Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 7.283 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

07.11.2012 17:43
#16 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

@Rüdiger: ich unterstelle Dir gar nichts, denn wie ich schrieb war ich beim letzten Löwentreff gar nicht da. Ich habe mich ausdrücklich auf die Darstellung hier im Forum und meinen Eindruck aus persönlichen Gesprächen bezogen. Ich hab jetzt extra nochmal im damaligen Thread geschaut:

Würdest Du sagen, dass diese beiden (ernsthaften) Fragen seinerzeit ernsthaft beantwortet wurden:

Zitat von gooni im Beitrag RE: LÖWEN-Treff, 22.03.2012
Mein Frage würde speziell auf Kevon Thau zielen. Warum hält man einen gerade mal 21 jährigen Spieler, der gut gescort hat und 100Prozent Einsatz gebracht hat nicht??

Kann das einer von euch PUR JASON oder KOPPSI übernehmen??

Zitat von Pure Jason im Beitrag RE: LÖWEN-Treff, 22.03.2012
Thau wurde als Abgang gemeldet, das ist also erledigt.


Zitat von Koppsi im Beitrag RE: LÖWEN-Treff, 22.03.2012
was waren die sportlichen Gründe für das Gehen von CB?

Kein weiterer Kommentar


Nach der Darstellung hier im Forum hatte ich nicht den Eindruck. Und bitte versteh mich nicht falsch: ich fordere keinen 100%Transparenten Club. Ich finde nur, dass man mit der Aussage "ALLE Fragen werden beantwortet" den Mund ganz schön voll nimmt. Daran sollte man sich dann auch messen lassen. Wenn Du diesen Anspruch als "Unverschämtheit" empfindest, bedauere ich das, denn ich möchte Dir Gegenüber nicht respektlos erscheinen.

Ich bin jedenfalls heute Abend gespannt,was wir über die Hintergründe von Bresagks Rücktritt erfahren werden - denn die Diskussion darüber war ja mit der Aussicht auf den Fantreff beruhigt worden. Ich hoffe, dies ist in unserem kurzlebigen Informationszeitalter noch nicht vergessen worden:

Zitat von C-Gam im Beitrag RE: Informationspolitik der Löwen Frankfurt
Desweiteren habe ich Stefan Krämer um eine Möglichkeit der Aufklärung gegenüber der Fans gebeten.
Bis dahin bitte ich Euch davon Abstand zu nehmen, auf Grund von Spekulationen, alles und jeden in Frage zu stellen und anzuprangern.
[...]
Zitat von C-Gam im Beitrag RE: Informationspolitik der Löwen Frankfurt
Antwort von Stefan : "Es wird wohl in KW45 einen Stammtisch geben, an dem wir Rede und Antwort stehen werden." - "Es wird grundsolide gearbeitet und die Weichen sind auf Erfolg gestellt."

Also bis dahin bitte einfach mal ein bisschen entspannt durch die Hose atmen, ein paar Gänge zurück und am Erfolg der Löwen erfreuen.





Viele Grüße und bis nachher
Heinz


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

07.11.2012 17:58
#17 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Könnte iner für mich die FRage stellen, warum man Sven Breiter erst gehen ließ um ihn dann doch wieder zu holen, pobwohl er mittlerweile einen anderen Club hatte und ob dies evtl speziell auf Wunsch des Trainers geschah?

Weiterhin würde ich gerne erfahren, oB Jakub Rumpel nun tatsächlich aufgrund des fehlenden Kreuzbandes nicht gehalten werden soll...



schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

07.11.2012 18:30
#18 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Also ich weiss nicht ob jemand schon die Frage nach dem Stand neue
r Goalie und Verteidiger wie in der EHN berichtet gestellt hat, wenn nein dann ist es hiermit geschehen!


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.159

07.11.2012 18:37
#19 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Beim Stammtisch im April war, wenn ich mich recht entsinne, von einem Teilumbau diverser Tribünen zu Logen die Rede. Man sei diesbezüglich mit der Stadt in Gesprächen gewesen. Ganz sicher bin ich mir hier nicht.
Sollte dies dennoch zutreffen, würde es mich interessieren, ob es zu diesem Aspekt neue nennbare Erkenntsnisse gibt.


MKK_Löwe
Beiträge:

07.11.2012 19:48
#20 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Bisher nur Vorstellung des Vorstandes.
Interessant für das Backgroundwissen aber noch keine Fragen oder Antworten.
Vorab gab es von Rüdi die Ruückfrage wegen dem Forumspost. nun geht es weiter mit dem GF.

Tante Edit:
Es wurde viel von den Motivationen und den Wegen der zwei anwesenden Gesellschaftern zum Eishockey erklärt.
Schluss endlich sind sie auch schon seit Jahrzehnten mit dem Thema in Berührung.


MKK_Löwe
Beiträge:

07.11.2012 20:24
#21 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Jetzt kommt Bresag zur Sprache.
Soll den Aussagen nach keinerlei Gründe geben bis auf das er sich privat neu orientieren will / wollte.
Was komisch ist, ist die Aussage das es irgendeine Situation gab die es zu lösen galt.
Und das er trotz Einladung heute doch nicht kommen wollte, seine Frau ist aber anwesend. Irgendwie komisch.


MKK_Löwe
Beiträge:

07.11.2012 20:50
#22 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Von den Finanzen her haben wir wohl in den letzten Jahren Geld zurücklegen können.

Ralf Neiß wird nun auch aufgearbeitet.
Doch erst mal wieder über das Thema hinweg zurück zu Michael Bresag & Frank Gentges.

Zustimmung von Krämer das wir in den ersten 2 Monate so negativ in den Schlagzeilen standen.
Außer uns wohlgesinnten Reportern haben wohl einige Reporter mit Michael Bresag und Frank Gentges ein Böses Spiel gespielt.
Es kommt der Eindruck auf das es wohl ein Problem mit der Presse oder eine Aussagen wahr.
Frank Gentges soll wohl auch überrascht sein von der Presse.
Also was man auch erwarten konnte.

Zurück zu Neiß.
Michael Bresag und Ralf Neiß sollten sich vertraglich einigen. Irgendwie ist dann das Ergebnis negativ verlaufen und eine Zeitung hat es dann zu einem Aufmacher gemacht. Dabei wurde wohl das ein oder andere verdreht worden, was in einem Telefonat hatte es wohl eine Klärung gegeben das der Inhalt in der Zeitung auch aus Sicht von Ralf Neiß.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.455

07.11.2012 22:12
#23 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Stammtisch rum? Seit 20:50 keine Meldung mehr


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.972

07.11.2012 22:14
#24 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

waren wahrscheinlich zu viele Infos, um sie alle mit dem Ipad/Smartphone zu schreiben


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

07.11.2012 22:35
#25 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Bin nun wieder zu Hause und schreibe die Punkte mal zusammen, so gut ich das nun aus der Erinnerung hinbekomme ... wird ein paar Minuten dauern

Mein Fazit Vorweg: Eine gelungene Veranstaltung - die von mir befürchtete schlechte Qualität war weder bei den Fragen noch bei den Antworten gegeben. Seitens der Löwen war man wirklich bemüht alle Fragen zu beantworten (in dem Rahmen wie man dies tun konnte) und forderte mehrfach auf, auch wirklich die Fragen zu stellen die unter den Nägeln brennen. Man war sehr selbstkritisch, was die Kommunikation und Aussendarstellung der ersten Wochen der Saison angeht, ist aber dabei die Fehler abzustellen und zu lernen.

Anwesend von Seiten der Löwen waren die Gesellschafter Stefan Krämer und Andreas Stracke sowie Pressesprecher Matthias Scholze. Moderiert wurde von Rüdiger Storch.

- Rüdiger eröffnete mit einer Umfrage, wer der Anwesenden auch beim letzten Fantreff vor Ort waren und ob damals Fragen offen geblieben waren - im Forum sei sowas behauptet worden
- Nachdem er beim letzten Fantreff die Art und Weise der Kritik an einzelnen Spielern im Internet (hauptsächlich Facebook) kritisiert hatte, hat sich die Situation inzwischen aus seiner Sicht gebessert und er lobte die Qualität vieler Beiträge (auch hier im Forum) ...
-Anschliessend stellten sich die beiden Gesellschafter vor - jeweils mit ihrer "Historie" zum Eishockey/den Löwen, ihrer Motivation als Gesellschafter und ihren Aufgaben und Tätigkeiten in der GmbH. (Für einen Lacher sorgte S. Krämer mit der Aussage zu seinen Aufgaben gehöre die Steuerung des Trainers)
-Danach wurden die vielen (meist ehrenamtlichen) Helfer gewürdigt, die ich nun nicht mehr alle zusammenbekomme.
Hier ergab sich dann auch gleich die erste Zwischenfrage und man ging nahtlos zum Frage und Antwortteil über:
"Was ist mit Michael Bresagk". Hier gab es nicht viel anderes als die zuvor schon getätigten offiziellen Aussagen: Michael ist weiterhin Gesellschafter und man spricht im Gesellschafterkreis miteinander, darüber hinaus ist man auch Privat befreundet. Michael wurde nicht "rausgeworfen" - man hat im gesamten Gesellschafterkreis den Fokus auf der nachhaltigen Entwicklung zum besten der Löwen und die Entscheidung gemeinsam getragen. Es wurde auch betont, dass nicht ausgeschlossen ist, dass Bresagk zu einem späteren ZEitpunkt vielleicht wieder als sportlicher Leiter für die Löwen arbeitet. In der Presse wurden Gentges und Bresagk gegeneinander ausgespielt. Die Qualität der Ausrüstung ist entgegen anderslautender Presseberichte gut.
-Ralf Neiss: Frank Gentges wurde ein Vollzeit-Betreuer zugesagt. Ralf hatte wohl seinen Job schon gekündigt, die Vertragsverhandlung zwischen Ralf und Michael Bresagk sind aber gescheitert, bzw. es gab "Missverständnisse". Zwischenzeitlich war ein anderer Betreuer Verpflichtet worden, bei dem man dann im Wort stand.
- Ilya ist aus dem Gesellschafterkreis ausgeschieden, da er seine berufliche Zukunft dauerhaft und langfristig in Russland sieht und die Gesellschafter vereinbart hatten, sich aktiv und unentgeltlich bei den Löwen einzubringen.
- Uwe Lange ist der neue Mannschaftsleiter. Auch hier wurden Kommunikationsversäumnisse eingeräumt, aber es ist auch klar, dass es nicht für jede Personaländerung im ehrenamtlichen Bereich eine eigene Pressemeldung geben kann.
- Frank Gentges ist lernwillig, was dem Umgang mit der Öffentlichkeit und der Presse angeht - die Situation in Frankfurt ist was das Interesse von Fans und Medien angeht sehr anders als z.B. in Dortmund.
- Stand der Verletzungen:
+ Ackers 3-4 Wochen - der Finger muss komplett ausheilen, als Feldspieler könnte er evtl. schon wieder spielen, als Torwart jedoch nicht.
+ Neumann: z.Zt. sind noch keine Aussagen möglich, aber es geht ihm den Umständen entsprechend gut
+ Bär: ist wieder fit
+ Stokowski: könnte gegen Krefeld oder Kassel wieder zum Einsatz kommen
+ Rumpel: ca. 3 Wochen
+ Martens: 4-5 Wochen
+ Bauscher: hat mit dem Training begonnen, man muss sehen, wann er wieder Fit genug ist
+ Koziol: lockeres Training ist möglich - Vorsicht ist aber angeraten, jedoch war es "nur" eine leichte Gehirnerschütterung

-neuer Torwart: ab morgen soll Lukas Steinhauer (U20 Nationaltorhüter, Red Bull München) kostenfrei zu uns stossen und Spielpraxis sammeln, er muss sich dazu aber gegen Kremer durchsetzen, der nach Ackers Verletzung überzeugte.
-Darüber hinaus soll ab Freitag ein weiterer Torwart (Kovacevic?) mittrainieren und "sich" empfehlen, der in Landshut durch die Verpflcihtung von Timo Pielmeier keine Zukunft sieht.
- Verteidiger sind momentan nicht "auf dem Markt". Man beobachtet und schaut nach einem SPieler der dem Team weiterhelfen kann, bezahlbar ist und keine Ablöse kostet.
- Ian Gordon ist aktuell kein Thema, da er sich in Ingolstadt wohlfühlt. Sollte sich das irgendwann ändern, müsste zunächst ein Sponsor für die Verpflichtung gefunden werden.
- Teddy-Bär-Toss: Es wurde bislang kein Partner gefunden, der die Durchführung einer solchen Aktion bis zum 14.12. sicherstellen kann. Man will das Thema weiterverfolgen, die erfolgreiche Organisation muss aber sichergestellt sein.
- Am 14.12. beim Spiel gegen Nauheim wird es in den beiden Pausen 2 Fanduelle zwischen Nauheimer und Frankfurter Fangruppen geben.
- Die Aktion Löwen helfen Löwen hat bislang ca. 35.000€ erbracht.

mehr fällt mir nu nicht ein.
Wie anfangs schon geschrieben fand ich den Abend insgesamt sehr informativ und gelungen. Dass die Löwen bei den umstrittenen Personalien RN und MB nicht in die Details gehen ist für mich verständlich und ok. Für mich schien glaubhaft, dass die Gesellschafter untereinander nicht zerstritten sind und das die Verantwortlichen bei ihren Entscheidungen wirklich den Erfolg der Löwen im Auge haben. Auch schien mir das eingestehen der Fehler nicht nur leere Worthülsen zu sein, sondern man bemüht sich die Situation zu verbessern und gibt sich lernwillig.

An dieser Stelle von mir ein Dankeschön für diesen Fantreff (und die Hintergrundgespräche) - solch eine Veranstaltung ist auch nicht selbstverständlich.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


MKK_Löwe
Beiträge:

07.11.2012 23:02
#26 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Verletzten Liste...
Boris Ackers noch 3-4 Wochen bis er wieder mit einem Training anfangen kann
Felix Stokowski bald wieder fit, aber noch nicht so klar ob er für Krefeld und Kassel fit genug ist.
Jakub Rumpel 3-4 Wochen bis sein aktueller Schaden verheilt ist.
Da seine nicht bekannte Vorverletzung mit der neuen Verletzung eine stabile Einplanung nicht möglich macht keine Vertragsverlängerung.
Marvin Bauscher trainiert schon wieder, ob es zum spielen reicht muss man mal schauen.
Christoph Koziol leichte Gehirnerschütterzung leichtes Training ist wieder dabei, muss man mal beobachten nicht das er zu früh durchstartet und was hängen bleibt.

Manuel Neumann muss noch viel Geduld aufbringen.
Ist aus dem Krankenhaus raus.
Weiterhin alles Gute.
Eishockeyspielen will er wohl wieder, aber da muss erst mal alles drum herum passen und dann schauen wir mal.

Zurück zum Eisthema.
Warme Halle bedeutet eben weiches Eis.
Das Problem ist wohl ein Dauerbrenner auch schon seit Lions Zeiten.
Wir bekommen 2 Torhüter.
Den DEL Backup Goalie von Red Bull München, dank unseres guten Kontakt unserer Trainers dahin.
Lukas Steinhauer letztjähriger U20 Nationaltorhüter.
Des weiteren stellt sich auch noch der Torhüter der bei Landshut angedacht war.
Sorry ich weiß nicht ob ich es richtig geschrieben habe Daniel Kowachewitch oder so.
Beide kommen kostenfrei.
Verteidiger sind keine auf dem Markt.
Daher kommt da wohl nichts, so ich das richtig verstanden habe.
Aber das kann ja die Forumspolizei ergänzen.

Für den Teddy-Tross fehlt der Background zur organisatorisch Abarbeitung sprich Verteilung und Sortierung.
Beim Löwen für Löwen ist der aktuelle Stand ist 35.000€ zusammen sind.

Weiterhin macht Lionsburger bis Jahresende den neutralen Teambetreuer bei den Spielen.
Auch das weiterhin ehrenamtlich.

Nein das Gerät hatte noch Strom, aber ich wollte noch mal die Namen ergänzen und querlesen.

So soweit davon.
Das nächste Treffen ist für die Meisterrunde angedacht.

Alles in allem sind die Befürchtungen geklärt worden.
Das Management hat seine Fehler in der Außenkomunikation erkannt und will dran arbeiten.
Wie schon in dem Treffen vom Urlöwen gesagt, fand ich es auch sehr gut das man offen mit seinen Fehlern umgeht und auch dran arbeiten will.

Also dann, bis demnächst.


DyoneDark Offline

Twen Löwe

Beiträge: 272

07.11.2012 23:09
#27 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Ich bin wieder daheim und versuche eine kurze Zusammenfassung zu schreiben:
Zu aller Erst:
Großes Lob und großes Danke an alle ehrenamtliche Helfer. Es sind an einem Spieltag ca. 110 Personen beteiligt (inkl Security). Ohne euch ist ein Eishockey in Frankfurt nicht möglich!

MB war auf eigenen Wunsch nicht anwesend.
Viel Hintergrundinfos, was die Gesellschafter Stefan Krämer und Andreas Stacke machen.

Zu MB:
Er wollte gerne in den Hintergrund treten. Alle Gesellschafter treffen sich regelmäßig und bei vielen Treffen mit Sponsoren ist er noch mit dabei. Der Grund, warum er den Wunsch hekte, ist privat. Das er zurückkommt, ist nicht ausgeschlossen und SK und AS wünschen sich es.

Zur Ralf Neiß:
MD und RN sollten es unter sich ausmachen. Nachdem RN seinen Job gekündigt hat, kam es wohl zwischen den beiden zu Missverständnissen. Als ihm wohl weniger Geld als zwischen den beiden vereinbart worden war, möglich war, hat er sich gegen den Job ausgesprochen, da er so nicht über die Runden kommt. Es wurde als "Kind in den Brunnen gefallen" tituliert, nachdem für Ersatz gesorgt worden ist und RN doch wieder den Job machen wollte, aber dein Platz schon belegt war. (hab leider den Namen nicht verstanden, wer es jetzt macht.)

Pressearbeit
Es wird schon viel gemacht und man versucht nun auch wieder positive Schlagzeilen zuschreiben. Vieles passierte, weil MB und FG immer einzeln befragt worden sind und anschließend der andere zu deren Meinung. SK sagte selber, dass es "sein" Fehler ist und er aus seine Kappe nimmt. Letzenendes wurde mit FG gesprochen, dass er nicht mehr so sehr in Frankfurt auf den Putz hauen kann, wie er es in Dortmund gewohnt war, da die mediale Presänz zu groß sei. Dieser Prozess gehe nun Schritt für Schritt voran, aber inhaltlich (Weicher nach dem Krefeld-Spiel) seien die Aussagen vollkommen OK gewesen und man stehe dahinter.

Zu Ilia Vorobijev:
Er ging aus freien Stücken nach Russland um Trainer zu werden. Dies ist aber nicht mit der Arbeit der Löwen Frankfurt vereinbar. Deshalb hat er seine Anteile verkauft. Er will wohl auch da bleiben.

Löwen Frankfurt soll eine Marke werden. Dazu braucht man Zeit, um Sponsoren zu finden, Rücklagen zu bilden (was in den letzen beiden Jahren gemacht wurde) und Ideen zu sammeln, um noch präsenter in Frankfurt und über Frankfurt hhinaus zu werden. Auch braucht es eine gewisse Zeit, bis sich neue Identifikationsfiguren bilden, wie es MB, RN und IV biser waren.

Zu Lionsburger
Er ist Teamoffizieller bei den Spielen auf Wunsch von FG! Er macht es ehrenamtlich und gerne (hab Ihn leider nicht selber gesprochen) Es war jemand nötig, der es gerne macht, und er hat gerne zugesagt. (berichtige mich, wenn ich es falsch wiedergebe.)

Zu den Verletzen Spielern:

Boris Ackers: noch 3 bis 4 Wochen, der Daumen muss erst richtig ausheilen
Felix Stokowski: auch noch ca. 3 Wochen, evtl ist er gegen Kassel schon dabei
Jakub Rumpel: ist wohl bis Vertragsende verletzt
Norman Martens: fällt noch ca. 4-5 Wochen aus
Marvin Bauscher: steigt ins Training wieder ein, aber wann er wieder spielt ist noch nicht absehbar.
Christoph Koziol: Kann vllt schon wieder gegen Krefeld aufs Eis, wenn es keine Gefahr mehr gibt mit seiner Gehirnerschütterung

Spieler und Verträge:

Jakub Rumpel: Man hätte mit ihm verlängert, wenn er das hintere Kreuzband noch hätte. Da dem aber leider nicht so ist und man somit eine erhöte Verletzungsgefahr im Knie sieht, wird man nicht mit ihm verlängern.

Lukas Steinhauer: TW (FL) aus München, wird den Rest der Saison wohl am Main sein. Er soll morgen kommen.
Danijel Kovacic: (TW) Darf mittrainieren, aber ob es zu einem Vertagsabschluss kommt ist noch offen. Er soll wohl gegen Freitag kommen.

Verteidiger gibt es im Moment leider keine, aber wenn es eine Möglichkeit gibt, dann möchte man gerne zuschlagen.
Ian Gorden: Er darf immer kommen, wenn er selber möchte, aber nur wenn ein Sponsor die Ausgaben vollständig übernimmt.

Tedd-Bear-Toss

Es wird kein Toss stattfinden, da es im Moment nicht realisierbar ist. Die Idee ist aber nicht vom Tisch. Es soll auch noch weitere Ideen im sozialen Bereich geben, aber diese seien auch noch in der Planung.
Es wird aber (auch auf Wunsch der Roten Teufel Bad Nauheim) sowohl ein Human Bowling als auch ein KickCup-Spiel zwischen Löwen-Fans und Teufel-Fans geben.

Es wurde von Fanseite gefragt, ob jmd bereit am Fachingsumzug in Eschborn teilzunehmen. Dazu bitte die Kontaktdaten an die Fanbeauftragten weitergeben, die diese an den Organisator weiterleiten.

Randnotizen:
Rüdiger ermahnte nochmals in Forum bitte kontrovers zu diskutieren, aber dabei die Etikette zu wahren und wenn jemand über die Strenge schlägt, als User auch mal einzugreifen. Er findet, dass das Froum Zitat:"im Niveau gestiegen" ist.
Der nächste Fan-Stammtisch soll in der Meisterrunde stattfinden und wird wohl mit FG und 3 bis 4 Spielern sein.
SK nahm das Wort mit M oder A nicht in den Mund, meinte aber, man wolle sicherlich wieder in die DEL, aber dies kann noch dauern. Man bittet um Geduld, schließlich will man es in Frankfurt gesichert und ohne Mäzen erreichen, dass in Frankfurt wieder erfolgreich Hockey gespielt wird. Dafür muss man aber die verbrannte Erde erst wieder neu bepflanzen.
Man möchte gerne eine gewisse Kultur zwischen Fans, Sponsoren und den Löwen Frankfurt etablieren.
Für Löwen für Löwen sind bis jetzt ca. 35.000€ gespendet worden.

In eigener Sache:
Ich habe es für euch schnell noch abends geschrieben. Ergänzungen sind gerne gesehen. Leider habe ich nicht auf Rechtschreibung geprüft. Ich gebe es zu, ich bin zu faul. Bitte seht mir es nach, wenn ich einen Namen falsch geschrieben habe. Ich werde es ausbessern, wenn ich ausgeschlafen habe.
Einen schönen Abend noch.


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

07.11.2012 23:20
#28 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Hört sich ja soweit alles sehr sehr Positiv an, auch das man bei den Verletzen kein Risiko eingeht (siehe letztes jahr) und die Verletzung Komplett abheilen lässt bevor es zu einsätzen kommt

Sehr Schade finde ich das Rumpel wohl nicht bleiben wird der hat´s doch so schön Rumpeln lassen auch ohne "hinteres Kreuzband" und war trotz seiner kurzen Zeit bei uns einer meiner Lieblinge

mit Lukas Steinhauer bekommen wird nochmal eine gute qualität auf der TW position, er verleiht der Kader (auch wenn´s nur fürs Tor ist) weitere tiefe ...& zu Danijel Kovacic, sind nicht 4 Torhüter des guten zuviel ? Immerhin haben wir auchnoch Kremer der ein guter Rückhalt ist, hatte er uns ja zuletzt bewiesen



MKK_Löwe
Beiträge:

07.11.2012 23:32
#29 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Fingerbrüche nicht so trivial sind.
Wie es auch gesagt wurde, wäre er Feldspieler, wäre er schon wieder auf dem Spielfeld.
Aber auf der Torwart Position muss man eben noch genauer mit den Händen arbeiten können.
Nach den Gesprächen mit Boris Ackers weiß ich, dass es sich um einen Mehrfachbruch handelt und der Arzt beim 9ten aufgehört hat zu zählen.
Wir sollten also davon ausgehen, dass wir noch bis in die Meisterrunde warten müssen, da er aktuell noch kein Training machen darf.
Somit wir brauchen mindestens 2 zum trainieren und wenn es 3 sind um so besser.
Das Kremer einen riesen Job macht steht für mich außer Frage.
Nun schauen wir mal wie es weiter geht.

@Kremer gut so weiter so.
@Ackers gute Besserung weiterhin.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

07.11.2012 23:55
#30 RE: Löwen-Stammtisch am 7. Nov. 12 Zitat · antworten

Zitat von Forca ESC im Beitrag #32
Sehr Schade finde ich das Rumpel wohl nicht bleiben wird der hat´s doch so schön Rumpeln lassen auch ohne "hinteres Kreuzband"

Das Bedauern über die Nichtverlängerung Rumpels war auch bei Stefan Krämer deutlich herauszuhören. Aber da seine aktuelle Verletzung die seitlichen Bänder betrifft hält man das Risiko einer Weiterverpflichtung für zu gross.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Licher Stammtisch am 2. Dezember-2014 in der yours australian bar
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von ozhockey
2 21.11.2014 22:01
von OFC • Zugriffe: 500
Licher Stammtisch 14.09.2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Farion
60 15.09.2013 13:51
von Eisfischer • Zugriffe: 6590
Fan-Stammtisch 03.03.2011
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Koppsi
10 03.03.2011 22:04
von JUS67 • Zugriffe: 266
+++ Einladung zum Löwen Stammtisch +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
18 12.11.2010 16:58
von loh • Zugriffe: 2546
Löwen Fan Stammtisch
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
0 21.10.2010 22:48
von Urlöwe • Zugriffe: 298
FRAGEN-Katalog zum Stammtisch am 5.10,2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
88 08.10.2010 13:51
von Summer of 69 • Zugriffe: 6924
Einladung zum Fan-Stammtisch - 05.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 28.09.2010 21:04
von Leona • Zugriffe: 451
Umfrage Stammtisch in Langen Bahnhofskneipe
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von slappi
13 31.05.2009 10:38
von C-Gam • Zugriffe: 339
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Xobor Community Software