Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.111 mal aufgerufen
  
 Pressethread
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.629

20.02.2013 12:59
Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Aus aktuellem Anlass schlage ich vor, in den Pressethreads keine Meldungen der BLÖD
mehr aufzunehmen, mangels Wahrheitsgehalt.

Das Theater heute hat mir die Lust genommen, mich mit solchen Zeitungsenten beschäftigen zu müssen.

Wenn die BLÖD was wahres meldet, werden wir es auch in den anderen Medien lesen können,
und DANN können wir immer noch drüber diskutieren.

Ich muss mich nicht von einer Zeitung verxxx lassen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.488

20.02.2013 13:07
#2 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

und das ist einen eigenen Thread wert?

Es steht doch jedem frei, die Presselinks selektiv zu lesen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.629

20.02.2013 13:13
#3 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Bei 178 Posts in 5h und alles wegen einer Falschmeldung:

Ja, das ist mir einen eigenen thread wert!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.488

20.02.2013 13:37
#4 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Für die 178 Posts kann aber die Bild nix ...

aber mir wurde ja schon über den Mund gefahren, dass ich mich erdreistet habe, das Verhalten hier mit einem Hühnerhaufen zu vergleichen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 482

20.02.2013 15:04
#5 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #3
Bei 178 Posts in 5h und alles wegen einer Falschmeldung:

Ja, das ist mir einen eigenen thread wert!


Ich sach ja, Nebelkerzen..


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.437

20.02.2013 15:25
#6 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #4
[...] dass ich mich erdreistet habe, das Verhalten hier mit einem Hühnerhaufen zu vergleichen.

Damit hast Du sicher nicht ganz unrecht. Dennoch ist das nunmal so und es würde mich wundern,
wenn irgendwann Mal solche Meldungen eben nicht genau diese Reaktion hervor rufen würde.
Von daher kann ich OFC' Ansinnen durchaus nachvollziehen. Allerdings bin ich da gespalten,
denn nicht alles, was in dem Schmierblatt mit den 4 roten Buchstaben steht, ist gleich Unfug.
Es schreibt ja zum Glück nicht immer Manny Hirnlos - und auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.131

20.02.2013 15:33
#7 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Bin auch nicht unbedingt Fan der Großbuchstabigen, aber immerhin: sie berichten fast täglich über uns. Nicht gerade selbstverständlich für einen drittklassigen Verein in einer Sportart, die sich in Deutschland mit fragwürdigen Strukturen bzw. Funktionären und versagender Nationalmannschaft immer weiter in den Hintergrund drängt.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.437

20.02.2013 16:15
#8 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Da magst Du Recht haben, ich bin mir nur noch unschlüssig ob mir drittklassiger
und schlechter Journalismus der uns ins (negative!) Gespräch bringt, mehr nutzt
oder mehr schadet...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.629

20.02.2013 16:22
#9 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

ich gehe davon aus, daß die das forum hier auch sehr genau kennen,
und wenn die sehen, was ein paar sätze hier für ne welle lostreten,
liegt eine wiederholung nicht fern.

wir hatten ja eine andere quelle auch schon auf dem index, weil
die immer nur die newsletter abgeschrieben haben.

abstrafen von nicht glaubwürdigen medien ist vielleicht ein weg
zu besserung.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.682

20.02.2013 17:17
#10 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

ich bin eindeutig für eine Meinungsvielfalt also auch Pressevielfalt. Das für mich glaubwürdige, interessante oder was auch immer suche ich mir dann raus, da braucht es wirklich keinen der vorab entscheidet was falsch, richtig, gut oder schlecht ist


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

20.02.2013 18:57
#11 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #1
Aus aktuellem Anlass schlage ich vor, in den Pressethreads keine Meldungen der BLÖD
mehr aufzunehmen, mangels Wahrheitsgehalt.

Das Theater heute hat mir die Lust genommen, mich mit solchen Zeitungsenten beschäftigen zu müssen.

Ich muss mich nicht von einer Zeitung verxxx lassen.


Und nun ?


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.629

21.02.2013 07:58
#12 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

wieso? hat sich doch nichts geändert.

es ist ein unterschied, ob gentges entlassen werden soll,
oder aber nach einem weiteren unsäglichem tag von selbst
zurück zieht.


Schwede
Beiträge:

21.02.2013 09:55
#13 RE: Vorgehensweise Presse Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #13
wieso? hat sich doch nichts geändert.

es ist ein unterschied, ob gentges entlassen werden soll,
oder aber nach einem weiteren unsäglichem tag von selbst
zurück zieht.


LOL

jeder der sich in Politik und Wirtschaft etwas mit den Gepflogenheiten auseinander setzt weiß, dass man in 95% der Fälle die Chance bekommt, zur Wahrung des eigenen Gesichts, die Kündigung selbst auszusprechen. (zu Guttenberg, Wideking und co lassen grüßen)

Nur weil in der öffentlichen Stellungnahme F G selbst gekündigt hat heißt es noch lange nicht, dass alles super war und plötzlich geht er einfach so und hinterlässt eine völlig verdutzte Mannschaft und einen ahnungslosen Geschäftsführer.

Tatsache ist: BILD schreibt: Heute wird Gentges gefeuert! Wenige Stunden später ist er nicht mehr der Trainer.
Man will sich nicht zum Spielball der Medien machen lassen und daher wird nun Ursache und Wirkung verwechselt.
Mannschaft und einige Entscheider wollten sich von Gentges trennen und haben nun die offizielle Variante gewählt um für alle Beteiligten den Schaden zu minimieren. Das ist legitim und auch ok so.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 12.02.2018
Erstellt im Forum Pressethread von blockhopper
0 12.02.2018 08:27
von blockhopper • Zugriffe: 461
PRESSE VOM 10-02-2018
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
1 10.02.2018 16:08
von JUS67 • Zugriffe: 1012
Presse 26.07
Erstellt im Forum Pressethread von Highty67
31 31.07.2016 16:58
von papa bravo • Zugriffe: 5965
+++ künftige Vorgehensweise +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
8 10.12.2014 13:25
von markusp • Zugriffe: 704
Presse vom 09.07.2013
Erstellt im Forum Pressethread von MegaTefyt
32 10.07.2013 11:09
von Mäcks • Zugriffe: 5067
Presse vom 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
5 10.04.2013 11:59
von Pure Jason • Zugriffe: 1055
Vorgehensweise Pressethreads
Erstellt im Forum Pressethread von C-Gam
0 21.12.2011 17:54
von C-Gam • Zugriffe: 6276
Presse vom 29.10.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Lionsburger
14 02.11.2011 03:37
von Daniel3411 • Zugriffe: 1590
Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? )
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
1223 Gestern 14:30
von Summer of 69 • Zugriffe: 83848
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software