Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 7.609 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hen Fabula
Beiträge:

21.10.2012 23:19
#16 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Zitat von czechomania im Beitrag #9
Zitat von mkkhighlander im Beitrag #8

Sollte er tatsächlich neuer Manager sein sei bitte die Frage erlaubt: welche Erfahrung /qualifikationen



Ich glaube er war früher (...) der persönliche Berater von Gary Bettmann.


Diese letzte Qualifikation finde ich nun wieder sehr bedenklich...


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

21.10.2012 23:22
#17 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Zitat von oLION im Beitrag #6
Komisch er sagte eben er ist jetzt fest ( soviel zu einmalig)


Dann ist diese Aussage also falsch ?

Ohne Not auf die Schnelle einen provisorischen Nachfolger zu bestimmen (und das ist ja zumindest Fakt) macht die Sache nicht besser, im Gegenteil.

Und bevor mich jemand falsch versteht: ich halte den Lionsburger für einen sehr kompetenten und angenehmen Forumsteilnehmer und würde ihm den Job von Herzen gönnen.

Es geht nur um die Art und Weise wie hier von den Verantwortlichen reagiert worden ist.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

21.10.2012 23:57
#18 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Zitat von Onliner im Beitrag #17
[quote=oLION|p176443]Ohne Not auf die Schnelle einen provisorischen Nachfolger zu bestimmen (und das ist ja zumindest Fakt) macht die Sache nicht besser, im Gegenteil.

Du meinst also, Uwes Tätigkeiten an diesem Wochenende haben "die Sache" verschlimmert? Besser wär es ohne ihn gewesen? Ich glaube ihr habt den falsches Bild davon, was seine Aufgaben an diesem WOchenende waren.
Und ich denke mal, bevor hier weiter spekuliert wird, sollten wir abwarten, was er selbst dazu zu sagen hat.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


MKK_Löwe
Beiträge:

22.10.2012 00:06
#19 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Es bedarf eines Ansprechpartners für die Schiedsrichtergespanne, der nicht der Trainer der Mannschaft ist.
Der den Papierkram wie den Spielberichtsbogen ausfüllt und gegenzeichnet und das dann abliefert bei den entsprechenden Stellen.
Mehr ist denke ich nicht sein Job.
Wenn er dann noch fachkundig was zum Spiel dem Trainer sagen kann, 4 Augen sehen ja mehr als 2, dann ist das nur von Vorteil.
Nach dem ich an dem Wochenende nichts negatives gehört habe, wir demnach alles sauber überstanden haben sollten wir Lionsburger danken statt hier rumzuzetern.
Boah bin ich diese negativ Stimmung im Moment Leid.


Lionsburger
Beiträge:

22.10.2012 00:15
#20 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Hallo liebe Forenser,

bevor Ihr alle eine neue schlaflose Nacht voller Spekulationen verbringt, hier meine Rückmeldung:

Der Club braucht speziell bei Auswärtsspielen einen offiziellen "Mannschaftsbetreuer", der u.a. auch die Spielberichtsbögen ausfüllt, gegenzeichnet, mit den Refs kommuniziert etc.pp.

Diese "Verwaltungsarbeit" habe ich auf Bitten des Coaches gerne übernommen, da er sich auf seine Kernaufgabe, sprich das Team konzentrieren soll.

Mir hat es unheimlich Spaß gemacht, obwohl es doch echt "Arbeit" ist, selbst Schuld....wollte aber immer schon ´mal so nahe dabei sein.

Hatte AUCH das Glück, dass Micha Bresagk mir immer meine vielen neugierigen Fragen beantwortete, die auch außerhalb des Eises lagen.....Ihn zu beerben hatte und habe ich wirklich nicht vor, das Wort "Manager" sollten wir wirklich durch "Betreuer" ersetzen....sonst irritiert es hier viele!

Wer mich kennt, weiß dass ich diese Art der Aufgabe auch etwas "eigen" interpretiere, nehme mir raus, mich speziell um die neuen jungen Spieler in einer fremden Stadt zu kümmern....das machte ich aber schon zu Blacky´s Zeiten oder im letzten Jahr mit z.B. einem Raphi Wagner oder Marco Müller....

Kommt bitte wieder runter....bin nur ein hilfsbereiter Lionsburger, der nicht nur schreibt, sondern im Gegensatz zu manchen Verbalerotikern auch ´mal selbst die Ärmel hochkrempelt......zum Wohle MEINES Vereins, der Löwen!!

Liebe Grüße.....es wird nichts so heiß gegessen......


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

22.10.2012 00:19
#21 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Das hat mit negativer Stimmungsmache momentan nichts zu tun.
Ich denke die negativen Wellen kommen in erster Linie von den Löwen selbst.
Ob er jetzt einmalig, mehrmalig oder gar fest das macht,ist eher zweitrangig.
Ich denke hier gehts eher um die oben beschriebenen Dinge, und das die Löwen generell im Moment eine sehr eigenartige
Vereinsführung an den Tag legen.
Keine Woche verstreicht ohne irgendeine Hiobsbotschaft, und von Vereinsführung nicht ein klärendes Wort.
Was war damals von Transparenz die Rede, als beim Neustart der Löwen jeder Fan zählte.
Als man YoungLions gratis in die Halle lies, und ja es kam das Gefühl Familie rüber.
Es wurde einem warm ums Herz als die Jungs aufs Eis traten, und man klatschte sich gegenseitig auf den Rängen ab.
Schulterklopfen an jeder Ecke, man war mit Leib und Seele dabei.
Aber die Realität hat uns eingeholt.
Hier wird jetzt ein sehr merkwürdiges Süppchen gekocht, was ohne Vorkosten direkt an den Endverbraucher weitergegeben wird.
Da wundert es mich nicht das es vielen nicht bekommt, und bei einigen noch Tage danach Sodbrennen verursacht.
Manches wird vielleicht nicht so heiss gegessen wies gekocht wird, aber bissl mehr aufklärung und Information wäre wünschenswert.
Ich für meinen Teil beherzige nicht den Spruch des allesessers, wenns gut aussieht essen sies.
Ich möchte schon wissen, was in meinem Teller ist :)


Lionmaniac Offline

Löwenauswärts-
dauerkartenbesitzer


Beiträge: 552

22.10.2012 00:29
#22 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Es nervt langsam extrem, daß jeder Hobby-Sherlock Holmes, der meint ein paar Kommentare, sei es hier im Forum oder von Facebook, richtig deuten zu können, sofort ein neues riesen Gerücht streut und das, ohne überhaupt ein Wort mit einem der betroffenen Personen gesprochen zu haben !!!!

Langsam wird es peinlich, aber auch das scheint ja einige nicht zu stören !!!

Redet entweder erstmal mit den Leuten über die Ihr spekuliert, damit meine ich auch die Personen rund um die ganzen Vorkommnisse bei den Löwen aus den vergangenen Wochen. Dann könnt Ihr Euch auch vielleicht eine ordentliche Meinung bilden, bevor hier irgendwie weiter wild ins Blaue geschossen wird und die wilden Gerüchte immer unglaubwürdigere Ausmasse annehmen !!!

In diesem Sinne bin ich gespannt wer demnächst noch so alles in der (Löwen-)Gerüchteküche kochen wird

Lionmaniac



Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

22.10.2012 02:42
#23 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Man braucht kein Hobby-Sherlock Holmes zu sein sondern nur das zu lesen was offiziell von Seiten der Löwen in Interviews oder dem eigenen Newsletter verkündet wird und was danach tatsächlich passiert. Das hat mit Gerüchte streuen nichts zu tun.


Schön dass du die Gelegenheit hast, mit allen beteiligten Personen persönlich zu sprechen um dir darüber deine Meinung zu bilden. Die meisten Leute haben diese Möglichkeit nicht und sind auf Informationen aus den Medien oder von "besser" informierten Leuten im Forum angewiesen. Aber trotzdem darf sich jeder aus den verfügbaren Informationen seine eigene Meinung bilden und diese sogar in einem extra dafür existierenden Forum auch kundtun.

Auch wenn das manche Leute nervt oder peinlich finden.

Fakt ist, dass die Öffentlichkeitsarbeit der Löwen derzeit katastrophal ist und Spekulationen dadurch naturgemäß Tür und Tor geöffnet sind.

Die "Sache" mit dem Lionsburger hat er ja inzwischen selbst aufgeklärt, vielen Dank. Besser wäre es aber vielleicht gewesen wenn man dies bereits vor dem Wochenende kommuniziert hätte, es wird ja sonst auch wegen jedem Puups sofort ein neuer Thread eröffnet ...


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.040

22.10.2012 03:16
#24 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Was mich mehr nervt, als die Mutmassungen hier, ist die absolut mangelhafte PR. Ich messe gute PR nicht daran taeglich in der FR zu sein, sondern ein rundes Bild abzugeben.
In der Presse wird sich gegenseitig, Spielern und Fans ans Bein gepisst. Dazu gibt es statements, die einfach nicht wirklich rund sind (z. B. Breiter Verpflichtung, Bresagk Rueckzug) und das bei Tabellenplatz 1.
Dabei haben wir nen Pressesprecher. Was macht der eigentlich? muss ich jetzt mal fragen. Oder waer das noch schlimmer, wenn es ihn nicht gaebe?


Waui Online

Nostradamus


Beiträge: 1.716

22.10.2012 04:22
#25 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Ich denke mit der Erklärung von Uwe ist alles gesagt, der Rest ist ein eigenes Thema


Mitglied der Crasy People


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

22.10.2012 08:26
#26 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Die Öffentlichkeitsarbeit habe ich hier schon öfters kritisiert und sie ist auch jetzt nicht das Vorzeige-Beispiel. Aber die Spekulation über den neuen Manager hat nichts damit zu tun. Das wurde durch schlechtes Zuhören gezielt durch einige Leute hier verbreitet und man hatte sich gefreut der GmbH wieder eins reinwürgen zu können. So sehe ich das.


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

22.10.2012 10:25
#27 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Meine Güte, also irgendwann reit es doch mal...
Auch wenns jetzt grenzwertig ist, wäre es nicht möglich diesen Thread zu schließen?
So ein rumgenörgel wie es schon wieder ist.

Danke fürs Einspringen Lionsburger!



Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

22.10.2012 10:46
#28 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Darauf habe ich gewartet, das irgendwer wieder Thread schliessen schreibt, weil er anderweitige Meinungen nicht akzeptieren kann.
Da müsste man jeden Thread nach 10 Postings schliessen, weil die alle immer bissl vom Thema abgehen.
Vielleicht ist das in meinem Posting falsch rüber gekommen.
Das lionsburger das gemacht hat habe ich nicht kritisiert, und auch geschrieben das es für mich eher zweitrangig ist.
Das es mir mehr um die Informationspolitik des Vereins generell geht, und der Artikel heute in der Bildzeitung sorgt sicher nicht für mehr Ruhe.
Ich akzeptiere genauso Meinungen von Leuten die das so wies jetzt ist OK finden, aber ich finds halt nicht OK.
Und es müsste im Interesse vom Verein liegen, das mal aufzuklären und selbst für Ruhe zu sorgen.
Sportlich stehen wir top da, also sollte man aufhören mit den hausgemachten Ärger.
Meine Meinung !


MKK_Löwe
Beiträge:

22.10.2012 10:56
#29 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Dann mach doch bitte einen Thread auf in dem Du die PR der Löwen Frankfurt kritisierst.
Da bin ich sogar bei dir, dass sollte bei den Löwen besser klappen.

Aber solange du Lionsburger hier als zweitrangiges Problem hast, hast Du ein erstrangiges Problem mit denen die ihn mögen.

Wenn dir danach ist, dann mach den PR Thread auf und wir werden sicher einiges zusammentragen und Meinungen bilden.
Aber hier sehe ich zu der Überschrift absolut keinen Bedarf mehr an weiterer Diskussion.
Von daher auch von mir ein Thread Close Wunsch.


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

22.10.2012 15:15
#30 RE: Uwe Lange alias Lionsburger neuer Manager Zitat · antworten

Zitat von MKK_Löwe im Beitrag #29
Aber solange du Lionsburger hier als zweitrangiges Problem hast, hast Du ein erstrangiges Problem mit denen die ihn mögen.



Wo bitte schreibt Eisfischer, dass er wegen Lionsburger ein Problem hat ? Im Gegenteil. Er sagt,dass dieses Thema zweitrangig ist und dass die Probleme ganz woanders liegen.

Zitat von MKK_Löwe im Beitrag #29
Aber hier sehe ich zu der Überschrift absolut keinen Bedarf mehr an weiterer Diskussion.


Dann ist ja von deiner Seite alles gesagt worden und du kannst den Thread den Leuten überlassen, die zu diesem Thema noch ihre Meinung kundtun möchten ...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wo ist der Lionsburger?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
3 14.08.2012 13:16
von Lionsburger • Zugriffe: 841
Eiszeit-Manager
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von il dottore
0 31.10.2010 12:22
von il dottore • Zugriffe: 176
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Fussball Manager 10 bzw. 09
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Madden
1 12.11.2009 09:55
von Aeppler • Zugriffe: 226
POWERPLAY MANAGER
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von bo-Frank
485 30.01.2012 22:22
von toms. • Zugriffe: 8784
Das "neue Team", Eure Einschätzung
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
49 19.08.2009 13:48
von Klaus I • Zugriffe: 6780
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1884
+++ Neuer Stürmer: Frankfurt Lions holen Joey Tenute +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Kampfsau#8
46 29.06.2009 19:52
von kladigo • Zugriffe: 4357
Manager Dwayne Norris
Erstellt im Forum Das Team 09/10 von Messier
2 28.12.2009 14:21
von Messier • Zugriffe: 686
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software