Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.382 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2
Gala Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 919

19.09.2012 08:06
Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.659

19.09.2012 09:09
#2 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Der Fall Ansink wirf zudem die Frage auf ob es wirklich nur am Geld liegt oder ob der Junge auch bei unserem Trainer keine echte Perspektive sah für die es sich lohnt sich voll rein zu hängen. Da Gentges sich nun bereits wiederholt in schneller Folge sehr abfällig über Nachwuchsspieler in Frankfurt und Deutschland allgemein geäußert hat ist dies auch nicht gerade Motivation für einen der sich einer Doppelbelastung in Sport und Ausbildung stellen soll.
Nichts gegen Gentges allgemein aber er hat neben unbestrittenen Stärken halt auch deutliche Schwächen, auf die er zudem sehr ungern angesprochen wird.
PS: Ich habe übrigens einen guten Job und auch mein Privatleben ist durchaus intakt.


Minikalender Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 127

19.09.2012 09:27
#3 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Der Junge kam mit Gentges nicht zurecht, und der "pädagogische" Auftrag für den Trainer hieße dann bestimmt, auf ihn zuzugehen und das Problem, so es denn ein wirkliches ist, gütig zu lösen. Irgendwie hat er es nicht geschafft, den jungen Ansink abzuholen, so dass dieser keine Lust mehr hat, unter G. zu trainieren. Und das trotz seiner Freude am Spiel.
Schade, wirklich schade.


Gala Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 919

19.09.2012 09:39
#4 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Ich frage mich halt, ob es dem Verein gut tut, die ganzen Querelen der letzten Zeit öffentlich auszutragen?
Gerade,wenn es einen Zwist im Inneren gibt, wie hier angedeutet, sollte das erst mal in Inneren bleiben und geklärt werden.
Welchen öffentlichen Eindruck macht es, wenn der Verein in sich sich nicht so ganz geheuer scheint, einer den anderen öffentlich kritisiert?


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.175

19.09.2012 09:56
#5 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Minikalender im Beitrag #3
Der Junge kam mit Gentges nicht zurecht, und der "pädagogische" Auftrag für den Trainer hieße dann bestimmt, auf ihn zuzugehen und das Problem, so es denn ein wirkliches ist, gütig zu lösen. Irgendwie hat er es nicht geschafft, den jungen Ansink abzuholen, so dass dieser keine Lust mehr hat, unter G. zu trainieren. Und das trotz seiner Freude am Spiel.
Schade, wirklich schade.


Woher stammt diese Aussage denn nun wieder? Im Artikel der Rundschau findet sich nichts, was darauf schließen lässt und dürfte -falls zutreffend- eher der "Karriere" von Ansink denn von Gentges abträglich sein.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Minikalender Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 127

19.09.2012 10:17
#6 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Sie stammt von Ansink selbst; manchmal hilft es, einfach mit Personen zu sprechen, statt PDFs zu lesen. Sorry...


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.117

19.09.2012 10:27
#7 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Gala im Beitrag #4
Ich frage mich halt, ob es dem Verein gut tut, die ganzen Querelen der letzten Zeit öffentlich auszutragen?


Was sollte daran fatal sein? Immerhin geht es um den Nachwuchs. Warum sollten wir Fans nicht dies zum Anlass nehmen und z.B. einen großen Banner basteln auf dem steht "pro Nachwuchs" oder so. Wie ich schon schrieb finde ich die Kritik von Gentges ggü. dem Nachwuchs schlicht blamabel. Und das ein Nachwuchs- "Jugend" spieler sich auf das Abi konzentriert ist normal. Da hat G8 sogar Vorteile, denn nach dem Abi kann sich der Spieler früher als bisher auf seine Eishockeyausbildung im Juniorenbereich konzentrieren. Die Löwen sollten sich eher Gedanken machen wie man solche Talente mit einer dualen Ausbildung/Studium an den Verein bindet statt Platitüden von sich zu geben. Und würde Herr Gentges mal Nachmittagsschichten einlegen die auf die Stundenpläne von Jugendspielern abgestimmt sind, dann würden sich Talente auch vielleicht auch eher auf ein solches Abenteuer "Eishockeyprofi" einlassen. Den Profis ist es wurscht ob sie um 14 Uhr oder 16 Uhr trainieren, Talente die man fördern/sichten/schleifen will sind nun mal an Sachzwänge wie den Stundenplan gebunden.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.175

19.09.2012 10:41
#8 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Minikalender im Beitrag #6
Sie stammt von Ansink selbst; manchmal hilft es, einfach mit Personen zu sprechen, statt PDFs zu lesen. Sorry...


Mit einer solchen Einstellung macht es dann auch durchaus Sinn, sich voll und ganz auf die schulische Ausbildung zu konzentrieren.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Gala Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 919

19.09.2012 10:59
#9 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #7
Zitat von Gala im Beitrag #4
Ich frage mich halt, ob es dem Verein gut tut, die ganzen Querelen der letzten Zeit öffentlich auszutragen?


Was sollte daran fatal sein? Immerhin geht es um den Nachwuchs. Warum sollten wir Fans nicht dies zum Anlass nehmen und z.B. einen großen Banner basteln auf dem steht "pro Nachwuchs" oder so.




Was mich daran stört, ist die Art des wie.
So wie es gerade rüberkommt, scheint es, als dass man dem jeweils anderen Vorhaltungen in der Presse macht, dass dieser was falsch macht, anstatt sich an einen gemeinsamen Tisch zu setzen und über weiter gehende Ziele zu sprechen.

Da wird dann dieses und jenes öffentlich kritisiert.

Wie fändest du es wenn wir in einem Unternehmen schaffen würden, ich dich immer per Lautsprecher Durchsage kritisiere und du dann mit einer Lautsprecher durchsage konterst?

Ich weiß nicht was im Inneren abgeht, aber das was ich von Aussen mitbekomme, lässt mich hinterfragen, ob das eine geeignete Kommunikationspolitik ist.

Zusammensetzen bei nem Bierchen, drüber schwätze, was geht, was noch gehen soll, was machbar ist mit dem Nachwuchs und gewissenhaft darauf hin arbeiten.
Aber nicht die Art Megaphon, du machst das falsch, du machst das falsch.
Interpretiert mich net falsch.
Ich mag unsere 1b. Ich bin dankbar, dass sie das Eishockey am leben gehalten haben für uns.
Mir geht es rein um die Art und Weise der Kommunikation, wie ich sie gerade mitbekomme.
Krach gibt es bei jedem Verein, sei es beim kleinen Dorfverein mit 20 Mann oder beim Riesenklub mit 30000 Mitgliedern, nur muss es nicht jeder Mitbekommen.
Oder lässt du es jeden wissen, falls deine Frau die Wäsche nicht richtig gebügelt hat?

Disclaimer: Dies war kein persönlicher Angriff, sondern nur rein aus der Luft gegriffene Beispiele.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 859

19.09.2012 11:10
#10 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #8
Zitat von Minikalender im Beitrag #6
Sie stammt von Ansink selbst; manchmal hilft es, einfach mit Personen zu sprechen, statt PDFs zu lesen. Sorry...


Mit einer solchen Einstellung macht es dann auch durchaus Sinn, sich voll und ganz auf die schulische Ausbildung zu konzentrieren.


...oder man wird ihn bald bei einem anderen Club finden, in dem Ausbildung und Hobby (!!!!) besser zueinander passen.



anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.401

19.09.2012 11:14
#11 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Ich kann beide Argumente, Nr. #4 + #7 gut nachvollziehen, bin aber persönlich der Meinung das Differenzen als erstes Vereinsintern geklärt werden sollten.
Hier sollten sich beide Seiten mal in einer ruhigen Minute bei einem Kaffee zusammensetzen und das Gespräch suchen.
Und man sollte sich auch andere Optionen offenhalten z.B.
Verlegung der Trainingszeiten, soweit dies mit der ESH ( Laufzeiten, Veranstaltungen etc.) zu vereinbaren ist.
Absprachen zwischen den Löwen (OL) und der Jugendkoordination über Trainingsinhalte ab einem bestimmten Alter, was evtl. zur positiven Folge hätte das gewisse Mechanismen und z.B. Laufwege, Zuspiele etc. bereits frühzeitig erlernt und im Training mit dem OL Team angewandt werden können.
So kann man mit Sicherheit, wenn auch nicht gleich dann doch in einiger Zeit einige Spieler ans Team heranführen


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.175

19.09.2012 11:14
#12 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #10
...oder man wird ihn bald bei einem anderen Club finden, in dem Ausbildung und Hobby (!!!!) besser zueinander passen.


Da laut Minikalender Ansink mit Gentges Art nicht zurecht kommt und er unter ihm nicht länger trainieren will, scheint die zweifelsohne relevante Frage der Vereinbarkeit von Ausbildung und sportlicher Laufbahn in diesem Fall nicht der entscheidende Faktor zu sein.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 859

19.09.2012 11:23
#13 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Ich erspare mir die Philosophie über Mentalitäten in Bezug auf Leistungsbereitschaft etc. So wie der OL-Trainer bei mir rüberkommt, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass er mit einer Reihe Jugendlicher seine Probleme hat und umgekehrt.

Wenn es vielleicht nicht der Faktor ist, wird es einer werden, wenn es ums "voran kommen" gehen wird.

Hier hilft wirklich nur der Wille zu Gesprächen, von allen Seiten. Und ein Entgegenkommen von allen Seiten.



jungadler Offline

Twen Löwe

Beiträge: 169

19.09.2012 11:27
#14 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

"Halte mich hier in letzter Zeit zurück" werde das auch weiter tun,da ich mich nicht an dieser und anderen Diskussionen beteiligen will und kann.
Merke nur hier wird ein "Setzling" zerstört der eine Chance verdient.Hier etwas Dünger für die junge Pflanze,um aufs wesentliche zurück zu kommen.



http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...u-14-teams.html


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.223

19.09.2012 11:31
#15 RE: Presse vom 19.09.2012 Zitat · antworten

Generell wird die Wahrheit wohl irgendwie in der Mitte liegen.

Die Aussagen und auch in der Form in der sie von FG getroffen wurden sind nicht gut
in Bezug auf die Außenwirkung.

Ansink war/ist ein großes Talent.

Aber:
Zwischen mit dem Trainer der 1. Mannschaft nicht zurechtkommen und seinen Sport an den Nagel zu hängen liegen doch viele Abstufungen.
Ich kann verstehen, wenn Ansink erst die Schule beenden will, jedoch ist das dann wohl nicht nur FG´s "Schuld".
Ein Wechsel zu einem anderen Verein wäre auch denkbar, wenn man sich dort besser versteht (was ich auch schade fände, aber wenigstens
das Talent wäre für unseren Eishockeysport nicht verloren). Und in der RL hätte er ja auch spielen können - dann unter Valenti.

Generell ist der Verein hinsichtlich Nachwuchs nicht auf Rosen gebettet.
Das liegt aber auch an der Infrastruktur:
1 Eishalle mit Außenfeld,
Viele Vereine allein in Frankfurt: Löwen, Die Unaussprechlichen, Eisteufel etc.
1, Mannschaft , RL Mannschaft, Jugend, etc.

Da bleibt nicht mehr viel Eiszeit übrig.

Die Jugend hat uns Ende letzter Saison sehr geholfen. Allerings in Spielen gegen OL Mannschften
der unteren Tabellenhälfte. Und dann wurde ein sehr einfaches system gespielt. Die Ansprüche für
diese Saison sind an die Mannnschaft gewachsen -> die Kluft zwischen Jugend und Seniorenniveau
hat sich vergrößert.

Ich denke Valenti etc. machen einen guten Job für die Löwen - unter den gegebenen Umständen.
Kurzfristig muß man mit dem leben was der Verein hat.
Ich hoffe und wünsche, daß FG´s Aussagen eine solche Einschätzung wiederspiegeln sollen,
selbst wenn dies - gelinde gesagt - suboptimal ausgedrückt wurde.

Eine andere Interpretation von FGs Worten könnte ich inhaltlich nicht verstehen.

LG OFC


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aufstieg in die 2. BL ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TwinLion
12 29.09.2012 06:15
von hockey4ever • Zugriffe: 715
Presse 17.09.2012
Erstellt im Forum Pressethread von MKK_Löwe
101 20.09.2012 20:17
von dewo • Zugriffe: 9468
Presse vom 09.08.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Messier
0 09.08.2012 18:59
von Messier • Zugriffe: 590
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10437
Spielplan 1b, Regionalliga West 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 22.08.2012 12:15
von JUS67 • Zugriffe: 1671
Saisonvorbereitung Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
49 25.06.2012 18:54
von Osthesse • Zugriffe: 7664
Vorbereitungsspiel 07.09.2012 Loewen - Bietigheim-Bissingen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Aeppler
70 07.09.2012 11:17
von macaco71 • Zugriffe: 5473
Inlinehockeysommer 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 03.08.2012 10:36
von marco1985 • Zugriffe: 650
RE: Presse vom 09.12.2011
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von controllero
2 10.12.2011 15:22
von woody • Zugriffe: 671
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software