Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.500 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.03.2013 09:46
#16 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von IP0815 im Beitrag #6
Ich hab das Spiel nicht gesehen und kommentiere "nur" den Live Ticker und die Presse. Aber mein lieber fast Namensvetter, deine Zusammenfassung scheint nicht nur ansatzweise die Wahrheit widerzugeben.
Für mich hört sich es überall nach einer insgesamt verdienten Niederlage an. Der fade Beigeschmack kommt durch den Ausgleich kurz vor Schluss und die vorher liegen gelassene 5:3 PP. Dadurch ist man natürlich subjektiv geprägt und frustiert.
Und entgegen vieler User, die jetzt schon in ihrer Vollkommenheit geprägt durch absolute Kompromisslosigkeit die Saison beendet sehen, sehe ich nix aber gar nix verloren bzw. für Kassel gewonnen.
Die Ausgangslage hat sich 0,0 geändert, denn wir müssen einmal in Kassel gewinnen.


Da man über Livestream das komplette Spiel sehen konnte und selbst die Kasslerer Kommentatoren das ganz anders gesehen haben muss (und Frankfurt als klar dominat sahen), kann man das so nicht stehen lassen!
Fakt ist wir waren ein weiteres mal deutlich überlegen (zumindest ab dem 2. Drittel). Fakt ist weiter dass wir auch nach dem 1:4 die deutlich klareren Chancen herausspielten, aber den Sack nicht zugemacht haben. Und auch das 4:4 war nicht nur unglücklich, sondern irregulär. Neben einem Foul und einem Torraumabseits des Torhüters kann man auch noch eine Behinderung pfeiffen, denn der Kasseler am Rechten Pfosten hat seinne Schläer zwischen Kovacics Beinen.
Keine Frage dass Kassel das agressiv und clever gemacht hat, aber bei so einem Tor muss ein Referie einfach mindestens einen der Regelverstösse erkennen und sollte ein solches spielentscheidendes "Tor" nicht als solches anerkennen.

Wenn Du aber abschließend wirklich daran glaubst dass sich nichts geändert hat, kann ich mich nur wundern, denn alle Erfahrung sagt klar, dass Spiel 1 einer Best Of Five generell oft überaus wichtig ist und das ein Auswärtssieg unter dem Druck gewinnen zu müssen immer schwerer wird je länger die Serie läuft. Vor allem wenn einen zudem eine so frustrierende Niederlage in Spiel eins passiert, denn die bleibt leider in den Köpfen bei Freund und Feind.
Die Hoffnung stirbt zu letzt, aber unsere Chancen sind deutlich schlechter geworden nach diesem Spiel und diesem Spielverlauf, das kann man leider nicht leugnen.

Jetzt dürfen unsere Jungs wirklich keinen Fehler mehr machen und der Druck ist immens. Wir werden sehen wie wir damit umgehen. Es ist nach wie vor machbar. Dazu müssen wir aber alles geben und das 60 Minuten pro Spiel.


JimKnopf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 84

30.03.2013 09:59
#17 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

...aber der gemeine Eishockeyexperte sagt auch, dass ein Auswärtssieg in Spiel 3 besser ist, als einer in Spiel 1. Da man dann in Spiel 4 gleich den Sack zu machen kann. Nach Spiel 1 bleibt dem Gegner noch ganze viel Zeit zum reagieren.

Wir sind an unserer eigenen Nachlässigkeit gescheitert und nicht an einem übermächtigen Gegner, dass sollte uns positiv stimmen.


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

30.03.2013 10:03
#18 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Wir schlagen Kassel heute und werden dann am Montag einen neuen Anlauf nehmen um in Kassel zu gewinnen


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

30.03.2013 10:12
#19 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #16
Da man über Livestream das komplette Spiel sehen konnte und selbst die Kasslerer Kommentatoren das ganz anders gesehen haben muss (und Frankfurt als klar dominat sahen), kann man das so nicht stehen lassen!
Fakt ist wir waren ein weiteres mal deutlich überlegen (zumindest ab dem 2. Drittel). Fakt ist weiter dass wir auch nach dem 1:4 die deutlich klareren Chancen herausspielten, aber den Sack nicht zugemacht haben. Und auch das 4:4 war nicht nur unglücklich, sondern irregulär. Neben einem Foul und einem Torraumabseits des Torhüters kann man auch noch eine Behinderung pfeiffen, denn der Kasseler am Rechten Pfosten hat seinne Schläer zwischen Kovacics Beinen.
Keine Frage dass Kassel das agressiv und clever gemacht hat, aber bei so einem Tor muss ein Referie einfach mindestens einen der Regelverstösse erkennen und sollte ein solches spielentscheidendes "Tor" nicht als solches anerkennen.


Kann man 0815 bitte den Untertitel Pippi Langstrumpf geben und in seine Signatur "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" einbauen, damit auch alle nicht regelmäßig mitlesenden und auswärtigen User dessen Posts einordnen können.

Dann würde man sich auch nicht mehr ständig fremdschämen (zumindest in dem Maße) müssen und den dauerhaften Drang verspüren, diese richtigzustellen und könnte sich auf gehaltvollere Diskussionen konzentrieren.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 743

30.03.2013 10:39
#20 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Sorry Snoil11, Deine Antwort ist daneben. Dass du Kassel in einem anderen Licht siehst, als die meisten hier, ist ja bekannt. Was bitte ist an 0815s Post sachlich falsch, dass du dich zu solch einem Kommentar hinreißen lässt?


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

30.03.2013 11:34
#21 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Das die Posts von Snoil oft sehr stark dazu neigen etwas oberlehrerhaftes zu haben und man oft das Gefühl bekommt das nur von ihm die absolute Wahrheit gepostete wird, ist unbestritten. Hier hat er aber einfach Recht, ich kann auch nicht nachvollziehen wie man zu dem Schluss kommt das wir das klar überlegene Team in diesem Spiel waren, das waren wir defintiv nicht, wir haben von sehr guten 5-10 Minuten extrem profitiert.

Das man das Spiel danach nicht mehr hergeben darf ist genauso unbestritten, denn durch diverse klare Chancen, 5:3 Überzahl oder konsequentere Defensive, hätte es reichen müssen diesen immens wichtigen Sieg zu sichern.


Blockwart Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 528

30.03.2013 11:44
#22 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Noch eine kurze Frage zu Spiel 1.
Ich hab es über Live-Stream gesehen, kann mich aber nur an einen HSR erinnern.
Wurde nicht jedes einzelne Derby bisher, und sei es in dieser lahmen Vorrunde, im 4-Mann-System gepfiffen.
Warum leitet dann die Playoff-Spiele nur ein Ref? Also dann, wenn es wirklich wichtig ist?

Oder ist mir das mit den zwei HSR nur nicht aufgefallen?
Ich frage nur, da in der Situation vor dem 4:4 hätten 4 Augen auch vielleicht mehr gesehen als zwei.



Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.161

30.03.2013 11:46
#23 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #16
Da man über Livestream das komplette Spiel sehen konnte und selbst die Kasslerer Kommentatoren das ganz anders gesehen haben muss (und Frankfurt als klar dominat sahen), kann man das so nicht stehen lassen!
Fakt ist wir waren ein weiteres mal deutlich überlegen (zumindest ab dem 2. Drittel). Fakt ist weiter dass wir auch nach dem 1:4 die deutlich klareren Chancen herausspielten, aber den Sack nicht zugemacht haben. Und auch das 4:4 war nicht nur unglücklich, sondern irregulär. Neben einem Foul und einem Torraumabseits des Torhüters kann man auch noch eine Behinderung pfeiffen, denn der Kasseler am Rechten Pfosten hat seinne Schläer zwischen Kovacics Beinen.
Keine Frage dass Kassel das agressiv und clever gemacht hat, aber bei so einem Tor muss ein Referie einfach mindestens einen der Regelverstösse erkennen und sollte ein solches spielentscheidendes "Tor" nicht als solches anerkennen.


Nehmen wir es mal nach und nach auseinander.
1.) Auch wenn Kommentatoren Meinungen beeinflussen, darf ich gerne eine eigene Meinung haben. Sollten die Kommentatoren dies tatsächlich gesagt haben, muss man ihnen jegliche Ahnung absprechen. Frankfurt war im zweiten Drittel dominant, sonst eher nicht.
2.) Das 4:4 war irregulär, stimmt.
3.) Auch Kassel hatte nach dem 1:4 noch Chancen, auch wenn das 2:4 aus dem Nichts kam. Ich denke hier nur an einen Schuss, der auf der Linie landete....


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 743

30.03.2013 12:38
#24 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Natürlich darf jeder dazu eine eigene Meinung haben. Eben deswegen finde ich Snoils Post ehrlich gesagt unverschämt. Ich habe das Spiel auch nur über Livestream verfolgt, und ich denke man kann den Spielverlauf durchaus unterschiedlich sehen. Ich würde den Kommentatoren aber nicht jeglichen Sachverstand absprechen. Auch wenn der gute Danny Babbelwasser getrunken hatte, waren seine Aussagen in vielen Dingen schlüssig und man konnte das durchaus sehen. Ich habe Kassel im ersten Drittel auch stärker gesehen und mich tierisch über die ausgelassenen Chancen beim 5:3 oder beim Break geärgert. Dennoch finde ich, dass Frankfurt abgesehen von den ersten 10 Minuten die stärkere Mannschaft und mehr "bereit" war. Danny hat das durchaus richtig erkannt. Die Löwen, egal ob Stürmer obder Verteidiger waren bereit sich in die Schüsse zu werfen und für den Sieg zu kämpfen, was man von Kassel in der Form nicht gesehen hat. Verloren haben sie, als sie in Schönspielerei zurück verfallen sind anstatt den direkten Abschluss zu suchen. Trotzdem waren sie auch in der Phase eigentlich noch die dominante Mannschaft, nur nicht mehr effizient genug. Hätten wir die OT länger offen halten können, bin ich mir ziemlich sicher, dass das Pendel mehr und mehr auf unsere Seite ausgeschlagen hätte. Aber alles hätte, wenn und aber zählt jetzt nicht mehr. Heute Abend geht es rund. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir auch in Kassel in regulärer Spielzeit gewinnen können wenn wir über 60 Minuten das Spiel schnell gestalten und auf Schönspielerei und Spielstand verwalten verzichten.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

30.03.2013 13:11
#25 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

nochmal zu Freitag: Ich hab Kassel im ersten Drittel als wirklich drückend überlegen gesehen, im Zweiten Drittel hatten wir starke 10-15 Minuten (wobei ich das als nicht so dominant erlebt habe wie Kassel im ersten Drittel, aber unsere Chancenverwertung war halt besser) und im letzten Drittel sah ich Kassel wiederum leicht vorne (aber nicht mehr so drückend wie im ersten Drittel). Kassel schien mir insgesamt etwas körperlicher zu spielen als die Löwen, ich kann mich auf Löwenseite an keinen wirklich beeindruckenden Check erinnern. Und wenn man anerkennt, dass die Löwen eher bereit waren, sich in Schüsse zu werfen (sehr beeindruckend: Schmerda und Ziolkowski) sah ich das nicht unbedingt als Vorteil auf Löwenseite, denn das in-die-Schüsse-werfen war notwendig, weil Kassel am Drücker war und schiessen konnte. So kann man die gleiche Situation durchaus unterschiedlich beurteilen. Was die vergebenen Großchancen angeht sind mir auf unserer Seite nur die beiden Breaks von Pohanka und Schmid in Erinnerung. Bei Kassel war es neben dem Puck auf der Torlinie noch 1 oder 2 Pfostentreffer und 2 oder 3 Situationen, wo der Puck vorm leeren Tor im Slor liegen blieb und zum Glück immer ein Frankfurter schneller am Puck war um ihn zu klären.

Aber wie Nachtfalke richtig schrieb: Alles Schnee von gestern. Heute zählt. Ein Sieg heute ist immens wichtig (Phrasenschwein). Wenn wir gewinnen wird der erste Serien-Matchball in der Eissporthalle gespielt, wenn wir verlieren stehn wir mit dem Rücken an der Wand. Auf geht's Löwen!!!!


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


tommy9677 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 545

30.03.2013 13:32
#26 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von ThatSucks! im Beitrag #22
Noch eine kurze Frage zu Spiel 1.
Ich hab es über Live-Stream gesehen, kann mich aber nur an einen HSR erinnern.
Wurde nicht jedes einzelne Derby bisher, und sei es in dieser lahmen Vorrunde, im 4-Mann-System gepfiffen.
Warum leitet dann die Playoff-Spiele nur ein Ref? Also dann, wenn es wirklich wichtig ist?

Oder ist mir das mit den zwei HSR nur nicht aufgefallen?
Ich frage nur, da in der Situation vor dem 4:4 hätten 4 Augen auch vielleicht mehr gesehen als zwei.



Das dürfte glaub daran liegen, dass der LEV-NRW für die Playoff nicht mehr zuständig ist und der DEB setzt nur einen ein.
Heute abend gilt es folgenden Herren die Daumen zu drücken, das sie (für uns) richtigen Entscheidungen zu treffen:
30.03.2013 18:30 Uhr Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
HSR: Westrich, Sascha
LSR1: Janssen, Seedo
LSR2: Neutzer, Nikolas


Blockwart Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 528

30.03.2013 14:02
#27 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Finde ich trotzdem sehr paradox...



Lionsburger
Beiträge:

30.03.2013 14:15
#28 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von tommy9677 im Beitrag #26
Zitat von ThatSucks! im Beitrag #22
Noch eine kurze Frage zu Spiel 1.
Ich hab es über Live-Stream gesehen, kann mich aber nur an einen HSR erinnern.
Wurde nicht jedes einzelne Derby bisher, und sei es in dieser lahmen Vorrunde, im 4-Mann-System gepfiffen.
Warum leitet dann die Playoff-Spiele nur ein Ref? Also dann, wenn es wirklich wichtig ist?

Oder ist mir das mit den zwei HSR nur nicht aufgefallen?
Ich frage nur, da in der Situation vor dem 4:4 hätten 4 Augen auch vielleicht mehr gesehen als zwei.



Das dürfte glaub daran liegen, dass der LEV-NRW für die Playoff nicht mehr zuständig ist und der DEB setzt nur einen ein.
Heute abend gilt es folgenden Herren die Daumen zu drücken, das sie (für uns) richtigen Entscheidungen zu treffen:
30.03.2013 18:30 Uhr Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
HSR: Westrich, Sascha
LSR1: Janssen, Seedo
LSR2: Neutzer, Nikolas



Das ist korrekt. In den Richtlinien des DEB für die Playoffs wird ausdrücklich nur auf drei Refs hingewiesen.
Hessens-Schiri Obmann Jacobi hat "aus eigener Tasche" immer für die Derbies 4 Jungs angesetzt...bezahlen mussten wir immer nur deren drei!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.03.2013 14:25
#29 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #19
Zitat von 0815 im Beitrag #16
Da man über Livestream das komplette Spiel sehen konnte und selbst die Kasslerer Kommentatoren das ganz anders gesehen haben muss (und Frankfurt als klar dominat sahen), kann man das so nicht stehen lassen!
Fakt ist wir waren ein weiteres mal deutlich überlegen (zumindest ab dem 2. Drittel). Fakt ist weiter dass wir auch nach dem 1:4 die deutlich klareren Chancen herausspielten, aber den Sack nicht zugemacht haben. Und auch das 4:4 war nicht nur unglücklich, sondern irregulär. Neben einem Foul und einem Torraumabseits des Torhüters kann man auch noch eine Behinderung pfeiffen, denn der Kasseler am Rechten Pfosten hat seinne Schläer zwischen Kovacics Beinen.
Keine Frage dass Kassel das agressiv und clever gemacht hat, aber bei so einem Tor muss ein Referie einfach mindestens einen der Regelverstösse erkennen und sollte ein solches spielentscheidendes "Tor" nicht als solches anerkennen.


Kann man 0815 bitte den Untertitel Pippi Langstrumpf geben und in seine Signatur "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" einbauen, damit auch alle nicht regelmäßig mitlesenden und auswärtigen User dessen Posts einordnen können.

Dann würde man sich auch nicht mehr ständig fremdschämen (zumindest in dem Maße) müssen und den dauerhaften Drang verspüren, diese richtigzustellen und könnte sich auf gehaltvollere Diskussionen konzentrieren.




Offenbar bist Du nicht in der Lage andere Meinungen zu akzeptieren ohne unsachliche Beleidigungen aus zu sprechen. Hinsichtlich des Schämens solltest Du einfach mal die eigenen Beiträge reflektieren, dann hättest Du durchaus genug zu tun diesbezüglich und würdest gar nicht erst in die Verlegenheit geraten über andere nachdenken zu müssen was das Schämen angeht. Dein Beitrag disqualifiziert Dich für jeglichen weiteren sachlichen Kommentare.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

30.03.2013 14:29
#30 RE: Presse 29.03.2013 Zitat · antworten

Zitat von JimKnopf im Beitrag #17
...aber der gemeine Eishockeyexperte sagt auch, dass ein Auswärtssieg in Spiel 3 besser ist, als einer in Spiel 1. Da man dann in Spiel 4 gleich den Sack zu machen kann. Nach Spiel 1 bleibt dem Gegner noch ganze viel Zeit zum reagieren.

Wir sind an unserer eigenen Nachlässigkeit gescheitert und nicht an einem übermächtigen Gegner, dass sollte uns positiv stimmen.


Deinem Fazit stimme ich zu und kann nur hinzufügen dass uns dies aber elider sehr regelmäßig passiert.
Auch das erste Statement ist nicht falsch, ich hatte aber auch nicht davon gesprochen wann der ideale Zeitpunkt ist, sondern darüber das es in der Regel nach hinten Raus immer schwerer wird.

Nun wie dem auch sei. Nun muss eine weitere Leistungsteigerung her. Basta.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35609
Presse 30.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
4 31.03.2013 13:50
von AndyGI • Zugriffe: 1070
Presse 27.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von member-of-N
29 28.03.2013 15:51
von 0815 • Zugriffe: 3781
Presse 26.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
23 26.03.2013 21:41
von Rastaman • Zugriffe: 2426
Presse 25.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von TOM66
13 26.03.2013 11:37
von Summer of 69 • Zugriffe: 1884
Presse 19.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Mtl löwe
18 21.03.2013 23:03
von Summer of 69 • Zugriffe: 3063
Presse 14.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
8 14.03.2013 19:57
von mike39 • Zugriffe: 1741
Presse 09.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
14 10.03.2013 11:44
von Zankl24 • Zugriffe: 2269
Presse 02.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
5 02.03.2013 18:07
von Mtl löwe • Zugriffe: 1417
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software