Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 8.049 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

19.02.2013 19:05
#91 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Zitat von Eisbrecher im Beitrag #90
Ich habe mir das Schreiben nicht angeguckt, meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass zwar das Wort VORSORGLICH aber auch das Wort AUßERORDENTLICH im Text Erwähnung findet. und genau dieses zweite Wort könnte zum Zünglein an der Waage werden. UNd da es (offensichtlich) drin steht
, ist die Faktenlage leider nicht mehr so eindeutig und Gerichte müssen/werden sich damit beschäftigen, wenn es ins Eingemachte geht.


So ist es. Lt. dem Schreiben wird VORSORGLICH AUßERORDENTLICH gekündigt ohne Angabe irgendeines Termins.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

19.02.2013 19:10
#92 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Interessant auch, dass eine "vorsorgliche Kündigung" laut meiner Recherche ein Begriff aus dem ARBEITSRECHT ist...



Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

19.02.2013 19:40
#93 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

So jetzt hör mal auf mit dem Kack hier.
10% Wahrscheinlichkeit?

Der Glückspulli ist seit etwa 30 Minuten wieder beim Herrchen. Jetzt rocken wir das Ding!!


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Trevor63 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 78

19.02.2013 20:13
#94 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

an den Schweden gerichtet. Hochmut kommt vor dem Fall. Rüdiger hat vollkommen recht, ein schwacher Tag und die Runde ist schon vorbei. Hört bitte auf Halle und Rostock zu unterschätzen. Das sind keine Ratingen und Co.


mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.665

19.02.2013 20:23
#95 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Auch der HR berichtet:

Aufstiegsverbot ärgert Oberligisten
Cross-Check aus der Liga-Zentrale

Im hessischen Eishockey herrscht helle Aufregung. Wegen eines Verbands-Streits bangen die Löwen Frankfurt, die Kassel Huskies und der EC Bad Nauheim um den Zweitliga-Aufstieg. Es drohen juristische Streits – mitten in der heißen Saisonphase.

...

http://www.hr-online.de/website/rubriken...cument_47582153


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

19.02.2013 21:16
#96 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Zitat von lion84 im Beitrag #91
So ist es. Lt. dem Schreiben wird VORSORGLICH AUßERORDENTLICH gekündigt ohne Angabe irgendeines Termins.


Diskutiere nie mit Juristen. Ein Fall, 2 Juristen, 3 Meinungen.....

Und wenn Dir dein Advokat sagt "das gewinnen wir todsicher", dann spare schon mal für die Berufungsverhandlung


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


headshot Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 138

19.02.2013 21:17
#97 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Hier noch ein netter Bericht aus Rostock:

Piranhas starten in die Gruppenphase

Vor allem der Satz Es wird ein Hauch von DEL-Luft Einzug in die Eishalle Schillingallee halten. gefällt mir

Obwohl........ So ist das 10:9 gegen den EC Bad Nauheim in bester Erinnerung ist ja auch nicht sooo schlecht


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 545

19.02.2013 22:10
#98 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #92
Interessant auch, dass eine "vorsorgliche Kündigung" laut meiner Recherche ein Begriff aus dem ARBEITSRECHT ist...


Nein.
"Vorsorglich" ist in dem Fall in der benutzten Form - IANAL - ein füllendes Beiwort ohne Bedeutung, man könnte auch schreiben Prosa.
Im Arbeitsrecht gibt es eine vorsorgliche Kündigung gar nicht.

Die von Dir evtl. gemeinte Floskel ist "hilfsweise", was aber auf diesen Fall nicht passt.

Und ausserordentlich ist eben gerade nicht zu einem definierten Datum, man kann das z.B. auch an einem Mietvertrag erklären.
"Ordentlich" kündbar zum Monatsletzten in 3 Monaten.
"ausserordentlich" meint ohne beachtung der vorgesehenen Frist, aka "sofort".


beerleader Offline

Twen Löwe


Beiträge: 194

19.02.2013 22:11
#99 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Nochmal ne Stellungnahme Gerichtsentscheidung und Streit zwischen ESBG und Oberliga
DEB bezieht zu Streitfällen Stellung
Der Deutsche Eishockey-Bund erklärt seinen Standpunkt in zwei Punkten: Zum einen geht es um den Stimmenanteil in der ESBG, zum anderen um den formaljuristischen Streit in Bezug auf die Oberliga-Aufsteiger zur 2. Bundesliga.


Weiteres Zitat gelöscht. Hier die Originalquelle: http://www.hockeyweb.de/deb/nationalteam...ellen-stellung/


Wenn Du tot bist,merkst Du selber nicht das Du tot bist.Es ist nur schwer für die anderen.Genauso ist es, wenn Du blöd bist.....


Seppo
Beiträge:

19.02.2013 22:17
#100 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Zitat von headshot im Beitrag #97
Hier noch ein netter Bericht aus Rostock:

Piranhas starten in die Gruppenphase

Vor allem der Satz Es wird ein Hauch von DEL-Luft Einzug in die Eishalle Schillingallee halten. gefällt mir

Obwohl........ So ist das 10:9 gegen den EC Bad Nauheim in bester Erinnerung ist ja auch nicht sooo schlecht


ich finde den besser:

Die Rostock Piranhas bieten für die gesamte Serie bis zum 10. März eine Kombikarte zum Preis von 25 Euro für alle Heimspiele an.


headshot Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 138

19.02.2013 22:21
#101 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Zitat von beerleader im Beitrag #99
Nochmal ne Stellungnahme .......DEB bezieht zu Streitfällen Stellung.......


Quelle


Jaroslav Mucha
Beiträge:

20.02.2013 00:06
#102 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Wir spielen nächstes Jahr in der DEL, sportlich zwar unschön aber bei diesem Verbandsgekasper wohl
der einzigste Weg. Der DEL würden Frankfurt und Kassel mit Sicherheit gut zu Gesicht stehen und
why not mit 16 Vereinen in die DEL Saison gehen - dann kann man auch ordentliche Play Off´s spielen
ohne irgendjemand auszuschliessen - 1 vs 16, 2 vs 15 usw.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

20.02.2013 19:37
#103 RE: Presse vom 19.02. Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #81
Nochmal zum Ausgangspunkt. Wenn der alte Vertrag Vertrag bis zum 30.04.13 Gültigkeit hat, Herr Jäger ihn aber zu Beginn des Januar VORSORGLICH und AUßerordentlich gekündigt hat, dann heißt das nach weiteren Überlegungen meinerseits ganz klar, dass der Vertrag bis zum 30.04.13 gültig ist und zum ABLAUFDATUM seiner Gültigkeit gekündigt wurde. (also 30.04.2013) Von einer sofortigen Kündigung steht im Kündigungsschreiben der ESBG nichts drin.

De Facto hat der Vertrag bis zum 30.04.2013 Gültigkeit und der ganze Terz hätte sich erledigt!!

Oder sehe ich da noch irgendetwas falsch??


Zur Aufklärung:

Nochmals (wie ich bereits mit dortiger Quellenangabe andernorts schrieb):
Es gibt auch außerordentliche Kündigungen, die mit einer Frist erfolgen (dann „Auslauffrist“ genannt). Insofern kann aus dem Wort "außerordentlich" nicht geschlossen werden, dass die Kündigung "fristlos" (irgendwer bezeichnete es auch als "sofort") erfolgen soll.

Andererseits fehlt im Schreiben eine Formulierung a la "Kündigung mit Wirkung zum Datum".

Daher bleibt es bei der allgemeinen Regelung aus § 130 Absatz 1 Satz 1 Bürgerliches Gesetzbuch:
"Eine Willenserklärung [also auch eine Kündigung, Anmerkung des Verfassers], die einem anderen gegenüber abzugeben ist, wird, wenn sie in dessen Abwesenheit abgegeben wird, in dem Zeitpunkt wirksam, in welchem sie ihm zugeht."
Das heißt, mit dem Datum des Zugangs ist die Kündigung des Vertrags wirksam.


Nun kann man sich trefflich streiten wie das Wort "vorsorglich" zu sehen ist, das in der Kündigung zu lesen ist.
Ich sehe es nicht als bloßes Füllwort, aber auch nicht als Hinweis, dass man doch erst genau zum eigentlichen Ablaufdatum des jetzigen Vertrages kündigen hätte wollen (wofür dann überhaupt? gibt es eine Verlängerungsklausel oder eine Nachwirkung des Vertrags?). Da die Rechtsbeistände beider Seiten allerdings nicht gerade „sattelfest“ sind, wie man an der jüngsten Pleite beider Seiten bei der Feststellungsklage sieht – einerseits legten die Rechtsbeistände auf Seiten DEB (Dr. Christian Ostermaier)/SC Riessersee (Robert Niedermeier) eine unzulässige Klage ein (Fehler! die Anfechtungsklage ist vorrangig, womit eben der Feststellungsklage das Rechtschutzbedürfnis fehlt), auf der anderen Seite las die Richterin der ESBG und deren Rechtsbeistand die Leviten hinsichtlich der Sache des Stimmentzugs –, könnte ich mir allerdings vorstellen, dass sich die ESBG bei der Kündigung mit der verwendeten Formulierung ähnlich ungeschickt angestellt haben könnte, wie beim Stimmentzug, also mglw tatsächlich erst zu irgendeinem Datum kündigen wollte. Dazu ist aber „vorsorglich“, das dem Wortsinn nach einen Bezug in Richtung Zukunft im Sinne eines „für den zukünftigen Fall, dass …“ (auch dieses Ereignis wird anscheinend nicht genannt, weswegen die Kündigung vorsorglich geschehen soll, oder? der mir bisher untergekommene Text der Kündigung „Hiermit kündigen wir vorsorglich den Kooperationsvertrag zwischen dem Deutschen Eishockey-Bund e.V., dem Bayerischen Eissport-Verband e.V. in Vertretung der weiteren Landeseissportverbände und der ESBG Eishockeyspielbetriebsgesellschaft mbH vom 23.08.2002 / 18.09.2002 außerordentlich.“ nennt jedenfalls kein solches Ereignis) hat, nicht präzise genug; insbesondere deshalb, weil dann so gut wie jedes Datum hineininterpretiert werden könnte.

Nur noch eine Randnotiz wert ist dann der überaus witzige Lösungsversuch von Herrn Schweer auf Seiten des DEB: „Es müsste einfach die Kündigung zurückgezogen werden.“ Vielleicht klärt mal jemand den Herrn darüber auf, dass Kündigungen zwar anfechtbar sind und man sich auf die Fortführung des gekündigten Vertrags einigen kann, aber ein einfaches Zurückziehen – vielleicht auch noch rückwirkend? – ist dagegen nicht möglich.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 19.02.16
Erstellt im Forum Pressethread von Rastaman
2 19.02.2016 11:36
von johnnyboy • Zugriffe: 685
Presse 16.02.
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
9 18.02.2016 18:48
von Summer of 69 • Zugriffe: 2199
Presse vpm 19.02.
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
5 19.02.2015 10:40
von OFC • Zugriffe: 829
Presse vom 02.04.2014
Erstellt im Forum Pressethread von PatLebeau
4 03.04.2014 02:35
von Highty67 • Zugriffe: 622
Presse vom 19.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von JamesBond
7 21.02.2014 17:03
von 0815 • Zugriffe: 1661
Presse vom 15.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
5 15.02.2014 13:51
von Cologne Kentucky Star • Zugriffe: 1213
Presse 19.02.12
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
17 20.02.2012 02:19
von Weightwatcher • Zugriffe: 1601
Forumsfahrt vom 18.-19.02.2012 nach Duisburg ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
13 03.01.2012 14:36
von Summer of 69 • Zugriffe: 828
Presse vom 02.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
2 03.11.2011 13:17
von Bobby Orr • Zugriffe: 881
Presse vom 19.02.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Koppsi
3 19.02.2011 20:42
von Urlöwe • Zugriffe: 1027
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software