Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 9.051 mal aufgerufen
  
 Offizielle News/Newsletter
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

20.11.2012 21:29
#76 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #63
...aber von Einzelpersonen, die sich Eintrittskarten kaufen, kann das Eishockey in Frankfurt langfristig nicht wachsen.

Wenn wir wachsen wollen, kommt es auf jede zusaetzliche zahlende Einzelperson an und gleichzeitig, die schon zahlenden Einzelpersonen zu halten.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.205

20.11.2012 21:42
#77 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Zitat von fridge im Beitrag #75
@ Urlöwe Ich finde das der Vergleich etwas hinkt. Irland hatte wohl nie die Ambitionen den Titel zu holen, die Löwen schon.
Zumal man eine Nationalmannschaft nicht mit einem Verein/GmbH vergleichen kann.



Die Anforderung von Daktari war Profi Sport und nicht Europameister und ich glaube das die meisten Nationalspieler das sind.
Wobei ich auch das für machbar halte, eine gewisse Romantik auch als Europa/Weltmeister an den Tag zu legen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

20.11.2012 22:00
#78 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #67
Vielleicht hätte ich ein paar mehr Smilies mehr benutzen sollen, denn dieses von dir benannte Nonsenspost war einzig provokant gemeint.


Smileys wären in der Tat ratsam gewesen, vielleicht hätte ich dann auch den zweiten Teil des oben bereits zu Teilen zitierten Nonsenspostings besser verstanden. Hier dann aber nochmal komplett, damit auch ozhockey sieht, dass es keineswegs nur um einen Nebensatz zur sinnfreien +/--Statistik geht:

Zitat von schlobo im Beitrag #27
Der nächste der hinten gehen müsste, wäre dann Kirschbauer oder?
Noch schlechtere Punktausbeute, und die +/- Bilanz ist deutlich schlechter(17 zu 21)
als bei Krämmer!

Irgendwie fällt es mir schwer das Anforderungsprofil zu verstehen! Ist das vielleicht Ü25, unzufrieden und ex-Dortmunder?
Ich kann das nicht wirklich mehr nachvollziehen!


In Kombination entsteht bei mir der Eindruck, schlobo vertrete die Meinung, Bastian Krämmer genüge den Ansprüchen und wolle dies mit der völlig nichtssagenden Statistik untermauern. Denn neben der Frage, ob noch Platz in der ESH für Flower-Power-Eishockeyfans a la Urlöwe, Nachtfalke und quinney ist, war ein weiterer Diskussionsstrang, inwiefern die Trennung von Krämmer sportlich gerechtfertigt ist oder nicht.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

20.11.2012 22:19
#79 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

@Snoil11: Ich lese es eher so: Wer ist der naechste? Ob Schlobo, dann die +/- Statistik, Laktatwerte, oder sonstwas als Argumenattionshilfe nutzt ist mir da Schnuppe. Ich sehe die fire und hire Mentalitaet in Verknuepfung mit den getaetigten Aussagen, wen man noch holen koennte mit Skepsis - nicht mehr nicht weniger. Ob Kraemmer den Anspruechen genuegt oder nicht ist eines, das kann und will ich auch gar nicht beurteilen. Ich frage nur, warum ist anscheinend Feuern der einzige Weg, den man nach aussen darstellen will. Wenn bei mir im Job jemand nicht funktioniert, gibt es mehr als nur feuern, das ist IMHO die ultima ratio. Nur wird die mir gefuehlt zu schnell und evtl. auch zu oft benutzt. Es gibt wohl nicht nur fuer mich ein eher einfarbiges Bild wie man mit internen Konflikten umgeht.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

20.11.2012 22:34
#80 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Wieso wird diese ultima ratio denn zu schnell genutzt? Zu Saisonbeginn hieß es, dass zwei der U21-Spieler sich einen neuen Verein suchen könnten, gegangen ist letztlich nur Dörner. Handelte es sich bei dem anderen um Krämmer, hätte man ihm also fast zwei zusätzliche Monate und 12 Spiele Zeit gegeben, sich zu präsentieren. Handelte es sich nicht um ihn, gäbe man dem betroffenen Spieler immer noch eine Chance.

Davon abgesehen halte ich es für die Entwicklung eines jungen Spielers wie Krämmer eher für förderlich, früh genug die Reißleine zu ziehen anstatt ihn auf der Bank oder Tribüne versauern zu lassen. Die Bewertung der Vertragsauflösung Krämmers hängt daher für mich vor allem von der Art und Weise ab, wie diese vollzogen wurde. Hierzu gab es allerdings bislang keine Informationen und ich gehe davon aus, dass sich dies auch nicht ändern wird.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

20.11.2012 22:55
#81 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

anscheinend befinden sich die löwen noch in der team-findungsphase. diese wird vermutlich andauern bis am 15.01.13(?) transferschluss ist. möglicherweise werden bis dahin noch einige spieler gehen und logischerweise auch einige kommen - ob mir das gefällt oder nicht.

ich behaupte jetzt mal: um erfolgreich eishockey spielen zu können muss man entweder spielerisch haushoch überlegen sein oder ein team aufs eis schicken können wo jeder für jeden kämpft. die löwen sind spielerisch sicher gut, aber keinesfalls sind sie allen teams haushoch überlegen und ich habe große zweifel ob unter der "hire and fire - mentalität" ein so großer teamgeist entstehen kann um, wenn es hart auf hart geht, bestehen zu können. ich frag mich: sind alle spieler - besonders die die in der presse "rundgemacht" wurden, wirklich bereit dann alles zu geben oder sind diese spieler dann gedanklich schon auf neuer vereinssuche?
mir erscheint es einfach ausgeschlossen ein solches "feeling" im team zu verbreiten.

aus meiner sicht ist man von einem extrem "harmonie auf ganz linie" aus der saison 11/12 jetzt ins andere extrem "ohne rücksicht auf verluste" gefallen. ich bin mehr als skeptisch und denke der eingeschlagene weg ist der falsche. würde mich wirklich wundern, wenn krämmer der letzte war dessen vertrag aufgelöst wird. weiterhin frage ich mich wie wohl das befinden der einzelnen spieler, mit dem wissen, dass man plötzlich auf der strasse stehen kann, ist? angst ist sicher kein guter begleiter um erfolgreich eishockey zu spielen, aber da nicht ich der experte bin, sondern fg, lehne ich mich zurück und schaue was die zukunft bringt.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Spawn Offline

Twen Löwe


Beiträge: 165

20.11.2012 23:12
#82 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

ich muss sagen ich stehe hier sehr zwiegespalten,stimme zu das die hire and fire methode auch nicht meins ist und ich den eishockeyromantikern beipflichte,aber ich erkenne zumindest das sie anscheinend notwendig ist derzeit und man halt ab und an mal sowas schlucken muss,wie in jeder beziehung gibt es sachen die der partner macht die einem gefallen und mal welche die missfallen,aber deswegen zu sagen ich gehe net mehr hin dann ist auch keine liebe da!

PS: wenn ansink und fg sich verstehen würden und timi die zeit hätte würde ich ihn immer noch gerne als ersatz für krämmer(der mir auch missfallen hat)gerne auf eis bei der 1a sehen!


Wennst so gut radfahren könntest wiest deppad bist, müßtest den Großglockner aufe Bremsen ^^


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.159

20.11.2012 23:21
#83 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Die Löwen und Gentges scheinen eben genau zu wissen, dass sie alles auf eine Karte setzen müssen (wahrscheinlich ist der Grund die Attraktivität der Oberliga?) und lassen daher nichts dem Zufall überlassen.
Dafür kann ich nur dankbar sein, denn auch ich will möglichst bald raus aus der Liga, um in Luga 2 zu spielen (und gerne irgendwann mal wieder DEL).


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

20.11.2012 23:22
#84 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Wo wird denn bitte hire and fire betrieben??? Die Personalpolitik der letzen Wochen war wohl eindeutig eher den Verletzungen geschuldet.
Und zum Thema "wir brauchen u21 Spieler für die Kadertiefe: schonmal beobachtet, wieviel die meisten dieser U21 Spieler spielen in den Partien gegen die ernst zu nehmenden Gegner? So Leid es mir tut, aber auch hier gilt das diesjährige Kredo: Mit netten Nachwuchsspielern gewinnst du nix. Die Ü25 Spieler bzw. die Stützen des Teams müssen überragen, damit man aufsteigt.


Orange crush - no matter what


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

20.11.2012 23:44
#85 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #76
Zitat von Rosebud im Beitrag #63
...aber von Einzelpersonen, die sich Eintrittskarten kaufen, kann das Eishockey in Frankfurt langfristig nicht wachsen.

Wenn wir wachsen wollen, kommt es auf jede zusaetzliche zahlende Einzelperson an und gleichzeitig, die schon zahlenden Einzelpersonen zu halten.


Das ist richtig, aber um ein Publikum zu halten, müssen die Spiele auch interessant/attraktiv sein. Das ist bei noch ein paar Saisons gegen Neuwied, Ratingen und Essen einfach nicht der Fall, da kannst du mir erzählen was du willst


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

20.11.2012 23:57
#86 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #81
die löwen sind spielerisch sicher gut, aber keinesfalls sind sie allen teams haushoch überlegen



Ich behaupte, dass außer Kassel kein Team in der OL West den Löwen spielerisch das Wasser reichen kann. Nicht Duisburg und auch nicht Bad Nauheim.

Auch deine Befürchtung,die kritisierten Spieler könnten nicht die volle Leistung abrufen, sehe ich derzeit als unbegründet an, denn gerade Roland Mayr hat nach der öffentlichen Medienschelte durch Frank Gentges ordentlich zugelegt. Ob dies nun der Schelte oder doch eher der neuen Reihenkonstellation mit Danny Albrecht und Christoph Koziol (in meinen Augen aktuell die beste dritte Reihe der Liga) geschuldet ist, möchte ich dabei gar nicht beurteilen: Fakt ist, dass bei ihm als einem der zwei Kritisierten kein Leistungseinbruch zu verzeichnen war. Der andere entzieht sich aufgrund seiner Verletzung noch der Beurteilung.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

21.11.2012 00:01
#87 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

@hunter: Dann frag ich mich warum wir uns noch ne ganze Reihe mit U21 Spielern goennen, das kann man ja einsparen.
Zu Fire and hire: Nenn es wie Du willst, wir haben ein Personalkarusell das sich schneller dreht als ein Hamsterrad, das bezieht sich ja nicht nur auf die Vertragsaufloesungen von Kraemmer und Doerner, sondern auch auf Verpflichtungen (angefangen bei Breiter, das Hick Hack um Bauscher, dann Steinhauer, und Kovacic bis hinzu den nennen wir es vorlauefig Traeumereien von nem AL Defender und evtl. Kreuzmann). Andere Personalien lasse ich mal aussen vor.
Zu Snoil11 noch kurz. Die ultima ratio wird mir dann zu schnell gezogen, wenn die Personaldecke bei den Verteidigern duenn ist und man den Verteidiger, den man wohl auch mitausgesucht hat, in die Wueste schickt. Da frage ich mich ob es nicht noch ne andere Option gab. Ich erwarte von einem Trainer auch, dass man Spieler entwickeln kann und nicht nur ersetzen. Das heisst nicht, dass man bei Verletzungen nicht reagieren darf.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

21.11.2012 00:32
#88 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Wie schon gesagt denke ich nicht das man einen Verteidiger ziehen lässt, ohne einen Ersatz in der Hinterhand zu haben.
Nur weil dies noch nicht pupliziert wird, heisst es nicht das man nicht schon einen in der Hinterhand hat.
Das kann immer auch mit schwebenden Verhandlungen zu tun haben, deswegen warte ich diese Woche mal ab was sich so tut :)
Fakt ist das es einem Spieler auch nix bringt, dann permanent auf der Tribüne zu sitzen wenn ein stärkerer Spieler verpflichtet wird.
Dann doch lieber einen Auflösungsvertrag machen, und dem Spieler die Chance geben in einem anderen Verein mehr Spielpraxis zu sammeln.
Letzte Saison hatten wir den Kuschelkurs, man hat ja gesehen wo wir gelandet sind.
Da hat man auch aus Dankbarkeit den einen oder anderen Spieler aus der Aufstiegsmannschaft mitgezogen, was unterm Strich niemandem was gebracht hat.
Aber wie schon jemand geschrieben hat, wird man es nie allen Fans recht machen können.
Das liegt in der Natur der Sache :)


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

21.11.2012 06:57
#89 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

Ich denke zwar nicht, dass sich die beiden "Lager" annähern, aber ich will das Gesagte so nicht stehen lassen.

@ozhockey: Wieso sollte man sich die U-Spieler einsparen. Gerade #81,#20 und #10 haben sich ins Team gespielt. Nur weil nicht alle U-Spieler überzeugen, heißt das nicht, dass man sie generell nicht braucht. Damit ist das auch kein Widerspruch zu dem was Hunter gesagt hat.
Und ich finde es durchweg positiv, dass Spieler wie Breiter und Koziol nachverpflichtet wurden. Die Spieler sind nicht nur Lückenfüller, sondern überdurchschnittliche OL-Spieler. Weiterhin sollte jeder aus den Erfahrungen der letzten Saison sowie der ersten 12 Spiele dieser Saison gesehen haben, dass wir auf der TW Position zu dünn besetzt sind. Und das meine ich erst mal quantitativ. Da diese Position über den Spielausgang entscheiden kann, ist nicht erst seit Kassel klar. Daher kann ich auch da nichts FG ankreiden. Und warum solle er Steinhauser verpflichten, wenn er in Kovacic den besseren Goali sieht, der zudem komplett verfügbar ist. Und Steinhäuser zu testen ist im Sport allgemein nichts ungewöhnliches.
Zuletzt, woher weißt DU, dass die Trennung von den Spielern zu früh vollzogen wurde??? Kennst du alle Trainingseindrücke? Ich nicht!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

21.11.2012 07:41
#90 RE: +++ Löwen trennen sich von Bastian Krämmer +++ Zitat · antworten

@IP0815: Moin, ich will nicht auf die U21 Spieler verzichten, die Frage galt hunter, der ja schrieb, das man mit denen nix gewinnt.
Was Steinhauer angeht, ja klar ich mach ne Foeli klar posaune das raus und dann nehm ich den naechsten. IMHO mit laengerer Halbwertszeit dasselbe wie bei Doerner und Kraemmer. Irgendwo muss was an den Einstellungskriterien falsch sein.
Zu den Trennungen ich glaube keiner hier kann das wirklich beurteilen, ich habe auch eher Fragen gestellt, Skepsis geaeussert, oder davon gesprochen wie sich das anfuehlt, als gesagt so ist das. Wie ich das versucht habe zu aeussern als auch den Sachverhalt selbst das kann jeder anders sehen und das respektiere ich.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen trennen sich von Trainer Tim Kehler / Chernomaz übernimmt
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von marco1985
84 24.12.2015 07:45
von Nachtfalke • Zugriffe: 12766
10 Fragen an................Steven Bär und Felix Stokowski
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
17 24.07.2012 10:05
von ace44 • Zugriffe: 3662
10 Fragen an.......Bastian Krämmer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
0 10.06.2012 11:22
von Lionsburger • Zugriffe: 1337
+++ Stürmer Roland Mayr bleibt, Verteidiger Bastian Krämmer kommt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von cds23
38 11.06.2012 20:56
von Urlöwe • Zugriffe: 4145
Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
155 01.04.2012 17:05
von Fatality • Zugriffe: 16443
+++ Löwen trennen sich von Trainer Clayton Beddoes +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von JUS67
2 21.03.2012 14:18
von Messier • Zugriffe: 767
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17102
Ich trenne mich von einigen Trikots - Game Worn - Warmups usw.
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von DaMosh
0 01.02.2012 15:52
von DaMosh • Zugriffe: 352
Seminararbeit
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Baschty
1 04.05.2011 12:32
von Baschty • Zugriffe: 194
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Xobor Community Software