Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 6.738 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.584

29.11.2012 12:46
#31 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

es langt jetzt, Bresagk wurde also rausgeworfen und der Herr Albrecht tätlich angegriffen.

Es geht halt nicht mehr zusammen, aber tätlich angegriffen, das ist doch lächerlich von dem Albrecht, auch wenn Gentges schon sein Stück dazu beigtragen hat.

Mund abputze, en Neuer muss her und dann kriegen die Huskies hoffentlich ab Januar mit Albrecht das Fell über die Hundeohren gezogen!!


HIER KOMMT DER ESC


OlliClooney Offline

Twen Löwe

Beiträge: 389

29.11.2012 12:49
#32 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

ein richtiges Asso Volk die Frankfurter Löwen ... so isses doch, da werden Helden vor die Tür gesetzt, Spieler auf's Übelste zusammengeschlagen ...
Und die BILD muss nur noch Tatsachen niederschreiben ...


Gruß
Olli.


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.471

29.11.2012 12:55
#33 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Meiner Meinung nach passt es Albrecht schon länger nicht mit FG in Frankfurt. Das Fallbeispiel Kreuzmann hat ihm gezeigt, dass es auch irgendwie geht, aus einem laufenden Vertrag herauszukommen und hat nun, mit diesem Wissen, begonnen zu handeln.
Jetzt wo er weiß wie es geht, versucht er natürlich die Geschichte mit Gentges zu dramatisieren und legt alles dran rausgeschmissen zu werden. Das zeigt seine Aussage, zum nicht-erscheinen beim Training: "Ich habe gekündigt, also ist das Arbeitsverhältnis beendet!"
Albrecht hat an Kreuzmann gesehen, was zu tun ist und geht jetzt einen ähnlichen Weg.
Dann aber so seinen eigenen Stolz wegwerfen und bei Gentges "Rüttler" von einem tätlichen Angriff zu reden, finde ich mehr als peinlich.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.340

29.11.2012 13:27
#34 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Also ob DA sich mit dem Interview wirklich einen Gefallen getan hat, ist mehr als fraglich.

Kreuzmann hat ja nur sein Unwohlsein in Kassel ganz allgemein bekundet, zumal er sich nie direkt über die Medien geäußert hat, wie es jetzt DA tut. Kreuzmann wäscht auch keine dreckige Wäsche da er bis heute dazu schweigt und hoffentlich auch weiter dazu schweigen wird. DA argumentiert dazu mit Vorwürfen die schlicht falsch sind und die ihn damit wie eine echte Schlittschuhpussy aussehen lassen. Bis jetzt habe ich DA schon in Kassel gesehen, nach dem Bild Interview bin ich mir da nicht mehr so sicher. Es gibt Grenzen des Zumutbaren, auch bei wechselwilligen Spielern. Darüber wird man sich auch in Kassel so seine Gedanken machen. Auf solche Spieler freuen sich Trainer mindestens genauso wie Geschäftsführer auf Betriebsprüfungen durchs Finanzamt .

@ Charlestwon Chief, ich glaube es ist ein offenes Geheimnis das es zwischen FG und DA schon "länger" rumohrt hat. Positiv daran ist, wie lange es unter dem Mäntelchen der Verschwiegenheit blieb. Denn es zeigt das eben sehr wohl nicht jeder Zwist wie die Sau durchs Dorf getrieben wird. Was vorallem zeigt es, das die Organisation und Spieler der Löwen an einem Strang ziehen.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Gala Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 923

29.11.2012 13:36
#35 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Genau das was DA in dem Interview gesagt hat wieso er nicht mehr zum Training kommt habe ich gestern geschriebengehabt als vermutung
Es kommt halt immer drauf an, wie man es selbst empfindet. Wenn ihn eh schon unwohl War, dann kann auch ein "angriff", den niemand als Tätlichkeit werten würde durch ihn als das gewertet wird.
Genau wie es bei einigen Mini spinnen sind bei Leuten mit arachnophobie ist sie dann min. 3 Meter groß.

Immer eine Seite der Sichtweise und was vorher schon War.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.340

29.11.2012 14:04
#36 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

@ Gala, du darfst aber nicht den Fehler machen, Arbeitnehmer mit Leistungssporler 1 zu 1 gleich zu setzen. Natürlich gilt für alle der Grundsatz des gegenseitigen Respekts. Nur werden Leistungssporler von klein auf ganz anders angefasst als jeder gewöhnliche Arbeitnehmer. Sie werden auf Leistung getrimmt und stellen sich in der Jugend zudem einer harten und schonungslosen Selektion. Der Zweite ist immer auch der erste Verlierer.
Leistungssportler werden immer hart angefasst wenn sie die Vorgaben nicht umsetzen oder nicht den letzten Biß zeigen. Das ist bei der Leichtathletik genauso wie im Eishockey, Biathlon oder Handball. Die Sportart ist austauschbar. Damit sind aber Leistungssportler ab 14-15 Jahren groß geworden. Der harte Ton fällt nicht urplötzlich vom Himmel. Das ist Teil des Geschäftes. Immer dem Grundsatz nach; fair zum Sportler, aber knüppelhart in der Sache. Und DA hat sich auf der Bank eindeutig gegen FG gestellt und FG hat mit Nachdruck auf sein Anweisung bestanden.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Gala Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 923

29.11.2012 14:32
#37 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Das ist schon klar, aber wenn ich schon unzufrieden bin, werde ich jede mir gegebene Möglichkeit nutzen, um aus dieser Situationraus zu kkommen da hätte er ihm wohl im aller schlimmsten Fall auch zärtlich den Kopf tatscheln können, wenn esuirgendwas gibt, was die Situation eskalieren könnte wird es passieren. Da ist es egal ob Profi Sportler Arbeitnehmer oder im privaten Bereich.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

29.11.2012 17:05
#38 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Nachdem die Huskies bereits bestätigt haben, dass sein Agent Ihn angeboten habe ist die Scahe ja wohl ohnehin klar und es ist lächerlich dass er so tut als sei alles die ohne jegliche Beteiligung von Ihm passiert.

Ich war schon nicht glücklich wie das mit Kreuzmann lief, denn der hatte halt auch einen Vetrag in Kassel und hat sich nicht lojal gezeigt, was ich grundsätzlich auch bedenklich von der Einstellung finde. Das Gehabe von DA aber ist noch eine ganz andere Nummer. Hätte er Eier, hätte er ganz klar gesagt dass er mit Gentges nicht mehr arbeiten will, weil es nicht passt, basta. Aber die Pussy zu geben wegen einer solchen Lappalie und hoffen dass man damit rerchtlich was anfangen kann ist doch armselig, unaufrichtig und somit einfach nur unterirdisch und nur peinlich.

Viel Spass in Kassel!!! Man sieht sich und dann hoffe ich wird es wirklich mal handfest zur Sache gehen.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

29.11.2012 17:10
#39 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #34
Also ob DA sich mit dem Interview wirklich einen Gefallen getan hat, ist mehr als fraglich.

Kreuzmann hat ja nur sein Unwohlsein in Kassel ganz allgemein bekundet, zumal er sich nie direkt über die Medien geäußert hat, wie es jetzt DA tut. Kreuzmann wäscht auch keine dreckige Wäsche da er bis heute dazu schweigt und hoffentlich auch weiter dazu schweigen wird. DA argumentiert dazu mit Vorwürfen die schlicht falsch sind und die ihn damit wie eine echte Schlittschuhpussy aussehen lassen. Bis jetzt habe ich DA schon in Kassel gesehen, nach dem Bild Interview bin ich mir da nicht mehr so sicher. Es gibt Grenzen des Zumutbaren, auch bei wechselwilligen Spielern. Darüber wird man sich auch in Kassel so seine Gedanken machen. Auf solche Spieler freuen sich Trainer mindestens genauso wie Geschäftsführer auf Betriebsprüfungen durchs Finanzamt .

@ Charlestwon Chief, ich glaube es ist ein offenes Geheimnis das es zwischen FG und DA schon "länger" rumohrt hat. Positiv daran ist, wie lange es unter dem Mäntelchen der Verschwiegenheit blieb. Denn es zeigt das eben sehr wohl nicht jeder Zwist wie die Sau durchs Dorf getrieben wird. Was vorallem zeigt es, das die Organisation und Spieler der Löwen an einem Strang ziehen.


Ich finde Albrechts Verhalten auch katastrophal, aber wo argumentiert er denn mit Vorwürfen die falsch sind, bzw auf was beziehst du dich mit deiner Aussage?



stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

29.11.2012 18:51
#40 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Zitat von nummer7 im Beitrag #23
Am Ende haben alle Gentges Teams versagt wenn es um die Wurst ging. Man kann halt keine ganze Saison im PO Modus spielen dann fehlen am Ende die Ressorcen um die nötigen 120% zu erreichen.



Allerdings haben wir zumindest in Dortmund zu keiner Zeit über eine mit Eurer vergleichbaren Mannschaft verfügt!
Weder qualitativ noch quantitativ...
Nimm Eure "Geweih-Löwen" plus vielleicht 3 weitere, die nicht bei Euch gelandet sind, und dann kann man getrost sagen, die paar die noch da waren, waren bei weitem nicht so stark wie der Rest, der gerade bei Euch übers Eis tobt. Von der Masse der Spieler mal ganz zu schweigen - bei der aktuellen Anzahl der Ausfälle bei Euch wären letzte Saison in Dortmund mal wieder 2,5 Reihen angesagt gewesen... inkl. der von FG so geliebten "Trainingsgäste".


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

29.11.2012 19:04
#41 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Zitat von pinguin im Beitrag #1
http://eishockeynews.de/aktuell/artikel/2012/11/28/danny-albrecht-erscheint-nicht-zum-training-der-loewen-frankfurt.html



Tja, ich hatte es mir ja schon gedacht und geschrieben, dass Kassel nicht einfach so eingelenkt hat. Vielleicht hat sich gar Herr Albrecht zuerst in Kassel angeboten / anbieten lassen und damit Herrn Kreuzmann auf die Idee des seinerseitigen Wechsels gebracht?

Wie ich es schon an anderer Stelle schrieb, hoffe ich, dass die Löwen Herrn Albrecht zu jedem Training und Spiel antanzen lassen. Wenn er dann nicht "arbeitet", dann gibt es wegen der Vorleistungspflicht des Arbeitnehmers eben kein Geld für Herrn Albrecht. Basta!

Nur so lässt sich auch verhindern, dass weitere Spieler auf ähnlich dumme Ideen kommen.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 268

29.11.2012 19:43
#42 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Für das Verhalten von Albrecht im Spiel gegen Dortmund gibt es ja ca. 2629 Zeugen. Somit steht diesmal glücklicherweise unzweifelhaft fest, dass sich alles genau so zugetragen hat wie es Frank Gentges geschildert hat. Aus meiner Sicht kann so ein Spieler nicht schnell genug aus einer Mannschaft entfernt werden denn das Verhalten von Albrecht ist in erster Linie unfair seinen Mannschaftskameraden gegenüber und hat mit seinem Problem mit dem Trainer gar nichts zu tun. Einen Spieler der ein persönliches Problem mit dem Trainer auf dem Rücken seiner Mannschaftskollegen austrägt und auf den man sich deshalb nicht verlassen kann möchte niemand gerne in seiner Mannschaft haben.

Zum Glück ist ein solches Verhalten im Profisport die Ausnahme. Als Gegenbeispiel zu Albrecht fällt mir z.B. ein Tommy Koch ein, welcher in Salzburg ebenfalls Probleme mit seinem Trainer (Pierre Page) hatte und bei welchem deshalb bereits vor Saisonende feststand, dass er in der nächsten Saison in Klagenfurt beim KAC spielen wird. Trotzdem hat Tommy Koch im entscheidenden 7.Spiel um den Meistertitel 2011 zwischen Salzburg und dem KAC in der Overtime das entscheidende Tor für Salzburg geschossen und somit seinen zukünftigen Arbeitgeber um den Meistertitel gebracht. In Klagenfurt geniest er deshalb übrigens den allergrößten Respekt und alle waren stolz, einen solchen Sportler in Zukunft in der eigenen Mannschaft zu haben.

Unter diesem Gesichtspunkt kann die Aussage von Albrecht durchaus korrekt sein, dass ihm kein anderes Angebot vorliegt. Offiziell hieß es ja auch nur, er wäre von seinem Agenten in Kassel angeboten worden, dies bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass es auch ein Angebot gibt. Kassel (und jeder andere Verein) wäre aus meiner Sicht gut beraten, die Finger von so einem Spieler zu lassen. Zumindest bis Danny Albrecht sein Fehlverhalten bewusst geworden ist, derzeit scheint dies, wie das Interview in der Bild zeigt, absolut nicht der Fall zu sein. Dazu kann ich nur hoffen, dass er in Zukunft besser beraten wird als bisher.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

29.11.2012 19:49
#43 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Also ich war da und zähle mich nicht zu den 2696 Zeugen. Deshalb werfe ich NOCHMALS die FRage in den Raum, was er denn gesagt hat und vor allem ZU WEM??



Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.618

29.11.2012 20:00
#44 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Zitat von Onliner im Beitrag #42
Kassel (und jeder andere Verein) wäre aus meiner Sicht gut beraten, die Finger von so einem Spieler zu lassen.


Gilt das auch für Trainer, die andere Clubs zu Unrecht des Wilderns bezichtigen, mit Halbwahrheiten um sich schmeißt und immer wieder irgendwo aneckt, egal ob bei (eigentlich) Freund oder Feind? Du siehst...auch euch könnte man den Rat geben, auf einer solchen Basis doch besser die Finger von Gentges zu lassen...werde ich aber nicht tun!

Ist von Albrecht ein solches Verhalten schon vorher bekannt gewesen oder hat er bei einem seiner vorherigen Spielorte schon einmal vergleichbar gehandelt? Wenn ja, könnte man vielleicht schon seinen Spieler-Charakter und seine Einstellung hinterfragen. Sollte dies aber das erste Mal sein, muss man mit diesen Vorverurteilungen ziemlich vorsichtig sein. Sicher, seine ausgesprochene Kündigung und das Wegbleiben vom Training und auch seine Aktion beim Spiel sind durchaus heftig in ihrer Gesamtheit, allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dies a) charakterlicher Standard bei ihm ist und b) dass Gentges da vollkommen unschuldig ist.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.236

29.11.2012 20:02
#45 RE: Presse 28.11.2012 Zitat · antworten

Was er gesagt hat, weiß wohl nur der Trainer, die Mannschaft und er selbst. Zu wem er es gesagt hat ist da schon einfacher, nämlich zu einem der anderen Löwen Spieler die zu dem Zeitpunkt auf dem Eis waren.

Für mich ist auch zweitrangig was und zu wem er was gesagt hat, sondern die Sache mit der, ich nenn es jetzt mal Arbeitsverweigerung, und das ignorieren der Aufforderung von FG in die Kabine zu gehen.

Wenn ich deine Frage richtig interpretiere, zweifelst du ob DA etwas gesagt hat. Ich glaube nicht das sich FG da was aus den Fingern saugt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Training 28.11.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
14 01.12.2012 16:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1244
Presse 26.11.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
37 27.11.2012 20:36
von HCEKV • Zugriffe: 5549
Presse 22.11.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Highty67
1 22.11.2012 09:47
von MKK_Löwe • Zugriffe: 962
Presse 21.11.2012
Erstellt im Forum Pressethread von OneTimer96
3 21.11.2012 19:45
von anno1966 • Zugriffe: 1139
Presse 17.11.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
25 19.11.2012 22:52
von MKK_Löwe • Zugriffe: 3613
Spielplan 2012/2013
Erstellt im Forum 1. Liga von C-Gam
1 26.06.2012 11:56
von C-Gam • Zugriffe: 675
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10505
Spielplan 1b, Regionalliga West 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 22.08.2012 12:15
von JUS67 • Zugriffe: 1695
Presse vom 11.04.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Schneelöwe
5 11.04.2012 13:41
von die schweigende Masse • Zugriffe: 1412
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software