Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 16.052 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.720

02.12.2012 22:26
#16 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Die Flops zuerst :

Die Kommentare hier was nicht so gut war oder besser hätte sein können ! Leute egal Derby gewonnen!!

Klar hätte deutlicher sein können aber scheisst drauf !!!

Nee jetzt doch ein Top zuerst ;

Die LÖwen haben eine insgesamt ausgewogen gute Mannschaft, da ist echt das Team der Star

Mein Gefühl(und ich täusche mich selten) sagt nächstes Jahr Bundesliga 2


So und jetzt zum Flop des Tages :

Da helfe ich dem Fanprojekt(weiter so ) und bekomme im Vorfeld eine brennende Wunderkerze aus dem Frankfurterblock am Ohr vorbei gefeuert!! Ich weiß nicht welcher Schwachmaat das war, aber was soll das? Achso mein Trikot ist leicht angebrannt worden ! Trotzdem werde ich solche Aktionen weiter unterstützen!!!


Mitglied der Crasy People


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

02.12.2012 22:26
#17 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

+ Derbysieg
+ keine übertriebene Aggression auf dem Eis
+ Lenhart als Linesman passt
+ Wo ist Euer Mietvertrag
+ Endlich mal ein spannendes Spiel
+ Weisse Wölfe geschlossen in B
+++ Meat Loaf in den Pausen - endlich!! mal wirklich gute Mucke in den Drittelpausen.
+++ Ich mus bei der charmanten jungen Dame am Getränkestand nichts mehr sagen - Weizen kommt ohne Worte

- Linesman mit Ellenbogentreffer - das hat wirklich weh getan
- Was ist jetzt mit Kremer?



PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

02.12.2012 22:30
#18 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Meine Kommentare nur zum Spiel, pöbelnde Teenies interessieren mich nicht:

Ja, ein Derby-Sieg ist immer schön. Ja, wir sind Tabellenführer. Ja, es war eindlich einmal wieder Sport auf Augenhöhe. Ja, es geht in der Vorrunde ohnehin (fast) nur um die goldene Ananas. Ja, wir hatten ein annähernd volles Haus. ABER: In dieser Form hat keine der beiden Teams etwas in der 2. Bundesliga verloren. Bei den Löwen von Anfang an Probleme im Spielaufbau, teilweise haarsträubende Fehlpässe, schlechtes Überzahlspiel, zu wenig körperliche Präsenz gerade der Leistungsträger. Wir haben weiter keine überzeugende Lösung auf der Torhüterposition. Man schafft es nicht, trotz doppelter Überzahl im 2. Drittel den Sack zuzumachen. Die Huskies im 2. Drittel teilweise komplett von der Rolle, schlechtes Defensiv-Verhalten, laden die Löwen zu einigen glasklaren Chancen ein, die aber nicht verwertet wurden. Es war ein Witz, dass es am Ende überhaupt noch einmal knapp wurde.

Ich gehöre wirklich nicht zu den Chef-Nörglern. Aber das hat mich heute nicht überzeugt. Denn beide Teams können mehr, als sie heute gezeigt haben. Es gab heute beim Derby einige Interessierte (keine eingefleischten Eishockey-Fans) in der Halle, die hätte man durch ein besseres Spiel noch mehr überzeugen können, in Zukunft wieder den Weg an den Riederwald zu finden. Jetzt hoffe ich auf das Spiel gegen Bad Nauheim.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

02.12.2012 22:31
#19 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Wie schon erwähnt haben beide Teams auf Augenhöhe gespielt. Die Kleinigkeiten haben den Unterschied ausgemacht. Die Löwen haben ihre Chancen im 2. Drittel konsequenter ausgenutzt. Finkenrath sah sowohl beim 1:1 als auch beim 2:1 nicht gut aus. Lässt zudem viel abprallen. Andererseits ist er bei eins gegen eins eine Bank. Da hätten die Löwen bei konsequenter Chancenverwertung heute höher gewinnen müssen. Ich habe heute 4 100%ige gesehen. Unsere Verteidiger müssen bei Drucksituationen ihre Nerven noch mehr in den Griff bekommen. Kirschbauer und Schenkel noch die besten Verteidiger. Baumgartner und vorallem Stokovski doch mit einigen Unzulänglichkeiten. Stokovski hat sich zudem eigentlich einen Assist zum 0:1 verdient. Sehr gut fand ich, das FG konsequent mit 4 Reihen gespielt hat und wir trotzdem gegen die beiden Top Reihen von Kassel sehr gut mitgehalten haben. Das wird sich in den PO´s noch auszahlen. Da wird Kassel schnell die Puste ausgegehen, wenn OL Süd CLubs wie Tölz mit einer DNL U20 Mannschaft als Reserve mehr als nur aus dem Vollen schöpfen können. Kovacic mit einem gutem Spiel. Beim 0:1 klassisch ausgetanzt worden und beim 3:2 von seinen Vorderleuten alleine gelassen worden. Mausert sich da jemand still und heimlich zur neuen Nr. 1? Er hat immer Ruhe ausgestrahlt. Mayr heute sehr stark. Hat viel gearbeitet und an der Bande konsequent seinen Körper eingesetzt. Wie er bei einem Konter im 3. Drittel im Lauf Herrn Klinge in die Knie gezwungen hat war die reinste Augenweide. Fiedler hat sich heute in jeden Zweikampf geworfen als wäre er nie verletzt gewesen. Hut ab. Pohanka hat durch seine technische Klasse die Kasseler Defensive immer wieder vor Probleme gestellt. Da musste ich an Rumpel denken, da dieser noch wuseliger arbeitet. Andererseits hat Monych heute sehr gut zurück gearbeitet und mehr als defensver Wing agiert. Auch Liesegang hatte Manndecker Aufgaben, weshalb er sich nicht wie gewohnt in Szene setzten konnte. Er musste wohl Albrechts Rolle übernehmen. Alles in allem hat mir die Spielaanlage schon sehr gut gefallen. Es ist noch Luft nach oben, aber wir haben ja auch erst Anfang Dezember. Phasenweise hat das Team sehr gut mit dem Körper gearbeitet, dann wieder nicht. Das muss besser werden, auch wenn FG lieber das schnelle Passspiel bevorzugt. Gegen den Süden muss 60 Minuten Crunchtime angesagt sein und dieser Wille zum Körpereinsatz bis dahin in Fleisch und Blut übergegaangen sein.

Stimmung war gut, leider nicht ausverkauft. Wobei 6500 Zuschauer jammern auf sehr hohem Niveau ist. Die Hassgesänge der Kasseler Fans gegen Kreuzmann hat diesen kalt gelassen und die Kasseler Spieler die sportliche Antwort nach dem Spiel gegeben, wo sie alle doch recht herzlich Kreuzmann verabschiedet haben.

Schönes Derby, so kann es weiter gehen.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.972

02.12.2012 22:37
#20 RE: Tops und Flops Löwen vs Huskies Zitat · antworten

Naja, das mit dem ausverkauft .... ich hab genau gesehen, dass mein Nebenmann beim Eingang NICHT gescannt wurde


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 543

02.12.2012 22:37
#21 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Zitat von Pure Jason im Beitrag #17

+ Lenhart als Linesman passt
+ Wo ist Euer Mietvertrag
+ Endlich mal ein spannendes Spiel


Ja, nett so ohne orangene Binden 8-)

Sowas habt ihr gesungen?
Das war in L überhaupt nicht zu hören

JAAA Spannend und auf Augenhöhe, wobei ich KS einen Tick besser fand, vor allem 41


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

02.12.2012 22:41
#22 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

... Stats zum heutigen Derbysieg sind online auf www.lions-archiv.de. Fotos gibt es dann erst am morgigen Abend.



http://www.lions-archiv.de


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.720

02.12.2012 22:44
#23 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Noch ein Top : Assel hat nur eine gute Reihe wir die Mannschaft!!!


Mitglied der Crasy People


Mapache Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.888

02.12.2012 22:45
#24 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Der Teddybear Toss sollte doch, wenn überhaupt, gegen Nauheim sein. Und ich dachte man wirft da Kuscheltiere und keine Mengen an Gummihühnern und besonders keine Kleinteile.


Die Löwen in Bildern: http://eishockey.mapache-photo.de/


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

02.12.2012 22:48
#25 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Zitat von Pure Jason im Beitrag #17
+ Lenhart als Linesman passt

Die Degradierung hat mir auch gefallen, aber Seckler wäre mir lieber gewesen. Nicht falsch verstehen, die theatralische Art von Lenhart geht mir tierisch auf die Eier (er konnte es ja beim Bully auch nicht unterlassen) aber Lenhart hat doch recht ausgeglichen gepfiffen, wenn auch auf bescheidenem Niveau. Nur Lenhart wusste auch das die Trillerpfeife als solche mal zu verwenden ist und nicht als Schnuller wie bei Herrn Seckler. Letzterer macht echt nur das Eis kaputt. Was der pfeift und vor allem nicht pfeift, geht garnicht.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

02.12.2012 22:52
#26 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

TOPS:

++ endlich ein spannendes Eishockeyspiel nach dem in BN gesehen
+ mannschaftliche Geschlossenheit und der Wille unseres Teams
+ unsere Nr. 25 und 28 heute sehr auffällig
+ unser schnelles umschalten nach Puckeroberung im 2. Drittel
+ das 2. Drittel insgesamt
+ unser Torwart, er wird die Nr. 1, die uns auch wichtige Spiele gewinnen wird
+ Kreuzmann besser, nimmt fast jeden der Huskies nach dem Spiel in den Arm, mit dem Team hatte der jedenfalls keine Probleme

FLOPS:

- unser Powerplay insbesondere das 5-3, da ist noch viel Luft nach oben und insbesondere unsere Nr. 98 macht das Spiel langsam bei 5-3
- in der Defensive doch einige unnötige Fehlpässe, nicht konsequent geklärt, leider habe ich da immer wieder unsere Nr. 96 gesehen
- den Sieg durch zu passives Spiel im 3. Drittel gefährdet
- so oft allein vor Finkenrath, mann o mann, soll heißen wie immer die Chancenverwertung
- für die Schiris ist das Spiel zu schnell, die sehen vieles einfach nicht oder machen ansonsten die Augen zu, anders ist manches nicht zu erklären

Fazit:

Bin sehr zufrieden insgesamt, wir sind mit Kassel auf Augenhöhe, aber wir sind ausgeglichener, was in einer langen Saison gut ist.


2. LIGA WIR SIND DA!!


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

02.12.2012 22:55
#27 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Ich machs mal auf ne Art Spielbericht.
In einer emotiongeladenen Partie erwischten die Löwen den besseren Start, und hätten aufgrund der Torchancen nach 10 min 1 oder gar 2:0 führen müssen.
Zum glück ging man nicht mit einem Rückstand in die Kabine.
Das 2te Drittel haben wir weitesgehend dominiert, und folgerichtig 3:1 geführt.
Bei Überzahl 5 gegen 3 haben wir es versäumt den Sack zu zu machen, und unser Überzahlspiel war generell mal wieder unterirdisch.
Auf einmal stand es durch ein eher dummes Zufallstor 2:3, und wir machten das Spiel selbst wieder spannender.
Das 3te Drittel war spielerisch eher mittelmass von beiden Seiten, es lebte von der Spannung.
Auffällig war das doch eher körperlose Spiel, Checks werden kaum und wenn nur halbherzig zu Ende gefahren.
Da muss es auch mal an der Bande krachen.
Letztendlich verdienter Sieger, weil wir besser waren als Kassel.
Schiedsrichter übersah einige klare Fouls der Huskies.


Spawn Offline

Twen Löwe


Beiträge: 165

02.12.2012 22:57
#28 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

top
-bis auf die fehlpässe tolle mannschaftsleistung aus allen reihen
-monych hat im 1ten und 2ten drittel das checken entdeckt,obwohl er fast auch immer mit in die knie gegangen ist
-mayr,das harte lauftraining bei fg zeigt sich immer mehr,die hüftsteife ist weg und es läuft geschmeidiger
-pohanka beide tore,gut gemacht

flop und gefolgt der top-dummer kasselfan der draussen beim rauchen schlittschuhläufer anpöbelt und 2andere kasselfans die im gesagt haben er soll es lassen!

flop
-breiter arbeitet viel aber es klappt kaum was,schon bei den letzten spielen
-blinde schiris,egal ob 3 oder 4,blind bleibt blind
-zuviele gute chancen weggeworfen oder pp net genutzt


Wennst so gut radfahren könntest wiest deppad bist, müßtest den Großglockner aufe Bremsen ^^


Goali Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 804

02.12.2012 23:06
#29 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

top:
choreo
mayr
pohanka
trevor: schön provoziert


neutral:
stimmung
schiedrichterleistung -> ich fande sie keinesfalls schlecht. wir mutieren in manchen situationen einfach mal zum "hey" volk
zuschauerzahl
die kasslertruppe lametiert ein bisschen viel, dachte immer die ehmalige dortmund truppe sei bekannt dafür. heute hat klinge relativ viel rumgeheult...
stadionsprecher: hat seine sache toll gemacht

kann mir jemand mal sagen: wer der neue stadionsprecher ist und wo rüdiger ist?! :)


Lionella Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 126

02.12.2012 23:08
#30 RE: Tops und Flops vs hasskies Zitat · antworten

Zitat von Pure Jason im Beitrag #17

+ Lenhart als Linesman passt



lt. Ticker war Lenhart gar nicht in FFM sondern in BN :-)

"Spielbeginn in Bad Nauheim! Auf geht es!

Schiedsrichter hier: Lenhart!

Hallo aus Bad Nauheim. Hier geht es am heutigen "Family-Day" mit freiem Eintritt, bereits ab 16:00h los. Wir berichten gleich LIVE!"

oder ganz direkt hier zu lesen:

Schiedsrichter-Einteilung (10)

lG Manu


Du lebst bedeutend ruhiger, wenn du nicht alles sagst, was du weißt und nicht alles glaubst, was du hörst und über den Rest einfach nur lächelst. «•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«• Das Schicksal findet seinen Weg, und das letzte Wort, das hat das Leben... «•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«•*•»—«•

Warum soll ich mich von Regeln einschränken lassen, wenn ich doch weit über sie hinausschauen kann!?!?!?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4962
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1071
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11888
Tops & Flops Löwen Frankfurt - EHC Netphen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
81 02.02.2011 11:16
von 19iceman65 • Zugriffe: 7115
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1537
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3476
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8600
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software