Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 23.395 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.317

30.09.2012 21:48
T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

+++
DERBYSIEG
Stimmung im Frankfurter Block
klasse Unterzahlspiel
geschlossene Mannschaftsleistung
Breiter, hätte Firsanov weggehauen
geschlossene Mannschaftsleistung

---
Schiris, blind,
Nauheimer Fans, nur beim 3:3 ind in den
drittelpausen zu hören
bierstände : kennen die den frankfurter durst nicht?


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

30.09.2012 22:03
#2 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

TOPS:

+++ wir haben ein richtiges Team, Kampf, Teamgeist, Unterzahlspiel, Druck aufs Tor, Wille...
++ unsere Fans phantastisch
++ im 1. Dritel abgeklärt in Führung gegangen
++ 2. Drittel dominiert
++ Ackers über weite Strecken

FLOPS:

-- Chancenverwertung
- Nauheim ins Spiel geholt

NEUTRAL:

+/- Gentges nach dem Spiel zu den Nauheimer Fans, das muss nicht sein...

ich fühl mich prächtig, wir haben alle Chancen diese Saison!!


2. LIGA WIR SIND DA!!


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.801

30.09.2012 22:06
#3 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Sieg!
++ Bn praktisch 2 Drittel dominiert
+ gute Mannschaftsleistung
+ uns nils
+ stimmung im ffm block

- Schiri ohne worte
- es haette nach 35 min mind. 5:0 und mehr stehen muessen so wurds leider hecktisch
- 1punkt verloren leider


Jaroslav Mucha
Beiträge:

30.09.2012 22:09
#4 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Top:

Derbysieg
Mannschaftsleistung gesamt
Stimmung im Block
Die Lebendigkeit des Trainers an der Bande
Unterzahlspiel


Flop:

Chancenverwertung

Eigentlich war fast alles dabei was das Fan Herz an Adrenalin ausschütten kann, ein schönes Derby mit viel
Stress für´s Herz. Letztes Jahr hätten wir verloren, diesmal hat man gekontert und getroffen. Ich bin
ziemlich optimistisch im Moment dass das eine große Saison für uns werden kann.


Hen Fabula
Beiträge:

30.09.2012 22:13
#5 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat
NEUTRAL:

+/- Gentges nach dem Spiel zu den Nauheimer Fans, das muss nicht sein


Kannst du das erklären? Was hat er denn gemacht?


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.157

30.09.2012 22:16
#6 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Flops:
- Die Chancenverwertung der Löwen ist haarstäubend
- Dass man aufgrund ersterem die Roten Teufel zurück hat ins Spiel kommen lassen
- Eishockey - Pussy Nummer 1 Konstantin Firsanov: erst mit Sven Breiter trashen, als es darauf ankommt und Breiter die Handschuhe weggeworfen hatte, wie eine Pussy wegfahren - lächerlich! Dass die Regelauslegung das noch derart unterstützt
- Zwei affig gestikulierende Teile der beiden Fangruppen. Seit wann begeben wir uns auf das Niveau der Fanatics?
- Vor dem Spiel pöbeln Ultras Frankfurter an, nach dem Spiel werden Gegenstände auf das Eis geworfen. Liebe Bad Nauheimer, schaut bitte nochmal, wie man acht Derbyniederlagen mit Demut erträgt! PFUI!
- Es gibt tatsächlich *******, die Ackers die Schuld für die geringere Punkteausbeute zuschieben. Beschweren sich selbige derart vehement über die katastrophale Chancenauswertung?
Konnte man die Breaks auf den Kasten von Ower überhaupt noch an einer Hand abzählen?
- Die Spielanlage der Bad Nauheimer, da hatte ich mir mehr erhofft.

Tops:
+ Endlich ein Derbysieg
+ Das zweite Drittel der Löwen: nachdem man im ersten Drittel vor dem Tor mit brutaler Effektivität agierte, kontrollierte man die Roten Teufel im zweiten Drittel nach Belieben.
Im letzten Drittel peitschten die Bad Nauheimer Fans ihre Truppe nach vorne, die sich Chancen eher erkämpften, als dass diese herausgespielt waren. Top ist für mich hier der Kampf und Einsatz der Roten Teufel gegen einen spielerisch dominierenden Gegner.
+ Die Stimmung beider Fanlager
+ Insgesamt war es ein genialer Eishockeyabend, wenn man die Unsportlichkeit einiger Bad Nauheimer Fans nach dem Spiel ausblendet. Aber ausblenden werde ich sowas nicht!
+ Gespräche mit konstruktiveren Teufel - Fans geführt und einige neue Rote Teufel - Fans geführt
+ Unser Forechecking

Soweit erstmal, eventuell ergänze / verbessere ich diesen Beitrag noch an manchen Stellen!


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

30.09.2012 22:18
#7 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Over the tops: DERBYSIEG!
Tops:
+ Nauheimer Effizienz: 0 Chancen, 3 Tore. Respekt!
+ Der Kampfwille der Unsrigen. Ewig vorne gelegen, kurz vor Schluß den Ausgleich kassiert und sich aber in der OT zusammengerissen.
+ Stimmung in beiden Lagern: Die 2. Drittelpause war stark :D
+ Weg zum Auto: Tolle Gespräche mit Nauheimer Fans geführt

Flops:
- Nauheimer Becherwürfe. Einfach nur asozial. Aber, wie in den Tops erwähnt, geht es auch anders.
- Das Schiri-Gespann. Alter Vadder.
- Firsanow (?), der den Kampf mit Breiter nicht annimmt -> 2+10 für Breiter. Pussy.
- Chancenverwertung: Einige Dinger am leeren Tor vorbeigelegt.
- Wo war Rumpel im 3. Drittel? Er ist mir überhaupt nicht mehr aufgefallen.


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

30.09.2012 22:20
#8 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Ich fange mal mit den Flops an:
- Fahrlässige Chancenauswertung, die uns einen Punkt kostete, dafür aber einen dramatisch süßen Sieg bescherte.
- Schirileistung: das Vier-Mann-System bringt nix, wenn beide Hauptschiedsrichter blind sind. Aber am meisten hat mich gestrört, dass zweimal der entferntere Schiri die Strafe nach 3 Sekunden anzeigt, nachdem das Stadion schreit. Nebenbei hat der bessere postierte Schiri das Spiel in beiden Fällen weiter laufen lassen.
- Nauheim. Warum erkläre ich in den Tops. @ Sniper, West und Alaska: blöd, wenn man nach den ersten Testspielen schon sooo markante Aussagen bzgl der eigenen Stärke macht. Meine Erfahrung sagt mir, Vorbereitungsspiele zeigen so gut wie nix, weshalb ich auch nicht nach den guten Spielen der Löwen gegen die Zweitligisten in Euphorie verfallen bin.
- Das wir in solchen Spielen wahrscheinlich nur drei Reihen haben. Diverse Leute haben heute das Eis nur beim Warmmachen gesehen.

Dann kommen wir mal zu den Tops:
+ Emotionaler Derbysieger. Gelebt von den Spieler mit einem schönen Plakat und auch von einem Trainer, der 110% bei der Sache ist.
+ Nauheim, vor allem im 2ten Drittel, in allen Belangen überlegen. Spielerisch aber vor allem läuferisch und im Forechecking bzw. Zweikampfverhalten. Wir haben so oft den Punkt sofort nach eigenem Scheibenverlust erobert, wo Nauheim dann selbst in der Vorwärtsbewegung war und somit immer zu gefährlichen Situationen geführt hat. Hätten wir nur 50% der Chancen genutzt, wäre im 3. Drittel viel Platz im Nauheimer Block gewesen.
+ Ower! Sau starke Paraden dabei.
+ In unseren Reihen haben mir alle gefallen, daher möchte ich niemand groß hervorheben.


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

30.09.2012 22:23
#9 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Over the Tops:
- Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!

Tops:
- dominantes Spiel der Löwen (vor allem das erste und zweite Drittel)
- die gesamte Teamleistung, besonders in der Defensive beim Unterzahlspiel
- Stimmung im Frankfurter Block
- das "Derbysieg #1" Transparent, was die Spieler am Ende hochgehalten haben
- leider: Ower, der mit einer Wahnsinnsleistung Nauheim im Spiel gehalten hat, das erste und zweite Drittel sahen eher nach Löwen gegen Ower aus, anstatt gegen Nauheim

Flops:
- die Schiris, ein weiterer Grund, wieso es Nauheim überhaupt in die OT geschafft hat
- die Becherwürfe auf Löwenspieler (und Gentges) auf dem Eis nach dem Spielende
- die Chancenverwertung (wie viele Alleingänge auf das Tor waren das denn?)
- der Affe von Nauheim mit dem Megafon: nimmt ein kleines Kind mit bei seinen Kletteraktionen auf der Absperrung, das geht mal gar nicht, Kinder gehören erstens für sowas nicht instrumentalisiert und zweitens war es auch gefährlich
- die Pöbeleien diverser Nauheimer Fans teilweise während und vor allem nach dem Spiel (selbst von Kindern, auf der Herrentoilette durfte man sich von einem Kinderchor "Auf geht's Löwen Frankfurt, hängt euch auf" anhören)


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

30.09.2012 22:31
#10 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von Hen Fabula im Beitrag #5

Zitat
NEUTRAL:

+/- Gentges nach dem Spiel zu den Nauheimer Fans, das muss nicht sein


Kannst du das erklären? Was hat er denn gemacht?


Aus meiner Sicht hat er abgewunken, etwas hämisch applaudiert in deren Richtung, provoziert halt, wie geschrieben na ja weder Top noch Flop


2. LIGA WIR SIND DA!!


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

30.09.2012 22:33
#11 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Ich entschuldige mich im Voraus, wenn hier gleich unschöne Worte fallen und die T&Fs sehr einseitig werden aber ich muss Dampf ablassen:

TOP:
- Derbysieg, egal wie

Flop:
@Nauheimer Publikum!!! Um es vorher zu erwähnen, ich schere hier nicht alle über einen Kamm, denn ich habe heute auch mehrere nette Bekanntschaften mit ECN Fans gemacht aber was bitte rechtfertigt euren Hass auf Liesegang?! Nach dem Spiel stehe ich 3 Minuten vor der Halle und muss in dieser Zeit ansehen, wie diverse Nauheimer "Fans" unter anderem auf eine Frau losgehen wollten. In den beiden Fällen, die ich beobachtet habe, war zum Glück die Polizei in Reichweite um einzugreifen.
Wie schizophren ist es, einen Mensch wegen einer eventuellen Gewalttat zu verurteilen, wenn man selbst keinen Deut besser ist?!
Hinzu kommen zig Becherwürfe nach dem Schlusspfiff und ein Wurf einer Glasflasche in Richtung Frankfurter Bank. Und was machen die Ordner in dieser brisanten Situation?! Stehen mit dem Gesicht in Richtung Eis und Rauchen, absolut Amateurhaft!!!
Das was ich heute nach dem Schlusspfiff gesehen habe, war das asozialste was ich in 16 Jahren als Eishockeyfan je erlebt habe, schämt euch BAd Nauheim und wenn Nils Liesegang das nöchste mal vor euren Augen aufs Eis geht, dann haltet die Fresse, denn ihr seid kein bischen besser!!!

@Nils, deine Aktion nach dem Tor war die Diszi-Strafe wert!!!

Ich möchte hiermit erneut erwähnen, dass dies kein Rundumschlag in Richtung Nauheim sein soll, sondern nur an die gerichtet ist, die dieses asoziale Verhalten an den Tag legen!!!


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

30.09.2012 22:36
#12 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Tops:

- Derbysieg! Es fühlt sich so gut an!
- Liesegang, kämpft sich durch und ist wahnsinnig effizient, schnell und dabei unfassbar leichtfüßig. Guter Mann!
- Bomben Stimmung
- Schnell heim gekommen
- Ackers mit guten Saves
- Spielverhalten in Unterzahl
- Ower, hat den Kasten über weite Strecken gut sauber gehalten
- Team freut sich mit den Fans, das Plakat war toll!


Flops:

- niveauloses Verhalten der Nauheimer Fans nach dem Spiel
- die Flut an Mittelfingern, die sich da zugeworfen wurde, was ist denn bitte los?
- Fans machen Gesten, die in Richtung Provokation zur Schlägerei gehen, das muss nicht sein!
- Liesegang erhält Strafen für sinnlose Aktionen, er sollte dringend sein Temperament zügeln
- Spielverhalten in Überzahl
- mehrfach 100%ige Torchancen liegen gelassen
- Neumann, was war denn da los heute?

Zur Aktion von Gentges: War ein wenig dreist, aber ich hatte ihn erst wirklich in Rage erlebt, nachdem er einen Becher fast abbekommen hat und da kann man seine Aufregung absolut verstehen!


Jaroslav Mucha
Beiträge:

30.09.2012 22:38
#13 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Bah,

man das ist/war ein Derby - da sind Hassgesänge und Anfeindungen normal. Je mehr mich anfeinden umso stolzer werd ich,
je mehr man mich angiftet umso besser steht mein Verein da. Nach einem Sieg auf des Gegners Eis geht mir so
was runter wie Öl. Da ist jeder Hassgesang so schön von Neid zerfressen und wenn man sie dann noch anlächelt
drehen sie erst richtig durch.

Wenn ich alt bin und nicht mehr in´s Eisstadion gehen kann dann könnt ihr von mir aus political correctness walten lassen
und zensierte Kuschellieder und gemeinsames schmusen durchführen......aber bis dahin lasst mir diese Freude der Anfeindungen


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

30.09.2012 22:40
#14 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha im Beitrag #15
Bah,

man das ist/war ein Derby - da sind Hassgesänge und Anfeindungen normal. Je mehr mich anfeinden umso stolzer werd ich,
je mehr man mich angiftet umso besser steht mein Verein da. Nach einem Sieg auf des Gegners Eis geht mir so
was runter wie Öl. Da ist jeder Hassgesang so schön von Neid zerfressen und wenn man sie dann noch anlächelt
drehen sie erst richtig durch.

Wenn ich alt bin und nicht mehr in´s Eisstadion gehen kann dann könnt ihr von mir aus political correctness walten lassen
und zensierte Kuschellieder und gemeinsames schmusen durchführen......aber bis dahin lasst mi diese Freude der Anfeindungen


Auf der einen Seite macht das natürlich Spaß, wenn auch Emotionen im Spiel sind und man sich ein wenig hochschaukelt, aber das heute war einfach zu viel, wenn Gegenstände geworfen und Leute attackiert werden, hört der Spaß einfach auf!


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.130

30.09.2012 22:48
#15 RE: T+F Rübenbauern-Löwen Zitat · antworten

Das Werfen der Gegenstände ist einfach nur Feige, genau wie ich hier gelesen habe das Nauheimer "Fan´s" auf eine Frau losgehen wollten....
Sorrey aber das ist einfach nur schwach & peinlich, und wenn sie es doch sosehr brauchen sollten, dann legt euch doch BITTE mit gleichstarken/stärkern an oder habt ihr dann etwa Angst(sowie Firsanov)

Also ich kann unseren "Liese" verstehen wieso er damals so gehandelt hat, weil genug ist genug & ich bin mir sicher, das die "Fan´s" sich damals nicht besser verhalten haben wie heute...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software