Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.626 Antworten
und wurde 314.849 mal aufgerufen
  
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | ... 176
schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

18.11.2014 13:26
#1966 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Oha, jetzt bitte nicht falsch verstehen, aber so manch sogenannte Tradition aus früheren Zeiten ist heute nicht mehr gesellschaftsfähig bzw. politisch unkorrekt!
Ich für meine Teil fand Texte wie "Schiri, wir wissen wo dein Auto steht...." immer wesentlich amüsanter, und Lieder in dieser Art (ohne das Gefühl von realer Bedrohung) würde ich
bevorzugen. Vielleicht kann man hier mal wieder in FFM ein Alleinstellungsmerkmal á la Lichtenegger aus dem Hut zaubern, das wäre super. Btw. den wahren Hühnerdieb mit eins-zwei richtigen Gummihühnern, keine Chickenwings oder Plastikgrillhähnchen, sollten wir uns nicht nehmen lassen, mehr aber auch nicht.


ozhockey hat sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

18.11.2014 15:22
#1967 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #1961

Das singen "Hängt sie auf..." halte ich für nichts Besseres und würde mir auch mehr Kreativität gegen den Schiri wünschen. Gerade weil auch BN einen Afroamerikanischen Spieler hat empfand ich diesen Song echt fehl am Platz.


Sorry, aber das empfinde ich als übertriebenen "Aktionismus".
Ein Begriff ist nur dann eine Beleidigung, wenn er mit der Intention verwendet wird, den Anderen in seiner Ehre herab zu würdigen.
Es mag niveaulos sein, aber sicherlich nicht rassistisch.
Wenn, dann hat der Schiedsrichter wohl die selben Rechte wie ein schwarzer Eishockeyspieler - beide sollten nicht aufgehängt werden.
Und da es A) rein methaphorisch und B) eindeutig nicht auf die Hautfarbe eines Spielers oder Anwesenden abzielt, sollte man es als Liedgut beibehalten. Man kann es ja weiterhin blöd finden - ich selbst finde es auch übertrieben und singe selten bis nie mit. Welche Hautfarbe die anwesenden Spieler haben ist mir dabei allerdings egal bzw. daran mache ich meine Teilnahme oder Passivität nicht fest.

(Ähnliche Diskussionen gab es bei "Blacky du Zigeuner" - ich meine, dass auch dort ein rassistischer Hintergrund ausgeschlossen werden konnte)


Jupp Kompalla Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 526

18.11.2014 20:02
#1968 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Auch wenn ich wieder mal allein stehe. Mich stört schon seit einiger Zeit, welche Beachtung hier die Protakonisten aus BN und KS erhalten und wie immer wieder versucht wird deren ganz einiges Verständnis von Ethik, Sportsgeist und dem Begriff "Eishockeyfans sind faire Fans" auch noch ausgiebig diskutiert wird. Hier kann keiner etwas dafür, daß in BN nur ein weichgespültes, weil zensiertes Forum am Start ist und das Forum in KS eigentlich garnicht mehr existent ist. Sucht euch einen anderen Kindergarten. Ich habe bei den diversen Spielen in BN genug Negatives erlebt, um sagen zu können das ihr den Geist unseres Sports zum Grossteil nicht ansatzweise verstanden habt. Dazu Überfälle auf Teambusse der Gegner,Schlägereien mit u.a unserem Spieler Nils abseits des Eises, Rentner verletztende Spieler und und und... mich wundert nicht, daß ihr trotz dunkelhäutigem Spieler im Team von der schwarzen Sau singt...aber müssen wir das noch diskutieren? Nee wirklich nicht! Kommt vor den Derbys gerne zum Trashtalk mal vorbei, ansonsten bleibt bitte dort wo ihr herkommt. Und der Gründer des geschlossenen Zirkels in BN hält hier noch die grössten Reden. Einfach lächerlich! Sorry meine Meinung!


Schroeder hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.264

18.11.2014 20:26
#1969 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Ohne dabei gewesen zu sein mal Folgendes: Die Stimmung in BN war eigentlich schon immer -ich sag mal prickelnd- egal ob die Gegner Heilbronn, Grefrath, Essen, Neuwied oder sonstwie hießen, egal ob Oberliga oder 2.Liga oder wie immer man diese Ligen früher nannte. Da wurden -als es noch keine Plexis gab- (und das ist noch gar nicht soooolange her) schon mal Spieler mit vollen Bierbechern beworfen oder reiehenweise Geldstücke aufs Eis geworfen. Von den verbalen Attacken red ich erst gar nicht.
Und wißt Ihr was, ich mag diese Atmosphäre (das sage ich als Löwenfan, der schon oft als Neutraler Spiele im BN gesehen hat). Denn schließlich wurde dort meines Wissens noch kein Gästefan verletzt - zumindest nicht von Zuschauern ;)
Und daß das Ganze jetzt natürlich im Nachbarschaftsderby noch zusätzlich hochkocht ist m.E. völlig normal. Ich weiß doch eigentlich vorher als Auswärtsfan, daß ich dort nicht gerade mit Kußhand empfangen werde - genauso bei den Asseln. Und ich weiß auch vorher, daß Toilettengänge bei vollem Haus dort kein Vergnügen sind und man für Getränke- oder Essenholen fast eine Ewigkeit braucht. Dennoch weinen sich hier einige stets nach dem Spiel aus, wie "schlecht" man sie doch behandelt hätte. Und wenn man sich jetzt schon über Aufkleber und Kinder-Stinkefinger o.ä. aufregt, mein Gott - dann bleibt doch zuhause.

Das "Abfeiern" von Verletzten Spielern finde ich dort jedoch auch als absolut fehl am Platz. Das ist schon assozial.


alaska und ExAmigo haben sich bedankt!
alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

18.11.2014 20:32
#1970 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #1968
Auch wenn ich wieder mal allein stehe. Mich stört schon seit einiger Zeit, welche Beachtung hier die Protakonisten aus BN und KS erhalten und wie immer wieder versucht wird deren ganz einiges Verständnis von Ethik, Sportsgeist und dem Begriff "Eishockeyfans sind faire Fans" auch noch ausgiebig diskutiert wird. Hier kann keiner etwas dafür, daß in BN nur ein weichgespültes, weil zensiertes Forum am Start ist und das Forum in KS eigentlich garnicht mehr existent ist. Sucht euch einen anderen Kindergarten. Ich habe bei den diversen Spielen in BN genug Negatives erlebt, um sagen zu können das ihr den Geist unseres Sports zum Grossteil nicht ansatzweise verstanden habt. Dazu Überfälle auf Teambusse der Gegner,Schlägereien mit u.a unserem Spieler Nils abseits des Eises, Rentner verletztende Spieler und und und... mich wundert nicht, daß ihr trotz dunkelhäutigem Spieler im Team von der schwarzen Sau singt...aber müssen wir das noch diskutieren? Nee wirklich nicht! Kommt vor den Derbys gerne zum Trashtalk mal vorbei, ansonsten bleibt bitte dort wo ihr herkommt. Und der Gründer des geschlossenen Zirkels in BN hält hier noch die grössten Reden. Einfach lächerlich! Sorry meine Meinung!


Sag mal....wenn mich nicht alles täuscht und wenn ich davon ausgehe, was mir bekannte und lieb gewonnene Löwen-Fans so erzählen, bist du doch hier der Foren-Troll, dem ca 97% des Playgrounds schon nahe gelegt haben, das du doch am besten hier die Biege machst???!!!??? Und ausgerechnet DU kommst jetzt so daher? Weißt du was?


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


calexico55 und Blackhawk haben sich bedankt!
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

18.11.2014 20:51
#1971 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #1967
Ein Begriff ist nur dann eine Beleidigung, wenn er mit der Intention verwendet wird, den Anderen in seiner Ehre herab zu würdigen.


Du willst mir also erzählen, dass eine politische Vorbelastung eines Wortes egal ist, solange du es nicht "so" meinst?


Rastaman und schlobo haben sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

18.11.2014 23:39
#1972 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Ich will dir gar nichts erzählen. Aber eine Beleidigung ist (u.a.) wie folgt definiert:
(...) die Kundgabe von Missachtung oder Nichtachtung gegenüber dem Beleidigten oder Dritten. Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen. (...)

Der Begriff "Schwarze Sau" richtet sich in dem Kontext eindeutig gegen einen parteiischen / schlechten etc. Schiedsrichter. Und zwar vollkommen unabhängig davon wie viele bzw ob sich dunkelhäutige Spieler auf dem Eis befinden.

Nun kann man darüber diskutieren, ob dieser Ausdruck nicht an sich zu hart ist. Ich finde, dass dies schon sehr derbe gegen einen Schiri geht. Aber man soll ihn bitte nicht plötzlich deswegen abschaffen, weil irgendjemand auf die absurde Idee kommen könnte, dass es rassistisch gemeint sei. Das war es nie und das ändert sich auch keinen Meter durch eine eventuelle Anwesenheit von Drew Paris, Nathan Robinson oder sonst wen.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

19.11.2014 06:25
#1973 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Und ich esse heut noch gern Zigeunerschnitzel. Kerle was e Diskussion.... Langsam seh ichs wie unsern Jupp


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

19.11.2014 09:43
#1974 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #1972
Ich will dir gar nichts erzählen. Aber eine Beleidigung ist (u.a.) wie folgt definiert:
(...) die Kundgabe von Missachtung oder Nichtachtung gegenüber dem Beleidigten oder Dritten. Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen. (...)


Das mag vielleicht der juristische Standpunkt sein, in der Praxis ist so eine Erklärung aber trotzdem relativ schnuppe, denn die Wirkung deiner Worte ist in der Regel nicht das Resultat deiner Intention, sondern das der Interpretation deines Zuhörers. Nicht umsonst drückt man sich in der Regel doch häufig so aus, dass man nicht missverstanden werden kann. Geht jetzt garnicht unbedingt um irgendwelche einzelne Fangesänge, aber insgesamt sollte man sich dessen schon bewusst sein. Im Nachhinein können wir immer alle sagen "so habe ich das nicht gemeint".


Schwede
Beiträge:

19.11.2014 10:02
#1975 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #1974
Zitat von Schwede im Beitrag #1972
Ich will dir gar nichts erzählen. Aber eine Beleidigung ist (u.a.) wie folgt definiert:
(...) die Kundgabe von Missachtung oder Nichtachtung gegenüber dem Beleidigten oder Dritten. Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen. (...)


Das mag vielleicht der juristische Standpunkt sein, in der Praxis ist so eine Erklärung aber trotzdem relativ schnuppe, denn die Wirkung deiner Worte ist in der Regel nicht das Resultat deiner Intention, sondern das der Interpretation deines Zuhörers. Nicht umsonst drückt man sich in der Regel doch häufig so aus, dass man nicht missverstanden werden kann. Geht jetzt garnicht unbedingt um irgendwelche einzelne Fangesänge, aber insgesamt sollte man sich dessen schon bewusst sein. Im Nachhinein können wir immer alle sagen "so habe ich das nicht gemeint".


Ich weiß jetzt ehrich gesagt nicht worauf du hinaus willst.
Mir geht es hier um den Gesang "Hängt sie auf die schwarze Sau" und dass dieser in Verbindung mit Drew Paris gebracht wird.
Da ist meine Auffassung deckungsgleich mit der juristischen Definition:
Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen.
Der Gesang galt seit jeher dem Schiedsrichter und niemals einem dunkelhäutigen Spieler. Da muss sich auch niemand rechtfertigen, dass er etwas so nicht gemeint habe, denn wer bereits einige Eishockeyspiele besucht hat weiß ziemlich genau wie das gemeint ist. Ich empfinde ein Hineininterpretieren rassistischer Motive schlicht als unnötig, da es keinen Anlass dazu gibt.

Unabhängig davon:
Was deine Auffassung von Beleidigung angeht ("die Interpretation des Zuhörers") hat kürzlich ein Gericht Dieter Nuhr Recht gegeben, dass man auch Witze über etwas machen darf, wenn der Andere sich dadurch beleidigt fühlt - in dem Fall in dem Fall Muslime und allgemein der Islam. Mir sind nämlich übertrieben religiöse Gefühle anderer Menschen ebenso schnuppe, denn wir leben in einem sekulären, freien Staat. Da kann man sich nicht immer nach Gusto in die Opferrolle flüchten, um die anderen Leute mundtot zu machen.... allerdings geht die Tendenz leider in diese Richtung.

PS: Die Diskussion kann von mir aus sehr gern in die Babbelstubb verschoben werden


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.093

19.11.2014 10:55
#1976 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Edith
(sorry, falscher Thread)


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

19.11.2014 11:32
#1977 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #1975
Zitat von Rosebud im Beitrag #1974
Zitat von Schwede im Beitrag #1972
Ich will dir gar nichts erzählen. Aber eine Beleidigung ist (u.a.) wie folgt definiert:
(...) die Kundgabe von Missachtung oder Nichtachtung gegenüber dem Beleidigten oder Dritten. Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen. (...)


Das mag vielleicht der juristische Standpunkt sein, in der Praxis ist so eine Erklärung aber trotzdem relativ schnuppe, denn die Wirkung deiner Worte ist in der Regel nicht das Resultat deiner Intention, sondern das der Interpretation deines Zuhörers. Nicht umsonst drückt man sich in der Regel doch häufig so aus, dass man nicht missverstanden werden kann. Geht jetzt garnicht unbedingt um irgendwelche einzelne Fangesänge, aber insgesamt sollte man sich dessen schon bewusst sein. Im Nachhinein können wir immer alle sagen "so habe ich das nicht gemeint".


Ich weiß jetzt ehrich gesagt nicht worauf du hinaus willst.
Mir geht es hier um den Gesang "Hängt sie auf die schwarze Sau" und dass dieser in Verbindung mit Drew Paris gebracht wird.
Da ist meine Auffassung deckungsgleich mit der juristischen Definition:
Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen.
Der Gesang galt seit jeher dem Schiedsrichter und niemals einem dunkelhäutigen Spieler. Da muss sich auch niemand rechtfertigen, dass er etwas so nicht gemeint habe, denn wer bereits einige Eishockeyspiele besucht hat weiß ziemlich genau wie das gemeint ist. Ich empfinde ein Hineininterpretieren rassistischer Motive schlicht als unnötig, da es keinen Anlass dazu gibt.

Unabhängig davon:
Was deine Auffassung von Beleidigung angeht ("die Interpretation des Zuhörers") hat kürzlich ein Gericht Dieter Nuhr Recht gegeben, dass man auch Witze über etwas machen darf, wenn der Andere sich dadurch beleidigt fühlt - in dem Fall in dem Fall Muslime und allgemein der Islam. Mir sind nämlich übertrieben religiöse Gefühle anderer Menschen ebenso schnuppe, denn wir leben in einem sekulären, freien Staat. Da kann man sich nicht immer nach Gusto in die Opferrolle flüchten, um die anderen Leute mundtot zu machen.... allerdings geht die Tendenz leider in diese Richtung.

PS: Die Diskussion kann von mir aus sehr gern in die Babbelstubb verschoben werden


Ok, letzter Beitrag dazu.
Worauf ich hinauswill, ist die Tatsache, dass jegliche juristische Definition im Praxistest unerheblich ist, genauso wenig deine persönliche Einstellung dazu, an welcher Stelle welche Grenzen überschritten werden. Wenn wir jetzt von dem Fall "schwarze Sau" ausgehen - der ja de facto nicht wirklich zu einem Problem geführt hat - so HÄTTE es ohne Zweifel passieren KÖNNEN, dass in diesem Fall jemand es als Beleidigung gegen Drew Paris interpretiert HÄTTE. War nicht so, möglich wäre es dennoch gewesen und ich denke, dass in diesem Fall auch du ganz gut gewusst hättest, weshalb der Zusammenhang zustande gekommen wäre. Und ja, im Stadion verstehen die meisten den "schwarze Sau"-Gesang als Kommentar gegen den Schiri - trotzdem KÖNNTE es zu Fehlinterpretationen kommen, von einer Eindeutigkeit kann man meiner Meinung nach nie wirklich ausgehen, solange man die angesprochene Person nicht genau beim Namen nennt.

Mein Beitrag hat nicht darauf abgezielt, zu bewerten, was inwiefern wo vielleicht angebracht oder nicht angebracht ist, sondern meiner Meinung nach sollte man auch in einer sekulären und aufgeschlossenen Gesellschaft ein bisschen ein Gespühr dafür haben, dass bestimmte Ausdrücke politisch aufgeladen sind und daher mit Vorsicht eingesetzt werden sollten. Denn unabhängig davon wie man es nun meint oder nicht meint schwingt bei vielen Begriffen einfach ein rattenschwanz von Konnotationen mit, den man nicht dadruch umgeht, es anders zu meinen. Und ein Witz über eine Gruppe ist ja etwas anderes als "hängt sie auf die schwarze Sau" oder der Nauheimer Klassiker "Liesegang du Sohn einer Hure", denn der Witz, der - wenn er richtig rübergebracht ist - durch eine Pointe unterstreicht, dass es hier eben nicht um eine ernstgemeinte Beleidigung geht, hat ja nun doch nochmal eine etwas andere Funktion.

Jetzt aber genug davon, wollte eigentlich gar nicht so ein riesen Fass aufmachen!


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

19.11.2014 16:58
#1978 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Der gemeine Fan ist aber auch blöd. Es reicht nicht, dass er durch einen Gesang aus der Sicht anderer eine rassistische oder sonstige beleidigende Äußerung getätigt hat. Nein, er hat auch seine Sinne nicht im Griff, denn der Schiri ist ja gar nicht schwarz. Weder seine Hautfarbe noch sein Trikot. Wie doof. Wir sollten mal bißchen auf dem Teppich bleiben in Bezug auf die ständige Besorgtheit vor eventuell politisch unkorrekten Äußerungen.


Elvis is King, johnnyboy und ExAmigo haben sich bedankt!
Elvis is King Offline

Twen Löwe


Beiträge: 403

19.11.2014 17:13
#1979 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #1970
Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #1968
Auch wenn ich wieder mal allein stehe. Mich stört schon seit einiger Zeit, welche Beachtung hier die Protakonisten aus BN und KS erhalten und wie immer wieder versucht wird deren ganz einiges Verständnis von Ethik, Sportsgeist und dem Begriff "Eishockeyfans sind faire Fans" auch noch ausgiebig diskutiert wird. Hier kann keiner etwas dafür, daß in BN nur ein weichgespültes, weil zensiertes Forum am Start ist und das Forum in KS eigentlich garnicht mehr existent ist. Sucht euch einen anderen Kindergarten. Ich habe bei den diversen Spielen in BN genug Negatives erlebt, um sagen zu können das ihr den Geist unseres Sports zum Grossteil nicht ansatzweise verstanden habt. Dazu Überfälle auf Teambusse der Gegner,Schlägereien mit u.a unserem Spieler Nils abseits des Eises, Rentner verletztende Spieler und und und... mich wundert nicht, daß ihr trotz dunkelhäutigem Spieler im Team von der schwarzen Sau singt...aber müssen wir das noch diskutieren? Nee wirklich nicht! Kommt vor den Derbys gerne zum Trashtalk mal vorbei, ansonsten bleibt bitte dort wo ihr herkommt. Und der Gründer des geschlossenen Zirkels in BN hält hier noch die grössten Reden. Einfach lächerlich! Sorry meine Meinung!


Sag mal....wenn mich nicht alles täuscht und wenn ich davon ausgehe, was mir bekannte und lieb gewonnene Löwen-Fans so erzählen, bist du doch hier der Foren-Troll, dem ca 97% des Playgrounds schon nahe gelegt haben, das du doch am besten hier die Biege machst???!!!??? Und ausgerechnet DU kommst jetzt so daher? Weißt du was?






So denken auch viele im Forum über dich alaska
Da fällt mir doch wieder dein Spitzname beim Forumstreff ein, der Mann der nirgends dabei war und doch alles weiß


Snell Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.387

19.11.2014 18:13
#1980 RE: EC Bad Nauheim Zitat · antworten

Dresden : Nauheim geht in die Verlängerung (2:2)

Nach 0:2 Führung schießt Macholda 2x von der Blauen.


BlockM hat sich bedankt!
Seiten 1 | ... 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | ... 176
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen vs. Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
68 02.03.2016 08:45
von Rosebud • Zugriffe: 13123
+++Vorschau: Freitag gegen Kaufbeuren, Sonntag Derby in Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.12.2015 09:54
von mike39 • Zugriffe: 365
T&F Nauheim - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
47 27.09.2013 14:07
von Goodwin • Zugriffe: 7440
Umgang Bad Nauheim - Löwen Frankfurt & vice versa
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
18 11.04.2013 17:24
von Gala • Zugriffe: 3251
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
Tops und Flops Löwen vs Bad Nauheim
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
91 21.12.2012 13:36
von su10 • Zugriffe: 12370
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 1895
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
Schüler gewinnen Derby gegen Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
5 23.10.2010 23:17
von romani ite domum • Zugriffe: 827
CKS Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ecn75
10 27.01.2010 16:37
von Alex2000 • Zugriffe: 807
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software