Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 376 Antworten
und wurde 58.894 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Koppsi
Beiträge:

21.02.2013 00:54
#316 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Nachtrag: ich hatte am Mikrofon erwähnt daß in der Spitze über 550 den Liveticker verfolgt ham. Der daraufhin erfolgte Applaus galt EUCH !


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.104

21.02.2013 01:03
#317 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Zitat von Genoviva im Beitrag #309
Zitat von czechomania im Beitrag #303

Dieser Teil des Textes wurde auch bereits bei Hockeyweb und Eishockey News gelöscht.


Nur gut, dass Hockeyweb und EN (noch) nicht in mein Gehirn können, um meine Gedanken zu löschen

Weder hockeyweb noch die EHN haben die betreffenden Artikel in „Eigenregie” verfasst, sondern (mein Lieblings-Lohnschreiber) Frank Gantert – seines Zeichens „freier Journalist”.

Die diesbezüglichen Artikel in beiden Online-Medien haben mit den „Ursprungsversionen” eigentlich überhaupt nichts mehr gemein. Ich gehe mal davon aus, dass die Änderungen (nicht nur die Löschung ganzer Textpassagen) „angeordnet” wurde.


...


Und Gantert hat schon wieder zugeschlagen (Presse vom 21.02.2013):

Zitat
Dass Ex-Manager Michael Bresagk ein Drathzieher der ganzen Aktion gegen Gentges ist, davon sind die Löwen-Verantwortlichen überzeugt.


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.813

21.02.2013 01:10
#318 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Also mir ist gerade nicht nach Sport.
Ich finde es schade, dass FG und seine Tochter die wichtigste Person in ihrem Leben verlieren.
Umso erstaunlicher finde ich, wie FG trotzdem für diese Mannschaft geackert hat.
Für mich steht grad das persönliche Wohlbefinden von FG und seiner Tochter an erster Stelle.

Eben weil er - trotz dieser Situation - die Mannschaft so erfolgreich gemacht hat, möchte ich (trotz diversen Aussagen in der Presse) sagen:
Danke Frank! Ich wünsche dir und deiner Tochter alle Kraft und alles Gute für die Zukunft. Komm zur Ruhe, vergiss die Löwen und kümmer dich um deine Tochter, möge noch ein Wunder geschehen...


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.104

21.02.2013 01:12
#319 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #276


Top des Abends war die Brandrede von Leona. Kann man nicht wiedergeben, muss man gehört haben. Ganz tief den Hut zieh...

Schade – hätte mich sehr interessiert.

Vielleicht hat ja außer MB noch sonst wer einen Tonmitschnitt des Treffens gemacht ... Gute N8 und duck und weg!


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Bischter Offline

Twen Löwe

Beiträge: 201

21.02.2013 01:24
#320 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Also was bei unserem Team unserem Verein abgeht und das obwohl wir die ganze Saison, nach Regulärer Spielzeit, ungeschlagen sind ist der Wahnsinn.
Mir kommt es so vor als scheine der Neustart intern absolut gescheitert.
Macht mich traurig.

Und selbstverständlich wünsche ich Frank Gentges viel Kraft. Ich finde es wahnsinnig schade.


Schwede
Beiträge:

21.02.2013 01:39
#321 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Zitat von Ruedstorch im Beitrag #280
@ Schwede schade , das du mich mit einer glatten Lüge zitierst ! Ich habe definitiv NICHT gesagt " genauso ein Zufall das Michael heute hier ist...."!!!Ich habe gesagt : genauso ein Zufall

das Manni bei dem Spielertreffen war . Ich weiß nicht warum ich mir die Arbeit mache, wenn ich so einen Wahnsinn dann lesen muss!! Frage alle anderen, oder höre dir die von Michael Bresagk gemachte

Aufzeichnung an!

@an alle anderen: Das Telefonat hat genauso statt gefunden. Nur habe ich es niemandem erzählt und wundere mich , wie das in die Öffentlichkeit gelangt ist. Falls ich zum Spielball gemacht werden

sollte, werde ich mein Engagement beenden.


Bis nächste Woche, Rüdiger


Rüdiger:
Das habe nicht nur ich, sondern auch die Leute an meinem Tisch so gehört bzw. interpretiert. Den haargenauen Wortlaut kannn ich nicht wiedergeben, aber es klang so, als würdest du Michaels Aussage ein wenig ins Lächerliche ziehen indem du sagst, dass er zufällig mit Schneider in der Halle war - genau so zufällig wie er heute beim Fantreff ist.
Haben das andere auch so gehört?
Ich will dir garantiert nichts böses - dem Verein ebenso wenig. Solltest du das nicht so gesagt oder gemeint haben, ziehe ich diesen Teil meines Postings sofort zurück. Ich möchte dich weiterhin liebend gern als Sprecher haben, so wie 99 wenn nicht 100% der Leute insgesamt!!!

@ Alle, die meinen "jetzt hört doch mit den Spekulationen auf":
Es wurden heute entscheidende Fragen nicht beantwortet!
Fans, die tausende Euro und STunden und Herzblut in diesen Verein investieren, wühlen derlei SItuationen auf und ich finde, sie haben das Recht sich darüber auszutauschen und zu versuchen die Wahrheit ans Licht zu bekommen. Ich denke viele tun sich schwer zu 100% hinter dem Verein zu stehen, wenn sie das Gefühl haben, dass wichtige Dinge verschwiegen werden.

Ich für meinen Teil mutmaße folgendes:
Michael B ist ein feiner Typ mit menschlichen, freundlichen Zügen (Fakt - da persönlich bekannt).
Ich unterstelle mal, er hat keine Spieler aktiv aufgestachelt, sondern die Spieler haben sich teilweise an ihn gewandt, da Krämer sich bereits vorher zu 100% zu F G bekannt hat. Die Spieler waren mit F G nicht einverstanden und es musste was passieren. Michael hätte vielleicht sogar zur Verfügung gestanden, aber für Krämer wäre dies eine persönliche Niederlage gewesen. Also haben sie sich vorerst auf Waffenstillstand geeinigt und überlegen nun, wie sie - jeder möglichst persönlich unbeschadet - aus dieser Situation heraus kommen. Daher geben sie den Medien die 100%-ige Schuld.
Dass Michael mit Rechtsbeistand zum Treff erscheint ist vollkommen nachvollziehbar, denn er wurde hier massiv demontiert und das eventuell vollkommen zu Unrecht. Er will sich nicht zum Opfer machen lassen. Die Führung der Löwen hat in der Konstellation ein massives Problem. Das habe nicht ich mir ausgedacht, sondern finde, dass das heute mehr als offensichtlich war. Ein geschlossenes Auftreten sieht jedenfalls anders aus.


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 471

21.02.2013 01:48
#322 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Zum Ersten:
Danke Koppsi!

Zum Zweiten:
Rüdi, lass den Scheiß! Trink en Schoppe und fang Dich!

Zum Dritten:
Dallas oder Denver?
Die unterbewertete Gesellschaft der Löwen Frankfurt schürft in der OL West nach Öl. Gegründet wurde sie von Bobby Ewing (MB). Allerdings war Bobby kein ganz so erfolgreicher Präsident, denn er berief zunächst einen CEO der nicht so erfolgreich war. Der Aufsichtsrat wurde helle und man holte bald einen struppigeren Nachfolger in der Rolle des CEO. Nachdem man nun den erfolgreichen J.R. Ewing als CEO gewonnen hat, läuft die Exploration und der Verkauf von Öl ganz ordentlich. Allerdings hinterläßt J.R. auch einige Kratzspuren. Nicht nur daß er verdiente Mitarbeiter mobbt, die Presse narrt und eigene Mitarbeiter bloßstellt, nein er mosert auch an der Vergangenheit herum und führt sich generell auf wie ein wilder Hirsch.
Tage ziehen ins Land, Öl wird gefördert, Löwen Frankfurt an eins/b der Exploration, Bobby immer noch sauer weil sein Plan a) nicht aufging. Man plant den Gang an die Börse und die Gemengelage wird enger.
Da sticht Bobby durch und - da der Aufsichtsrat eh schon herausposaunt hat, daß man nur im Prime Standard gelistet werden möchte (keine Muppet-Show!) - liefert er mittels Aufwiegelung der Mitarbeiter, die unter J.R. keine schöne Zeit hatten eben diesen ans Messer. Der Aufsichtsrat kocht zwar ist aber aufgrund der Angabe von J.R. er müsse sich um das Alkohol-Problem von Sue Ellen (okay der Vergleich ist heikel, wenn das mit Gentges Frau stimmt) primär kümmern.
Wenn es so war Michel Bresagk, dann hast Du meinen allerhöchsten Respekt, denn dann hat der Retter der Löwen endlich mal Eier gezeigt. Und zwar sehr fette Eier. Mit Rechtsbeistand, wie bei Dallas!
Wenn nein, dann habe ich hier nur frei fabuliert und Prosa verfasst.

Zum Vierten:
Ich bin fest überzeugt, daß meine Löwen morgen 3 Punkte holen. Da kann auch Bernd das Brot an der Bande stehen. Wir haben geile Spieler, die gerade jetzt zeigen müssen, daß sie keine Arschtritte benötigen. Und auch keine Schuldzuweisungen! Daniel, Du bist bisher nicht auf Finke-Niveau gewesen, aber jetzt schon oder? Lanny, Du packst jetzt Deinen Scoring Touch aus, oder? Nils? Keine Frage!
Und alle anderen: Wenn ihr wollt daß ich wieder fighte, dann gebt alles!
Diese Mannschaft hat es verdient in der 2.Liga zu spielen!!!
Und wenn nicht dann in der DEL oder EBEL oder sonstwo!
Aber niemehr in dieser grottigen OL West.
Habe fertig.

WW


Oo=v=oO


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.953

21.02.2013 03:28
#323 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

So nun mal was vom nachtschichtler im dienst :

1. Das krämer und bresagk sich nicht mögen scheint klar.

2. Das es einen großen zwist gab damals bei dem rücktritt von bresl ist für mich jetzt auch klar.

3. Das bresl mit anwalt kommt ist verständlich.

4. Es gab einen zwist trainer-mannschaft nur eventuell nicht so wie in der presse geschrieben.

5. Das keiner so richtig die volle wahrheit sagt könnte für die beteligten sprechen

6. Rüdi ich verstehe deine anspannung aber du darfst nicht gehen,besser mal ne forumspause machen.
Dich fahren wir noch im hohen alter im rollstuhl zum sprechertisch!

Ps. Mir fällt da was auf was bisher glaube ich nicht erwähnt wurde. Wenn rüdi nicht weiss wie gewisse
Details des telefonates an die presse gelangt sind könnte es eigentlich dafür nur eine erklärung geben ......hmmmm.

Ps. Ps. Ich glaube der bresl ist einfach nur zu gutgläubig besonders der presse gegenüber.

So muss weiterschaffen und ab morgen wird nur noch hockey gespielt!


Mitglied der Crazy People


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.094

21.02.2013 05:15
#324 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

@ wauer1000:

"... und ab morgen wird nur noch Hockey gespielt."

@ Weightwatcher:

"...Ich bin überzeugt davon, dass meine Löwen morgen 3 Punkte holen."

Hoffentlich habt Ihr beiden mit Euren Aussagen Recht, denn ohne lizensierten Trainer am Freitag in Rostock --KEIN-- Spiel.
Laut S K:
„Ich muss jetzt einen Trainer suchen. Das ist schwer genug“.
Und weiter:
Eine Absage erhielt er von Rich Chernomaz, kein Interesse haben die Löwen an Forster oder Nicholas. Bis Freitag haben die Löwen noch Zeit, einen lizensierten Trainer zu präsentieren, damit das erste Spiel in Rostock absolviert werden kann.


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.953

21.02.2013 06:09
#325 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

480173_555580154467155_2007218368_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Bild von heute mit dem "interessantesten Ausschnit!

Schwierig jetzt nur an das sportliche zu denken


Mitglied der Crazy People


bossi72 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 193

21.02.2013 06:31
#326 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Der 20.02.2013 ist DER Tiefpunkt (hoffentlich) in der Geschichte der Löwen Frankfurt.
Von daher ist es erstaunlich und den Verantwortlichen hoch anzurechnen, dass sie gestern den Treff nicht abgesagt und sich gestellt haben.
Natürlich werden die Fragen nur soweit beantwortet, wie SK und die anderen es aus eigener Sicht verantworten können, gerade wenn aufgezeichnet wird.
Gestern wurde allzu deutlich, dass das Tischtuch zwischen SK und MB zerschnitten ist. Die Situation muss nach dem 21.04. geklärt werden, dazu sehe ich keine Alternative.

Zu MB:
Ihm verdankt das Frankfurter Eishockey seinen Betsand und ich mochte ihn immer sehr, auch wg. seiner freundlichen Art des Umgangs.
Er hat im sportlichen Bereich letztes Jahr Fehler gemacht und ich denke, daraus haben die anderen Gesellschafter die Konsequenzen gezogen.
Nachdem FG dawar, hat sich Bresagk zurückgezogen, soweit, so schlecht... Aber es muss eine tiefe Verletzung in ihm verursacht haben.
Seit gestern können wir das spätestens erahnen und ich denke alle, die ihn hier als naiv gegenüber Presse etc. beschreiben, sollten sehen, dass hinter der Geschichte von gestern mehr steckt.
Mit RA beim Treff aufzutauchen ist vielleicht verständlich, aber soweit hätte es nie kommen dürfen.
Der Gesellschafter Bresagk sollte dringend seine Anteile zur Verfügung stellen und es sollte eine einigermaßen saubere Trennung erfolgen. Ab dem 22.04. ist Zeit dafür, spätestens.

Zu FG:
Seine persönlichen Probleme sind erschreckend und man kann ihm nur alles Gute wünschen für seine Familie, alles sehr schlimm.
Es ist ihm natürlich hoch anzurechnen, wie er trotzdem professionell weiter gearbeitet hat und er hatte großen sportlichen Erfolg.
ABER: Er hat von Anfang an nicht nach Frankfurt gepasst und ich bin froh, dass er weg ist. Lesen wir etwas zwischen den Zeilen bzw. sehen wir die Aussagen der Spieler gestern,
ist vollkommen klar, dass es ein großes Zerwürfnis gab. Wenn ich meinen Trainer bitten muss, menschlich anders mit mir umzugehen und der erzählt dann, ich wolle kuscheln und das sei die heutige Generation...
Dieses Niveau hatte er von Anfang an, und das geht für mich gar nicht! Seine Verpflichtung war sportlich gut gemeint, aber menschlich eine Katastrophe.

Zu SK:
Wir haben einen starken Mann an der Spitze. Ich habe menschlich nicht immer das beste Gefühl, aber das Geschäft Eishockey bedeutet auch hier in Frankfurt, harte Entscheidungen treffen zu müssen.
Ich halte ihn, gerade wegen des behutsamen Aufbaus (er hat auch gestern wieder deutlich gemacht, nie wieder Insolvenz), für den geeigneten Mann, zusammen mit Stracke.
Als Team machen die Löwen (ohne MB) einen Riesenjob u.a. beim Thema Sponsoren, das ist sehr beeindruckend. Daher sind Stracke und Krämer für mich -neben Rüdiger natürlich- die entscheidenden Leute.
Was passierte denn, wenn sie hinschmeissen? Das möchte ich mir nicht ausmalen.

Zu Rüdiger:
Telefonat hin oder her, Rüdiger macht einen Riesenjob und ist das Gesicht der Löwen. Er hat sich vor drei Jahren zum Affen gemacht, um die Löwen bekannt zu machen, alles ehrenamtlich, Hut ab!
Und: Er hat den ihm unterstellten Satz nicht gesagt, ich weiß nicht, wo die Gruppe ihre Ohren hatte. Er sagte genau das, was er hier auch gepostet hat, 100%ig!
Mach bloss weiter, Du hast uns den Abend gestern so angenehm wie irgend möglich gestaltet. Überlegt sich hier mal einer, wie sich Rüdiger gestern gefühlt hat?
Er mag sicher MB UND SK und mochte Gentges wohl auch nicht. Die Balance zu halten ist doch extrem sxchwierig.

Für mich ist klar:

1. Michael Bresagk war der Auslöser für den Bild-Bericht
2. Die Mannschaft (zumindest Teile) hatten große Probleme mit FG, für mich total verständlich, auch die "Rebellion" sehe ich nicht als Charakterschwäche
3. Krämer hat voll auf die Karte Gentges gesetzt und die Spieler meinten wohl, nur über MB etwas zu erreichen

Fazit/Vorausblick:

1. Die Mannschaft muss jetzt zeigen, dass sie mindestens so gut bleibt wie unter FG (die "Rebellen" können sicher zulegen)
2. Es MUSS Ruhe einkehren und der Sport bitte bitte bitte endlich ab morgen im Blickpunkt stehen
3. Wir brauchen Rüdi, Krämer und Stracke auch in Zukunft
4. Leider kann Michael Bresagk nach diesen Vorkommnissen nicht bleiben, wenn in Frankfurt auch nach April Eishockey gespielt werden soll - schade, aber so ist es

So, liebe Verantwortlichen, jetzt denkt auch mal an uns Fans, die wir 2010 so gelitten haben und die sich 2,5 Jahre Regionalliga und Oberliga mit 4.000 Leuten im Schnitt "angetan" haben, weil wir den Sport lieben.
Denkt mal darüber nach, dass es ohne Fans ungleich schwerer wäre bzw. in Frankfurt nicht möglich, Eishockey zu spielen. Setzt Euch nach der Saison zusammen, ihr seid Männer!

Ich möchte nicht nach knapp 21 Jahren ein "zweites Rostock" erleben morgen...

Aber: Manuel Neumann - den fand ich klasse gestern Abend, ruhig, freundlich, fokussiert - hat es gesagt: Wenn wir alles gewinnen, steigen wir auf (und die BILD muss es schreiben)...

An diesem Ziel - und nur an diesem - müssen alle arbeiten. Seit gestern lachen Kassel und Nauheim über uns, aber Mitte April wird sich das drehen!


macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 617

21.02.2013 06:55
#327 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Für mich bleibt in Sachen MB ein ganz fader Beigeschmack.

Dafür, das er über Jahre bei den Lions die Knochen hingehalten hat und danach das
Frankfurter Eishockey wieder aus der Taufe gehoben hat, gebührt ihm aller höchsten Dank
und Respekt.

Wenn es wirklich stimmt, das sich teile der Mannschaft an ihn gewand haben, dann frag ich
mich was für ein Pferd hat ihn geritten das einem Schmierfink zu erzählen ?

War MB so Dumm oder so Naiv zu glauben "es bleibt unter den beiden" oder wollte er nun die
Gelegenheit beim Schopfe packen, FG eins richtig reinzuwürgen ja vielleicht sogar selber Coach
zu werden?

Gerade was die Presse angeht, so müßte er doch aus der jüngsten Vergangenheit gelernt haben,
das nichts "unter uns" bleibt und selbst wenn man nur wage Andeutungen macht, mehr hinzu geschrieben
wird.

Auch das sich MB und der Schreiberling "rein zufällig" in der ESH getroffen haben ist schon sehr Amüsant.
Selbst wenn es so sei, warum plaudert MB dann "Interna" aus ?

Wussten der gesamte Vorstand von FG Frau oder nur SK ?
Wenn es alle gewusst haben, also auch MB finde ich es noch schlimmer gerade in dieser schweren Zeit ihm so
in den Rücken zufallen. Frei nach dem Motto: "Auch du mein Sohn Brutus".

Ich für mein teil sehe das es hier nur Verliere gibt. Am meisten Verliert MB, denn bei allem Respekt und Dank
mit dieser Aktion hat er sich keinen gefallen getan und wenn es wirklich alles so gewesen ist dann kann er sich
sein Trikot mit der 2 sonst wohin hängen.

Was bleibt,
sind ganz viele ???????? und ein mehr als fader Beigeschmack.


"Wenn die Vögel jubilieren, singen die Würmer lange noch nicht mit".


Schwede
Beiträge:

21.02.2013 07:31
#328 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Zitat von macaco71 im Beitrag #327

Auch das sich MB und der Schreiberling "rein zufällig" in der ESH getroffen haben ist schon sehr Amüsant.
Selbst wenn es so sei, warum plaudert MB dann "Interna" aus ?




1. was ist daran amüsant?
Warst du beim Fan-Treff gestern dabei?
Er wurde direkt gefragt, ob er den Schreiber aktiv kontaktiert hätte.
Daraufhin bekam er von Rüdiger das Mikro in die Hand und er sagte:
"Ich spiele ja in der 1b und war daher in der Halle. Dort bin ich ihm zufällig begegnet."
Die Frage ist: aktiv kontaktiert oder zufällig begegnet. Letzteres ist - wenn dem so war - genau richtig formuliert. Was soll daran amüsant sein?
(Davon abgesehen ist für Michael hier ÜBERHAUPT GAR NICHTS amüsant! Der Kerl liebt Eishockey und insbesondere das Frankfurter!!!)

2. Interna ausplaudern?
Auch da ist es ein Unterschied ob er sagt: "Hier, ich habe News für dich. (...) - und ich werde die Mannschaft als Trainer übernehmen"
oder ob der Schreiber schon von den Problemen in der Mannschaft wusste und Michael einfach gefragt hat "Micha, hast du deinen Trainerschein jetzt eigentlich?" - er sagt (etwas blauäugig) "JA, den habe ich" und das war es.
Der Schreiber zählt 1 & 1 zusammen und schon hat er seine Story:
Mannschaft lehnt sich gegen F G auf, nachdem sie von Michael angestachelt wurden (in Wahrheit haben einige Spieler sich an ihn gewandt) und er steht auch schon mit Trainer-Lizenz bereit, den Job zu übernehmen.
DIESER Berichterstattung nach ist er ein hinterhältiger Querulant. DAS ist er aber nicht, sondern dem Schreiber auf den Leim gegangen und um weiteren Schaden zu verhindert nimmt er sich Rechtsbeistand. - das zumindest meine Interpretation.


bangkokloewe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.360

21.02.2013 07:44
#329 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

@Schwede:

wieso musst Du in fast allen Deinen Beiträgen seit gestern so vehement Partei für MB ergreifen? Nur weil Du ihn persönlich kennst?

Für mich ist er an der ganzen Situation nicht so unschuldig wie Du es hier versuchst darzustellen. Sicherlich ist er an der jetzigen Situation nicht alleine Schuld. Da haben andere ebenso dazu beigetragen. Das Verhalten von SK in dieser Sache gibt auch Anlass zum nachdenken.

Ich frage mich aber ob es sinnvoll ist, wenn er weiter Gesellschafter der GmbH beibt.

Kurzum, was wirklich wahr oder unwahr ist werden wir Fans wohl nie erfahren.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.190

21.02.2013 07:45
#330 RE: Löwentreff 20.02.2013 - inkl Liveticker Zitat · antworten

Oh Mann, keiner war bei dem Gespraech dabei, aber MB ist fuer alle der Ausloeser, nur weil es Gantert diktiert wurde (anscheinend kann man ihm ja auch sagen was wann zu loeschen ist). Wenn ich die neuesten Gentges Stories lese (Sonntag gab es schon Knatsch) und den Bild Satz am Dienstag hat SK zusammen mit dem dritten Gesellschafter mit Bild gesprochen, dann haben hier mehr als nur MB an der Sache mitgewirkt. Es wird uns aber auch nichts bringen das weiter zu dieskutieren, es war keiner dabei und das Thema wird wohl in einstweiligen Verfuegungen und Unterlassungsklagen enden. Ich hoffe es kehrt Vernunft ein und man spricht miteinander statt ueber dritte und Medien uebereinander Schuldzuweisungen zu lancieren.


Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Saisonabschluss-Statistiken der Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
17 29.04.2014 13:54
von JUS67 • Zugriffe: 2028
Die ultimative Oberliga-Statistik der Frankfurter Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
3 25.03.2014 15:04
von Snell • Zugriffe: 1050
Spielplan 1b - RL West 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 27.07.2013 15:28
von Eisman • Zugriffe: 1641
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 36265
Presse vom 20.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
430 21.02.2013 06:10
von Pumuggel • Zugriffe: 47719
Derbytime am 08.02.13: 1b Heimspiel gegen die Dukes Darmstadt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
5 09.02.2013 20:56
von Pure Jason • Zugriffe: 684
+++ Meisterrunde ab Januar 2013: Einzeltickets ab Freitag verfügbar! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
32 19.12.2012 14:28
von stellastellaria • Zugriffe: 2258
Saisonvorbereitung Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
49 25.06.2012 18:54
von Osthesse • Zugriffe: 7836
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17258
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software