Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 23.419 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 16
pete Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 552

01.10.2012 13:55
#91 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von Goali im Beitrag #80
http://www.foto-storch.de/foto-storch-cgi/topixx?op=preview&ID=1349045543&string=30.09.2012+teufel

ich erkenn hier kein mittelfinger...


Den Mittelfinger sehen auch nur die Nauheimer in ihrer eigenen "Realität"!


Btw: Springt Maaßen nach dem 3-3 nicht auch gegen die Bande beim Frankfurter Fanblock?


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

01.10.2012 13:57
#92 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von Goali im Beitrag #80
http://www.foto-storch.de/foto-storch-cgi/topixx?op=preview&ID=1349045543&string=30.09.2012+teufel

ich erkenn hier kein mittelfinger...



Ich sehe schon einen :) , aber halt auch einen Zeigefinger!


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

01.10.2012 13:58
#93 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von Goali im Beitrag #80
http://www.foto-storch.de/foto-storch-cgi/topixx?op=preview&ID=1349045543&string=30.09.2012+teufel

ich erkenn hier kein mittelfinger...

Das willst Du jetzt nicht anhand eines einzelnen Fotos ableiten oder???

Darf ich alle Beteiligten bitten trotz aller Derbyemotionen auf einer sachlichen Ebene zu argumentieren?


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


honnebombel 11 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 88

01.10.2012 14:01
#94 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Also bei aller Freude über den Derbysieg,trotz Überlegenheit besonderst im 2. Drittel war er Glücklich !!!!

Überstrahlt dieser Sieg auch negatives,der mir zu denken gibt!!!!


Vorallem fiel mir der wenige oder gar kein Einsatz der jungen Spieler auf,das finde ich echt schade.
Man war sich vorher im klaren das diese Spieler noch viel lernen müssen,aber auf der Bank haben sie genug Erfahrung.
Sie wurden gestern bestraft für etwas was noch nicht bewiesen wurde.In der Vorbereitung war es für mich ok.und es gibt
bis jetzt kein Grund diese Spieler nicht weiter einzusetzen.Da sagt F.G. er habe keine Möglichkeiten aus dem eigenen Nachwuchs glaube aber er würde eh keinen einsetzen,meine Ansink hat das erkannt.
Zumal am Anfang der Saison die Aussage von F.G.war,neun Verteidiger zu haben mit der Begründung das evtl. die 2 Jungadler abgezogen werden könnten,wenn er das so weiter macht,wird dies auch passieren,oder klare Ansage was der Grund
ist.Er ist doch der Mann der klaren Worte Unerfahrenheit kann da nicht gelten,man muss sie lassen um zu bewerten!!!

Nauheim setzt mit Tiffels und Laub zwei Spieler des jahrgangs 94 ein die haben auch Derby gespielt,Laub mit Asist Respekt.
Domogalla wird sporadisch eingesetzt warum?
Hat Bauscher gespielt?


Mann lässt Martens Verteidiger Spielen,und hat 3 junge Verteidiger auf der Bank,gegen Krefeld dürfte so mancher Stürmer nicht auflaufen wegen groben Versagens.Wohlwissend das nicht jede Chance ein Treffer sein kann.Aber so viele chancen waren schon Fahrlässig,machen wir nur die Hälfte rein sind wir nicht weit weg vom Neuwied Spiel.Ich wollte heute nicht das gejammer hören wenn wir das Spiel verlieren.Würde mich über mehr Vertrauen für die jungen freuen!! da die Vorunde
doch einzig und allein zum einspielen Sinn macht.Derbysieg hin oder her Ziel ist doch Aufstieg oder?
Wenn ich mir den Duisburger Kader anschaue und was da erreicht wird,kann dies nur Vorbild sein!!
Mit äußert wenig Finanziellem Aufwand.


Das Auftreten von F.G.nach dem Spiel war peinlich,und zeigt von wenig Profesonalität die er immer fordert.Der Flaschenwurf war unter aller Sau,die Provokation aber auch,da muss er sich nicht wundern,und dann wie ein Mädchen
zum Schiri gehen.


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

01.10.2012 14:03
#95 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #93
Zitat von Goali im Beitrag #80
http://www.foto-storch.de/foto-storch-cgi/topixx?op=preview&ID=1349045543&string=30.09.2012+teufel

ich erkenn hier kein mittelfinger...

Das willst Du jetzt nicht anhand eines einzelnen Fotos ableiten oder???

Darf ich alle Beteiligten bitten trotz aller Derbyemotionen auf einer sachlichen Ebene zu argumentieren?


Naja, in gewissem Sinne kann man es schon von dem einen Bild ableiten.
Das Einzige, was im Video noch mehr zu sehen ist, ist dass Gentges eben genau mit diesen beiden Fingern, wie sie auf dem Bild zu sehen sind, Kreise in der Luft zieht.
Vorher macht er die Siegerfaust in Richtung Frankfurter Block, wedelt mit seiner Schreibunterlage und nach dem Fingerkreisen winkt er die Nauheimer Fans ab, was in meinen Augen, wenn überhaupt, das "Unsportlichste" an der Sache war.
Aber wer einen Spieler lautstark als Sohn einer Hure beschimpft, darf auch gern abgewunken werden.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

01.10.2012 14:08
#96 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Tops:

Drittel 1 und 2.
Thomas Ower, sehr sehr stark.
Nette Sitzplätze gehabt auch wenn ich diesen Nauheim Tinitus noch verarbeiten muss, die Dame hinter mir brüllte es nahezu 60min.
Beide Unterzahlformationen in absoluter Frühhochform! Super!
Liesegang ist eine Augenweide!!!

Flops:
Drittel 3, das war gar nix.
Das Bauscher,Bär,Krämmer,Dörner,Stokowski(Tribüne) keine Eiszeit gesehen haben und Domogalla nur sporadisch. Das wird sich sicher über die Saison noch ausgleichen aber ich verstehe es einfach nicht. Martens spielte Verteidiger,da wird durch diesen "Schachzug" ja nur noch 5 Stück hatten.
Entweder nehme ich die Jungs in den Kader auf und Vertraue ihnen oder ich lasse es. Nauheim hat das mit Bravour vorgemacht.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

01.10.2012 14:13
#97 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

@honnebombel

ich möchte mich Deinem Beitrag grundsätzlich anschließen, doch möchte ich ein paar Punkte offen ansprechen

- nach 8 verlorenen Derby´s war das kein normales Spiel
- unsere Löwen wollten zu Recht ein Zeichen setzen für BN aber auch für uns und für die Saison
- den Druck haben auch wir alle rein gebracht! Derbystimmung halt

und in diesem Zusammenhang kann ich F.G. verstehen und das sollten auch die jungen Spieler.

Hoffe nur das Sie jetzt in Krefeld spielen dürfen und ihre Chancen dann nutzen um auch einmal in so einem Derby Eiszeit zu bekommen.
Ich würde es Ihnen von Herzen gönnen und einmal lesen eigener Frankfurter Nachwuchsstürmer ...... schießt BN in Overtime ab.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Xtrem Offline

Baby Löwe

Beiträge: 29

01.10.2012 14:31
#98 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ja, so macht ein Derby Spaß! Auch die wilden Diskussionen hier zeugen von einem Derby, dass ALLES geboten hat...

Top:
Derbysieg
Spiel der Löwen bis zum 2:3
Ower - starke Leistung
Stimmung auf beiden Seiten; hier besonders hervor zu heben: Bad Nauheim, da sie sonst ja nur vor < 1.500 Zuschauern spielen "dürfen"...
Der Nauheimer vor mir: war unterhaltsam - besonders als er mich provozieren wollte - zumindest ab dem 3:3 bis zum 3:4

Flop:
Glasflaschenwurf evtl. ein Zeichen von Hilflosigkeit?!
Insgesamt wurde während und nach dem Spiel abartig viel (von Nauheimern) aufs Eis geschmissen - armselig
Provokationen von unserer Seite an die Rübenbauern - schade, hatte gehofft wir hätten das überwunden...
Unser Hühnerhaufen ab dem 2:3
Der Stadionsprecher geht garnicht!
Dass wir noch keine Antwort auf deren Lieder/Sprüche haben - aber ich bin optimistisch, dass wir das bis Dezember hinkriegen...

Ansonsten wars ein spannendes Spiel und ein verschenkter Punkt.

Vielleicht sollten wir auch ein wenig nachsichtig mit den Nauheimern sein, da sie ja verglichen mit Frankfurt, noch nicht so lange Eishockey spielen...

Grüße, Xtrem


Schulze Offline

Baby Löwe

Beiträge: 4

01.10.2012 14:32
#99 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Ach Leute, entspannt euch.

Breiter Vs firsanov.
Klar das Aus Frankfurt der pussyvergleich kommt. und genauso klar das wir in nauheim die Aktion clever finden. denn schließlich hatten wir deswegen zu diesem wichtigen Zeitpunkt pp.
Aber jeder der ehrlich zu sich selbst ist muss wohl einräumen, wäre die Aktion andersherum gelaufen wäre die Diskussion die gleiche. nur die Seiten verdreht.

Zu liesegang: ich finde die Aktion nicht sonderlich schlimm und letztes Jahr ähnliches gesehen zu haben. trotzdem kann ich eine Bestrafung nachvollziehen, es werden dieses Jahr noch einige enge/emotionale spiele dieser Teams folgen. Es macht Sinn solche Aktionen von Seiten der schiris von Anfang an zu unterbinden.

Becher geht gar nicht, gentges stark grenzwert und definitiv unnötig. Letztlich sind es die Emotionen die solche spiele so Geil machen.

Zum Spiel:
1drittel:
Ganz ehrlich Frankfurter Dominanz? sorry hab ich nicht gesehen. nauheim mit viel pp Aber schwach. Frankfurt eigentlich mit wenig brauchbaren Chancen, aber guter Quote.

Dem 0:1 ging ein wechselfehler voraus. typisch für die frühe seasonphase. Beim 0:2 die Entstehung des bully auch eher glücklich, aber gut genutzt.

2drittel:
Frankfurt jetzt klar überlegen mit vielen dicken Dingen und viel pp. Aber genau wie nauheim im pp noch sehr schwach. Ower hält hier stark dagegen, erste starke Leistung von ihm. der einzige mannschaftsteil wo nauheim besser erscheint. Anschluss Aus dem nichts.

3drittel:
Wir konnten das momentum zu beginn nicht nutzen, nach dem 1:3 sah es übel Aus. aber Frankfurt bringt sich selbst raus und schwimmt nach dem Ausgleich teilweise.

Alles in allem fühle ich mich bestätigt. nauheim mit verstärktem Kader und weiteren Optionen(al) und Frankfurt das erwartete topteam das hoffentlich von dem gentges fruhstartereffekt profitiert hat. die Meisterschaft geht über Frankfurt, aber wir haben was drin.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

01.10.2012 14:38
#100 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Ich möchte im Bezug auf die Top´s und Flop´s hier nochmals zwei Dinge wissen

1. Wurde F.G. von der Flasche getroffen oder nicht ?
werfen selbst ist schon schlecht genug, aber ....
Das die Flasche dann wohl aus dem Block hinter unserer Bank gekommen sein muß, sollten das doch einige Frankfurter wie auch Nauheimer die dort in der Nähe ihre Stammplätze haben evt. gesehen haben.

2.
Habe heute gelesen das Flasche aus Glas gewesen sein soll, aber ich halte es nicht für unwahrscheinlich das es kein Glas war. Auch Kunststoff verurteile ich.

3.
Wurde der/die Werfer/in gesehen und .....

Danke für Beiträge auch gerne per PM falls es sonst keinen beschäftigt.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

01.10.2012 14:44
#101 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

In der Bilderstrecke der Frankfurter Rundschau hält Gentges eine Glasflasche hoch. Bild 21/21


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

01.10.2012 14:52
#102 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

@Urlöwe
Sitze auch hinter den Spielerbänken. Keiner von uns hat gesehen, das irgendwas aus unserem Block auf die Frankfurter Bank geflogen wäre und ne Glasflasche schon grad gar net. Die hatte Gentges das gesamte Spiel über. Vielleicht sollten die Ordner auch Offizielle vorm Betreten der Bank kontrollieren? ;-)))
Spiel sehe ich übrigens wie Schulze. Wo alle so ein "überlegenes erstes Drittel", ja gar "an die Wand spielen" der Löwen gesehen haben, frage ich mich ernsthaft. Schaut mal auf die Strafzeiten im ersten Drittel. Da habt ihr uns ja sogar mit 4 Mann die meiste Zeit an die Wand gespielt.....Es war ausgeglichen mit cleveren Löwen und 2 dummen Fehlern vor den Toren und mieser Überzahl der Nauheimer. Von daher verdient, aber überlegen, an die Wand gespielt, überrannt???? Allerdings war das 2. Drittel eine demonstration Frankfurter Stärke und unser Anschluss stellte das Drittel völlig auf den Kopf. Über den Rest herrscht Einigkeit.

Zum Betreten des Eises: Meine Frau ist seit einigen Jahren nun Punktrichterin und bestätigte mir, dass Offizielle da auf dem Eis nix zu suchen haben. Ich werde aber zur Klärung dieses Umstandes Benni Hoppe befragen, der ja auch bei euch Löwen-Fans großes Ansehen geniesst und seine Antwort weitergeben, ok?


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

01.10.2012 14:57
#103 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Gentges hatte das ganze Spiel über seine leere Bierflasche auf der Bank?! Sehr interessant! Die hat er bestimmt extra noch vorm Spiel gekauft um dann am Ende diese Showeinlage zu bringen.
Und ich kann übers Wasser gehen....


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


honnebombel 11 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 88

01.10.2012 14:58
#104 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

@ Urlöwe auch deine Gedanken kann ich teilweise nachvollziehen,aber wie gesagt Nauheim macht es mit Tiffels und Laub vor.
Nenne mir bitte einen jungen Löwen Spieler der bis heute so Desolat gespielt hat,um nicht eingesetzt zu werden?
Weil du schreibst in Krefeld die Chance nutzen.Mit diesem Trainer wird nie ein Frankfurter Spieler ein Derby entscheiden.
Warum holt man Bauscher zurück? Da war doch genug Theater.F.G als er noch mit Dortmund gegen die Löwen gespielt hat, Bauscher auffälligster Spieler,Domogalla hat mir gut gefallen,Stockowski,Bär,krämmer,Dörner alle machen Fehler aber nicht wesentlich mehr wie die anderen,einen Ackers verurteilt man sofort nach schlechter Leistung,Stürmer wird meißt verziehen wenn sie 9 mal verfehlen und einmal treffen,aber diese Stürmer waren der eigentliche Grund für das kanppe Ergebnis,aber eher wird zum Beispiel ein Neumann für den ein oder anderen Aussetzer kritisiert.
Für mich gibt es kein Grund auch in einem Derby diese jungs nicht einzusetzen.
Hier steht der Kurze Erfolg über alles,und nicht der Bau einer Efektiven Mannschaft mit vier Reihen den wir brauchen werden.Die Derbys werden überbewertet ich verliere lieber weiter ein Derby,spiele aber nächstes jahr zweitklassig.Schlimm genug sich mit Nauheim und kassel in einer Klasse messen zu müssen.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

01.10.2012 15:00
#105 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #102

Zum Betreten des Eises: Meine Frau ist seit einigen Jahren nun Punktrichterin und bestätigte mir, dass Offizielle da auf dem Eis nix zu suchen haben. Ich werde aber zur Klärung dieses Umstandes Benni Hoppe befragen, der ja auch bei euch Löwen-Fans großes Ansehen geniesst und seine Antwort weitergeben, ok?


Als bei den Heimspielen in Frankfurt war es schon immer so, dass die Trainer beider Mannschaften nach dem Spiel über das Eis zu den Kabinen gehen. Aktuell hat sich Gentges am Freitag sogar per Handschlag von allen Schiedsrichtern verabschiedet. Und es gab da auch schon den ein oder anderen Gästetrainer, der erst noch zu den Fans ist. Von daher kann es zwar sein, dass es eigentlich nicht erlaubt ist, gemacht wird das aber schon immer.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 16
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software