Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 5.871 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Schneelöwe Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 611

16.10.2012 07:19
Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

heartbeat Online

Twen Löwe


Beiträge: 461

16.10.2012 10:42
#2 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von Schneelöwe im Beitrag #1
Drei-Klassen-Gesellschaft
http://www.fnp.de/fnp/sport/regional/fra...0241997.de.html



So sieht's mal aus. Ich bin sehr gespannt wie das in der Liga weitergeht...
Ein bischen schade, dass nur ein Verein aus den Oberligen(im Normalfalle) aufsteigt..


mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.703

16.10.2012 11:04
#3 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Das ALL-STAR-TEAM der Oberliga West
Liga-Neulinge und alte Bekannte - die Auswahl der Woche in der Oberliga West hat Einiges zu bieten.

Wählen Sie den Spieler der Woche!

Stimmt ab für unseren Jakub!!!
unter:
http://bit.ly/Rx13Bv

...

Im Angriff der Woche stehen die Top-Stürmer Petr Sikora von den Kassel Huskies, Bad Nauheims Chris Stanley und Frankfurts Jakub Rumpel. Mit dem Slowaken Rumpel haben die Löwen Frankfurt einen äußerst torgefährlichen Stürmer nachverpflichtet. Auch am vergangenen Wochenende traf der 25-Jährige viermal für die Löwen und wurde in beiden Spielen, in Hamm und zu Hause gegen Essen, zum besten Spieler des Abends gewählt. Mit neun Saisontoren führt er zudem die Torjäger-Liste der Oberliga West an.

...

http://www.eishockeynews.de/aktuell/ober...ra-glaenzt.html


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.813

16.10.2012 11:14
#4 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Will nix Neues aufmachen, daher schreib ich es mal hier rein:

Man könnte unsere Wikipedia-Seite mal wieder aktualisieren...

http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6wen_Frankfurt


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.553

16.10.2012 12:57
#5 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Wer ist "man"?


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.863

16.10.2012 12:59
#6 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Keine Ahnung, aber irgendjemand hat die Überschrift vom Kader heute um 11:21 Uhr geändert (in 2012/2013 nehme ich mal an) - aber ohne den Kader an sich zu aktualisieren.

Edit: in den ungesichteten Versionen hat jemand Schwarzer mit Fiedler ersetzt, um die gleiche Zeit. ;)


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.813

16.10.2012 13:01
#7 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #5
Wer ist "man"?


Jemand der das so aktualisieren kann, ohne dabei den HTML-Code der Tabelle vollkommen zu verschiessen...


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 903

16.10.2012 13:28
#8 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Schon vor dieser Saison hätten mindestens 2 der genannten Teams in die 2. Liga gehört.

Was wurde hier schon zu Lions - Zeiten auf die DEL geschimpft. Nun sieht man, was sportlicher Auf- und Abstieg bewirken können. Es hat eben alles 2 Seiten.....

Wenn Teams wirtschaftlich potent sind, müssen sie dahin, wo sie hingehören. Andernfalls laufen sie Gefahr, kaputt zu gehen. Hoffnung, dass das auch die Funktionäre kapieren, habe ich aber nicht. Dafür gibt es im Eishockey zu viel Rivalitäten, zwischen den Verbänden, zwischen den Funktionären, manchmal auch zwischen einzelnen Clubs.

Leider ist eine Reform im deutschen Eishockey so realistisch, wie eine schlittschuhlaufende Kuh. Dabei wäre es so einfach: DEL I + DEL II, Profis, Auf- und Abstieg, Einstieg in diese Gruppe aber nur mit nachweisbarer Wirtschaftlichkeit. Darunter Amateure oder Halbprofis, die sich aber mit einer Wirtschaftlichkeitsprüfung in die DEL eingliedern können.



TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.277

16.10.2012 13:59
#9 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von mike39 im Beitrag #3
Das ALL-STAR-TEAM der Oberliga West
Liga-Neulinge und alte Bekannte - die Auswahl der Woche in der Oberliga West hat Einiges zu bieten.

Wählen Sie den Spieler der Woche!

Stimmt ab für unseren Jakub!!!
unter:
http://bit.ly/Rx13Bv






sämtliche Krefelder Fans haben bereits für "ihren" abgestimmt


heartbeat Online

Twen Löwe


Beiträge: 461

16.10.2012 14:55
#10 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #8
Schon vor dieser Saison hätten mindestens 2 der genannten Teams in die 2. Liga gehört.

Was wurde hier schon zu Lions - Zeiten auf die DEL geschimpft. Nun sieht man, was sportlicher Auf- und Abstieg bewirken können. Es hat eben alles 2 Seiten.....


... Dabei wäre es so einfach: DEL I + DEL II, Profis, Auf- und Abstieg, Einstieg in diese Gruppe aber nur mit nachweisbarer Wirtschaftlichkeit. Darunter Amateure oder Halbprofis, die sich aber mit einer Wirtschaftlichkeitsprüfung in die DEL eingliedern können.




Ja ja, was wurde das schon diskutiert....seh ich sehr ähnlich...
Passieren wird da in 10Jahren nix, leider.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.366

16.10.2012 15:02
#11 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #8
Wenn Teams wirtschaftlich potent sind, müssen sie dahin, wo sie hingehören. Andernfalls laufen sie Gefahr, kaputt zu gehen.


Wir waren in der DEL und sind kaputt gegangen. Kaputt gemacht worden trifft es wohl besser. Die Pleite war der Grund warum wir nun in der OL West kreisen, nicht irgendwelche Regularien von einem Ligaverband. Bitte nicht Ursache und Wirkung verkennen. Denn auch jeder Neuanfang muss erstmal (wirtschaftlich und sportlich) beweisen das dieser Neuanfang tragfähig ist. Von daher ist ein Neuanfang in der 4. oder 5. Liga richtig. Bei einem entsprechendem Zuschauerzuspruch kommen die nächsten Schritte wie von selber. Problem ist nur, wenn aus der DEL oder 2. Liga mehrere "starke" Vereine gleichzeitig den Gang in die Niederungen antreten um von dort neu durch zustarten. Dann gibt es einen Kannibalisierungseffekt da die Vereine "um jeden" Preis der unattraktiven OL entwischen wollen. Und da müsste meiner Meinung nach der DEB einschreiten und eine Regelung am grünen Tisch treffen. Denn solange nur ein oder zwei 2. Liga taugliche Vereine auf die gesamten OL Gruppen verteilt sind, ist dies sportlich und wirtschaftlich gesund. So ist die Ballung alleine schon in der OL West problematisch. Man kann froh sein, das nicht noch ähnliche Kaliber wie Kassel oder Frankfurt in der OL Ost, Nord oder Süd vertreten sind. Zudem kann man dankbar sein, das nicht noch die DEG oder die Krefeld Pinguine aus der DEL abgestiegen sind. Die Pinguine wären sofort in der OL West spielberechtigt gewesen, die DEG hätte auch einen Weg gefunden. Das wäre ein wirtschaftliches Massaker erster Güte in der OL West geworden und für ambitionierte Halbprofistandorte wie Hamm, Essen oder Dortmund das sichere Aus, weil die Aussicht mehrere Jahre sportlich nur abgeschlachtet zu werden kaum attraktiv ist. Hier ist der DEB als Dachverband gefordert.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.813

16.10.2012 15:08
#12 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Da könnte man beim DEB auch auf verrückte Ideen kommen und eine Gehaltsobergrenze in der OL schaffen oder gar das Gesamtbudget beschränken....Hauptsache die Publikumsmagneten Frankfurt und Kassel bleiben noch ein wenig..


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 853

16.10.2012 15:22
#13 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #11
... Die Pinguine wären sofort in der OL West spielberechtigt gewesen, die DEG hätte auch einen Weg gefunden...


Die DEG hatte nach ihrer Pleite sogar einen Weg direkt in die 2.Liga gefunden. Wie ging das eigentlich damals? Landshut (und Garmisch?) mussten schon damals weiter unten wieder anfangen...


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.029

16.10.2012 15:22
#14 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #12
Da könnte man beim DEB auch auf verrückte Ideen kommen und eine Gehaltsobergrenze in der OL schaffen oder gar das Gesamtbudget beschränken....Hauptsache die Publikumsmagneten Frankfurt und Kassel bleiben noch ein wenig..

jetzt verwechselst Du DEB und LEV NRW


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 903

16.10.2012 15:27
#15 RE: Presse vom 16.10.2012 Zitat · antworten

@das Eismurmel: natürlich waren die Lions in der DEL und sind dort Pleite gegangen, weil keiner mehr für die Schulden gerade stehen wollte. Eine geradezu lächerliche Summe, im Vergleich zu so mancher Patronatserklärung in der DEL....

So manche GmbH geht Pleite und nebenan eröffnet die Frau des Gesellschafters eine neue GmbH, die zufällig das gleiche Geschäftsfeld hat....

Das wäre aber im Eishockey nicht zu vermitteln gewesen und auch totaler Unsinn. Aber es sollte bei den Funktionären eine gewisse Vernunft da sein, zu erkennen, dass ein Team mit einem Zuschauerpotential wie die Löwen oder die Huskies, einfach nicht in eine Halbprofi-Amateurliga gehört.

Du schrobst ja selbst, dass der DEB, am grünen Tisch, eingreifen sollte. Nichts anderes hätte ich mir schon im vergangenen Frühjahr gewünscht. Aber wer ist denn "der DEB"?? Blickt man als Normalfan da noch durch? DEL, DEB, ESBG, Landesverbände.....Oberligen, die den Landesverbänden untergeordnet sind. Oberligen, die dem DEB unterstehen.....brauche ich eine Verwaltungsausbildung, um die ganzen Organisationen zu verstehen?
Und dann vertritt jeder dieser Organisationen noch seine eigenen Interessen, wie die mir nur periphär in Erinnerung gebliebene Streiterei zwischen ESBG und DEB zeigt.

Leider, leider geben die Funktionäre hier im Augenblick das schwächste Bild im deutschen Eishockey ab. Den Mut, eine Reform durchzuziehen hat keiner. Er könnte am Ende ja von seiner eigenen Reform aufgefressen werden....



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 27.10.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
12 27.10.2012 21:52
von TOM66 • Zugriffe: 1614
Presse 18.10.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
20 21.10.2012 08:58
von 0815 • Zugriffe: 3426
Presse vom 13.10.2012
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
2 13.10.2012 09:52
von mike39 • Zugriffe: 1163
Presse vom 10.10.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Koppsi
11 11.10.2012 05:47
von Flo1982 • Zugriffe: 2034
Eindrücke zum Abendtraining 09.10.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
2 11.10.2012 20:27
von jodi • Zugriffe: 1247
Presse 04.10.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
14 05.10.2012 20:45
von Ollowain211 • Zugriffe: 1360
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10585
Spielplan 1b, Regionalliga West 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 22.08.2012 12:15
von JUS67 • Zugriffe: 1715
IIHF Weltmeisterschaften 2012 - Übersicht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
0 14.05.2011 17:53
von Eisman • Zugriffe: 463
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software