Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 12.590 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.166

04.04.2013 11:33
#76 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von ThatSucks! im Beitrag #75
Ich blicke halt lieber grundsätzlich mehr als einen Tag voraus.
Nicht, dass das so eine Hängepartie der Art "Sommer 2010 reloaded" wird, auch wenn man vielleicht nicht pleite geht, aber doch das Frankfurter Eishockey wieder mal nen ordentlichen Nackenschlag einstecken muss...


Das ist auch meine Befürchtung. Wenn wir als einziger hessischer Verein in der oberliga bleiben, weiß ich nicht wie das funktionieren soll. Es war dieses Jahr schon nervig jede Woche einen kantersieg zu sehen. Da waren die Derbys schon mehr als ein Highlight.
Wenn die wegfallen..ich will gar nicht daran denken. Wie nehmen das die Zuschauer hin? Was ist mit dem Etat? Wer will hier dann spielen wenn in der Liga keine " richtigen " Gegner vorhanden sind?

Also müssen wir morgen noch lauter in der ESH sein und die Serie noch iwie gewinnen. Damit uns das erspart bleibt!


Modano Online

Midlife Löwe


Beiträge: 965

04.04.2013 11:34
#77 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Im Moment haben wir erst einmal noch die Möglichkeit die Playoffs zu gewinnen!!!!!!!!
Falls das nicht passieren sollte, dann ist immer noch genug Zeit zum diskutieren.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.585

04.04.2013 12:21
#78 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

DAS alles ist genau einer der Gründe, warum ich das Duell Kassel vs. Frankfurt am liebsten erst im Finale gehabt hätte, denn dann wäre die Ausgangslage zumindest für unsere Clubs nicht ganz so verzwickt. Aber NÖÖÖÖ, ihr musstet ja in Nauheim patzen^^.
Spaß beiseite: Das Damokles-Schwert eines möglichen Nichtauftiegs schwebt schon seit Beginn der Saison über uns, man hat es nur nicht so wahrgenommen. Seien wir mal ehrlich: das erste Mal haben sich die meisten von uns damit auseinandergesetzt, als Schweer gesagt hat, dass keiner hochgehen kann. Es wäre vermessen (und auch extrem arrogant) zu sagen, dass "alle drei Hessen" auf jeden Fall hochgehen werden, auch bei zwei hessischen Teams im Finale würde ich keinesfalls darauf setzen, dass beide kommende Saison gegen Crimme und Dresden spielen. Zumindest der DEB scheint ja die Meinung zu vertreten, dass der Meister auf jeden Fall ein Aufstiegsrecht hat, auch wenn Schweer das nochmal anders sieht. Das ist immerhin ein Fünkchen Vernunft und auch meine persönliche Vorgabe, mein Ziel, welches ich mir für die Huskies wünsche: Den regulären Aufstieg als Meister.
Schaffen wir dies nicht, egal ob nun als unterlegener Finalist oder gar als Halbfinalist, wird es meiner Meinung nach sehr schwe(e)r werden, doch noch in die 2. Liga zu kommen, zumindest in dieser Saison. Klar, die Befürchtung, dass man nicht noch ein solches Jahr in der Oberliga durchstehen kann, ist groß und wenn das Team qualitativ abspeckt, dürfte es erheblich schwerer werden, das Ziel 2. Liga wieder annähernd zu erreichen.

Ich will mir die schöne Playoffzeit nicht mit solchen Gedanken vermiesen lassen müssen, doch das System deutsches Eishockey zwingt mich (und auch euch) leider dazu. Proteste hatten wir schon viele, gebracht haben sie bislang wenig. Ich persönlich sehe es immer noch ganz pragmatisch, aber radikal: Mit den momentanen Entscheidungsträgern auf allen Ebenen, von den Landesfürsten bis hin zum DOSB, werden wir in der näheren Zukunft keine vernünftige Lösung für unseren Sport finden. Dafür stehen die Eigeninteressen der Meisten noch zu weit vor den Interessen der Gesamtheit. Und damit das klar ist: Damit schließe ich unsere Clubs explizit ein!


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


JimKnopf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 84

04.04.2013 12:30
#79 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

...Morgen steigt in Frankfurt das vorläufige Spiel der Spiele und hier wird über hätte, könnte, würde, Wenn und Aber, Für und Wider, der nächsten Saison geredet???


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 859

04.04.2013 12:42
#80 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von JimKnopf im Beitrag #79
...Morgen steigt in Frankfurt das vorläufige Spiel der Spiele und hier wird über hätte, könnte, würde, Wenn und Aber, Für und Wider, der nächsten Saison geredet???


Ja und? 1. dient es der Ablenkung und 2. betrifft das Problem nicht nur die Löwen, sondern alle aufstiegswilligen Teams.



Schwede
Beiträge:

04.04.2013 13:45
#81 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #71
Ich könnte mir auch folgende neue Struktur Vorstellen.

Vorrunde September bis Dezember wie gehabt mit 4 regionalen Gruppen. Aber dann eine eingleisige, deutschlandweite PO Qualirunde mit

den 4 besten Teams aus dem Westen nach der Vorrunde
den 4 besten Teams aus dem Süden nach der Vorrunde
den 2 besten Teams aus dem Osten nach der Vorrunde
den 2 besten Teams aus dem Norden nach der Vorrunde

Diese 12 Teams ermitteln in einer Einfachrunde die 8 Playoff Teilnehmer. Danach alle PO Serien im Modus best of 7.



Das klingt erstmal schön - aber es ist aus meiner Sicht nicht realistisch, da das Leistungsgefälle viel zu groß bleibt.
2 Teams aus dem Norden? Das sind Rostock und Timmendorf. Beide Kanonanfutter - um es freundlich auszudrücken. Die haben mit den drei Hessen-Teams NICHTS gemeinsam.
2 Teams aus dem Osten? Halle und Leipzig. Die Saale Bulls sind halbwegs konkurenzfähig, Leipzig in der Form auch kaum zu gebrauchen.

Bleiben also 4 Teams aus dem Westen. Das wären Kassel, Frankfurt, Bad Nauheim und Duisburg. Sonst niemand.
Das Leistungsgefälle innerhalb des Westens bliebe so wie diese Saison und es wäre von Anfang an klar, dass genau diese vier Teams auch am Ende in die bundesweite Runde einziehen. Alle anderen ohne jede theoretische und praktische Chance.

Bleiben nur die Süd-Teams. Im Süden hat man kein deutliches Leistungsgefälle. Ergo: Man kann eine Liga gut durchführen. Die Playoffs dieses Jahr haben aber gezeigt: Sie sind besser als die Teams im Norden und Osten, aber schwächer als die drei Hessen.

Das lässt für mich nur eine sinnvolle Lösung zu:

Die drei Hessen-Teams gehen in die 2. Bundesliga (DEL 2 oder sonst was). Ebenso sollten die Saale-Bulls überlegen ob sie Hop oder Top spielen wollen. Jedes Jahr mit 20 Punkten Vorsprung Ost-Meister werden und dann in den Play-offs rausfliegen kann es auch nicht sein.
Die Süd-Teams der Oberliga sollten sich zusammen setzen und gemeinsam mit Füssen und Riessersee überlegen, ob sie nicht eine Süd-Liga gründen, die viele Derbys bietet, kurze Fahrtwege hat und dennoch auf gutem Niveau für die Zuschauer und Sponsoren Eishockey liefern können. Wer natürich Bundesliga aus Bayern spielen will, der sollte das auch dürfen, aber grundsätzlich sollten sie die Süd-Meisterschaft untereinander ausspielen und gut ist. Ebenso sollten der Westen, der Norde und der Osten unter sich einen Meister ausspielen. Wer von den Meistern Interesse und Mittel hat in der Bundesliga zu spielen, der sollte sich bewerben können. Der Sinn einer bundesweiten Misch-Runde aus Norden, Osten, Westen und Süden ist mir nicht klar und ich habe auch nicht das Gefühl, dass die Fans sich mit Duellen wie Timmendorf gegen Bad Tölz (1.000 km Fahrtweg) identifizieren können, wenn es um die goldene Ananas geht und am Ende ohnehin niemand aufsteigen kann / will.


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

04.04.2013 14:18
#82 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Die Ausdünstungen von Harnos und Konsorten sind doch völlig uninteressant, hier versucht sich doch jeder nur durch halbwahre Äußerungen und Behauptungen in eine bessere Gesprächsposition zu bringen.

Ausschlaggebend ist derzeit alleine die Meinung der ESBG da es mit den Landesverbänden spätestens ab Mai 2013 sowieso keinerlei vertragliche Bindungen mehr gibt (soweit sind sich ja zumindest alle einig). Es zählen also ausschließlich die Aussagen des ESBG-Geschäftsführers Alexander Jäger welcher die Sache bereits mehrfach aus seiner Sicht geschildert hat (alle vier Halbfinalisten der Oberliga (Frankfurt, Kassel, Bad Nauheim, Selb) haben sich fristgerecht für die 2. Bundesliga beworben, die 2. Bundesliga soll in der kommenden Saison wieder eine Stärke von 14 Clubs haben, es kann nur den in der Oberliga gemeldeten Stammvereinen etwas verweigert werden, bei der ESBG bewerben sich aber die GmbH´s, etc.).

Die GmbHs werden sich also allesamt für die 2.Buli bewerben und es wird dort nächstes Jahr mit 14 Mannschaften gespielt werden, da bin ich mir ganz sicher. Da kann weder der Harnos noch sonst jemand etwas dagegen machen. Alles andere wäre für mich ein Wunder und speziell für Kassel und Frankfurt eine Katastrophe, das kann niemand wollen. Oberligaeishockey wird es in Frankfurt im nächsten Jahr nicht mehr geben.


nummer7 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 228

04.04.2013 14:42
#83 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Dann sollte die ESBG mal schnellstens Schiedsrichter ausbilden und versuchen sich der IIHF anzuschliessen, denn ansonsten wird es sehr dunkel für den Gesellen Jäger mit seiner Folgschaft. Woher nimmst du die Schiedsrichter? Glaubst du das ein Schiedsrichter der die Liga pfeift nicht verbrand ist für den DEB? Wenn es keine Zulassung über den IIHF gibt wird es sicherlich auch noch Sperren für Spieler geben die in dieser wilden Liga spielen. Ich glaube da wird sich jemand sehr dicke Beulen holen es sei denn man hat einen starken Trumpf in der Hinterhand!


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

04.04.2013 15:31
#84 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von nummer7 im Beitrag #83
Dann sollte die ESBG mal schnellstens Schiedsrichter ausbilden und versuchen sich der IIHF anzuschliessen

Jeder ESBG-Gesellschafter ist stimmberechtigtes Mitglied im DEB, es handelt sich also nicht um 2 voneinander völlig unabhängige Institutionen. Es gibt zwischen dem DEB und der ESBG einen Kooperationsvertrag, so dass durch diesen Vertrag die ESBG-Ligen anerkannte Ligen des Internationalen Eishockeyverbandes (IIHF) wurden. Zum Thema Schiedsrichter gibt es eine Schieds- und Koordinationsvereinbarung für den Bereich der 2. Bundesliga.


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 643

04.04.2013 16:24
#85 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Onliner im Beitrag #82
Die Ausdünstungen von Harnos und Konsorten sind doch völlig uninteressant, hier versucht sich doch jeder nur durch halbwahre Äußerungen und Behauptungen in eine bessere Gesprächsposition zu bringen.

Ausschlaggebend ist derzeit alleine die Meinung der ESBG da es mit den Landesverbänden spätestens ab Mai 2013 sowieso keinerlei vertragliche Bindungen mehr gibt (soweit sind sich ja zumindest alle einig). Es zählen also ausschließlich die Aussagen des ESBG-Geschäftsführers Alexander Jäger welcher die Sache bereits mehrfach aus seiner Sicht geschildert hat (alle vier Halbfinalisten der Oberliga (Frankfurt, Kassel, Bad Nauheim, Selb) haben sich fristgerecht für die 2. Bundesliga beworben, die 2. Bundesliga soll in der kommenden Saison wieder eine Stärke von 14 Clubs haben, es kann nur den in der Oberliga gemeldeten Stammvereinen etwas verweigert werden, bei der ESBG bewerben sich aber die GmbH´s, etc.).

Die GmbHs werden sich also allesamt für die 2.Buli bewerben und es wird dort nächstes Jahr mit 14 Mannschaften gespielt werden, da bin ich mir ganz sicher. Da kann weder der Harnos noch sonst jemand etwas dagegen machen. Alles andere wäre für mich ein Wunder und speziell für Kassel und Frankfurt eine Katastrophe, das kann niemand wollen. Oberligaeishockey wird es in Frankfurt im nächsten Jahre nicht mehr geben.


Außerdem gilt als (sehr) sicher, dass sich Riesersee und Kaufbeuren aus der 2. Bundesliga verabschieden werden. Die Indians sind ja schon weg.
Damit braucht man 3 "neue" Vereine, welche deren Plätze einnehmen...
Aber sportlich aufsteigen ist hätt' schon was!


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.585

04.04.2013 17:01
#86 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Auf den SCR und den ESVK würde ich mich jetzt nicht verlassen...


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


lion84 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.149

04.04.2013 17:04
#87 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #86
Auf den SCR und den ESVK würde ich mich jetzt nicht verlassen...


Das würde ich auch nicht. Das Finale sollte mindestens erreicht werden, damit man einigermaßen sicher mit der 2. Liga planen kann. Und leider wird es einen von uns (Kassel oder Ffm.) treffen, das Finale nicht zu erreichen. Und für beide wäre es eigentlich der Supergau, das Finale nicht zu erreichen und am Ende als einziger Hesse nächste Saison Oberliga spielen zu müssen.


Snets@itsBest Offline

Baby Löwe

Beiträge: 32

04.04.2013 18:35
#88 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.780

04.04.2013 18:43
#89 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Auch Kurzentschlossene können die Fahrt noch bedenkenlos antreten: Es gibt noch ausreichend Stehplatzkarten und wenige Sitzplatz-Tickets für die Partie. „Jeder, der kommt, bekommt auch eine Karte“, sagt Löwen-Sprecher Matthias Scholze.

Ehh, das kann ja nicht sein, dass die Kasselaner die Restkarten abstauben..also Leute, kaufen kaufen kaufen!


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.166

04.04.2013 18:44
#90 RE: Presse 03.02.2013 Zitat · antworten

Alleine schon für die Aussagen von Glusanok und Sikora hoffe ich, dass wir den richtig in den Hintern treten Auf geht's löwen!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spielplan 1b - RL West 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 27.07.2013 15:28
von Eisman • Zugriffe: 1601
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35745
Presse 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Waui
24 11.04.2013 19:53
von Rosebud • Zugriffe: 2218
Presse vom 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
5 10.04.2013 11:59
von Pure Jason • Zugriffe: 995
Presse 02.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Pollockfan
43 04.04.2013 21:21
von Space • Zugriffe: 5127
Presse 01.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von markusp
8 02.04.2013 00:32
von Leona • Zugriffe: 1391
Presse vom 04.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
2 04.03.2013 08:51
von MegaTefyt • Zugriffe: 1314
+++ Meisterrunde ab Januar 2013: Einzeltickets ab Freitag verfügbar! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
32 19.12.2012 14:28
von stellastellaria • Zugriffe: 2126
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17130
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 24
Xobor Xobor Community Software