Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 186 Antworten
und wurde 18.676 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.340

22.02.2013 10:58
#61 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

@ St. Mai. Die Bild schreibt Fakten? Ich lese da Stand heute auch nur Behauptungen. Aber diese sind erstklassig formuliert sodass der gemeine Leser sie als Fakten WAHRNIMMT Und da setzt meine Kritik an. Im Herbst hat sich die BILD bei MB vornehm zurück gehalten. Unüblich. Hier wird somit zweierlei Maß geschrieben. Und das hat dann eben nichts mehr mit Journalismus zu tun, sondern ist eben Meinungsmache.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.289

22.02.2013 11:03
#62 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Freunde, was die Wahrheit ist weiś niemand von uns. Da der Verein nicht die Karten auf den Tisch legt ist meine Befürchtung das die ganz große Bombe noch kommt. Anscheinend gibt es iwas großes was wir Fans, Sponsore nicht wissen sollen. Das ist das was mir Sorge bereitet. Der Rücktritt von gentges, meine Meinung, wahrscheinlich nur eine Randnotiz von dem was noch kommt bzw. Von dem was wir noch nicht wissen. Wir, die Fans, haben zu den löwen gestanden nach dem Super Gau vor drei Jahren und jetzt können wir alle hoffen das nicht alles umsonst war. Ich hoffe, das ich mich täusche, aber ich denke der große Knall kommt erst noch


tommy9677 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 586

22.02.2013 11:08
#63 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Wie heißt es immer so schön: Blöd sprach mit den Toten.
Wenn ich mal die das Schmierblatt reingesehen hab, stand immer der Carnevales-Verein im Vordergrund. Seltsam das man grad von denen nix hört, aber Fasching ist ja auch vorbei. Von den Asseln konnte man positive wie negative Kommentare etc. lesen.

Meine Meinung und Vermutung!


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.136

22.02.2013 11:14
#64 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #59
Wenn Kit, Löffler & Co das Frankfurter Eishockey genauso am Herzen liegt wie uns Fans, dann wird es Zeit auszupacken und alles ans Licht zu bringen. Ohne Ansehen der Person.



Wenn Eishockey Ihnen am Herzen liegt, dann warten Sie bis das Team das Ziel Aufstieg geschafft hat.


St.Mai
Beiträge:

22.02.2013 11:36
#65 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #61
@ St. Mai. Die Bild schreibt Fakten? Ich lese da Stand heute auch nur Behauptungen. Aber diese sind erstklassig formuliert sodass der gemeine Leser sie als Fakten WAHRNIMMT Und da setzt meine Kritik an. Im Herbst hat sich die BILD bei MB vornehm zurück gehalten. Unüblich. Hier wird somit zweierlei Maß geschrieben. Und das hat dann eben nichts mehr mit Journalismus zu tun, sondern ist eben Meinungsmache.


Ich sagte nicht, dass die Bild Fakten schreibt... Daher habe ich das Wort Fakten in die da gepackt: ""

Für die Bild sinds Fakten und ich sage lediglich, wenn dies keine Fakten sind, wäre es für SK ein leichtes diese zu widerlegen. Solange das nicht getan wird, habe ich zumindest erhebliche Zweifel an der GmbH-Version um die Bresagk-Intrige.. Und ich warte immernoch drauf. Ich sehe Bresl nicht als unantastbar, aber ich warte halt darauf dass die GmbH ihre Intrigen-Theorie mal glaubhaft darstellt. Bisher dazu: Fehlanzeige! Mutmaßungen und Unterstellungen wie auch von dir geäussert. Bild-Niveau könnte man sagen.

Und was hat den Michael im Herbst verbrochen, was Schäfer net aufgegriffen hat?? Würde mich dann auch mal interessieren, da du es ja so sehr betonst.


St.Mai
Beiträge:

22.02.2013 11:42
#66 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von czechomania im Beitrag #64
Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #59
Wenn Kit, Löffler & Co das Frankfurter Eishockey genauso am Herzen liegt wie uns Fans, dann wird es Zeit auszupacken und alles ans Licht zu bringen. Ohne Ansehen der Person.



Wenn Eishockey Ihnen am Herzen liegt, dann warten Sie bis das Team das Ziel Aufstieg geschafft hat.


Aufgrund der grundlegenden Problematik innerhalb der GmbH ist vielen (mir inklusive) das sportliche Ziel gerade mal ziemlich egal. Aufstieg geschafft, GmbH wegen unüberbrückbaren Differenzen der Gesellschafter aufgelöst. Herzlichen Glückwunsch (Ganz nebenbei kommt dann noch das LEV-Gedöns und der für Krämer ohnehin feststehende Aufstieg - Nicht noch ein Jahr Kasperl-Liga).


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

22.02.2013 11:45
#67 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Wie bereist an anderer Stelle kommentiert: Es ist noch lange nicht vorbei, denn der Konflikt unserer Gesellschafter ist die Ursache und die ist nicht behoben. Da bringt auch Totschweigen nichts und die einfache Parole nach vorne schaun die SK ausgibt funktioniert nur kurzfristig, ist aber keinerlei Lösung.


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 745

22.02.2013 11:45
#68 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Mal schauen, ob MB die Intrige gesponnen hat oder einfach nur SK versucht hat MB zuschwächen oder zu stürzen. wie gesagt, ich möchte MB nicht freisprechen.
MS ist aber ein guter Bekannter von MB und somit ist womöglich die BILD auf Seiten von MB, um die Spielchen von SK aufzudecken.
Egal wie rum es aber nun wirklich ist... es hat dem Sport mehr als geschadet... als Sponsor müsste ich mir ein weiteres Engangement überlegen...


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 745

22.02.2013 11:46
#69 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Es geht einzig um allein um Macht und Anteile....


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

22.02.2013 11:48
#70 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Es geht wohl auch wie so oft um Profilierung in der Öffentlichkeit.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

22.02.2013 11:53
#71 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Mal aus Sicht:

Es amüsiert schon teilweise, wie blauäugig und naiv manche sich äußern.
Da beschweren sich Spieler beim Verein (aha, also beim e.V., obwohl sie ja bei einer GmbH arbeiten), man hat Angst, "das Hr. Krämer zurücktritt" (wäre mir neu, das ein Gesellschafter sagt, ich trete vom Amt eines Gesellschafters zurück), vermischt dann immer wieder Geschäftsführung und Vorstand, usw.

ABER: die allgemeine Aufregung kann man sehr gut verstehen. Bin ERNEUT froh, kein Löwen Fan zu sein, wobei ich denke, unser großes Theater folgt noch, bis dahin ist bei euch alles klar und dann gehts umgekehrt so.

Ich bin ja nun auch wahrlich kein BILD Leser/Freund. ALLERDINGS deckt sich das, was nun in der BILD steht, mit der Version, die ich mir so schon einigermassen zusammengebastelt hatte, weil plausibel. Und das keine Gegendarstellung kommt, kann imo nur daran liegen, dass man sich einmal mit BILD anlegte, in dem man ihr den schwarzen Peter zuschob, ein weiteres Mal würde die Spirale nur weiterdrehen und könnte übel enden. Die anderen Organe wie FR, OP usw. werden nichts sagen, weil sie evtl. die Aussagen der BILD bestätigen müssten und da sie auch durch Personen (Uwe, Kit) den Löwen näher stehen, wollen sie sicher nicht noch mehr schaden und schreiben lieber NICHTS.

Weiterhin wundert man sich von außen, wie schnell ein Heilsbringer zum schlimmsten Intriganten werden kann. Wie ihr mit Bresagk umgeht, ist einfach PFUI. Was wäre denn vor 3 Jahren gewesen, wenn er nicht (mit anderen natürlich) in die Hände gespuckt hätte und den Laden übernommen hätte? Zudem kann man sagen, das die Zusammenarbeit bei ihm mit den anderen hessischen Kollegen der Konkurenz sehr gut war. Endlich hatte man das Gefühl, das man zwar Konkurent ist, aber den Verbänden und so weiter gegenüber mit einer Stimme sprechen und HESSISCHE Interessen vertreten kann. Auch DAS hat meiner Meinung durch Bresagks (und bei uns Ortweins) Abgang sehr gelitten.

Nun, da MB und SK im Kreuzfeuer sind, mutiert der 3. Gesellschafter zum Heilsbringer/Hoffnungsträger. Mal sehen wie lange. Hoffentlich "tritt er nicht zurück"

Ihr solltet euch als FANS einig bleiben, nicht jeder Kritiker ist ein Feind und nicht jeder Schlipsträger so ehrlich, wie man es sich erhofft. eishockey ist ein manchmal schmutziges Geschäft. Oder besser: SPORT ab gewissen Ligen.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


RWonAir Offline

Twen Löwe

Beiträge: 294

22.02.2013 11:57
#72 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

kehrt erst mal vor eurer eigenen haustür


OneTimer96 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 103

22.02.2013 11:58
#73 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Ich finde ehrlich gesagt auch, dass die Bild mit zweierlei Maß misst. Denn Sie hat in Sachen Bresagk damals wirklich kaum recherchiert und da gäbe es bestimmt Dinge. Man hört doch immer wieder, dass Bresagk absolut krasse und naive Fehler als Manager gemacht haben soll. Abgesehen von der Mannschaftszusammenstellung letztes Jahr. Ich mein Kremer war doch schon bei den Lions, der kennt den Bresl doch auch schon ewig und weiß, dass er DAS Gesicht der Löwen ist. So einen schmeißt man nicht einfach raus ohne Gründe. Das glaub ich einfach nicht.

Dennoch glaube ich, dass die Version der Bild stimmt. Die Frage ist. Wie schlimm ist das? Und kann man Kremer nicht auch verstehen? Es rumpelt die ganze Saison mit Gentges. Er muss übelste Beleidigungen rausgehauen haben. Auf einmal streikt die Mannschaft. Er weiß nicht ob das ganze durch Bresl initiiert ist. Er ist anwesend in dem Restaurant. Muss einsehen dass es mit Gentges wird nix. Freitag gehts in Rostock los. Hättet Ihr nicht sofort Cherno angerufen? Ich persönlich schon! Dass das mit der Mannschaft und Gentges nochmal so eine Wendung nimmt war ja nun wirklich schwer vorauszusehen. Ich mein die stimmen vor seinen Augen komplett gegen Gentges !!!

Und mal was zu seiner Anwesenheit in dem Restaurant. Ich glaube, dass Kremer in letzter Zeit erkannt hat, dass er Gentges als Trainer und als Mensch teilweise unterschätzt hat. Evtl gibt er das mit der Anwesenheit im Restaurant nicht zu, damit Gentges sein Gesicht wahren kann? Und ich weiß ja nicht wie das ganze arbeitsrechtlich ist? Jedenfalls ist dadurch Gentges gegangen und nicht gefeuert worden...

Tut mir leid für Gentges, aber evtl. schützt diese Lüge den Verein mehr als sie Ihm schadet. Kremer hat Dienstag Abend einen Fehler gemacht und Lügen ist evtl die einzige Chance, dass die Bombe nicht platzt. Wir leben nicht in der perfekten Welt und wenn es dem Gesamtkonstrukt dienlich ist, verkrafte ich die ein oder andere Lüge auch mal. Nehmt euch nicht wichtiger als Ihr seid. Ohne Kremer, MINDESTENS so wie ohne Bresagk, wärs hier zappenduster!!!

Die Alternative wäre Gentges ebenfalls öffentlich demontieren (wozu es auch Gründe gäbe), was aber menschlich unterste Schublade wäre und Ihm ne schöne Ablöse zahlen... Und DAS Szenario kann doch wirklich keiner wollen.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

22.02.2013 11:58
#74 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von RWonAir im Beitrag #72
kehrt erst mal vor eurer eigenen haustür


Kannst du lesen? Ich schreibe doch, UNSER Theater wird noch folgen....


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.340

22.02.2013 11:59
#75 RE: Presse vom 22.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von St.Mai im Beitrag #65
Und was hat den Michael im Herbst verbrochen, was Schäfer net aufgegriffen hat?? Würde mich dann auch mal interessieren, da du es ja so sehr betonst.


Genau das ist doch die Frage. MB wurde als Sportdirektor abberufen, auch weil er viele Fehlentscheidungen getroffen haben soll. Außerdem wurde er seitdem als Gesellschafter kalt gestellt. (Nicht anderes bedeutet "Gesellschafter ohne Funktion"). Nach außen hin hies es immer er konzentriere sich auf sein Studium. Wahrheit oder Ausrede? So in etwa war doch der Wortlaut. Es wurde einiges gemunkelt aber Details wurden nie Preis gegeben. Man wollte die Sache auf sich beruhen lassen und seitens der Medien (u.a. auch der BILD) wurde hierzu nie was geschrieben. Die Entscheidung MB de facto kalt zu stellen fiel aber mit Billigung von Stracke (Gesellschaftermehrheit). Also muss einiges vorgefallen sein, das auch Stracke bereit war diese harte und für Aussenstehende nicht leicht verdaubare/nachvollziehbare Entscheidung mit zutragen.

Und an diesem Punkt auf der zeitlichen Schiene fing das Zerwürfnis an. Und deshalb ist es so wichtig zu wissen was vorgefallen ist, damit man den Gesamtzusammenhang versteht. War es eine Verschwörung von Krämer UND Stracke oder war die damalige Entscheidung korrekt und das Ganze Tubuwawuhu jetzt ist AUCH (Aber eben nicht nur) durch Indiskretionen seitens MB entstanden und "BILD Manni" nimmt dies HEUTE zum Anlass Stimmung gegen Krämer zu machen (sozusagen als Rache für die Entmachtung von seinem Dutzfeund MB im Herbst).


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Saisonabschluss-Statistiken der Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
17 29.04.2014 13:54
von JUS67 • Zugriffe: 1964
Die ultimative Oberliga-Statistik der Frankfurter Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
3 25.03.2014 15:04
von Snell • Zugriffe: 1006
Spielplan 1b - RL West 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 27.07.2013 15:28
von Eisman • Zugriffe: 1617
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35921
+++ Löwen bestätigen Spielplan für Zwischenrunde +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von marco1985
47 20.02.2013 16:53
von Meister Eder • Zugriffe: 5266
Presse 16.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionidas
123 17.02.2013 21:39
von Schwede • Zugriffe: 9528
Presse vom 02.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
1 02.02.2013 11:37
von Leona • Zugriffe: 739
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10505
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17194
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software