Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 2.600 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

18.08.2009 14:57
#61 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Zitat von Audianer
Wenn dieser Sch... Haug nicht so Dumme kommentare gegeben hätte werde die TV Übertrageung noch bessere gewessen.



was hat er denn wieder von sich gelassen??



Herzi Offline

Fantasy Sheriff


Beiträge: 1.339

18.08.2009 16:16
#62 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Es ging mal wieder um Ekström, der in der ersten Kurve angeblich mit Absicht Bruno Spengler ins Auto gefahren ist.
Dazu wurde auch noch Paffett von Katherine Legge von der Strecke gedreht, worüber er sich aufregte.



Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

18.08.2009 23:44
#63 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

und was Ihn noch stört sind die Zusatzgewichte die sie haben.

Was der Arsch pippi in den Augen hat.


Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

20.09.2009 22:53
#64 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Ergebnis Rennen Barcelona:
Pos Fahrer Auto Zeit Runden
1 Scheider/GER GW:plus/Top Service Audi A4 DTM 1:08:38.739 59
2 Kristensen/DEN 100 Jahre Audi - A4 DTM 02.157 59
3 Tomczyk/GER Red Bull Cola Audi A4 DTM 04.033 59
4 Paffett/GBR Salzgitter AMG Mercedes C-Klasse 23.469 59
5 Spengler/CAN Mercedes-Benz Bank AMG C-Klasse 23.992 59
6 Ekström/SWE Red Bull Audi A4 DTM 24.463 59
7 Di Resta/GBR AMG Mercedes C-Klasse 33.243 59
8 Prémat/FRA Audi Bank A4 DTM 42.329 59
9 Jarvis/GBR AUDI A4 DTM 42.719 59
10 Engel/GER GQ AMG Mercedes C-Klasse 43.348 59
11 Lauda/AUT stern AMG Mercedes C-Klasse 54.921 59
12 Rockenfeller/GER S line Audi A4 DTM 55.274 59
13 Schumacher/GER Trilux AMG Mercedes C-Klasse 55.581 59
14 Green/GBR Junge Sterne AMG Mercedes C-Klasse 59.976 59
15 Stoddart/GBR TV Spielfilm AMG Mercedes C-Klasse 1 Runde 58
16 Kostka/CZE AUDI A4 DTM 1 Runde 58
17 Bakkerud/DEN AUDI A4 DTM 1 Runde 58
18 Seidlitz/GER AUDI A4 DTM 2 Runden 57
19 Winkelhock/GER Playboy Audi A4 DTM 30 Runden 29
20 Legge/GBR Audi Collection A4 DTM 32 Runden 27


Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

20.09.2009 23:00
#65 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten


Herzlichen Glückwunsch Timo Scheider.
Das dürft es dann wohl gewesen sein. Die Meisterschaft wird denke ich nur noch unter Audi ausgemacht.

Over the Top:
Norbert Haug der nach dem Rennen Timo Scheider via ARD jetzt schon, 2 Rennen vor Saisonende zur Meisterschaft gratulierte.
Man war der Angefressen.
Sch... Mercedes


Herzi Offline

Fantasy Sheriff


Beiträge: 1.339

21.09.2009 00:46
#66 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Sein Start war aber der Hammer! Oder?



Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

21.09.2009 01:03
#67 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Der Start war das Beste was ich die Letzten Jahre gesehen habe. An 4 Wagen vorbei und dann als erster in diese Kurve rein.
Respekt


Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

25.10.2009 23:24
#68 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten



Timo Scheider ist DTM-Meister

War das ein Geiler Sonntag am Hockenheim Ring.


Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

25.10.2009 23:26
#69 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Scheider ist Meister!

In einem Rennen, das zwar Gary Paffett gewann, wurde Timo Scheider Zweiter und verteidigte seinen Meistertitel.

Das letzte DTM-Rennen des Jahres stand ganz im Zeichen des Titelkampfes zwischen Timo Scheider und Gary Paffett. Der Mercedes-Pilot kam mit sieben Punkten Rückstand auf den Deutschen nach Hockenheim und stand in der Startaufstellung auf Rang zwei, einen Platz vor seinem direkten Rivalendem ein fünfter Platz auf jeden Fall reichte. Für Spannung war also von Beginn an gesorgt.

Gleich in der ersten Kurve ging es zwischen den beiden schon mal zur Sache, als Scheider versuchte, sich aussen an dem Mercedes vorbei zu pressen. Eine Kurve später machte der Brite dann aber erst mal alles klar, als er Polesitter Ekström ausbremste. Einen heissen Kampf durchs Motodrom, in dem Ekström mal kurz die Nase vorne hatte, gewann allerdings Paffet wieder und kam als Erster über die Zillinie.

Damit aber noch nicht genug. In Runde drei setzte sich der Schwede in einem beinharten Duell wieder gegen Paffett durch, und fast schlüpfte auch noch Scheider mit durch. Nach fünf Runden kam dann jedoch für Ekström zum zweiten Mal in Folge das vorzeitige Aus. Ein Schaden am Kühler zwang ihn, seine Box anzulaufen und aufzugeben.

Nach dem Ausfall des Schweden führten Paffett und Scheider das Feld an, Paul di Resta im Schlepptau. Winkelhock und Jarvis hatten auf den Plätzen vier und fünf schon einen Rückstand von knapp vier Sekunden.

In Runde neun eröffneten Lauda, Rockenfeller, Legge und Bakkerud die erste Runde der Pflichtboxenstopps, vier Umläufe später legte auch Paffet seinen ersten Halt ein und Scheider übernahm die Führung. In Runde 15 kamen der amtierende Meister und di Resta im Formationsflug zu ihren ersten Stopps; nachdem auch der Rest der Spitzengruppe in der Box gewesen war, war die Reihenfolge wieder hergestellt. Paffett führte vor Scheider und di Resta. Winkelhock folgte auf Rang vier vor Spengler und Jarvis, der nach seinem Stopp fast nicht von Fleck gekommen war und wertvolle Zeit verloren hatte.

Das Feld hatte sich mittlerweile sortiert und Platzkämpfe waren aufgrund der recht bequemen Abstände zwischen den einzelnen Autos absolute Fehlanzeige, lediglich Spengler und Winkelhock lagen auf den Plätzen neun und zehn innerhalb einer Sekunde.

In Runde 21 verabschiedete sich Paul di Resta vorerst aus der Spitzengruppe, als er seinen zweiten Stopp einlegte. 15 Runden vor Schluss kam auch Paffett zum zweiten und letzten Mal zum Reifenwechsel und sortierte sich als Vierter wieder ein. Eine Runde später war Scheider zum zweiten Mal an der Box und kam knapp vor di Resta wieder ins Rennen zurück. Der Brite hatte auf den Audi zwar etwas Zeit gutgemacht, ernsthaft gefährden konnte er den Titelverteidiger aber nicht.

In den letzten zehn Runden waren die Postionen bezogen und die Spitze drehte weiter unbeirrt ihre Runden, nur auf den Positionen fünf bis acht ging es zwischen Spengler, Winkelhock, Jarvis und Green etwas enger zur Sache. So musste sich Winkelhock schliesslich auch geschlagen geben, als sowohl Jarvis als auch Green an ihm vorbeizogen.

Acht Runden vor Schluss waren die Abstände plötzlich dahin. Susie Stoddart war heftig in die Reifenstapel abgeflogen, was das Safety-Car auf den Plan brachte und einen heissen Schlussspurt einläutete.

Vier Runden vor Schluss fuhr das Safety-Car zurück in die Boxengasse und Paffet gab das Tempo vor. Hinter ihm Scheider vor den drei Mercedes von di Resta, Prémat und Spengler. Paffett liess aber nichts anbrennen und behauptete problemlos die Führung. Ein heisser Kampf tobte in den letzten paar Runden um den fünften Platz, den Bruno Spengler hielt, nach einem Fahrfehler aber abgeben musste und sogar auf Platz sieben zurückfiel.

Unbeirrt von alledem fuhr Gary Paffett nach 39 Runden seinen Sieg nach Hause, der grosse Gewinner war aber Timo Scheider. Der Abt-Pilot kam auf Platz zwei ins Ziel und verteidigte seinen Meistertitel, und Audi freute sich über den dritten Titel in Folge – ein Novum in der DTM. Dritter wurde Paul di Resta vor Prémat, Green, Jarvis, Spengler und Winkelhock.

Für Tom Kristensen war sein letztes DTM-Rennen schon in der ersten Kurve gelaufen, als er mit Martin Tomczyk aneinander geriet. Der Däne konnte allerdings weiterfahren, wenn auch ganz am Ende des Feldes, für Tomczyk war das Rennen dagegen ebenso vorbei, wie auch für Ralf Schumacher, der sein Auto ebenfalls abstellen musste.

Der Deutsche hatte seinen Mercedes beschädigt, als sich Tomczyk und Kristensen vor ihm gedreht hatten und er nicht mehr ausweichen konnte. Ins Ziel kam Kristensen aber trotzdem nicht. Zwei Runden vor Schluss fuhr ihm Lauda ins Heck und der Audi-Pilot musste die Segel streichen. Für Lauda hatte der Zwischenfall eine 30-Sekunden-Strafe zur Folge, die ihn ganz ans Ende des Klassements zurückwarf.


Audianer Offline

Herr der Ringe


Beiträge: 339

25.10.2009 23:27
#70 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Ergebnis Hockenheim:
Pos Fahrer Auto Zeit Runden
1 Paffett/GBR Salzgitter AMG Mercedes C-Klasse 1:06:01.702 39
2 Scheider/GER GW:plus/Top Service Audi A4 DTM 01.043 39
3 Di Resta/GBR AMG Mercedes C-Klasse 01.792 39
4 Prémat/FRA Audi Bank A4 DTM 05.234 39
5 Green/GBR Junge Sterne AMG Mercedes C-Klasse 05.994 39
6 Jarvis/GBR AUDI A4 DTM 07.737 39
7 Spengler/CAN Mercedes-Benz Bank AMG C-Klasse 08.664 39
8 Winkelhock/GER Playboy Audi A4 DTM 09.847 39
9 Rockenfeller/GER S line Audi A4 DTM 10.355 39
10 Engel/GER GQ AMG Mercedes C-Klasse 11.009 39
11 Kostka/CZE AUDI A4 DTM 16.744 39
12 Bakkerud/DEN AUDI A4 DTM 20.574 39
13 Seidlitz/GER AUDI A4 DTM 23.587 39
14 Lauda/AUT stern AMG Mercedes C-Klasse 41.679 39
15 Kristensen/DEN 100 Jahre Audi - A4 DTM 2:23.250 39
16 Stoddart/GBR TV Spielfilm AMG Mercedes C-Klasse 8 Runden 31
17 Legge/GBR Audi Collection A4 DTM 9 Runden 30
18 Ekström/SWE Red Bull Audi A4 DTM 34 Runden 5
19 Schumacher/GER Trilux AMG Mercedes C-Klasse 38 Runden 1
20 Tomczyk/GER Red Bull Cola Audi A4 DTM 39 Runden


WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

25.10.2009 23:50
#71 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Ach, es war wieder GOIL !!!!!!!
Gratulation an Timo zur Titelverteidigung, und Glückwunsch an AUDI zum Titel-Hattrick !!



LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

26.10.2009 19:20
#72 RE: DTM Saison 2009 Zitat · antworten

Zitat von WildLion97
Ach, es war wieder GOIL !!!!!!!
Gratulation an Timo zur Titelverteidigung, und Glückwunsch an AUDI zum Titel-Hattrick !!



Also kaufst Du jetzt ein neues Auto !!??



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Rallye-WM
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lions-Gamer Saison 2009/2010 auf Ebay
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Snoil11
31 20.12.2010 14:35
von Doc Shaijtan • Zugriffe: 2593
NHL 2009/10-Auftakt - Der Osten
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
13 02.10.2009 14:26
von Mr. Hunter • Zugriffe: 352
Gerüchte Saison 2009/2010
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von marco1985
207 02.02.2010 10:59
von Stormrider • Zugriffe: 27078
+++ Kartenverkauf 2009/2010 startet / Eintrittspreise blieben stabil +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Cornholio
20 07.09.2009 17:10
von Christian-MR • Zugriffe: 2092
+++ DEL-Spielplan 2009-10 veröffentlicht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
1 08.07.2009 13:40
von Summer of 69 • Zugriffe: 577
Inline Hockey Saison 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
52 27.07.2010 09:21
von Schneelöwe • Zugriffe: 1768
NFL Saison 2009/2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MrMet
31 06.08.2010 02:45
von Ayatollah Vorderwülbecke • Zugriffe: 1505
MLB Saison 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MrMet
143 21.12.2010 22:09
von Snoil11 • Zugriffe: 4733
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software