird da gemauschelt?

Hier spielen sich wieder mal die Seyboths auf! Es kommt ja nicht von ungefähr. Overtime Stammtisch ist so gut wie im FB-Stand! Weil man, sich für so wichtig hält. FBs müssen neutral sein und nicht einem Fanclub angehören.
Wenn Overtime Seyboths FB werden würde, gibt es ein Interessenskonflikt!

Früher wurde der ein oder andere von Steph gelockt mit: "Wenn du bei uns mitmachst, darfst auch früher in die Halle, wenn du die Coreos machts."
Gilt das jetzt auch für Auswärtskarten? OT nimmt sich einfach mal was für sich raus und die anderen schauen in die Röhre? Hauptsache ist doch, dass Steph und Dirk sind immer kostenlos überall dabei und spielen FB-Helfer . Wie niedlich!

Brauchen wir eigentlich 5 FB-Hlefer beim Spiel in Königsborn wo 25-50 gestandene Löwenfans stehen und nur darauf warten, dass die 3-8 FB-Helfer kommen, weil die Hauptleute mal nicht können?

Ich bin ja sooo froh, dass ihr hier ankündigt, dass es auch Merchandisingprodukte anbietet. Ich dachte immer die FBs halten sich im Hintergrund?!

Das mit der Stimmungsgruppe ist nur Augenwischerei. Dieses Projekt ist ein Seybotisches Ding. Sonst nichts!

Das Fanprojekt kann gerne seine Arbeit aufnehmen. Allerdings, ohne sich hier als FB-Helfer aufzuspielen und OHNE Seyboths!

Leute überlegt euch gut, was ihr macht! Das Schmierentheater muss ein Ende haben und alle Fanlcubs müssen gleich sein. Und Overtime darf nicht überallen anderen stehen.


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


Fanprojekt Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 51

06.09.2012 18:03
#125 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von Ollowain211 im Beitrag #
da hier ja die Fronten verhärtet sind, verstehe ich nicht, warum man nicht noch einmal alle interssierten an einen Tisch holt. Vertreter der FanClubs, gerne auch interessierte Fans, eine einfache Wahl abhält?
Trotzallem verstehe ich nicht falls es dieses Projekt geben sollte und dies auch mit der GmbH abgestimmt ist, was dann die offiziellen FBs machen?
obwohl es mir eigentlich egal ist, den ich bin in der Halle um Eishockey zu schauen und nicht um irgendeiner Gruppierung hinter her zu laufen.
nein ich bin kein Mitglied eines FanClubs



Ja, die Fronten scheinen verhärteter, als ich dies persönlich vorher angenommen hatte.

Ich persönlich kann für meinen Teil sagen, dass ich damals angesprochen wurde, weil man mir eine Neutralität unterstellte, die ich ja anscheinend auch besitze. Denn immerhin wurde ich bisher in keiner Art und Weise hier "attakiert".

Mir persönlich geht es tatsächlich nur um die Sache, hinter der ich nach wie vor voll stehe.

Zu deiner Aussage:

Wir stehen in Kontakt mit der GbmH und den FB´s. Es werden auch alle (weiteren) Aktionen und Maßnahmen mit diesen abgesprochen.

So ist es definitiv geplant, in naher Zukunft nochmal Vertreter aller Fanclubs an einen Tisch zu holen. Hier wäre es auch wünschenswert nicht-organisierte Fans dazu zu holen. Da dies dann aber einen größeren Rahmen hätte, ist hier eine größere Planung und Abstimmung notwendig. Deswegen die Bitte, gebt uns hier Zeit alles zu klären. Wir werden rechtzeitig informieren.


crosby10 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 24

06.09.2012 18:03
#126 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

@CanuckLion: Tut mir Leid aber das hätte jetzt wirklich nicht sein müssen! Du kannst gerne das Fanprojekt kritisieren aber es muss echt nicht sein hier öffentlich gegen die Seyboths zu wettern, das ist meiner Meinung nach absolut unnötig und vom Thema abweichend.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

06.09.2012 18:06
#127 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Ja, tut mir auch Leid, dass sich die Seyboths öffentlich selbst zu den FBs machen wollen ohne Lobby....


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


Goali Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 804

06.09.2012 18:07
#128 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

canucklion...

haha...
das ist ja mittlerweile göttlich...


draußen scheint noch die sonne und nein, ich glaube nicht, dass die Seyboths (wer auch immer das ist, mich interessieren keine namen) die weltherrschaft hier an sich reißen.
probleme hat die welt --- probleme hat der eishockeyfan aus frankfurt...


Fanprojekt Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 51

06.09.2012 18:10
#129 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von CanuckLion im Beitrag #
Ich habe einen Freund bei REWE. Da ich ihn kenne, darf jetzt kostenlos im Markt einkaufen und alle Abteilung durchgehen! Toll, gelle!

Genau das passiert seit Jahren bei den LIONS/Löwen! Immer diese Schleimerrei der Seyboths! Ermöglicht durch einen offziellen Hr. Scholze dem "Best Buddy" von Dirk.

Wer hier im Forum als FB Helfer öffentlich genannt wird, darf auch genannt werden, wenn den Posten machen will.



Rückblende:
Vor einigen Jahren als noch Bernd Kress für die GS zuständig war, hatte Steph schon mal einen Anlauf gemacht. Dort versuchte sie, sich mit aller Gewalt FB zu werden.
Ihre Gegnerin war damals noch Conny (Die Älteren unter euch werden sich sicher erinnern). Es gab im Ratskeller Bornheim ein Schlichtungsgespräch mit FB, Rüdi und Kress. Ergebnis: Conny blieb FB.



Aus meiner Sicht, hat die GmbH die PFLICHT alle Fans und Fan-Clubs gleich zubehandeln. Dies geschieht nicht. Stattdessen dürfen diese Ultras für Arme scheinbar alles!
Un die GmbH lässt sie auch noch gewähren! Die GmbH wird durch diese Situation angreifbar, da immer die Gefahr besteht, dass Overtime Vorteile genießt die andere nicht haben oder bekommen!

Dem Overtime-Vorstand kümmert das wenig. Sie haben das Kamerakind Dirk bei der GmbH abgestellt.
Und jetzt wollen sie mit einem "Über-fanprojekt" kommt noch Steph und Dirk darf noch ein Posten bekommen. Hallo????!!!! Wo sind wir denn? Wird da gemauschelt?

Hier spielen sich wieder mal die Seyboths auf! Es kommt ja nicht von ungefähr. Overtime Stammtisch ist so gut wie im FB-Stand! Weil man, sich für so wichtig hält. FBs müssen neutral sein und nicht einem Fanclub angehören.
Wenn Overtime Seyboths FB werden würde, gibt es ein Interessenskonflikt!

Früher wurde der ein oder andere von Steph gelockt mit: "Wenn du bei uns mitmachst, darfst auch früher in die Halle, wenn du die Coreos machts."
Gilt das jetzt auch für Auswärtskarten? OT nimmt sich einfach mal was für sich raus und die anderen schauen in die Röhre? Hauptsache ist doch, dass Steph und Dirk sind immer kostenlos überall dabei und spielen FB-Helfer . Wie niedlich!

Brauchen wir eigentlich 5 FB-Hlefer beim Spiel in Königsborn wo 25-50 gestandene Löwenfans stehen und nur darauf warten, dass die 3-8 FB-Helfer kommen, weil die Hauptleute mal nicht können?

Ich bin ja sooo froh, dass ihr hier ankündigt, dass es auch Merchandisingprodukte anbietet. Ich dachte immer die FBs halten sich im Hintergrund?!

Das mit der Stimmungsgruppe ist nur Augenwischerei. Dieses Projekt ist ein Seybotisches Ding. Sonst nichts!

Das Fanprojekt kann gerne seine Arbeit aufnehmen. Allerdings, ohne sich hier als FB-Helfer aufzuspielen und OHNE Seyboths!

Leute überlegt euch gut, was ihr macht! Das Schmierentheater muss ein Ende haben und alle Fanlcubs müssen gleich sein. Und Overtime darf nicht überallen anderen stehen.


@CanuckLion

Kannst du deine privaten Grabenkämpfe bitte aus der Öffentlichkeit raus halten?

Vielleicht wäre hier eine Diskussion im Angesicht angebracht.

Aus meiner Sicht.

1. Es sind alle Fanclubs gleich, egal wie viele Mitglieder und wie lange sie schon existieren.

2. Was für Merchandisingartikel wollen wir anbieten und wo habe ich das "angekündigt"?

3. Ich bin ganz sicher nicht scharft auf einen FB-Job. Das wissen übrigens auch Frank und Stefan.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

06.09.2012 18:11
#130 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Wieso soll ich aufhören?! Habt ihr was zu verbergen?


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

06.09.2012 18:19
#131 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Steph und Dirk dürfen dann wohl alles, nur damit sie endlich ihre Annerkennung und wichtigkeit auszuleben.... Dann weiß ich Bescheid.


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

06.09.2012 18:30
#132 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

CanuckLion es reicht jetzt. Entweder Du diskutierst sachlich über das Thema "Fanprojekt" oder Du fliegst raus.
Diese persönlichen Anfeindungen haben hier nichts zu suchen. Klärt das unter Euch.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

06.09.2012 18:32
#133 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Zitat von the voice im Beitrag #
Man sollte vielleicht mal trennen was man Privat mit einer Person hat und um was es hier geht. In meinen Augen geht es um die Löwen Frankfurt und egal ob mir mein Nebenmann in der Eisporthalle passt oder nicht, sollte man diesen trotzdem mit Respekt behandeln.


Dann fang du doch damit an, sei quasi ein Vorbild für alle anderen, und geh auf die Leite zu bei denen Du's verbockt hast. Schließlich seit ihr als "Fanprojekt" doch grad dafür zuständig! Zu schlichten und vermitteln!!! Dann fang mal an!! ;)


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

06.09.2012 18:38
#134 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

@ C-Gam

ich habe schon fertig. Ich lasse nur noch wirken! Die Wahrheit tut halt weh, dass hält, halt auch nicht jeder aus.


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


dewo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.202

06.09.2012 18:39
#135 RE: Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor Thread geschlossen

Interessante Thesen werden hier diskutiert. Macht weiter so!

Mir war bisher gar nicht bewusst was zwischen einigen 'Fans' so abgeht. Wenn ich das hier so verfolge bin ich richtig froh, mich bisher aus diesem ganzen Fanclubgedöhns herausgehalten zu haben. Wohin man auch schaut, scheinbar gibts Profilneurotiker auf allen Seiten - und Schuld sind wie immer alle anderen.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Personelle Veränderungen im Fanprojekt zur neuen Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
7 12.08.2014 21:24
von Urlöwe • Zugriffe: 742
Das Fanprojekt wünscht einen Guten Rutsch ins Jahr 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
16 02.01.2014 02:46
von Mannix • Zugriffe: 1540
Löwen-Frankfurt-Flashmob
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
41 23.03.2013 13:17
von Hessen-Lady • Zugriffe: 4410
Stellungnahme des Fanprojekt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
29 11.02.2013 16:03
von ozhockey • Zugriffe: 3545
Fanprojekt BREAKING NEWS!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
8 10.09.2012 22:00
von Joby#77 • Zugriffe: 1615
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
21 30.05.2010 02:52
von Rastaman • Zugriffe: 2220
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 8.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 09.03.2010 11:00
von Mannix • Zugriffe: 667
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 5.2.2010 - Losverkauf startet +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 05.02.2010 16:45
von Mannix • Zugriffe: 525
+++ PALAZZO-Catering bei den Frankfurt Lions +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von marco1985
19 04.09.2009 00:06
von Slivi • Zugriffe: 1832
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 21
Xobor Xobor Community Software