Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 11.270 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

27.01.2013 13:56
#76 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zusatzberichte sind nicht unser Niveau.

Wir sollten das die Spieler beim nächsten Aufeinandertreffen selber regeln lassen. In diesem Sinne, alle auf die 13. Aber natürlich sportlich fair und nicht so assozial und hinterfotzig wie es uns Herr Christ vorgemacht hat!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.208

27.01.2013 14:00
#77 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

@HCEKV

Ich hoffe das wir weder das eine
- Video an den Verband
- wie auch das andere Spieler wie Hayward nötig haben

unsere Antwort bin ich sicher wird auf dem Eis liegen

und darauf bin ich Stolz.
Das heißt nicht das wir wenn einer immer wieder drum gebeten wird, nicht am Handschuh riechen lassen.
Wir spielen kein Pussyhockey, aber der Mannschaftserfolg steht an erster Stelle und das ist gut so.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 913

27.01.2013 14:03
#78 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

@HCEKV
Wie sollen die Schiedsrichter denn wissen, dass ein Spieler Rumpel eine Knieverletzung hat, bzw. keine Kreuzbänder mehr? Erwartest du jetzt, dass die Schiedsrichter sich im Vorfeld mit solchen Themen auseinander setzen?
Und was soll der Verband hier machen? Da muss ich dem Spieler unterstellen, dass er wusste, dass das Knie die schwache Stelle des Spielers ist. Dann muss ich ihm Absicht unterstellen. Beides zusammen würde dann auch für eine zivilrechtliche Verurteilung reichen, jedoch wird beides nicht nachweisbar sein. Somit war es nur ein Schlag mit dem Stock gegen das Knie, was (ohne jetzt sagen zu wollen, dass es so war) auch aus Versehen passieren kann. Und leider haben es die Schiedsrichter nicht gesehen, aber auch das passiert in einem schnellen Spiel.



Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.005

27.01.2013 14:05
#79 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

naja Bumbum, der Schiri stand direkt daneben und will es nicht gesehen haben?


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 913

27.01.2013 14:14
#80 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Schon mal versucht aus 3 Metern Entfernung beim Rückwärtslaufen und Abseits vom Spielgeschehen sowas zu sehen? Der Puck ging gerade Richtung Tor...
Beobachtungsposition dafür war einfach Scheiße, aber um es auch nur erahnen zu können, hätte er schon mit dem Rücken zur Bande stehen müssen, da sonst der Blickwinkel nicht passt.



ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

27.01.2013 14:15
#81 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Nein die Schiris sehen vieles nicht, auch wenn es neben ihnen passiert, was sie aber sehen, ist wenn sich einer wehrt oder provozieren laesst und zwei Schlaege zurueck gibt.
IMHO sind Provokateure in der Liga ganz gut aufgehoben, ihre Fouls werden oft nicht gesehen, die Revanche aber schnell mit 2 min belohnt. So ist es, wie ich das Spiel in der OL oft sehe.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

27.01.2013 14:18
#82 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Die Verletzung von Rumpel und die Erkenntnisse daraus gingen in den Printmedien rauf und runter. Also unterstelle ich, dass Christ davon auch gehört hat. Aber selbst wenn nicht. Ein Stockschlag von hinten in die Kniekehle, einem der wenigen nicht geschützten Körperteile, ist so oder so das so ziemlich unsportlichste was es im Eishockey gibt. Und unfassbar feige ebenfalls. Wer das macht nimmt eine Verletzung des Gegners in Kauf, Vorschädigung hin oder her. Und dafür muss er gerade stehen, auf dem Eis, face-to-face!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

27.01.2013 15:21
#83 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #82
Die Verletzung von Rumpel und die Erkenntnisse daraus gingen in den Printmedien rauf und runter. Also unterstelle ich, dass Christ davon auch gehört hat. Aber selbst wenn nicht. Ein Stockschlag von hinten in die Kniekehle, einem der wenigen nicht geschützten Körperteile, ist so oder so das so ziemlich unsportlichste was es im Eishockey gibt. Und unfassbar feige ebenfalls. Wer das macht nimmt eine Verletzung des Gegners in Kauf, Vorschädigung hin oder her. Und dafür muss er gerade stehen, auf dem Eis, face-to-face!


Genau das! "Getoppt" werden solche Aktionen, die übrigens sonst meist in Richtung von Torhütern vorkommen, nur noch von Schlittschuhtritten oder ähnlichem. Zudem: Ein Schiedsrichter kennt solche Details, da er die neuralgischen Punkte des Spiels kennt, das er leitet. Dass die deutschen Zebras nicht nur bei den Regeln ahnungslos sind, wundert mich nicht weiter.

Und ich bleibe dabei, solche Sachen sollten dem Verband gemeldet werden. Oder ist es euch tatsächlich lieber, dass auf J. Rumpel ganz nach Belieben Jagd gemacht werden darf? Wenn er erst verletzt ausfällt, dann ist es für das Gezeter zu spät!


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

27.01.2013 15:26
#84 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von Bumbum87 im Beitrag #80
Schon mal versucht aus 3 Metern Entfernung beim Rückwärtslaufen und Abseits vom Spielgeschehen sowas zu sehen? Der Puck ging gerade Richtung Tor...
Beobachtungsposition dafür war einfach Scheiße, aber um es auch nur erahnen zu können, hätte er schon mit dem Rücken zur Bande stehen müssen, da sonst der Blickwinkel nicht passt.


Tolle Ausrede. Genauso wie jeder Spieler sein Stellungsspiel nach der Spielsituation auszurichten hat, hat ein Schiedsrichter sich so hinzustellen, dass er solche Dinge sieht. Interessanterweise schaffen das Schiedsrichter auch - dass es die deutschen Zebras nicht schaffen ist mir allerdings bekannt.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

27.01.2013 15:32
#85 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #77
@HCEKV

Ich hoffe das wir weder das eine
- Video an den Verband
- wie auch das andere Spieler wie Hayward nötig haben

unsere Antwort bin ich sicher wird auf dem Eis liegen

und darauf bin ich Stolz.
Das heißt nicht das wir wenn einer immer wieder drum gebeten wird, nicht am Handschuh riechen lassen.
Wir spielen kein Pussyhockey, aber der Mannschaftserfolg steht an erster Stelle und das ist gut so.


Ich verstehe und ich teile diese Position grundsätzlich. Wir wollen und können es selbst spielerisch auf dem Eis regeln.

Aber nochmals: Wenn J. Rumpel demnächst aufgrund einer solchen Aktion verletzt ausfällt, dann ist es zu spät!


So und jetzt ruft mich richtiges Hokej mit richtigen Schiedsrichtern! ENERGIE! A gol, gol, gol!


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

27.01.2013 15:39
#86 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von HCEKV im Beitrag #83
Zitat von Highty67 im Beitrag #82
Die Verletzung von Rumpel und die Erkenntnisse daraus gingen in den Printmedien rauf und runter. Also unterstelle ich, dass Christ davon auch gehört hat. Aber selbst wenn nicht. Ein Stockschlag von hinten in die Kniekehle, einem der wenigen nicht geschützten Körperteile, ist so oder so das so ziemlich unsportlichste was es im Eishockey gibt. Und unfassbar feige ebenfalls. Wer das macht nimmt eine Verletzung des Gegners in Kauf, Vorschädigung hin oder her. Und dafür muss er gerade stehen, auf dem Eis, face-to-face!


Genau das! "Getoppt" werden solche Aktionen, die übrigens sonst meist in Richtung von Torhütern vorkommen, nur noch von Schlittschuhtritten oder ähnlichem. Zudem: Ein Schiedsrichter kennt solche Details, da er die neuralgischen Punkte des Spiels kennt, das er leitet. Dass die deutschen Zebras nicht nur bei den Regeln ahnungslos sind, wundert mich nicht weiter.

Und ich bleibe dabei, solche Sachen sollten dem Verband gemeldet werden. Oder ist es euch tatsächlich lieber, dass auf J. Rumpel ganz nach Belieben Jagd gemacht werden darf? Wenn er erst verletzt ausfällt, dann ist es für das Gezeter zu spät!


Gut dann haben wir eben keine Zusatzberichte mehr sondern je Spiel 20 Minuten Zusatzvideos. Ein Spiel wird erst nach monatelangem Rechtstreit gerade bei den Derbys entschieden und die Playoffs duerfen dann in den Sommer verlagert werden.
Daneben sah ich keine Jagd auf Rumpel, sondern ein ungeahndetes Foul.
Und falls es noch der Erwaehnung bedarf, die Schiris haben auch Fouls der Loewen nicht gesehen.
Ich kann zum Kasselderby nur sagen, dass wir den Sack nicht nach 20 Minuten zugemacht haben, lag an uns und nicht an den Schiris.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

27.01.2013 15:41
#87 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Antwort auf dem Eis???
Von einer Niederlage lernt Christ auch nicht, dass er ein unsportlicher Penner ist. Vllt überlegt er sich es aber, wenn er mal richtig schön zum Tanz gebeten wird. (wobei mir auf Anhieb bei uns keiner einfällt, der das erledigen könnte..)



Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

27.01.2013 15:55
#88 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Ich behaupte mal das unser "C" oder einer unserer "A" Christ zum Tanz gebeten hätte, wenn heute nicht das wichtige Spiel in BN wäre. Würden wir heute z.B. in Hamm spielen dann hätte Christ sein blaues Wunder erlebt...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.208

27.01.2013 16:02
#89 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #87
Antwort auf dem Eis???
Von einer Niederlage lernt Christ auch nicht, dass er ein unsportlicher Penner ist. Vllt überlegt er sich es aber, wenn er mal richtig schön zum Tanz gebeten wird. (wobei mir auf Anhieb bei uns keiner einfällt, der das erledigen könnte..)



Hey gib Deine Bewerbung ab
lerne ausreichend Schlittschuhlaufen
streiche das i von Gooni
und wir haben einen, die nötige Härte hast Du hier im Forum schon bewiesen

Now, we will see :)


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

27.01.2013 16:23
#90 RE: T&F Loewen vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #86

Gut dann haben wir eben keine Zusatzberichte mehr sondern je Spiel 20 Minuten Zusatzvideos. Ein Spiel wird erst nach monatelangem Rechtstreit gerade bei den Derbys entschieden und die Playoffs duerfen dann in den Sommer verlagert werden.
Daneben sah ich keine Jagd auf Rumpel, sondern ein ungeahndetes Foul.
Und falls es noch der Erwaehnung bedarf, die Schiris haben auch Fouls der Loewen nicht gesehen.
Ich kann zum Kasselderby nur sagen, dass wir den Sack nicht nach 20 Minuten zugemacht haben, lag an uns und nicht an den Schiris.



Es ist lediglich Deine Vorstellung, dass "Playoffs [...] dann in den Sommer verlagert werden" dürfen.

Was passiert denn, wenn solche Attacken nicht geahndet werden? Werden sich andere Spieler dann eher zurückhalten oder werden sie eher diese Umstände ausnutzen?

Und was soll für "Schiris" sprechen, wenn sie auf beiden Seiten nicht den Regeln entsprechend pfeifen?


...so, zweites Drittel fängt an.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hessenliga-Team: Spitzenspiel in Kassel geht an die Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
0 10.11.2015 10:04
von mike39 • Zugriffe: 285
+++Schlagabtausch in Kassel+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von OFC
0 22.08.2015 02:13
von OFC • Zugriffe: 554
+++Freitag Heimspiel gegen Ratingen, Sonntag Hessenderby in Kassel! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
2 06.11.2013 19:20
von anno1966 • Zugriffe: 668
+++Hessen-Cup: Löwen siegen in Kassel mit 3:0+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
1 21.09.2013 13:08
von Anubilis • Zugriffe: 463
+++Hessen-Cup gegen Kassel: Jetzt Tickets in allen Kategorien verfügbar, auch für den 03.09. (Heilbronn) und 29.09.(Duisburg)+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 28.08.2013 19:15
von mike39 • Zugriffe: 367
T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
47 09.04.2013 18:14
von Zeugwart • Zugriffe: 7703
T&F Loewen - Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Highty67
131 12.04.2013 17:47
von Seppo • Zugriffe: 14347
+++ Hessenderby um Platz 1 in Kassel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mannix
0 12.02.2013 18:01
von Mannix • Zugriffe: 326
Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
229 18.01.2012 10:40
von Rastaman • Zugriffe: 20163
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software