Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.780 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2
JimKnopf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 85

11.02.2013 07:51
Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.584

11.02.2013 08:30
#2 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

FG über Gare und Weißleder:

weil ihm die beiden Winter-Zugänge Lanny Gare und Ibrahim Weißleder Sorgen bereiten. Beide seien körperlich nicht fit, zu Gare sagte Gentges: „Er wirkt müde und blutarm. Er muss jetzt endlich mal aus dem Quark kommen.“

die Leistungssteigerung via Medien angestossen, da bin ich ja mal auf Lanny in Kassel gespannt!?!

Solche Kommentare von FG halte ich in der Öffentlichkeit für mehr als fraglich in ihrer Wirkung, überrascht bin ich aber nicht mehr.

Na dann Kassel kann kommen...


HIER KOMMT DER ESC


JimKnopf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 85

11.02.2013 08:36
#3 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #2
FG über Gare und Weißleder:

weil ihm die beiden Winter-Zugänge Lanny Gare und Ibrahim Weißleder Sorgen bereiten. Beide seien körperlich nicht fit, zu Gare sagte Gentges: „Er wirkt müde und blutarm. Er muss jetzt endlich mal aus dem Quark kommen.“

die Leistungssteigerung via Medien angestossen, da bin ich ja mal auf Lanny in Kassel gespannt!?!

Solche Kommentare von FG halte ich in der Öffentlichkeit für mehr als fraglich in ihrer Wirkung, überrascht bin ich aber nicht mehr.

Na dann Kassel kann kommen...



Warum sollte ein bisschen anstacheln nicht helfen, dass sich der Spieler mehr quält und eine bessere Leistung bringt?! Gerade einen jungen Kerl wie Ibrahim Weißleder wurmt es bestimmt total das er auf der Tribüne sitzen muss. Ich denke der gibt schon im Training total Gas.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.584

11.02.2013 08:38
#4 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

alte Führungsregel:

- Lob und Anerkennung in der Öffentlichkeit

- Kritisieren im kleinen/privaten Kreis bzw. unter 4 Augen


HIER KOMMT DER ESC


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.732

11.02.2013 09:03
#5 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Jeder muss sich doch nur überlegen ob er von seinem Chef in diser Form öffentlich bloss gestellt werden will, um zu beurteilen ob das in irgend einer Form motivierend ist!!!

Für Weissleder ist es doch schon offensichtlich genug auf der Tribüne sitzen zu müssen. Für mich das alte Gentges Problem. Auch wenn er fachlich Recht hat, kann/sollte man mit Menschen so kaum umgehen, wenn man diese Morgen zu Höchstleistungen treiben will. Man muss halt auch mal die Schnauze halten können und Dinge intern regeln, immer nur gerade heraus die Meinung allen kund tun ist für eine Führungskraft halt ein bisschen zu wenig in manchen Situationen.

Hoffentlich behalten da nicht eine Nachbarn recht, dass dies unser entscheidender Schwachpunkt sein könnte.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.287

11.02.2013 09:08
#6 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #4
alte Führungsregel:
- Lob und Anerkennung in der Öffentlichkeit
- Kritisieren im kleinen/privaten Kreis bzw. unter 4 Augen



Die gilt aber IMO im Sport nicht immer. So ein kleiner Satz kann da durchaus ein bisschen Motivationshilfe sein.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.732

11.02.2013 09:15
#7 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Auch im Sport gelten die selben Regeln fast immer. Motivation und menschliche Befindlichkeiten im Umgang miteinander sind eben auch im Sport nicht grundlegend anders, denn auch Sportler sind Menschen.


Farion Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 571

11.02.2013 09:44
#8 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

@0815
Mag sein, aber wenn der satz oben alles ist was fg gesagt hat, dann seh ich da nun wirklich kein problem.
Die kritik ist doch tatsächlich eher human ausgefallen. ;)


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 903

11.02.2013 09:48
#9 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Die Einstellung zum Sport und zum Beruf ist ja oftmals Charaktersache. Über bestimmte Aussagen des Trainers kann man diskutieren. Über Spieler, die ob dieser Aussagen aber erschrecken oder gar das Weite suchen, sicher nicht.

Das Wenigste, das ich erwarte, ist, dass die Spieler über solche Aussagen hinweg sehen können. Wenn dem einen oder anderen dadurch sogar der Gedanke kommt, dem Trainer zu zeigen, dass er nicht auf ihn verzichten kann....so what!?

Ansonsten gehe ich davon aus, dass die Spieler, die mit dem Trainer wirklich Probleme haben, bereits weg sind. Die "Findungsphase" war ja lange genug.



IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

11.02.2013 09:58
#10 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Und täglich grüßt das Murmeltier...


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.584

11.02.2013 10:12
#11 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #4
alte Führungsregel:

- Lob und Anerkennung in der Öffentlichkeit

- Kritisieren im kleinen/privaten Kreis bzw. unter 4 Augen



für Alle, die das einschränken wollen. Diese Regel gilt überall und immer sei es Wirtschaft, Kunst, Politik oder Sport, selbst im privaten Umfeld.
Manchmal scheint mir FG weichgespült, gemassregelt von unserer Führung und so bricht halt intuitiv unter Stress, Ärger oder sonstiger zu großer Emotion der eigentliche, direkte Charakter immer wieder durch.

Die Ergebnisse hören wir dann in PK's (siehe Anfang der Saison) oder lesen sie heute in der Zeitung.


HIER KOMMT DER ESC


St.Mai
Beiträge:

11.02.2013 10:14
#12 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Es ist einfach beschämend wie manche hier nur am lauern sind um sich auf FG zu stürzen. An dieser Aussage kann ich aber auch rein garnichts schlimmes finden. Weder stellt er irgendwen öffentlich blos, noch sind solche Äusserungen im Profisport unüblich. Wenn ein Spieler daran zerbricht, dass sein Coach öffentlich sagt "Er muss sich steigern und an seiner Fitness arbeiten" dann hat der Spieler den Beruf verfehlt. Wie man da jetzt eine Grundsatzdiskussion zu Lasten unseres Trainers zum Thema Motivationstheorien führen kann, erschließt sich wohl nur den Leuten, die die ganze Saison eh nix anderes zu tun haben als Gentges zu kritisieren. Unglaublich


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.584

11.02.2013 10:27
#13 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

@ St.Mai

Also weder kritisiere ich FG andauernd, ganz im Gegenteil, ich lobe ihn auch ausdrücklich an anderer Stelle sowie seine vorzeitige Vertragsverlängerung etc.

Kritik muss aber erlaubt sein und da ist auch nix Unglaubliches oder Unfassbares dran.

FG sagt gem. Presse zu Gare „Er wirkt müde und blutarm. Er muss jetzt endlich mal aus dem Quark kommen.“ und wählt eben nicht die Worte "Er muss sich steigern und an seiner sportlichen Fitness arbeiten".

Sorry unsere Anmerkungen zu FG in die Ecke von die hacken ja eh immer bei jeder Gelegenheit auf FG rum zu stellen, ist einfach unangemessen.


HIER KOMMT DER ESC


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.770

11.02.2013 10:33
#14 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Allerdings muss man einem Spieler der zu einem Verein wechselt, auch eine gewisse Eingewöhnungszeit einräumen.
Ob er die auf der Tribüne wahrnehmen kann, wage ich zu bezweifeln.
Vertrauen und Kritik muss bei einem jungen Spieler Hand in Hand gehen,
sonst kann es schnell in Resignation enden.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.997

11.02.2013 10:50
#15 RE: Presse vom 11.02.2013 Zitat · antworten

Es ist müssig, hier über Sinn, Zweck und Richtigkeit der Entscheidung hinsichtlich der leider notwendigen Tribünengäste zu diskutieren, da wir um diese nunmal
nicht umher kommen, ohne unsere Abwehr zu schwächen. Seid Neumann zurück ist, und Bär noch nicht fit ist, sind 6 Ü21-Lizenzen vergeben, was im Umkehrschluss
bedeutet, das 3 Stürmer auf der Tribüne Platz nehmen müssen. Das sich FG vor dem wichtigen Kasselspiel dann für die seiner meinung nach stärkste Mischung
entscheidet, ist nachvollziehbar, und eben schade für Weißleder, und auch Breiter. Dazu ist es für mich absolut nachvollziehbar, und auch keineswegs schlimm
und verletzend, wenn dazu de Meinung über gewisse Leistungen, in entsprechende Rahmen abgegeben werden. Und die nun getätigten Aussagen zu Gare und Weißleder
finde ich akzeptabel und im Rahmen.

Wir werden am Donnerstag unsere beste Besetzung, motiviert bis in die Haarspitzen und angagiert in kassel auflaufen sehen. Und so denn die Schiris die Mannschaften lassen, und nicht selbst Gott spielen wollen, wird der Bessere oder eben Glücklichere gewinnen!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 13.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
69 14.02.2014 09:37
von Fishfan64 • Zugriffe: 7002
Presse vom 02.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
0 02.01.2014 17:44
von Leona • Zugriffe: 356
Presse vom 02.11.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
3 03.11.2013 10:26
von Leona • Zugriffe: 803
Spielplan 1b - RL West 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 27.07.2013 15:28
von Eisman • Zugriffe: 1641
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 36261
Presse 16.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionidas
123 17.02.2013 21:39
von Schwede • Zugriffe: 9692
Presse vom 02.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
1 02.02.2013 11:37
von Leona • Zugriffe: 771
Presse vom 02.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
10 02.01.2013 12:43
von Snell • Zugriffe: 1524
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17258
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software