Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 987 Antworten
und wurde 54.168 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 66
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

30.11.2013 16:48
#436 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

... ich glaube, hier geht es nur noch um die Definition von "Jugend" ... OHL und NAHL sind cool (und bieten volle und tolle Arenen), College-EH ist Stimmung und Emotion pur - und das alles wird von mir persönlich nicht als "Jugend-Eishockey" definiert. Daher nochmal meine persönliche Intention, keine Bambinis oder wie auch immer genannten Kinder spielen sehen zu wollen, nur um einen Ground zu haben. Und jeder darf das gerne anders sehen - ich werde ihn deshalb nicht kritisieren ...



http://www.lions-archiv.de


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

30.11.2013 17:38
#437 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Ja was diese Definbition angeht hast Du sicher recht. Allerdings ist die OHL ja definitiv eine Junior-League- von daher dürften die Herrschaften, die Groundhopping mit der Regel betreiben, keine Junior Spiele zu sehen solche Ligen auch nicht besuchen. Und das ist eben für mich völlig sinnbefreit, denn wenn es einem neben dem Stadion auch darum geht ein nettes Eishockeyspiel zu sehen, dann "darf" man um diese Ligen definitv keinen Bogen machen.
Aber natürlich halte ich es generell auch wie Du Jens: Jeder soll das machen wie er es möchte, denn es ist ja schließlich nur eines: Spass.


Orange crush - no matter what


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

30.11.2013 20:04
#438 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #429
Und auch da sind die Bimbospiele nur das Rahmenprogramm bzw. Vorspiel [...]

Iss das net e bissl politisch unkorrekt...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

30.11.2013 20:13
#439 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #430
Zitat von JUS67 im Beitrag #423
Zitat von Aeppler im Beitrag #422
Hardcore: Nur Männerligaspiele, keine Hobbyligen, keine Frauen, keine Jugendspiele.
Vor Spielbeginn da sein. Immer die vollen 60Min.

DAS ist das wahre Hopping !

Aus meiner Sicht ist diese Regelung mit hirnverbrannt noch außerordnetlich wohlwollend beschrieben,
da (um nur das offensichtlichste Beispiel zu nennen) in der OHL, WHL und QMJHL um ein Vielfaches
anspruchsvolleres Eishockey als in vielen anderen "Männerligen" dieser Welt gespielt wird.
Von der U-18 und U-20 WM will ich gar nicht erst anfangen.

Zu Eurer Erklärung: Diese Definition stammt nicht von Aeppler selbst, sondern man hatte
bei den Hoppern mal die Diskussion, weil es da vereinzelt die unmöglichsten Auswüchse in
Richtung Sinnlosgehoppe (6-8 Spiele am Tag, 31min und weg, Kinderspiele etc.). Da war
eigentlich jeder Haken zweifelhaft. Naturgemäß kriechen dann auch Hardcoreleute aus
ihren Löchern. Ein User trieb es eben mit genau der Aussage auf die Spitze, dass er sich
keine Nachwuchs,- und Amateurspiele ansieht.

Ich denke wir sind uns hier ziemlich einig, dass es auch U18 Spiele gibt, die einen höheren
sportlichen Reiz ausstrahlen als manch Seniorenspiel. Sensationell fand ich damals z.B. das
Spiel im Hovet und wie Markus schon schrieb auch die WM ist da teilweise echt der Hammer.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

01.12.2013 00:03
#440 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Ich weiß, dass die "Regel" nicht von Aeppler stammt und er sie auch nicht vertritt.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mati
Beiträge:

01.12.2013 19:01
#441 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

#91 Düsseldorf -Brehmstrasse Trainingshalle
#92 Köln -KölnArena2

Und dieser kleine Tagesausflug zeigte mir,wie interessant und gut der Sport bei Junioren sein kann!
War auf jeden Fall nicht mein letzter Ausflug in die DNL!


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.258

01.12.2013 21:45
#442 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Curt Frenzel Stadion

Spiel Augsburg gegen Ingolstadt

zum ersten Mal in diesem Stadion gewesen....aber WAS für ein geniales Spiel gegen Ingolstadt....als einzigste Frau unter fünf männlichen Begleitpersonen mitgefiebert.....mitgelitten....mitgefreut.....und rumgewitzelt das es in die Verlängerung geht und in der letzten Minute dann für Augsburg entschieden wird.....keiner hat mir geglaubt und doch....in der letzten Sekunde der Overtime netzt Augsburg nochmal ein...........WAS war das eine geile Aktion....

Gut gefallen haben mir (wennauch eine etwas ungewöhnliche Konstruktion) die nachträglich erbauten Logen....

Ingesamt gesehen eine sehr schöne Atmosphäre und durch das Bayern-Derby war es gut gefüllt....schnelles Eishockey.....einige sehr gut anzuschauende Kombinationen....spannend bis zum Schluß.....Emotion pur.....wir waren danach alle ganz schön freudig drauf :D


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

02.12.2013 04:02
#443 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat
und rumgewitzelt das es in die Verlängerung geht und in der letzten Minute dann für Augsburg entschieden wird.....keiner hat mir geglaubt und doch....in der letzten Sekunde der Overtime netzt Augsburg nochmal ein.....



Haben die dort eine Küche?


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.258

02.12.2013 13:15
#444 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #443

Zitat
und rumgewitzelt das es in die Verlängerung geht und in der letzten Minute dann für Augsburg entschieden wird.....keiner hat mir geglaubt und doch....in der letzten Sekunde der Overtime netzt Augsburg nochmal ein.....


Haben die dort eine Küche?




Ich hab keine gesehen


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

02.12.2013 17:15
#445 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Ich setze es mal hier rein, da es definitv um die bereits besuchten Grounds geht und nicht um Hopping im Allgemeinen:

Mich würden mal eure Favorite Grounds interessieren- anhand verschiedener Aspekte.

z.B.:
der generell beste Ground? (gemessen am Gesamtpaket)
der schönste Ground?
der mieseste Ground?
der Ground, der die Erwartungen am meisten übertroffen hat?
der Ground, der am meisten enttäuscht hat?
der abgefahrenste?
der langweiligste?
der imposanteste?
der mikrigste?
der schäbigste?
der bei dem ihr (wegen des Grounds?) das Team heute noch verfolgt?
der mit den meisten Deppen?
der mit den nettesten Leuten?
(oder ähnliche....)

Lasst mal was hören- ich werde mich heute abend auch mal dran setzen.


Orange crush - no matter what


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

02.12.2013 18:53
#446 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Sehr interessant !

Bevor es gleich zu den Schwiegereltern zum Abendessen geht, habe ich mal grundsätzlich in meinen Erinnerungen gekramt:

Positiv:

Bad Tölz - Hacker-Pschorr-Arena -> Ein Schmuckkästchen !
Braunlage - Wurmbergstadion -> Einfach urig mit der offenen Stirnseite
Gelsenkirchen - Veltins-Arena -> Alleine der Besuch der WM-Partie war Kult
Hamburg - Eissporthalle Farmsen -> Hier bin ich zum Eishockey gekommen
Hamburg - Colina (jetzt O2-World) -> Für mich die schönste MuFu in Deutschland
Netphen - Sportpark Siegerland -> Eigentlich eine Katastrophenhalle - aber irgendwie kultig
Stockholm/Schweden - Ericsson Globe -> Die Architektur ist gigantisch
Ontario/USA - Citizen Business Bank Arena (ECHL) -> Diese MuFu hätte ich gerne in Frankfurt !
Tampa/USA - Tampa Bay Times Forum (NHL) -> Für eine MuFu sehr angenehm, mit überraschend fachkundigem Publikum

Und jetzt muss ich leider weg.



http://www.lions-archiv.de


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.198

02.12.2013 19:11
#447 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Freiburg vor vielen Jahren der lauteste
Braunlage der kälteste
SAP ohne ja wie soll ich es schreiben Sprit
Lauterbach Hochachtung vor der Eigenleistung
Essen und Herne (Sorry Pete) zu viele Fussballfans
Nauheim Kultig aber tw. nicht Gastfreundlich
Selb geile Stimmung
Halle beste Eishockeykneipe
Rostock beste Gastfreundschaft und anders z.B. Stehbiertische
Nethpen so war der Eissport vor 100Jahren, unmöglich aber hat was

So das war es für erste, vielleicht ergänze ich noch.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

02.12.2013 19:28
#448 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Der generell beste Ground? - Davos
Der schönste Ground? - Davos
Der mieseste Ground? - Hannover (Pferdeturm)
Der Ground, der die Erwartungen am meisten übertroffen hat? - Detroit und Morges
Der Ground, der am meisten enttäuscht hat? - Hannover (Pferdeturm)
Der abgefahrenste? - Heerenveen (aufgrund der Umstände)
Der langweiligste? - Basel
Der imposanteste? - Davos
Der mikrigste? - Saignelegier
Der schäbigste? - Hennef
Der bei dem ihr (wegen des Grounds?) das Team heute noch verfolgt? - Fribourg
Der mit den meisten Deppen? - Bad Nauheim
Der mit den nettesten Leuten? - Bad Tölz


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

02.12.2013 19:30
#449 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #448

Der mieseste Ground? - Hannover (Pferdeturm)

Der Ground, der am meisten enttäuscht hat? - Hannover (Pferdeturm)

Warum? Will über die Weihnachtsferien nach Hamburg und wollte eigentlich den Pferdeturm mitnehmen.


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

02.12.2013 19:56
#450 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Aus über 120 Stadien ein "Best of" rauszuholen, ist schon schwierig.

Aber absolut einmalig und daher "over the top" war definitiv:
Pula (CRO)/ Arena (Römisches Amphitheater!)

Aufgrund der einmaligen Atmosphäre sicher auch: Veltins Arena Gelsenkirchen

Beste Großhalle: Saddledome Calgary
Zweitbeste Großhalle: Globen Stockholm
Beste deutsche Großhalle: CoLinA (nur leider keine Stehplätze)
Einzige Großhalle mit Charme: Olympiahalle München

Klein aber fein:
Füssen BLZ, Tölz, Bremerhaven

Kultigste Hallen:
Bad Nauheim, Brehmstraße zu Hochzeiten, Lentstraße, Geretsried, Grafing, Netphen

Kultigste Halle international:
Edinburgh (#100), alte Halle in nostalgischem Originalzustand, genietete Ledersitze!

Der bei dem ihr (wegen des Grounds?) das Team heute noch verfolgt?
OEZ Garmisch Partenkirchen

Abgefahrenste Fläche:
Vilshofen - Eingang mitten durch's Freibad, Zugang zwischen den Becken hindurch.
Toilette in der Umkleide, mit Blick auf den 5er Sprungturm.

Beste/schönste Pistenbar:
Netphen und Herford

Beste Stimmung: Welli Berlin, Meisterschaftsfinale

Beste Mischung: Home-Sweet-Home ESH Frankfurt

Erster Auswärtsground: Kaufbeuren, Aufstiegsspiel Landsberg vs Löwen 19.03.1993

Kälteste im Sommer: Braunlage
Kälteste im Winter: Geretsried, Friedrichspark MA
Kälteste Geschlossene: Zweibrücken / Peter Cunningham Memorial Arena, Edinburgh
(Beides subjektiv, Zweibrücken Ende Sommer falsch gekleidet, Edinburgh Nachwirkungen einer Erkältung)

übelste Kiste: (neben den ganzen 08/15 Kenst-Du-eine-kennst-Du-alle NRW-Hallen) Freiburg
Abbruchreif, gestützt von mehreren Metalträgern, einfach eine Katastrophe

Wo ich mich am unwohlsten gefühlt habe:
Iserlohn, Herne (leider)

Wo ich mich internationl am unwohlsten gefühlt habe:
Ambri beim Derby gegen Lugano (muss man trotzdem erlebt haben)

unnötigster Ground
Dorfen. NRW Blechhütte in Bayern, sportlich nicht erwähnenswert

Auf meiner Wunschliste noch gaaaanz oben: Vailiant Arena Davos


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 66
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software