Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 9.468 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Canucks Offline

Twen Löwe

Beiträge: 368

17.09.2012 12:38
#16 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Gentges spricht von 11 Verlieren...ich hoffe er feiert ein Gewinn der Vorrunde nicht als iwas zählbares, auch wenn er bislang nie mehr erreicht hat. Es zählt nur der Gewinn der Playoffs, der Rest sind alles Verlierer und das sind mehr als 11


Bieksa: "Right now i'm 6 inches too tall to play in Montreal..."


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.630

17.09.2012 13:24
#17 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Ein bischen differenziert würde ich die Aussagen von Gentges schon sehen:

1) Eigener Nachwuchs: Wir haben alle gesehen dass die jungen durchaus in der Lage sind ein Oberlige Niveau halbwegs mitzugehen. Das sie jetzt auf einmal nicht dazu taugen sollen, eine zu kleinen Trainingskader aufzufüllen, halte ich für etwas merkwürdig.

Ich hoffe nicht das wir schon vor der Saison anfangen, Verletzungen als mögliche Entschuldigung anzuführen:

[quote]„Da schieße ich doch auch denen noch die Lichter aus, die Doppelschichten fahren müssen.“ /quote]

So ein bischen dosiertes Training könnte auch helfen

2) Dieses Internet Nörgler Ding ist mir ein bischen zu pauschalisiert, es gibt sicherlich genügend Punkte die hier unsachlich und zum Teil auch auf niedrigsten Niveau vorgebracht wurden. Aber die hier grundästzlich geäußerte Kritik an den Leistungen von Monych oder auch Ackers würde ich pauschal sicherlich nicht in diese Kategorie schieben. Und ich vermute mal dass es ihm um Kritik an Spielern ging und nicht um Antonia aus Tirol


Von daher meine Bitte an Hr. Gentges (den ich übrigens auch für den richtigen Mann am richtigen Platz halte) nicht über das Ziel hinauszuschießen.


Hen Fabula
Beiträge:

17.09.2012 13:48
#18 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Tante edith rät mir, mich auf die Essenz meiner Aussage zu beschränken:

Es gibt im englischen den schönen Spruch : "put your money where your mouth is." Hoffen wir, dass FG seine "Aussagen" später mit entsprechenden Ergebnissen rechtfertigt. Er soll uns in die zweite Liga bringen, dann kann er meinetwegen (zensiert).

Fazit: er muss mir nicht sympathisch sein, er muss uns in den Vollprofibereich bringen.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

17.09.2012 14:00
#19 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Hen Fabula im Beitrag #18
Hoffen wir, dass FG seine Fäkalsprache später mit entsprechenden Ergebnissen rechtfertigt.

Hilf mir bitte auf die Sprünge - inwieweit benutzt Gentges Fäkalsprache ? Ich habe ihn in der Vorstellungs-PK und auch bei diversen Pressekonferenzen nach den Spielen erlebt. Aber Fäkalsprache habe ich nicht feststellen können. Zugegeben - Gentges poltert, polarisiert und dramatisiert bisweilen. Aber unter der Gürtellinie habe ich ihn bislang jedenfalls nicht empfunden. Für mich trägt er das Herz auf der Zunge, aber das sehe ich nicht als Nachteil.



http://www.lions-archiv.de


Hen Fabula
Beiträge:

17.09.2012 14:03
#20 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

"geht mir am Arsch vorbei" Fällt bei mir unter Fäkalsprache


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.256

17.09.2012 14:04
#21 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

...fällt bei mir unter die Rubrik "häufig verwendete Redewendung". Goddamn political correctness !!


Hen Fabula
Beiträge:

17.09.2012 14:05
#22 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Mir gehts ja eh nur darum, dass letztlich der Erfolg die "großen" Worte rechtfertigen muss


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

17.09.2012 14:09
#23 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Hen Fabula im Beitrag #20
"geht mir am Arsch vorbei" Fällt bei mir unter Fäkalsprache

Ich muss gestehen, dass das auch eher tief blicken lässt. Aber sei's drum - so hat halt jeder seine eigene Messlatte.

Schade - bei dem Gespräch, bei dem lt. FR diese Aussage gefallen sein soll, wäre ich gerne dabei gewesen. War sicherlich sehr interessant !



http://www.lions-archiv.de


Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 900

17.09.2012 16:26
#24 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

.... da ich keinen Vetrag mit Facebook habe , würde mich trotzdem mal interessieren , was da so schlimmes geschrieben wurde und vor allem , von wem ? kann mich Ahnungsloser da mal jemand aufklären ? danke


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.745

17.09.2012 16:54
#25 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr im Beitrag #17
Ein bischen differenziert würde ich die Aussagen von Gentges schon sehen:

1) Eigener Nachwuchs: Wir haben alle gesehen dass die jungen durchaus in der Lage sind ein Oberlige Niveau halbwegs mitzugehen. Das sie jetzt auf einmal nicht dazu taugen sollen, eine zu kleinen Trainingskader aufzufüllen, halte ich für etwas merkwürdig.

Ich hoffe nicht das wir schon vor der Saison anfangen, Verletzungen als mögliche Entschuldigung anzuführen:

[quote]„Da schieße ich doch auch denen noch die Lichter aus, die Doppelschichten fahren müssen.“ /quote]

So ein bischen dosiertes Training könnte auch helfen

2) Dieses Internet Nörgler Ding ist mir ein bischen zu pauschalisiert, es gibt sicherlich genügend Punkte die hier unsachlich und zum Teil auch auf niedrigsten Niveau vorgebracht wurden. Aber die hier grundästzlich geäußerte Kritik an den Leistungen von Monych oder auch Ackers würde ich pauschal sicherlich nicht in diese Kategorie schieben. Und ich vermute mal dass es ihm um Kritik an Spielern ging und nicht um Antonia aus Tirol


Von daher meine Bitte an Hr. Gentges (den ich übrigens auch für den richtigen Mann am richtigen Platz halte) nicht über das Ziel hinauszuschießen.



Bobby dein Posting ist so gut, das ich gerne noch etwas ergänzen möchte.
Man muss sich auch mal fragen,wer von allen Eishockeyclubs eine wirklich so gute Jugendarbeit hat.
So etwas ist auch mit gewissen finanziellen Mitteln die man zur Verfügung haben muss verbunden,
was sich in Deutschland zumindest nur wenige Vereine leisten können.
Im Zeitalter wo selbst 1te Mannschaften um ihre Existenz kämpfen,
ist es zwar von Gentges ein berechtigtes anliegen,doch schwer umzusetzen.
Die Jugendarbeit in Deutschland hat auch seinerzeit der Alpenvulkan bemängelt,
passiert ist nicht besonders viel.
Trotzdem hat man in Deutschland immer wieder Talente, die den Sprung zu höherem schaffen.
Die Jugend bei den Löwen war und ist eigentlich schon lange Jahre relativ erfolgreich,
und die Aussage wird diesem nicht gerecht.
Herr Gentges ist der richtige Trainer zur richtigen Zeit !
Nur ob auf Dauer diese Mentalität hier Erfolg hat, wird sich noch raus stellen müssen.
Die Fans der Löwen waren schon immer nah am Team dran, man hat gemeinsam gefeiert und gemeinsam getrauert.
Es gibt genug Fans die schon Jahrzehnte zu den Löwen gehen, und die haben zumindest das Recht in einem Forum
höflich ihre Meinung zu sagen.
Diese Aussage auch wenn eventuell in Erregung gemacht, wird den vielen guten Fans in Frankfurt nicht gerecht.
Man kann sagen was man denkt keine Frage, aber es gibt nicht nur schwarz und weiss.
Das müsste Herr Gentges auch wissen.
Es ist gut wenn man sein Herz auf der Zunge trägt, aber man muss diese nicht bei jedem Herzschlag rausstrecken.


heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 444

17.09.2012 17:12
#26 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von MegaTefyt im Beitrag #3
Harte Worte von Gentges, teilweise sicher auch berechtigt (Thema: Internetnörgler, wobei er sicher auch die Kommentare auf Facebook meint, die teilweise um einiges härter und unsachlicher sind, als die im Forum).


Was mir persönlich in Deutschland etwas auf den Zeiger geht, dann sind es Pauschlisierungen.
Nörgler, Grantler, Unzufriedene wird es auch immer geben.
Mir gefällt die Oberliga auch nicht, und will wie hier im Forum schon öfter angesprochen so schnell wie möglich hoch in den Profibereich(sprich 2.Liga) und dann etablieren und wieder zurück 1.Liga(DEL). Wie auch immer sie dann heisst.
Ja, ich denke der Frank Gentges ist der richtige, zumindest im Moment.
Von mir aus kann er schwätzen was er will, und ich wiederhole mich gerne, hauptsache zurück in den Profibereich.
Noch eine Saison Oberliga werde ich mir nicht antun. Zumindest keine wie letztes Jahr.


die Hoffnung stirbt zuletzt!


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

17.09.2012 17:15
#27 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Vor ein paar Wochen:

Frank Gentges zu seinem Wechsel nach Frankfurt: "Ich habe sehr hohe Ziele und ich bin mir sicher, mit den Löwen Frankfurt den Klub ausgesucht zu haben, der diese Ziele unbedingt erreichen will und dies auch kann."
Quelle: http://www.loewen-frankfurt.de/aktuelles...ewen-frankfurt/

Ansonsten ist mir nur noch Gentges überschwengliches Lob für den Standort Frankfurt in Erinnerung. Es waren "ach-so-tolle-Bedingungen", die Herrn Gentges dazu brachten seine Tätigkeit nun in Frankfurt fortzuführen.


Und nun:

- „Schon zwei Wochen vor der Meisterschaft kriege ich noch nicht einmal 20 Mann zusammen“
- „Wenn ich höre, was für den Nachwuchs ausgegeben wird, dann frage ich mich: Für was?“
- „Für die Oberliga reicht es, aber auch für unsere Ziele?“
- „...Sex oder nur Cybersex?“
- „...geht mir am Arsch vorbei“
- „...ein Scheißspiel“
Quelle: http://www.fr-online.de/loewen-lions-fra...irstTeaser.html


Sorry, aber welcher affektgetriebenen Spitze - egal ob "Himmel-hoch-jauchzend" oder "zu-Tode-betrübt" - soll ich denn bei Frank Gentges zitierten Äußerungen noch Beachtung schenken? Kann der Mann mal auf die bestehenden "Grau-" und insbesondere "Farbschattierungen" eingehen, ohne den von vornherein limitierten Versuch diese Schattierungen nur durch "Schwarz" und "Weiß" ausdrücken zu wollen?

Btw: Mich widert die Wortwahl mittlerweile an. Aus diesem Grund geschieht auch dieses posting. Wenn man als Erwachsener seine Meinung vertritt, dann sollte man gelernt haben sie ohne solche Kraftausdrücke, weniger pauschalisierend und mit weniger unvollständigenden Aussagen zu vertreten - insbesondere wenn man im Licht der Öffentlichkeit agiert. (Soweit zu meiner Messlatte.)

Gar absurd wird es aus meiner Sicht, wenn die "klaren Worte" Gentges gelobt werden, wenn Gentges bspw meint, dass ihm bestimmte Dinge (über die ich mich soweit ich sie mitbekam auch nicht gefreut habe) nicht nahegegangen seien, aber schon an der Erwähnung dieser Dinge das Gegenteil abzulesen ist. Solche Worte sind nicht klar, sie zeigen den Widerspruch zwischen Reden und Befindlichkeit.


@Rheinländer: Ich habe mir - mangels Zeit und Interesse - auch nicht alles angesehen, allerdings reichten mir einige unschöne Zeilen hier im Forum, damit ich wusste, dass die Äußerungen mal wieder ins Kraut schießen... wobei: das sollte man vom Internet mittlerweile auch gewohnt sein. Meine Konsequenz bei solchen Vorfällen war in letzter Zeit eher, dass ich meine Zeit nicht mehr im Internet verschwendete.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.305

17.09.2012 17:59
#28 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

@all die hier Fäkalsprache anprangern

Ihr Gutmenschen, die "Scheissspiel", "am Arsch vorbei" und "Sex" als Fäkalsprache und unter der Gürtellinie ansehen.

Ich akzeptiere gerne eure Ansichten. Aber dann sagt jetzt auch bitte, dass ihr nie nach 20:00 Uhr Fernseh schaut, RTL und RTL II sogar nicht ab 15:00 Uhr und dass ihr niemals selbst das Wort Scheisse in den Mund nehmt.

Und wenn doch, dann bitte gleich den Mund mit Kernseife auswaschen!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

17.09.2012 18:03
#29 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #28
@all die hier Fäkalsprache anprangern

Ihr Gutmenschen, die "Scheissspiel", "am Arsch vorbei" und "Sex" als Fäkalsprache und unter der Gürtellinie ansehen.

Ich akzeptiere gerne eure Ansichten. Aber dann sagt jetzt auch bitte, dass ihr nie nach 20:00 Uhr Fernseh schaut, RTL und RTL II sogar nicht ab 15:00 Uhr und dass ihr niemals selbst das Wort Scheisse in den Mund nehmt.

Und wenn doch, dann bitte gleich den Mund mit Kernseife auswaschen!




Was ist "RTL" und "RTL II"?

Im Ernst: Ich verschwende meine Zeit nicht bei den üblichen Sendeformaten solcher Sender. RTL und RTL2 sehe ich nur, wenn dort mal ein Spielfilm gesendet wird, den ich im Kino verpasst habe.


Ach ja, Edit sagt, dass ich genauso wenig "Gutmensch" bin, wie andere "Schlechtmenschen" sind.
Und ja, ein "Fuck!" rutscht mir bei gewissen Gelegenheiten auch raus. Ich benutze diese Kraftausdrücke aber nicht wiederholt in aller Fülle und epischer Breite, gepaart mit solch unsachlichen Angriffen, wie Gentges sie selbst anderen vorwirft.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


vince riendeau Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.056

17.09.2012 18:17
#30 RE: Presse 17.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von HCEKV im Beitrag #27
Vor ein paar Wochen:

Frank Gentges zu seinem Wechsel nach Frankfurt: "Ich habe sehr hohe Ziele und ich bin mir sicher, mit den Löwen Frankfurt den Klub ausgesucht zu haben, der diese Ziele unbedingt erreichen will und dies auch kann."
Quelle: http://www.loewen-frankfurt.de/aktuelles...ewen-frankfurt/

Ansonsten ist mir nur noch Gentges überschwengliches Lob für den Standort Frankfurt in Erinnerung. Es waren "ach-so-tolle-Bedingungen", die Herrn Gentges dazu brachten seine Tätigkeit nun in Frankfurt fortzuführen.


Und nun:

- „Schon zwei Wochen vor der Meisterschaft kriege ich noch nicht einmal 20 Mann zusammen“
- „Wenn ich höre, was für den Nachwuchs ausgegeben wird, dann frage ich mich: Für was?“
- „Für die Oberliga reicht es, aber auch für unsere Ziele?“
- „...Sex oder nur Cybersex?“
- „...geht mir am Arsch vorbei“
- „...ein Scheißspiel“
Quelle: http://www.fr-online.de/loewen-lions-fra...irstTeaser.html


Sorry, aber welcher affektgetriebenen Spitze - egal ob "Himmel-hoch-jauchzend" oder "zu-Tode-betrübt" - soll ich denn bei Frank Gentges zitierten Äußerungen noch Beachtung schenken? Kann der Mann mal auf die bestehenden "Grau-" und insbesondere "Farbschattierungen" eingehen, ohne den von vornherein limitierten Versuch diese Schattierungen nur durch "Schwarz" und "Weiß" ausdrücken zu wollen?

Btw: Mich widert die Wortwahl mittlerweile an. Aus diesem Grund geschieht auch dieses posting. Wenn man als Erwachsener seine Meinung vertritt, dann sollte man gelernt haben sie ohne solche Kraftausdrücke, weniger pauschalisierend und mit weniger unvollständigenden Aussagen zu vertreten - insbesondere wenn man im Licht der Öffentlichkeit agiert. (Soweit zu meiner Messlatte.)

Gar absurd wird es aus meiner Sicht, wenn die "klaren Worte" Gentges gelobt werden, wenn Gentges bspw meint, dass ihm bestimmte Dinge (über die ich mich soweit ich sie mitbekam auch nicht gefreut habe) nicht nahegegangen seien, aber schon an der Erwähnung dieser Dinge das Gegenteil abzulesen ist. Solche Worte sind nicht klar, sie zeigen den Widerspruch zwischen Reden und Befindlichkeit.


@Rheinländer: Ich habe mir - mangels Zeit und Interesse - auch nicht alles angesehen, allerdings reichten mir einige unschöne Zeilen hier im Forum, damit ich wusste, dass die Äußerungen mal wieder ins Kraut schießen... wobei: das sollte man vom Internet mittlerweile auch gewohnt sein. Meine Konsequenz bei solchen Vorfällen war in letzter Zeit eher, dass ich meine Zeit nicht mehr im Internet verschwendete.





Guter Beitrag!
Ich sehe FG´s Gepolter auch sehr zwiespältig!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 01.09.2012
Erstellt im Forum Pressethread von LöweFritze
3 01.09.2012 11:19
von Leona • Zugriffe: 776
Presse vom 09.08.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Messier
0 09.08.2012 18:59
von Messier • Zugriffe: 590
Presse vom 09.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von thodi28
5 11.07.2012 10:14
von Ollowain211 • Zugriffe: 1512
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10437
Alle Vorbereitungsspiele 2012/2013 (OL West)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Iceman88
2 21.06.2012 09:06
von Daniel. • Zugriffe: 517
Inlinehockeysommer 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 03.08.2012 10:36
von marco1985 • Zugriffe: 650
Presse vom 09.02.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Schneelöwe
1 09.02.2012 21:46
von Koppsi • Zugriffe: 891
Presse vom 09.01.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Mäcks
3 09.01.2012 10:52
von Leona • Zugriffe: 1161
RE: Presse vom 09.12.2011
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von controllero
2 10.12.2011 15:22
von woody • Zugriffe: 671
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software