Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 7.703 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

08.04.2013 01:20
#16 RE: T&F Löwen - Kassel Spiel 5 Zitat · antworten

Zunächst auch von mir der Glückwunsch nach Kassel, ihr habt die Serie verdient gewonnen, wir haben uns leider versteckt und auf ein Winder gehofft. So gewinnt man keine Serie.

Tops:
- Boris Ackers, ich gehöre auch zu denen die nichst von ihm halten, aber heute war das grosses Kino, allein gegen die Huskies ab Minute 30
- Dann fällt es mir schwer, ein bischen Mayr, ein bischen Pohanka, eine bischen Kreuzmann, aber leider leider nicht mehr.
- Applaus der Löwen Fans für den verletzten Huskie und anstimmen von "Wir sind alles Eishockey Fans" (übrigens hat da kein Huskie mitgesungen ). Das bringt uns zumindest den Sieg der Fanlager eindeutig ein.

Flops:
- Angsthaseneishockey
- das wir keine Spieler haben die unter Druck wirklich aufblühen (Ausnahmen heute Ackers und ein bischen Mayr) sondern unter diesem Zusammenbrechen
- Skibbi, Mäcks, die leider nicht verstehen wie ein Profi Verein funktioniert. Es klappt leider nicht mit 120 Enthusiasten, die die Mannschaft bedingungslos feiern, egal was passiert. Dieser Verein braucht ein kontinuierliche Entwicklung und es wurden alle Vorraussetzungen geschaffen in dieser Saison und das Team hat schlicht und ergreifend nicht geliefert. Jetz hoffen wir dass unser GF liefert, wie er es versprochen hat, wenn nicht wird es einen Einbruch geben und man kann nur an die Leute appellieren im Zweifel noch ein Jahr Geduld zu haben (ich werde natürlich eine Dauerkarte holen, ob ich mir aber jedes Königsborn und Ratingen Spiele antue wenn es dazu kommen sollte,m bezweifele ich), diese aber mit höhnischen Kommentaren anzumachen, schadet dem Frankfurter Eishockey.


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

08.04.2013 01:25
#17 RE: T&F Löwen - Kassel Spiel 5 Zitat · antworten

Ui, dafür gleich in die Spieltagflops gekommen.
Ging ja schnell. Nur die Behauptung, dass ich Profivereine nicht verstehe ist ein bisschen weit her geholt.

Aber was erwartest du? Dass ich versuche ihn zu überreden? Ihm ne Karte kaufe? Die Kommentare von mir und Mäcks haben ihn jetzt so sehr gewurmt, dass er nächste Saison doch wieder in der ESH steht, auch bei Oberliga.
Und daher: Ziel erreicht, Kurzschlussreaktionen werden von mir auch so quittiert
Und wenn du mich kennen würdest, bzw. meine Beiträge in anderen Threads nochmal liest, dann wüsstest du dass ich sogar absolute Eventies durch den DK Eingang reinbringen würde, weil diese eben auch ihren Eintritt zahlen. Also ganz cool...


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

08.04.2013 01:33
#18 RE: T&F Löwen - Kassel Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat
Aber was erwartest du?



keine ironischen Kommentare wenn jemand seinen Frust abbaut. Es gibt Menschen die sind nicht so glücklich mit der Saison wie du und denen macht es auch keinen Spaß in 12 von 13 Spielen 17:1 gegen irgendjemand zu gewinnen. Das ist genau so legitim wie deine Einstellung.

Zitat
Nur die Behauptung, dass ich Profivereine nicht verstehe ist ein bisschen weit her geholt.



Vieleicht ist sie das, aber wie auch Mäcks schreibt sind die Zuschauer gerade in der Eishockey Oberliag bei den Löwen Frankfurt das wichtigste Kapital und man muß dankbar für jeden sein, der sich diese zum grossen Teil sportliche wertlose Veranstaltung Woche für Woche antut. Wer diese vertreiben will, entzieht den Löwen die Basis auf der ihre Existenz ruht.


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

08.04.2013 01:42
#19 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Bevor es hier noch weitere Wellen schlägt. Natürlich möchte ich Weightwatcher nicht aus der ESH haben. Jeder ist willkommen. Wollte nur auf eine Überreaktion eine ironische Antwort bringen. Ist mir nicht gelungen. Sorry dafür, hab net drüber nachgedacht wie es auf Andere wirkt..


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

08.04.2013 06:22
#20 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

TOP:

Der Bart ist ab und ich sehe wieder 10 Jahre jünger aus

Flops:

Saison-Aus (unnötig) - das weder Team noch Trainer in der Serie kapiert haben, das man gegen Kassel keinen Vorsprung (schon gar nicht einen 1 Tore-Vorsprung) 20 Minuten lang verwalten kann. Im letzten Drittel haben wir 0,0 nach vorne getan - das musste sich rechen, auch wenn es fast gelangt hat.

Schade das Boris sich dieses Ei gefangen hat. Hatte gerade im letzten Drittel einige super Saves. Bin daher auch nicht sauer auf ihn, der arme Kerl kauert bestimmt jetzt noch auf dem Eis.

Keine sportliche Qualifikation für die 2. Liga - ich richtige mich jetzt auf ein weiteres Jahr Oberliga ein, das evtl. noch langweiliger als diese Saison wird und hoffe aber, das es einen Weg gibt, doch noch eine Etage höher zu kommen.


exilpreusse Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 140

08.04.2013 08:51
#21 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Die Tops in Erinnerung rufen, ist irgendwie sich das ganze schön zu reden...
Nix desto trorz - Boris Ackers! Es war eine Augenweide ihn in der Verfassung zu sehen!
Schade das er mit seiner Leistung die anderen nicht mitreißen könnte, zumindest den größten Teil nicht.
Mayr - so muß sich ein Schalter bei einem Spieler in den Play off umgelgen! Genau ihm hätte ich das Tor zum 2:0 gegönnt.
Kreuzmann - sicher einer der leader innerhalb der Mannschaft. Sehr aktiv, immer wieder noch vorne treibend.
Liesegang - ein Spieler zwischen Genie und Wahnsinn.
Das sind nur ein paar Spieler, die ich hervor hebe. Das soll aber nicht die Leistung der anderen schmällern. Auch ein Rumpel, Schmid, Neumann usw haben großen Anteil daran, das wir im Halbfinale gelandet sind.
Bin mir sicher die Mannschaft hat es gewollt. Aber der Wille allein reicht nicht immer.
Auch mich würde mal interessieren, wessen Marschroute es war sich 20 Min hinten rein zu stellen...
Wir haben weiterhin den Status in KS nicht nach 60 Min verloren zu haben - aber auch nicht gewonnen. Sudden death ist grausam.

Hätte , wenn und aber... Hilft alles nix Freunde - es ist wie es ist! Leider...
Schauen wir nach vorne! Der Sommer wird spannend und wir sehen uns alle -egal welche Liga- in 6 Monaten wieder.
Wir können doch nicht anders, es ist unsere Leidenschaft die uns antreibt!!!


Rekord-Nationalspieler Udo Kießling über die Deutsche Eishockey-Liga:
"Mario Basler ist zwar vielleicht ein Gestörter, aber er ist ein Typ.
So einer fehlt uns. Wir sind auf dem Wege zu einer Lala-Liga."


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

08.04.2013 08:53
#22 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

es sind zum glück nur 5 monate :-)


Bischter Offline

Twen Löwe

Beiträge: 200

08.04.2013 09:26
#23 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Wie teilweise die Möglichkeit ein weiteres Jahr Oberliga zu spielen so locker gesehen wird gibt mir Rätsel auf:

Möglichkeit 1 Kassel und Nauheim steigen auf. Wir haben dann aufgrund der fehlenden Derbys nicht das Geld uns einen solchen Kader ein weiteres Jahr leisten zu können. Falls dies doch gelingt kann sich dieser Kader aufgrund unpassender Gegner nie für die Playoffs einspielen.

Möglichkeit 2 Keiner steigt auf?!?!?! Dann würde ich keine Spiele mehr besuchen und ich denke das würden viele Menschen auch machen da die Liga dann noch weniger sportlichen Reiz hat.

Möglichkeit 3 Einer steigt auf hier sind die Finanziellen Kaltreserven gefragt.

Alles in allem kann ich mich momentan nicht aufraffen mir weitere Oberliga spiele anzuschauen. Ich habe alle Kassel spiele gesehen und bin erst mal Restlos bedient


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

08.04.2013 10:02
#24 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Eine Nacht ist vergangen und der Wecker ging früh wegen der Arbeit, aber ich fühle mich noch leerer als gestern. Warum haben wir es wieder nicht geschafft einem Vorsprung über die zeit zu bringen? Hat MJ die Anweisung gegeben so passiv zu spielen oder hatte die manschaft "Angst" weiter nach vorne zu spielen? Wenn das passive spielen keine Anweisung von MJ war, dann frage ich mich warum er keine Auszeit genommen hat um der Manschaft eine neue Marschroute zu geben.

Ich hoffe wirklich, dass wir irgendwie aus dieser Liga rauskommen. Ich weiß nur noch nicht wie.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

08.04.2013 10:05
#25 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Top:

Im Nachhinein keine

Flop:

keine sportliche Qualifikation für Liga 2

Fazit:

Der rote Faden der verschenkten Punkte/Siege. Man war in der Vorrunde und und in der Quali das beste Team im direkten
Vergleich mit den den Konkurrenten, hat aber jedesmal wichtige Punkte verschenkt weil man gedaddelt hat ( Krefeld, Halle)
und damit eine bessere Ausgangsbasis verpasst. In entscheidenden Spielen hat man trotz Möglichkeit den Sack zu zumachen
einfach unnötige Schönspielerei betrieben anstatt einen drauf zu setzen.

Gestern wieder so ein Beispiel, Liese macht 4,7 Sekunden vor dem zweiten Drittelende das 0:1 und ab sofort wurde das
Offensivspiel nach vorne eingestellt. Hallo, man führt im entscheidende Spiel und geht 0 Risko mehr nach vorne, hat man
wirklich gegdacht Kassel bleibt abwartend ?.

Auch wenn man viel Pech hatte, die Schiedsrichter gegen sich hatte muß man sich an die eigene Nase fassen. Man hat es sowohl
Kassel als auch Nauheim viel zu leicht gemacht.

Ein weiteres Jahr Oberliga dürfte schwer zu verkaufen sein, sportliche Qualifikation hin oder her, man muß aus dieser Liga raus,
egal wie. Spiele mit 17:1 locken niemand hinter dem Ofen vor, das wird schwer vor allem wenn Kassel oder Nauheim weg wären und man
nur noch gegen Attrappen spielt.


bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

08.04.2013 10:42
#26 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Es ist aber schon bezeichnend: egal in welcher Liga, wie können keine PlayOff-Derbyserie für uns entscheiden. :(
Aber wer das deutsche Eishockey kennt, der weiß ja eh, dass die Entscheidungen nicht auf dem Eis fallen. :D


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

08.04.2013 11:04
#27 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat
Man war in der Vorrunde und und in der Quali das beste Team im direkten
Vergleich mit den den Konkurrenten, hat aber jedesmal wichtige Punkte verschenkt weil man gedaddelt hat



Das Beste Team waren wir auch in den Play Offs:
Wir gehen punktemäßig mit 9 (2*3 daheim und 3*1 auswärts) zu 6 (0 auswärts 3*2 daheim) Punkten aus der Serie raus und sind ausgeschieden.

Das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Wir sind das beste Team, leider aber nicht das effektivste,
das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

08.04.2013 11:15
#28 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat von bentiya im Beitrag #26
Es ist aber schon bezeichnend: egal in welcher Liga, wie können keine PlayOff-Derbyserie für uns entscheiden. :(
Aber wer das deutsche Eishockey kennt, der weiß ja eh, dass die Entscheidungen nicht auf dem Eis fallen. :D


Immerhin ist unsere Derby-Play-Off-Bilanz damit ausgeglichen: 3x gegen Kassel und 3xgegen Mannheim ausgeschieden


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

08.04.2013 13:00
#29 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Ich habe es schon während der abgelaufenen Saison angeprangert und kann mich - jetzt nach dem Saisonaus - nur noch einmal wiederholen:

Wir hatten ein spielerisch auf sehr hohem Niveau agierendes Team, das unter normalen Umständen jeden Gegner an die Wand spielen kann und gespielt hat, aber:

Das Team scheint nicht in der Lage zu sein, in den wichtigen und spielentscheidenden Momenten ihr "normales" Hockey weiter zu spielen.
Wir führen in Spiel 1 in Kassel im 2.Drittel mit 4:1, haben Kassel phasenweise an die Wand gespielt, haben noch mehrere 100%ige Chancen plus ein 5:3 Powerplay und schaffen es nicht, diesen Vorsprung ins Ziel zu bringen und Spiel 1 für uns zu entscheiden.
Wir gehen in Spiel 3 in Kassel gut 7 Minuten vor Spielschluß mit 3:2 in Führung, stellen uns anschließend aber nur noch hinten rein und versuchen, das Spiel über die Zeit zu bringen.
Wir führen im entscheidenden Spiel 5 in Kassel mit 1:0, spielen aber das komplette letzte Drittel nicht mehr mit, ziehen noch die eine oder andere dumme Strafe und fangen uns 3 Minuten vor Schluß den Ausgleichstreffer.

Warum das Ganze?? Ich weiß es nicht und ich kann es nicht erklären. Dabei hat das Team mehrfach gezeigt, dass es Comeback-Qualitäten hat, z.B. in Spiel 2 gegen Kassel, als man mit 3:2 in Rückstand geriet, das Spiel drehte und am Ende mit 4:3 gewann.

Wenn das die taktische Marschroute von MJ gewesen sein sollte, dann ist die wohl gründlich in die Hose gegangen. MJ war einer der besten Scorer der DEL und dann ist mir schleierhaft, warum gerade er eine solche Taktik vorgeben sollte.
Wenn das die innere Überzeugung und Einstellung des Teams gewesen ist und MJ alles versucht haben sollte, dagegen zu wirken, dann besitzt er wohl nicht die meiste Überzeugungskraft und hat das Team einfach mal machen lassen. Aber auch der Schuß ist ja gründlich nach hinten losgegangen.

Jetzt ist die Saison beendet und Gründe für das Ausscheiden kann man genug suchen und finden. Fakt ist nun einmal, dass wir in den 5 Spielen gegen Kassel über weite Strecken der Serie das bessere Team waren, letztlich aber wohl verdient ausgeschieden sind weil wir es nicht geschafft haben, in Kassel den einen fehlenden Sieg einzufahren. Chancen dafür waren jedenfalls mehr als genug vorhanden.

Ich für meinen Teil bin schon sehr gespannt darauf, wie sich das Team über den Sommer hinweg verändert, wer geht und wer kommt und was für ein Gesicht das Team in der nächsten Saison haben wird.

Jetzt kommt das schon viel besagte "Sommertheater" der Funktionäre. Klar ist, der LEV NRW will niemanden aufsteigen lassen und droht offen mit Konsequenzen für die 2.Mannschaften und die Jugendteams. Irgendwo nachvollziehbar, denn immerhin haben Kassel, Bad Nauheim und Frankfurt die Oberliga West alleine finanziert und den Offiziellen schöne volle Geldbeutel beschert.
Klar ist auch, Kassel, Bad Nauheim und Frankfurt wollen nicht noch ein Jahr in dieser "Muppet-Show-Liga" antreten, denn das kann sportlich nicht die Zielsetzung sein und das kann man an diesen Standorten auch keinem Eishockeyfan mehr schmackhaft machen. Überall wird bei einem weiteren Jahr Oberliga mit den zwangsweise dann kommenden 20+x:0-Spielen ein herber Rückgang der Zuschauerzahlen erwartet - und ganz Unrecht werden die Vereinsbosse damit auch nicht haben.

Wir werden - wohl oder übel - abwarten müssen, wie sich die Funktionäre jetzt damit auseinander setzen, bzw. zu welchem Entschluß die kommen.
Es wird also spannend bleiben...

Schönes und erholsames "Sommerloch" an alle geschundenen Eishockey-Seelen.
Der Hercules




P.S: Oh, das war ja mein 1.500ster Beitrag hier im Löwen-Forum, aber gleichzeitig auch der letzte für diese Saison. Wir sehen, hören und lesen uns wieder so ab etwa Anfang August.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

08.04.2013 13:14
#30 RE: T&F Loewen - Kassel HF Spiel 5 Zitat · antworten

Die Taktik im letzten Drittel war vollkommen verkehrt, absehbar in die Hose gehend und vom Trainer her zumindest geduldet.
Ohne Auszeit dem sicheren Ende entgegenblickend. Daher darf MJ auch gerne wieder nach Nürnberg gehen.

Unter einen Chernomaz hat man solch ein Angsthasenhockey nie gesehen, verlieren ja aber dann wenigstens mit wehenden
Fahnen und Charakter. In den letzten 20 Minuten hat man all das aufgebaute Vertrauen während der Saison zu den Fans wieder
zerstört.

Im direkten Vergleich alles gewonnen - selbst inklusive PO aber ausgeschieden - makabere Leistung.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von AndyGI
76 21.03.2016 15:11
von anno1966 • Zugriffe: 15662
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Toni
42 17.03.2016 18:38
von ArztNr4 • Zugriffe: 7578
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
109 15.03.2016 21:33
von Space • Zugriffe: 16298
1. Viertelfinal-Spiel: Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hank III
212 11.03.2016 23:57
von Space • Zugriffe: 18878
Hessenliga-Team: Spitzenspiel in Kassel geht an die Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
0 10.11.2015 10:04
von mike39 • Zugriffe: 281
T&F Loewen - Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Highty67
131 12.04.2013 17:47
von Seppo • Zugriffe: 14347
Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
229 18.01.2012 10:40
von Rastaman • Zugriffe: 20163
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software