Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 17.640 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

11.03.2013 09:35
#121 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Argh, schon wieder 2004. Ich kann es nicht mehr hören!!!!

Zitat von Highty67 im Beitrag RE: T&F Bad Nauheim - Löwen
Diesen Vergleich mit der Serie 2004 kann ich nicht mehr hören. Dieses Team hat doch nicht mal annähernd den Sprit unseres Meisterteams. Ohne das jetzt allzu böse zu meinen, aber im Ernst. Der Vergleich hinkt dermaßen...

Meine einzige Hoffnung ist, dass unsere #9 sich ein Beispiel an der damaligen #9 nimmt


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Schwede
Beiträge:

11.03.2013 09:39
#122 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #120

Anno 2004 haben die Lions das letzte Heimspiel gegen Hannover verloren und landeten dadurch auf Platz 5. Der Gegner hieß deshalb Köln, und das Geschrei im Forum war riesengroß. Wie die Geschichte ausging, wissen wir alle.


Das war genau das, was ich damit ausdrücken wollte...

Dann drücken wir den Wölfen am Dienstag mal die Daumen!!!


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

11.03.2013 09:46
#123 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #121
Argh, schon wieder 2004. Ich kann es nicht mehr hören!!!!

Zitat von Highty67 im Beitrag RE: T&F Bad Nauheim - Löwen
Diesen Vergleich mit der Serie 2004 kann ich nicht mehr hören. Dieses Team hat doch nicht mal annähernd den Sprit unseres Meisterteams. Ohne das jetzt allzu böse zu meinen, aber im Ernst. Der Vergleich hinkt dermaßen...

Meine einzige Hoffnung ist, dass unsere #9 sich ein Beispiel an der damaligen #9 nimmt




Ach, Highty, damals hatten wir auch eine Nummer 9, die "außer guten Freunden nie etwas getroffen hat" (Zitat Hindelang auf Premiere). Und diese Nummer 9 wurde das Play-off-Monster mit 3 Series-Winnern. Ich gehe seit 30 Jahren zum Eishockey und habe eines gelernt: Sport ist nicht berechen- und vorhersagbar. Wir können definitiv abkacken - aber wir können genauso gut 3 Sweeps vor uns haben. Ich persönlich halte nix von Lamentieren über die Glaskugel. Insofern gehe ich optimistisch und positiv in die nächsten Wochen - mit der Option, am Ende enttäuscht zu sein.

Tante Edith hat dich jetzt verstanden - wir sehen das mit der Nummer 9 scheinbar genauso.



http://www.lions-archiv.de


Lionidas Offline

Twen Löwe

Beiträge: 440

11.03.2013 09:56
#124 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Die Nauheimer Fans singen: Eins kann mir keiner nehmen und das ist der pure Hass auf Löwen.

Ich denke, dass viele Nauheimer Spieler sich auch so verhalten und so spielen, Frankfurt fehlt einfach ein Schuss Aggressivität und damit vielleicht Willen oder Killerintinkt um ein solches Spiel zu gewinnen. Wir sind im Durchschnitt zu lieb und selbst FG hat es den Jungs nicht rüberbringen können.


Bedenke: Die STILLE ist manchmal die beste Antwort (nepal. Glücksmantra)


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

11.03.2013 09:58
#125 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #120
Tölz wird keine Kraftprobleme kriegen, da die aus einem Fundus von 50 Spielern schöpfen können. Und zur Not wird halt einfach ein weiteres Tölzer Eishockey-Eigengewächs in die Welt gesetzt ...

Vielleicht doch. Das DNL Team von BT steht zumindest am Freitag der 1. Mannschaft nicht zur Verfügung, da es Spiel 4 gegen Landshut bestreitet.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...verkuerzen.html

Wie auch immer. Jetzt müssen die Jungs den ganzen harten Weg gehen. Das Können haben sie. Nun müssen sie es auch auswärts wie in Halle abrufen, denn der Heimnimbus ist dahin.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

11.03.2013 10:11
#126 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

War das Anno 2004 echt Hannover? Ich hätte schwören können, es wäre Iserlohn gewesen und Dillmann im Tor.....

Ich lese die Beiträge von "Bobby Orr" schon mindestens 10 Jahre....und ich glaube seine Intention dahinter zu verstehen. Insofern teile ich seine Bedenken, muss aber zugeben, dass ich - jaja, wieder 2004 - damals auch dachte, dass diese P.O.´s kurz würden. Vor allem nach den blutleeren Auftritten im letzten Heimspiel und im ersten Spiel in Köln. Was dann kam, ist bekannt. Die Kleinigkeiten müssen stimmen.......dann kann alles gehen. Und letztlich ist es dann völlig egal, ob man Zuhause oder Auswärts beginnen muss....Im Gegenteil: manchmal ist der Druck im ersten Spiel, gerade Zuhause, ziemlich hinderlich.....



Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

11.03.2013 10:14
#127 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #125
Zitat von JUS67 im Beitrag #120
Tölz wird keine Kraftprobleme kriegen, da die aus einem Fundus von 50 Spielern schöpfen können. Und zur Not wird halt einfach ein weiteres Tölzer Eishockey-Eigengewächs in die Welt gesetzt ...

Vielleicht doch. Das DNL Team von BT steht zumindest am Freitag der 1. Mannschaft nicht zur Verfügung, da es Spiel 4 gegen Landshut bestreitet.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...verkuerzen.html

Wie auch immer. Jetzt müssen die Jungs den ganzen harten Weg gehen. Das Können haben sie. Nun müssen sie es auch auswärts wie in Halle abrufen, denn der Heimnimbus ist dahin.



Spiel 4 Tölz vs Landshut ist Morgen!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

11.03.2013 10:18
#128 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #126
War das Anno 2004 echt Hannover? Ich hätte schwören können, es wäre Iserlohn gewesen und Dillmann im Tor.....

... das gibt so 'ne echt coole Seite im Internet - heisst www.lions-archiv.de - da kannste das nachlesen. War echt Hannover, steht da !



http://www.lions-archiv.de


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.098

11.03.2013 10:18
#129 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Ob Tölz, Klostersee oder Freiburg im Viertelfinale ist doch eigentlich egal: viel schmerzhafter ist, dass nun im Halbfinale schon Kassel wartet und man in einem möglichen Finale gegen Bad Nauheim kein Heimrecht haben wird.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

11.03.2013 10:20
#130 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #129
Ob Tölz, Klostersee oder Freiburg im Viertelfinale ist doch eigentlich egal: viel schmerzhafter ist, dass nun im Halbfinale schon Kassel wartet und man in einem möglichen Finale gegen Bad Nauheim kein Heimrecht haben wird.



Nauheim spielt nur gegen uns gut (oder wir schlecht) Die kommen nicht weit


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

11.03.2013 14:24
#131 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Mir ist eigentlich wurscht was Kassel und Nauheim machen und der Vergleich mit 2004 ist einfach nur daneben.

Aber langsam muss tacheles geredet werden.
Wir haben vermutlich spielerisch das beste Team. Wir habne seit kurzem auch einen sicheren Torhüter auf den wir uns zuletzt voll verlassen konnten. Was uns aber ab und an fehlt ist ein Team das wenn es darauf ankommt neben dem Spielen auch bedingungslos den Kampf annimmt. Wann jhaben endlich allew verstanden dass man nicht nachlassen darf wenn man das Große Ziel erreichen will. Nicht nach einem guten Spiel, nicht nach einem Treffer und schon gar nicht kurz vor Ende eines Spiels das man trotz Führung noch verlieren könnte.

In den nächsten Wochen wird sich zeigen ob wir das eine oder andere Play Off Monster in unseren Reihen haben. Und genau darauf wird es ankommen wenns eng wird.

Die Saison war gut, ja, aber man hat bisher noch aboslut nichts erreicht und vieles verschenkt. Noch ein Geschenk dioeser Art und der Traum kann aus sein. Das sollten jetzte endlich alle kapieren. Dann und nur dann haben wir die Klasse um den Auftsieg zu packen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber gestern war der letzte Warnschuss. Spätestens ab nächstem Wochenende wird scharf geschossen und es gibt keine Gnade mehr. Es wird Ziet zu zeigen aus welchem Holz das Team geschnitzt ist. Top oder Flop, Mittelmass und Schönheitspreise gibt es nicht mehr.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

11.03.2013 14:41
#132 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #131
... und der Vergleich mit 2004 ist einfach nur daneben.

Ich glaube, ich muss meine Intention nochmal erläutern. Mir persönlich geht es nicht darum, zwei Spielzeiten miteinander zu vergleichen, sondern darum, deutlich zu machen, dass im Eishockeysport generell alles möglich ist. Alles Lamentieren und Jammern ist sinnlos, da Eishockey weder vorherseh- noch berechenbar ist. Und jetzt zu sagen (bezieht sich nicht auf 0815), dass die jetzige Platzierung schlechter sei als am Sonntag gedacht, ist meiner Meinung nach einfach nicht korrekt. Siehe beispielsweise in der Spielzeit 2003/04, als auch am Ende alle Skeptiker Lügen gestraft wurden.

Generell ist es imho ein typisches "Frankfodder Fänomen", entweder "himmelhoch jauchzend" oder "zu Tode betrübt" zu sein. Das fällt mir - als gebürtigem Hamburger - sowohl bei den Löwen (Lions) als auch bei der Eintracht immer wieder auf.



http://www.lions-archiv.de


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

11.03.2013 15:59
#133 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Werd´ Offenbacher und Du lernst den Blues zu lieben und zu leben :-)))


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

11.03.2013 16:01
#134 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #133
Werd´ Offenbacher und Du lernst den Blues zu lieben und zu leben :-)))

Das war meine erste Lektion, die ich damals in Frankfurt lernte - OF ist ein "no-go" ...



http://www.lions-archiv.de


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

11.03.2013 16:13
#135 RE: kritische Zwischentöne Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #132
Alles Lamentieren und Jammern ist sinnlos, da Eishockey weder vorherseh- noch berechenbar ist. Und jetzt zu sagen (bezieht sich nicht auf 0815),


Genau das ist der Punkt. Lediglich wirtschaftlich ist das verspielte Heimrecht in meinen Augen schmerzhaft, da letzlich evtl. das ein oder andere Heimspiel weniger stattfinden wird.

Sportlich haben wir weiter alle Möglichkeiten. Das Team hat grundsätzlich das Zeug, eine Serie zu gewinnen. Ob sie das auch tut, hängt von vielen Faktoren ab. Das eine gute Saison, Heimrecht und "Primus-sein" in den PO nichts zählt, davon kann z.B. Peitingen ein Lied singen. Zudem ist es doch (zumindest gefühlt) so, das bei einigermaßen gleichwertigen Teams das Heimrecht nicht unbedingt ein Vorteil sein muss. Es gibt genug Serien, wo das Heimteam das entscheidende Spiel zu Hause verloren hat: z.B. Hamburg gegen uns 2004 oder wir gegen Mannheim 2005.

Wir haben gestern tatsächlich nicht unbedingt toll gespielt, das ist allen Beteiligten bestimmt bewusst. Das ist aber nunmal auch nichts unnormales, wenn zwei Teams auf diesem Niveau gegeneinander spielen. Oder warum gewinnt Bad Töz daheim 6:0 gegen Freiburg um im nächsten Spiel 3:9 zu verlieren?

Von daher bin ich jetzt erst mal darauf gespannt, wer gegen uns spielt und wie die ersten Spiele laufen. Gejammert wird erst wieder, wenn wir ausgeschieden sind. Eine Serie ist ja bekanntlich erst zuende, wenn die dicke Lady nicht mehr singt. Fragt doch mal Iserlohn, die gegen uns vor ein paar Jahren eigentlich schon im HF standen und doch noch ausgeschieden sind.......


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Klarstellung »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 16.09.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
14 16.09.2016 20:14
von ozhockey • Zugriffe: 1148
Probleme des deutschen Eishockeys
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
9 28.06.2016 13:57
von Summer of 69 • Zugriffe: 936
Presse vom 24.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von Anubilis
2 25.12.2015 10:20
von LaienKönig • Zugriffe: 1062
Löwenstammtisch in der Yours Sportsbar
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Ruedstorch
24 03.12.2014 09:40
von mike39 • Zugriffe: 3698
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1798
Löwentreff 25.02.2010
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von marco1985
15 02.03.2010 10:51
von marco1985 • Zugriffe: 2066
CKS Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ecn75
10 27.01.2010 16:37
von Alex2000 • Zugriffe: 807
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software