Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 4.970 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

22.02.2013 08:59
@ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Sehr geehrter Herr Krämer.

Die Anschuldigungen aus der heutigen BILD-Zeitung gegen sie wirken schwer.

Das zarte junge Pflänzchen Löwen Frankfurt, welches sie Herzblut genährt haben, droht zu verdörren!

Ich, und viele andere Löwen-Fans sind der Meinung, dass sie der Beste für den Job des Geschäftsführers sind und möchten, dass sie uns mit vollem Einsatz erhalten bleiben.

Dafür ist aber meiner Ansicht nach ein reiner Tisch notwendig, ansonsten wird die Schmutzkampagne der BILD nicht enden. Ich bin nicht der Meinung, dass sich dies durch aussitzen erledigen wird.

Herr Krämer, sollte an den Anschuldigungen der BILD etwas wahres dran sein. Ich bitte sie inständig, machen sie reinen Tisch. Wenn Hintergrund der ganzen Sache war, Frank Gentges in seiner aktuellen familiären Situation vor einer medialen Demontage zu schützen, dann werden die Fans ihnen das anerkennen.

Bitte Herr Krämer, wir brauchen sie.

MfG
ein besorgter Fan


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


fridge Offline

Tuffi


Beiträge: 827

22.02.2013 09:06
#2 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Ich hoffe wirklich das eine Stellungnahme erfolgt. Eigentlich könnte man mit dem Schlammschalcht auch jetzt schon beginnen, denn das Chaos ist auch jetzt schon groß genug. Playoffs hin oder her.


High sticking, tripping, slashing, spearing, charging, hooking, fighting, unsportsmanlike conduct, interference, roughing,... everything else is just figure skating!!!


Hockey players wear numbers, because you can`t always identify the body with dental records ;)


LöwenFan2000 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 26

22.02.2013 09:17
#3 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #1

... wenn Hintergrund der ganzen Sache war, Frank Gentges in seiner aktuellen familiären Situation vor einer medialen Demontage zu schützen, dann werden die Fans ihnen das anerkennen.



Aber darin liegt ja das Problem, erst durch das Verhalten (wenn es stimmt und einiges spricht dafür) ist es erst dazu gekommen. Ich möchte SK zu gute halten, wenn das Treffen stattgefunden hat war er sicherlich innerlich angefressen, das Problem direkt vor den PO, und hat in der schnelle etwas gesagt, was genau wissen nur die Drei. Die BLÖD, so viel Erfahrung hat Sie nunmal, ist voll darauf angesprungen und schlachtet jetzt jeden Fehler aus und immer wenn irgendwo eine Meldung auftaucht ruft Sie an und weiß das Sie immer mehr Öl findet und ins Feuer gibt.

Hier hätte nur die berühmte Reisleine und Asche aufs Haupt geholfen, "Ja ich habe die dumme Äusserung getan und Sorry FG es tut mir leid" und das direkt zum Trainer, dessen Verhalten gegen die Spieler war sicherlich der Auslöser. Aber alles was dann kam, dafür müssen,sollten wir FAN's uns wenigstens bei FG entschuldigen, wenn es schon die Gesellschafter nicht können.

Sorry Herr Gentges, zumindestens ich bitte um Entschuldigung

Ich hoffe mittlerweile haben es die drei Anti-Musketiere auch schon getan.

PS: Ich glaube nicht das SK zurücktreten muss ist ja sein Geld, seine Firma und das gleiche gilt für die anderen Beiden, aber sie sollten alle Drei gemeinsam, auf gemeinsam liegt die Betonung, eine Schulung in PR machen und nicht nur ein Schnellkurs.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

22.02.2013 10:08
#4 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Ich muss Highty67 Recht geben, ein Rücktritt von SK wäre jetzt fatal.
Ebenfalls ist eine Stellungnahme immer noch unausweichlich, das kann man nicht aussitzen.
Wie ich woanders schon geschrieben habe ist es durchaus möglich, das man nicht die Wahrheit gesagt hat aus Selbstschutz.
Aber man sieht auch das die Presse nicht locker lässt, und SK und alle Beteiligten haben eigentlich nur eine Chance da raus zu kommen.
Indem klar die Wahrheit auf den Tisch gepackt wird, so hart die vielleicht zunächst sein mag.
Die Wahrheit tut nur einmal weh, Lügen schmerzen länger.
Zumal man keine Ruhe bekommen wird, weil die Presse unnachgiebig nach der Wahrheit verlangt.
Und auch uns Fans ist man diese schuldig, wenn man weiterhin möchte das alle hinter den Löwen stehen.
Also kann ich nur eindringlich an alle Verantwortlichen appellieren, macht reinen Tisch.
Nur so ist das Eishockey in Frankfurt weiterhin zu erhalten !


bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

22.02.2013 10:28
#5 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Nun wartet doch erstmal ab wie sich die Dinge entwickeln. Das ist alles noch keine 48h her. Ich sag nur: Selber Schuld wer auf die Propaganda von irgendwelche bedeutungslosen Blöd-Schreiberlingen anspringt.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

22.02.2013 10:29
#6 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Das dieses Thema geklärt werden muß steht außer Frage, ich würde das aber nicht jetzt in der spoprtlich entscheidenden und emotional hoch aufgeladenen Atmosphäre tun, sondern dazu die Monate Mai und Juni nutzen. Es glaubt dioch nicht ehrlich jemand dass die Löwen Frankfurt so interessant sind, dass die BILD über Wochen sich mit diesem Thema beschäftigt. Wenn Ihnen jetzt keiner neue Nahrung gibt, völlig egal in welcher Form und wir dazu auch eine erfolgreiches Wochenende hinlegen, wird die Medienlandschaft sich auf den nächsten Skandal stürzen.

Von daher kann ich allen nur raten jetzt zu schweigen, das sportliche langsam wieder die Schlagzeilen übernehmen lassen und nach Saisonende intern und ohne das etwas nach außen dringt alles aufzuräumen und eine Lösung zu finden. Diese wird dann in einer gut vorbereitetet Pressekonferenz präsentiert und der Blick kann wieder nach vorne gerichtete werden.

Von daher möchte ich im Gegensatz zu Highty alle Beteiligten darum bitten zu schweigen und für 8 Wochen nur den Sport sprechen zu lassen.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

22.02.2013 10:44
#7 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Ich setze einen drauf nur schweigen hilft uns nicht weiter. Werte Gesellschafter setzt euch zusammen mit Mediatoren und arbeitet einen Plan aus, wie man sich fuer die naechste Saison aufstellt. Diese Absicht kann zur Presseberuhigung naechste Woche raus. Und bitte die Hausaufgaben auch machen. Das gilt fuers Team auf dem Eis und ganz besonders fuer das Team ganz oben.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

22.02.2013 10:47
#8 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Ihr lasst Euch nur durch die BILD instrumentalisieren.

Für den Erfolg, den wir uns alle wünschen, ist Ruhe das das Fokussieren
auf das sportliche wichtig.

Deshalb hoffe ich, dass SK und die Löwen sich nicht auf das Scharmützel
mit der Bild einlassen.

Wenn wir nicht aufsteigen, dann bleiben wir in der OL zurück und
die Bild zieht weiter zu wichtigeren Schauplätzen, weil mit 20-x
Siegen muß sie sich nicht abgeben.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

22.02.2013 10:59
#9 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Nan na na, sagen wir es so, Menschen lassen sich durch Medien instrumentalisieren :)
Weshalb sonst mussten soviel Politiker zurücktreten, und Firmenpleiten wurden als verschleppte Insolvenzen aufgedeckt.
usw usw.
Es ist gut das es Medien gibt, und die Bild gehört dazu.
Ob man die Art Journalismus mag, steht auf einem anderen Blatt.
Und die OP und FR hatte heute auch Widersprüche aufgedeckt, glücklicherweise nicht in der Art wie die Bild.
Ich erinnere da nur an die wirklich einfühlsame Äusserung unseres Kapitäns.
Es geht nicht darum ob man sich mit der Bild anlegen soll, eher darum ob man weiter auf das selbsterbaute Gerüst
aus Unwahrheiten und Ausflüchten behaart.


Staubi71 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 310

22.02.2013 11:06
#10 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Kann denn mal jemand schreiben was heute in der Bild steht???

Auch wenn viele die Bild nicht mögen,etwas wahres ist an den Berichten meißt dran.


Blockwart Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 528

22.02.2013 11:21
#11 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Steht auf der ersten oder zweiten Seite des heutigen Presse-Threads. Da ist der eingescannte Bildbericht.



Löwenpower Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.731

22.02.2013 11:23
#12 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von Staubi71 im Beitrag #10
Kann denn mal jemand schreiben was heute in der Bild steht???

Auch wenn viele die Bild nicht mögen,etwas wahres ist an den Berichten meißt dran.



Presse vom 22.02.13 RE 19


St.Mai
Beiträge:

22.02.2013 11:45
#13 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #8
Ihr lasst Euch nur durch die BILD instrumentalisieren.



Klasse... alle die kritisch hinterfragen, lassen sich also von einem (erwiesenermaßen) Dumpfbackenblatt instrumentalisieren! Schöner Versuch ohne Fakten jemand lächerlich zu machen. Glückwunsch


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

22.02.2013 12:29
#14 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Das Gleiche zu glauben, was auch in der Bild steht, und sich auf die Seite dieser "Zeitung" zu schlagen, das sind zwei unterschiedliche paar Schuhe, zwischen denen man unterscheiden sollte.

Ich habe auch das Gefühl, dass SK nicht die ganze Wahrheit sagt, vielleicht sogar bewusst lügt, und selbst wenn die Bild das so oder so ähnlich schreibt (und dabei wieder nicht wenig überspitzt und dramatisiert), würde ich diese Artikel niemals als Beleg für meine Aussagen nehmen!


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Black-Betty81 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

22.02.2013 12:51
#15 RE: @ Stefan Krämer , bitte um Stellungnahme Zitat · antworten

Dass die Bild (hier MS) es nicht auf sich beruhen lässt, was Mittwoch gelaufen ist, war zu erwarten und sicher überspitzt die Bild immer in ihren Artikeln.
Allerdings muss ich ihr lassen, dass sie in diesem Fall die Punkte aufgreift, die auch ich gerne von Löwen-Seite beantwortet hätte.

Die Lawine ist sowieso schon losgetreten. Wenn SK sich nichts zu Schulden kommen lassen hat und es alleine an MB lag, wie es die offizielle Version der Löwen bislang zumindest nahelegt, sollte es ein leichtes sein, diese Geschichte ein für allemal aus der Welt zu schaffen.
Ansonsten befürchte ich, dass hier nicht so schnell wieder Ruhe einkehrt, wie nach der Jiranek-Verpflichtung gehofft.
Und das Schweigen der Löwen erachte ich nicht für ein gutes Zeichen.
Denn auch wenn hier vielleicht einige die Meinung vertreten, dass sich die Löwen nicht zu Äußerungen der als "Blöd" verschrienen Zeitung äußern müssen,
ist sie meiner Meinung nach zu mächtig (ob das jetzt gut oder schlecht ist, steht hier nicht zur Debatte) um sie zu ignorieren.


Veni, vidi, abii, vicerunt... dann halt auf ein Neues


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
#10 Stefan Chaput
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
10 27.11.2015 10:55
von Rastaman • Zugriffe: 1696
Löwen verpflichten Stefan Chaput
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Ollowain211
42 25.11.2015 19:29
von JasonYoung#28 • Zugriffe: 6675
Stellungnahme der Löwen Frankfurt e.V zur Presse in dieser Woche
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
2 16.02.2014 21:50
von johnnyboy • Zugriffe: 1450
Stefan Krämer nimmt Stellung
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Timo
86 21.07.2013 18:22
von TwinLion • Zugriffe: 9975
+++ FAZ Interview zur aktuellen Situation mit Stefan Krämer und Andreas Stracke +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von JUS67
102 13.04.2013 20:48
von tommy9677 • Zugriffe: 8163
Stellungnahme des Fanprojekt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
29 11.02.2013 16:03
von ozhockey • Zugriffe: 3537
+++ Stellungnahme zur Personalie Danny Albrecht +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Timeout
34 29.11.2012 10:42
von Tavares91 • Zugriffe: 3758
Stefan Krämer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
0 22.10.2012 11:03
von Bobby Orr • Zugriffe: 639
+++ Stellungnahme zur Situation um Chris Taylor +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
74 31.07.2009 15:41
von Horst Karthreit • Zugriffe: 8272
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software