Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 9.421 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.835

26.11.2012 09:28
#46 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #26
Wir haben heute unser schlechtestes Saisonspiel gezeigt. Von einer Blamage will ich nicht reden, aber von einer Überraschung.
Gentges wird es insofern wurmen, dass sich damit die Meisterschaft für ihn und seine Mannschaft erledigt hat. So ist es eben, Mund abwischen und weiter geht es.


Aber die Meisterrunde beginnt doch erst im Januar. Im Moment geht es eigentlich um gar nichts. :P


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

26.11.2012 09:48
#47 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #45
Zitat von MKK_Löwe im Beitrag #38
Ja ich vermute auch das es das nun wahr mit der Meisterschaft.


Die Löwen kontrollieren nach wie vor ihr eigenes Schicksal und waren in jedem Spiel das deutlich bessere Team. Wieso der Vorrundensieg nach dem Spiel gestern gelaufen sein soll, erschließt sich mir nicht.


Ohne bei allen Spielen gewesen zu sein, teile ich deine Meinung bei allen Heimspielen und dem Spiel in Nauheim. Ich kann mit dem Spiel gestern leben, weil 1) jedes Team mal einen schlechten Tag erwischt und 2) eventuell genau solche Ereignisse mehr Rückschlüsse zulassen als immer in XX:1. Das gestrige Spiel liefert nämlich ein Lehrvideo für fast jeden Akteur auf dem Eis sowie den Trainer, der gestern seinen Spielern kein System vermitteln konnte.

@ quinney: Vorweg, ich respektiere deine Meinung. Jedoch ist es für mich jedes mal unverständlich wie man ohne Detailwissen (und das hast du höchst wahrscheinlich genauso wie ich als Außenstehender nicht) FG kritisierst. Wenn Albrecht sich wirklich so verhalten hat wie es in der Presse steht, warum sollte man ihn dann nicht zum Duschen schicken?!?


Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 662

26.11.2012 09:56
#48 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Nachdem ich die Spielzusammenfassung auf Youtube gesehen habe, muss ich sagen: Das Tor, das wegen angeblichem Abseits nicht gegeben wurde, ist meiner Meinung nach alles andere als ein Abseits gewesen (zu sehen bei 1:48, http://www.youtube.com/watch?v=sfA1kKTnj...=1&feature=plcp)


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

26.11.2012 10:01
#49 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Vielleicht hätten diejenigen, die über diesen Höhepunkt der Pressekonferenz so emsig diskutieren noch eines anfügen sollen:
Albrecht hat durch sein mangelndes Backchecking in genannter Situation ein 1-3 Konter der Dortmunder verschuldet. Es war somit beleibe keine beliebige Situation in der #66 "müde war" sondern eine, die uns das Spiel hätte kosten können.
Und dass da Gentges ausrastet ist nicht nur gerechtfertigt, es ist auch seine Pflicht. Zumal wenn man sich dann auch noch über einen anderen Kollegen aufregt.
Im übrigen wurde Albrechts mangelnde Defensivarbeit von Gentges auch schon vor einigen Wochen mal angesprochen- somit handeklt es sich hier auch nicht um das erste Mal, dass Albrechts Spiel dem Trainer missfällt.


Allen Randgeschichten zum Trotz: ich hoffe mal, dass dieser Punktverlust ein Schuss vor den Bug in der richtigen Zeit war. Zwar haben wir auch gegen Kassel schon gezeigt bekommen, dass uns noch ein Tick fehlt um die Huskies wirklich zu schlagen. das Spiel gestern zeigte aber auch, dass wir auch die Punkte gegen "kleine Team" nicht einfach per se auf unser Konto buchen können.
Außerdem hoffe ich, dass dem Systemfanatiker Gentges (und das meine ich positiv) zügig eine Methode einfätt um gegen die "5-5 Box" zu treffen. Bei allen Torschüssen, die wir mehr auf dem Konto hatten sollte man nämlich nicht vergessen, dass gefühlt >80% davon aus zentraler Position mit freier Sicht für den Goalie abgegeben wurden. Und diese Dinger hält nicht nur ein Themm, sondern auch der Goalie von Neuwied, Herford, Ratingen oder Unna.


Orange crush - no matter what


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

26.11.2012 10:04
#50 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Darkkshadow im Beitrag #48
Nachdem ich die Spielzusammenfassung auf Youtube gesehen habe, muss ich sagen: Das Tor, das wegen angeblichem Abseits nicht gegeben wurde, ist meiner Meinung nach alles andere als ein Abseits gewesen (zu sehen bei 1:48, http://www.youtube.com/watch?v=sfA1kKTnj...=1&feature=plcp)


Gut gesehen Watson. Beide Spieler sind mit dem Schlittschuh noch auf der Linie.


Orange crush - no matter what


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

26.11.2012 10:17
#51 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #26
Wir haben heute unser schlechtestes Saisonspiel gezeigt. Von einer Blamage will ich nicht reden, aber von einer Überraschung.
Gentges wird es insofern wurmen, dass sich damit die Meisterschaft für ihn und seine Mannschaft erledigt hat. So ist es eben, Mund abwischen und weiter geht es.
Was ist das eigentlich für ein Blödsinn mit der erledigten Meisterschaft?
Wir haben noch 8 Spiele und liegen in der Tabelle vorne - wo können wir denn bitte nicht mehr aus eigener Kraft Meister werden?



Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

26.11.2012 10:19
#52 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Albrecht hin, Albrecht her.

Wenn er wirklich so lustlos war, war die Maßnahme von Gentges richtig.

Was nicht richtig war, war jedoch die Tatsache das Gentges Internas auf der PK verbreitet.
Die Aussagen über Albrecht gehören sich einfach nicht und haben in der Öffentlichkeit auch nichts verloren.

Muss hier jeder Spieler jetzt um seinen Job fürchten weil er schlecht spielt, motzt oder nen Burger zu viel isst?

Wenn Albrecht sich falsch verhalten hat, ok. Dann brummt Ihm eine Strafe auf und gut is. Aber ob Gentges mit seinen Aussagen da viel besser ist?


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

26.11.2012 10:26
#53 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

su, sei mir net böse, ich hab jedes Verständnis dafür, wenn ein Goalie einen Schlagschuss gegen die Maske bekommt und ne Minute braucht, um sich zu berappeln.
Aber Euer Goalie hat ja bei fast jedem Puckkontakt den sterbenden Schwan gespielt.
Sei es ein Schuss auf den Körper, in die Fanghand oder harmlose Wrister gegen die Maske.
Irgendwann ist das Verständnis dann weg...


weil es echt ist

GO WINGS!


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.458

26.11.2012 11:08
#54 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Top:
- endlich mal ein Spiel, dass nicht nach 5Min erledigt war.
- der Goalie von Dortmund

Flop:
- Die Pfiffe einiger Zuschauer, nur weil man den Gegner nicht mit 10+ aus der Halle geschossen hat.
- das die Loewen nicht in der Lage waren bei einer 5-3 Ueberzahl ein Tor zu schiessen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 720

26.11.2012 11:16
#55 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Pure Jason im Beitrag #51
Zitat von Mäcks im Beitrag #26
Wir haben heute unser schlechtestes Saisonspiel gezeigt. Von einer Blamage will ich nicht reden, aber von einer Überraschung.
Gentges wird es insofern wurmen, dass sich damit die Meisterschaft für ihn und seine Mannschaft erledigt hat. So ist es eben, Mund abwischen und weiter geht es.
Was ist das eigentlich für ein Blödsinn mit der erledigten Meisterschaft?
Wir haben noch 8 Spiele und liegen in der Tabelle vorne - wo können wir denn bitte nicht mehr aus eigener Kraft Meister werden?




klar können wir noch meister werden. wird aber recht schwierig, da kassel 2 spiele weniger hat und es hier nicht so aussieht, dass sie demnächst punkte (außer gegen uns :-)) liegen lassen.


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

26.11.2012 11:21
#56 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Ollowain211 im Beitrag #55
klar können wir noch meister werden. wird aber recht schwierig, da kassel 2 spiele weniger hat und es hier nicht so aussieht, dass sie demnächst punkte (außer gegen uns :-)) liegen lassen.

Rein mathematisch: Wenn ich mich nicht irre, haben wir aktuell 2 Spiele und 3 Punkte mehr als Kassel. Vorausgesetzt, dass Kassel alle Begegnungen glatt gewinnt (bis auf eines) und wir ebenfalls immer 3 Punkte holen (dann auch gegen die Huskies), wären Frankfurt und Kassel am Ende punktgleich. Und dann zählt imho der direkte Vergleich.

Nauheim hat bislang bereits 4 Punkte (gegen uns und Kassel) abgegeben, da kommen hoffentlich noch einige bei den Hessenderbies hinzu.

Unter diesen Voraussetzungen ist es also in der Theorie problemlos noch möglich, am Ende auf Platz 1 zu stehen. Dass natürlich so ein Punkt schnell mal verlorengehen kann, haben wir gestern gesehen.



http://www.lions-archiv.de


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

26.11.2012 11:36
#57 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von Timo im Beitrag #52

Was nicht richtig war, war jedoch die Tatsache das Gentges Internas auf der PK verbreitet.
Die Aussagen über Albrecht gehören sich einfach nicht und haben in der Öffentlichkeit auch nichts verloren.

Muss hier jeder Spieler jetzt um seinen Job fürchten weil er schlecht spielt, motzt oder nen Burger zu viel isst?

Wenn Albrecht sich falsch verhalten hat, ok. Dann brummt Ihm eine Strafe auf und gut is. Aber ob Gentges mit seinen Aussagen da viel besser ist?



Mein Gott, wo ist das Problem? Soll Gentges lieber Albrechts Eltern zu einem vertraulichen Gespräch einladen oder den örtlichen Pfarrer dazu holen?
Einen Spieler mal durch eine öffentliche Aussage "wachrütteln" ist kein neu erfundenes Mittel. Zumal das einzige Interna, das Gentges preis gab, die Information über Albrechts Motzen war. Sowohl das mangelnde Backchecking, wie auch den Anschiss und die Wegweisung in die Kabine war durchaus für jedermann öffentlich zu sehen.


Orange crush - no matter what


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

26.11.2012 11:49
#58 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

Zitat von IP0815 im Beitrag #47
@ quinney: Vorweg, ich respektiere deine Meinung. Jedoch ist es für mich jedes mal unverständlich wie man ohne Detailwissen (und das hast du höchst wahrscheinlich genauso wie ich als Außenstehender nicht) FG kritisierst. Wenn Albrecht sich wirklich so verhalten hat wie es in der Presse steht, warum sollte man ihn dann nicht zum Duschen schicken?!?



Ich hab keine hintergrundinformationen, richtig.

Einen ersten eindruck von fg konnte ich mir beim ersten spiel der letzten saison der elche in frankfurt, welches die löwen 4-1 gewannen, machen.
Dort ist mir der trainer schon durch eine aktion extrem negativ aufgefallen, die ich in keinsterweise akzeptieren kann. Was war passiert? Der spieler orendorz kam vom eis zurück und nahm auf der bank platz. Fg, wie immer auf der bank stehend, ging zu diesem spieler beugte sich über ihn, sagte ihm einige worte und trat ihn dabei drei mal mit seinem fuss in den allerwertesten.

Aktuell ist, wie wir alle wissen, albrecht kein einzelfall. Wenn man sich die öffentlichen aussagen/rundumschläge von fg seit seiner verpflichtung anhört, denn besteht – zumindest für mich – kein zweifel wer hier der Häuptling ist. Die spieler sind „nur“ mittel zum zweck und alle austauschbar. Was jetzt auch nach und nach in die tat umgesetzt wird.

Für mich zeichnet sich ein guter trainer dadurch aus, dass, wenn er probleme - die immer auftreten können – mit den spielern hat, diese auf eine andere art und weise löst als die verträge in „gegenseitigem“ einvernehmen aufzulösen. Sicher mag es manchmal situationen geben in der eine vertragsauflösung die einzige vernünftige möglichkeit ist, aber bei bereits zwei vertragsauflösungen oder wie immer man das nennen möchte (dörner;krämmer) zeugen entweder von planlosigkeit bei der verpflichtung selbiger oder von „problemfälle einfach abschieben“. Ich finde beides schlecht.

Sollte albrecht nun der nächste sein, dann ist das sicher alles andere als zufall. Auch das gejammer das die huskies jetzt bei uns wildern…. Darüber kann ich nur schmunzeln. Es mag jeder denken was er möchte, aber ich glaube nicht, dass kreuzmann von alleine keine lust mehr auf kassel hatte.

Desweiteren bin ich erschrocken darüber, dass die löwen gestern nicht in der lage waren ihr spielsystem umzustellen oder es zumindest versucht haben. Von der ersten bis zur letzten minuten wurde „schema f“ runtergespielt. Man wollte mit blinder gewalt das 2-1 erzwingen, anstatt flexibel auf das spiel der elche zu reagieren. Ich bin wahrlich kein experte, aber das ist sogar mir aufgefallen.


Wie schon mehrfach erwähnt: man kann mit den spielern so umgehen (auch wenn mir das nicht gefällt), aber man darf sich dann auch nicht wundern, wenn am ende der saison nichts erreicht wird.

Auch dieses jahr hatten wir schon zwei mal „unser“ unna, wenn auch nicht ganz so krass, aber in krefeld wurde gepatzt und gestern folgte der zweite patzer gegen deutlich unterlegene teams wurde nicht regulär gewonnen und das obwohl dieses jahr ausschliesslich der erfolg zählt und alles dafür getan wird. Es scheint irgendetwas nicht zu passen………


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

26.11.2012 11:59
#59 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

@ Quinney, ich verstehe das Dich eine gewisse Antipartie gegen FG bewegt. Aber bedenke, Cherno war ein ebenso harter Hund. Da hat es nicht weniger gekracht und auch unter Cherno wurden die Spieler reihenweise zusammen gefaltet. Auch da gab es immer wieder in der Saison mal Schwund weil einzelne Spieler die Koffer packten. Und? Wir waren unter Cherno sehr erfolgreich und Cherno war ein Anker der Stabilität bei den Lions. Der Unterschied zu FG ist vielleicht der, das FG seine Spieler auf Bank etwas theatralischer zusammen faltet. In der Sache selber dürften sich beide wenig nehmen.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

26.11.2012 12:01
#60 RE: Tops und Flops vs Dortmund Zitat · antworten

wie heißt es doch so schön: "Internas sollten in der Kabine bleiben".
Und daran sollte sich vorallem auch ein Trainer halten.

Gentges hätte ganz einfach sagen können was ihm nicht gefallen hat. Stattdessen macht er ein Fass auf welches wieder Unruhe ins Umfeld (und ins Team) bringt. Die Art und Weise wie er über einen seiner Spieler, über seinen Assistenzcaptain herzieht, ist nicht in Ordnung. Spieler brauchen auch Vertrauen.
Ich habe zwar gesehen wie Albrecht in die Kabine fuhr, in dem Moment aber nicht mal vernommen dass Gentges es war der Ihn dorthin geschickt hat. (was also scheinbar nicht für jedermann zu sehen war)

Ich hätte gerne mal gesehen wie Gentges dann mit Typen wie "Young, Barrie, Kelly und Co." umgegangen wäre -(wenn wir schon bei utopischen Aussagen a la Elterngespräch sind)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4962
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1075
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11888
Tops & Flops Löwen Frankfurt - EHC Netphen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
81 02.02.2011 11:16
von 19iceman65 • Zugriffe: 7123
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1537
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5590
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3488
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8600
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software