Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 10.834 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.104

21.02.2013 14:27
#61 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #49

So Versprecher häufen sich wenn man enorm mit dem Rücken an der Wand steht bzw. es gilt etwas auszubügeln.

Ich korrigiere:

So Versprecher häufen sich, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht bzw. es soweit kommt,
dass man aller Welt „Halbwahrheiten” auftischen muss, nur um selbst aus einer „Sache” fein raus zu sein.


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 955

21.02.2013 14:31
#62 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Jetzt ist es raus...der Eismeister ist Schuld und hat die Trainerentlassung angezettelt. :)

Was gewesen ist könen wir nicht mehr ändern, aber was kommt sehr wohl, also Blick in die Zukunft, das Team anfeuern und über Plakate "Danke Frankie
für Deinen Einsatz" würde ich mich freuen, wenn nicht dann halt "Martin we believe in you" oder am besten beide.

Auf gehts Löwen, holt Euch die 6 Punkte gegen die Elite des Ostens.



Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.769

21.02.2013 14:33
#63 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Jetzt sollte trotzdem wieder Ruhe einkehren, wir haben einen Gast.
Es klingelt an der Tür, und durch den Spion sehen wir Jiranek steht vor der Tür.
Also schnell die Pizzaverpackungen in den Kleiderschrank verstaut, die leeren Bierflaschen in den Küchenschrank, die dreckigen Unterhosen unterm Sitzkissen der Couch verstaut.
Noch schnell Raumspray versprühen, und die Tür öffnen.


Schwede
Beiträge:

21.02.2013 14:38
#64 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

geiles Posting!
So wird es gemacht!
... die braunen Streifen aus der Kloschüssel noch weg machen...


Trevor63 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 78

21.02.2013 15:01
#65 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

trotzdem ist BILD im Sport die schnellste, weiß auch nicht wa alle Foren gegen sie hat, alles was zum Bsp Donnerstags ind er Bild steht kupfern FR und andere für die Printausagabe des nächsten Tages ab. Wer aktuellsein will muss Bild lesen, sorry und ich bin nicht von Bild, um das vorab klarzustellen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

21.02.2013 15:13
#66 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Einfach zur Tagersordnung übergehen ist aber keine Lösung auf Dauer, denn der Konflikt unter den Gesellschaftern bleibt. Ich persönlich habe es MB einfach aus Kenntnis seiner Person über längere Zeit nicht zugetraut was ihm da gestern vorgeworfen wurde und das liegt nicht daran dass er für mich etwa ein HELD wäre oder so ein Blödsinn, sondern daran dass ich Ihn stets anders kennen und schätzen gelernt habe.

Wenn aber nun die Bild die Sache tatsächlich korrekt darstellt (und zumindest passen in dieser Darstellung halt alle Details zusammen) dann muss der Umkehrschluss heissen dass ein anderer der Lügner und Intrigant war. Und genau das sollte schon aufgeklärt werden, wenn man zukünftig wissen will woran man bei den Löwen und deren Geschäftsführung ist. Denn sonst kann ein solches Theater sich ja jederzeit wiederholen.


stinkekatze Offline

Baby Löwe

Beiträge: 3

21.02.2013 15:28
#67 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Vielleicht sollte man doch zur Tagesordnung übergehen. Es könnte doch auch sein, dass von mehreren Beteiligten unbedachte Äußerungen getätigt wurden und man dann von der Dynamik der Berichterstattung und der darauf folgenden Reaktionen überrollt wurde und heillos erschrocken war. In der Panik sagt und tut und sagt man Dinge, die bei reiflicher Überlegung so nicht erfolgt wären. Das ist möglicherweise ungeschickt und unprofessionell, aber keineswegs mit der bösartigen Intension versehen, wie sie zum Teil unterstellt wird. Je schneller Ruhe einkehrt, umso schneller besteht die Chance, dass die Beteiligten vielleicht die bestehenden Konflikte in Ruhe klären. Wäre mal eine professionelle Vorgehensweise....


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

21.02.2013 15:35
#68 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Das Schlimmste ist in meinen Augen, dass einer derer, die für die Löwen Frankfurt als die vorderen Männer gelten den treuen Fans mitten ins Gesicht lügt. Wie genau es war ist mir mittlerwiel eigentlich Latte. Es geht hier um eine ganz schmierige Lügengeschichte...



Tavares91 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 277

21.02.2013 15:36
#69 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Trevor63 im Beitrag #65
trotzdem ist BILD im Sport die schnellste, weiß auch nicht wa alle Foren gegen sie hat, alles was zum Bsp Donnerstags ind er Bild steht kupfern FR und andere für die Printausagabe des nächsten Tages ab. Wer aktuellsein will muss Bild lesen, sorry und ich bin nicht von Bild, um das vorab klarzustellen.



Wenn ich hundeltmal sinnloses Zeug schreibe, treffe ich irgendwann auch mal was. Klaro, und dann lobt man sich, Bild hatte schon vor einer Woche berichtet... hahaha.


Timeout
Beiträge:

21.02.2013 15:49
#70 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Fishfan64 im Beitrag #29
Zitat von Schwede im Beitrag #3
Klingt jedenfalls plausibler als der unsortierte Quatsch vom Vortag!
...und bestätigt mich in meiner Vermutung, dass Michael sich absolut nichts hat zu Schulden kommen lassen. Wenn die Aussagen zu FG stimmen, dann wäre es so oder so dazu gekommen dass er hatte gehen müssen. Es ist an der Zeit, Leute zu unterscheiden, die dem Frankfurter Eishockey nutzen und schaden. Wer wen wo einkategorisiert ist jedem selbst überlassen.

Bei Deinen komischen Kommentaren glaube ich langsam "DU BIST MICHAEL" oder
sein beauftragter Pressesprecher!!!!!


Genau mein Gedanke.......


LöwenFan2000 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 26

21.02.2013 15:52
#71 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von stinkekatze im Beitrag #67
Vielleicht sollte man doch zur Tagesordnung übergehen. Es könnte doch auch sein, dass von mehreren Beteiligten unbedachte Äußerungen getätigt wurden und man dann von der Dynamik der Berichterstattung und der darauf folgenden Reaktionen überrollt wurde und heillos erschrocken war. In der Panik sagt und tut und sagt man Dinge, die bei reiflicher Überlegung so nicht erfolgt wären. Das ist möglicherweise ungeschickt und unprofessionell, aber keineswegs mit der bösartigen Intension versehen, wie sie zum Teil unterstellt wird. Je schneller Ruhe einkehrt, umso schneller besteht die Chance, dass die Beteiligten vielleicht die bestehenden Konflikte in Ruhe klären. Wäre mal eine professionelle Vorgehensweise....


Sehe ich auch so, wie so oft, gut gemeint schlecht gemacht und wenn was am köcheln ist zulange mit der ganzen Wahrheit gewartet und so kocht es am Ende über.

Was jetzt allen Beteiligten aber am schwersten fallen wird, über den eigenen Schatten zu springen und zuzugeben das man Fehler gemacht hat und dem anderen auch zu glauben, wenn er dies sagt. Sich zusammen hinzusetzen und zu überlegen wie es weitergeht, sich vielleicht bei FG zu entschuldigen für die Art und Weise wie das abgelaufen ist. (Ob die Entlassung notwendig, gewünscht oder das letzte Mittel war sei dabei außenvorgelassen, die Art und Weise ist das Problem). Wenn SK und MB dies schaffen, finde ich ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung getan.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

21.02.2013 16:44
#72 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #68
Das Schlimmste ist in meinen Augen, dass einer derer, die für die Löwen Frankfurt als die vorderen Männer gelten den treuen Fans mitten ins Gesicht lügt. Wie genau es war ist mir mittlerwiel eigentlich Latte. Es geht hier um eine ganz schmierige Lügengeschichte...


Genau deshalb kann und will ich ja ein zur Tagesordnung übergehen auch nicvht gut heissen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

21.02.2013 16:46
#73 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von stinkekatze im Beitrag #67
Vielleicht sollte man doch zur Tagesordnung übergehen. Es könnte doch auch sein, dass von mehreren Beteiligten unbedachte Äußerungen getätigt wurden und man dann von der Dynamik der Berichterstattung und der darauf folgenden Reaktionen überrollt wurde und heillos erschrocken war. In der Panik sagt und tut und sagt man Dinge, die bei reiflicher Überlegung so nicht erfolgt wären. Das ist möglicherweise ungeschickt und unprofessionell, aber keineswegs mit der bösartigen Intension versehen, wie sie zum Teil unterstellt wird. Je schneller Ruhe einkehrt, umso schneller besteht die Chance, dass die Beteiligten vielleicht die bestehenden Konflikte in Ruhe klären. Wäre mal eine professionelle Vorgehensweise....


Wahrscheinlicher ist dann aber das nichts geklärt wird und alles bis zum nächsten Eklat erneut unter den Tisch gekehrt wird. Genau damit ist den Löwen auf Dauer nicht geholfen. Nur der schnellen Ruhe zu Liebe kann man nicht einfach solche Vorgänge ignorieren.
Zudem ist eine bewusst falsche Beschuldigung mit dem Ziel ihn zu diskreditieren eine echte Sauerei und weit mehr als eine "unbedachte Äußerung".


Schwede
Beiträge:

21.02.2013 16:48
#74 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Timeout im Beitrag #70
Zitat von Fishfan64 im Beitrag #29
Zitat von Schwede im Beitrag #3
Klingt jedenfalls plausibler als der unsortierte Quatsch vom Vortag!
...und bestätigt mich in meiner Vermutung, dass Michael sich absolut nichts hat zu Schulden kommen lassen. Wenn die Aussagen zu FG stimmen, dann wäre es so oder so dazu gekommen dass er hatte gehen müssen. Es ist an der Zeit, Leute zu unterscheiden, die dem Frankfurter Eishockey nutzen und schaden. Wer wen wo einkategorisiert ist jedem selbst überlassen.

Bei Deinen komischen Kommentaren glaube ich langsam "DU BIST MICHAEL" oder
sein beauftragter Pressesprecher!!!!!


Genau mein Gedanke.......



Michael aus Lönneberga vielleicht...

Was du / ihr glaubt, wer ich bin, interesiert mich herzlich wenig.
Es zeigt lediglich, dass ihr kein sonderlich ausgeprägtes Vorstellungsvermögen habt.
Warum sollte jemand, der für sich die Schlüsse aus dem ganzen Theater hier zieht, sich nicht PRO Michael bekennen können, ohne sofort persönlich angegangen zu werden?
PRO FG und PRO Krämer zeigen sich sehr viele User. Damit habe ich auch kein Problem. Warum auch?
Ich vertraue zuerst einmal der Partei, die zu den Dingen steht, die gelaufen sind. Ehrlich währt am längsten. Die Andere Partei hat abgestritten und sich in sehr viele Ungereimtheiten verwickelt. Gern lasse ich mich auch eines besseren belehren, aber dazu bedürfte es nach den Ereignissen von gestern Abend und heute schon einiges an Klarstellungen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

21.02.2013 16:53
#75 RE: Presse vom 21.02.2013 Zitat · antworten

Auch ich vertraue vor allem meinem Verstand und damit der Seite die ein schlüssiges Gesamtbild liefert und eben nicht der, die Wiedersprüche produziert und diese dann nicht aufklärt.
Sind diese Wiedersprüche plausibel erklärt bin ich nur zu gerne bereit meine Meinung zu revidieren.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 13.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
69 14.02.2014 09:37
von Fishfan64 • Zugriffe: 6890
Presse vom 02.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
0 02.01.2014 17:44
von Leona • Zugriffe: 344
Training 21.02.2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Tavares91
20 06.03.2013 17:18
von Löwenpitti • Zugriffe: 2650
Presse 16.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionidas
123 17.02.2013 21:39
von Schwede • Zugriffe: 9528
Presse vom 03.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Daniel3411
3 04.02.2013 09:32
von Seppo • Zugriffe: 1054
Presse vom 02.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
1 02.02.2013 11:37
von Leona • Zugriffe: 739
Presse vom 01.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
17 02.02.2013 21:27
von Skibbi • Zugriffe: 2754
Presse vom 02.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
10 02.01.2013 12:43
von Snell • Zugriffe: 1500
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17194
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software