Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 987 Antworten
und wurde 54.321 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 66
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

18.01.2014 15:51
#526 RE: RE: Zitat · antworten

Sodele, hier nun endlich ein paar Zeilen zu den letzten Grounds in Genf und Bern.

Vergangenes Wochenende hatten wir Tickets für das schweizerische Winter Classic im "Stade de Genève" zwischen Servette Genf und dem HC Lausanne - zwei Städte, die ca. 60 km voneinander entfert am Genfer See liegen. Ein waschechtes "Derby" also.

Das Winter Classic sollte am Samstag stattfinden; da wir bereits am Freitag in Genf anreisten, wollten wir eigentlich die Viertliga-Partie zwischen dem HC Vallorbe und dem Tabellenführer HC Serrières-Peseux in der offenen Eisbahn "Patinoire des 3 Vallons" besuchen. Kurzfristig bekammen wir aber Pressekarten für das Spiel in Genf (auf diesem Wege nochmal vielen Dank an Michael vom Eishockey-Magazin) und hatten die Möglichkeit, bereits am Freitag das Abschlusstraining von Servette Genf im "Stade de Genève" zu besuchen und dabei direkt an die Eisfläche zu kommen.

Kurzes Nachdenken und noch kürzere Diskussion - und die Entscheidung war klar. Nach Vallorbe könnte man auch ein anderes Mal fahren - die Möglichkeit, ans Eis zu kommen, würde sich aber vermutlich nie wieder bieten. So fuhren wir ins "Stade de Genève" und bereuten unsere Entscheidung nicht, zumal die Partie in Vallorbe mit einem deutlichen 0:14 endete - quasi Löwen-ähnliche Zustände.

So eine Pressekarte öffnet einem Tür und Tor. Ist man erst einmal am "Torwächter" vorbei, kann man mehr oder weniger machen, was man will. Niemand beachtet einen, niemand spricht einen an, niemand hält einen auf - gigantisch ! Wir standen am Eis, machten Fotos ohne Ende und freuten uns wie die Schneekönige (obwohl es für Schnee viel zu warm war).



Einen Tag vor dem großen Ereignis liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Da es auch in Genf an Schnee mangelte, wurde der Rasen mit einem weißen Vlies abgedeckt. Scheinwerfer wurden aufgebaut, das Fernsehen installierte Technik ohne Ende, und überall wuselten fleißige Helfer umher. Der Blick aus dem Kabinentrakt auf das Stadion versprach auf jeden Fall schon ein auch für die Spieler unvergessliches Erlebnis.



Zwischenzeitlich begrüßte uns der Genfer Pressesprecher Pascal mit Handschlag und traten Techniker respektvoll zur Seite, wenn wir Fotos machten. Man kam sich richtig wichtig vor. :) Da wir für dieses Erlebnis natürlich auch etwas tun mussten, gibt es hier einen Bericht und ein paar weitere Fotos.

http://www.eishockey-magazin.de/schweiz-.../archives/30185

Nette EIndrücke am Rande: Der Genfer Keeper Tobias Stephan trug einen Goalie-Helm mit einer aktuellen Lackierung - das Logo des Winter Clasic prangte groß auf der rechten Seite. Sehr nett das Flatterband, mit dem bestimmte Bereiche nach und nach abgesperrt wurden - es handelte sich um Alt-Bestände, die mit dem Logo der "Euro 2008" bedruckt waren.



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

18.01.2014 16:11
#527 RE: RE: Zitat · antworten

Am Samstag machten wir zunächst die Stadt Genf unsicher, schauten uns die Sehenswürdigkeiten wie "Jet d’eau" und die "Cathédrale Saint-Pierre" an und kauften natürlich Käse und Schokolade. Abends ging es dann ins "Stade de Genève" zum großen Ereignis. Eine tolle Einrichtung der Statd Genf: Mit unserer Hotelreservierung bekamen wir gleichzeitig Karten für den öffentlichen Nahverkehr in Genf und konnten somit kostenlos mit Bus und Straßenbahn fahren. Bei dem erwarteten Verkehrschaos und den wenigen Parkplätzen die richtige Alternative ! Und bereits knapp 2 Stunden vor Spielbeginn war es vor dem Stadion brechend voll.



Beim Winter Classic gab es leider nur insgesamt 5 Plätze für Fotografen direkt am Eis. Wir blieben daher an unseren gebuchten "normalen" Plätzen und schauten uns das Spiel von dort aus an. Zum Glück durften wir die Kamera natürlich trotzdem mitnehmen und bekamen auch Zutritt für den Presseraum und die "Mixed Zone". Dort liefen nach dem Spiel übrigens einige bekannte Gesichter rum wie Jan Alston (jetzt Sportdirektor in Lausanne, früher Adler Mannheim) und Christobal Huet (jetzt Lausanne, früher ebenfalls mal in Mannheim).

Fanartikel gab es überraschenderweise so gut wie keine - da waren wir doch ziemlich enttäuscht. Kein Puck, kein Pin, kein T-Shirt - lediglich einen Schal sowie eine Fleece-Decke (!) haben wir kaufen können. Und natürlich ein Souvenir-Becher an den Getränkeständen. Ach ja, eine tolle Stadionzeitung (sogar kostenlos) und eine "Klatschpappe" liegen jetzt auch bei uns im Keller.

Alleine die Eröffnungs-Show war beeindruckend und machte klar: So ein Winter Classic in Frankfurt MUSS einfach her - selbst im FSV-Stadion wäre das ein Traum. Knapp 29.400 Zuschauer, Lightshow, Musik - eine gigantische Atmosphäre.

Das Spiel selber war dagegen schwach. Lausanne siegte mit 1:0 in der Overtime - mit Toren wäre die Begegnung sicherlich beeindruckender gewesen. Im Gedächtnis haften bleiben vermutlich nur der Gleitschirmspringer vor der Partie, die beiden Adler (Maskottchen von Servette), die im Stadion flogen sowie die vier Flitzer im letzten Drittel, die sich die Buchstaben "G", "S", "H" und "C" (Genf Servette Hockey Club) auf den Oberkörper gemalt hatten und nach einer halben Ehrenrunde von den Ordnern einkassiert wurden. Selbst die Stimmung im Publikum war eher mau - von Lausanne kam so gut wie gar nix, von Servette nur unwesentlich mehr.



Auch hier gibt es einen kurzen Bericht vom Spiel:

http://www.eishockey-magazin.de/lausanne.../archives/30303



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

18.01.2014 16:30
#528 RE: RE: Zitat · antworten

Am Sonntag ging es dann von Genf noch nach Bern, um endlich mal ein Spiel des SC Bern in der gigantischen "PostFinance-Arena" zu sehen. Perfekt: Unser Hotel lag nicht nur direkt neben dem Eisstadion, sondern auch um die Ecke vom "Stade de Suisse" - dem Neubau auf dem Areal des ehemaligen "Wankdorf-Stadions", in dem Deutschland 1954 Weltmeister wurde. Leider ist das neue Stadion potthässlich - dafür erinnert ein großes Plakat daneben an das "Wunder von Bern". Und selbst in der Hotelbar hingen lauter Fotos vom deutschen Triumph, was uns doch irgendwie etwas irritierte.

Von außen ist die "PostFinance-Arena" zwar durchaus ansehnlich, aber man macht sich keine Vorstellungen, wie gigantisch das Eisstadion von innen ist. Nebendran ist übrigens eine Eisfläche, auf der kleine Hüpfer ihre ersten Eishockey-Erfahrungen machten. Kein Wunder, dass das schweizerische Eishockey immer besser wird, wenn man sieht, was die kleinen Steppkes schon draufhaben.



Auch in Bern hatten wir wieder Akkreditierungen. Ich selber saß auf den Presseplätzen und schrieb einen kleinen Bericht, meine Frau durfte direkt ans Eis und dort fotografieren (musste dafür aber eine Fotografen-Weste tragen und einen Camping-Stuhl benutzen). Egal - es war einfach cool ! Das Stadion war mit 17.131 Zuschauern ausverkauft, die Stimmung war ok (mal ruhig, mal etwas lauter), und die Fans aus Bern und Biel (auch hier ein Derby) lieferten sich unverständliche Gesangs-DUelle.



Das Spiel endete mit einem knappen, aber verdienten 2:1-Erfolg der Gastgeber. Auch hier gab es einige bekannte Gesichter - in Bern spielt Justin Krüger (bei diesem Spiel allerdings verletzt auf der Tribüne), und bei Biel ist Ahren Spylo (auch als Nittel bekannt) Topscorer. In der DEL konnte man ihn bei Nürnberg, Hamburg und Mannheim bewundern.



Auch hier gibt es einen kurzen Bericht vom Spiel:

http://www.eishockey-magazin.de/knapper-.../archives/30424



http://www.lions-archiv.de


beerleader Offline

Twen Löwe


Beiträge: 194

19.01.2014 09:07
#529 RE: RE: Zitat · antworten

Na da kann man ja mal richtig neidisch werden. Wunderschöner Bericht. Danke....


Wenn Du tot bist,merkst Du selber nicht das Du tot bist.Es ist nur schwer für die anderen.Genauso ist es, wenn Du blöd bist.....


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

19.01.2014 09:39
#530 RE: RE: Zitat · antworten

Zitat von beerleader im Beitrag #529
Na da kann man ja mal richtig neidisch werden. Wunderschöner Bericht. Danke....

Danke. :) Dafür ist jetzt bis Saisonende "nur noch" OL West mit allen nachfolgenden Runden angesagt. ;)



http://www.lions-archiv.de


Mati
Beiträge:

19.01.2014 16:55
#531 RE: RE: Zitat · antworten

#101 Neuchatel - Littoral
#102 Genf - Stade de Geneve
#103 Gstaad - Eisbahn
#104 Bern - KaWeDe
#105 Schwarzenegg - Eisbahn Oberlangenegg
#106 Freiburg - Franz-Siegel-Halle


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

20.01.2014 01:05
#532 RE: RE: Zitat · antworten

GESAMT (51)

Deutschland (49)

Augsburg / Curt-Frenzel-Stadion
Bad Nauheim / Colonel Knight Stadion
Berlin / Wellblechpalast
Berlin / O2 - Arena
Bremerhaven / Eisstadion

Darmstadt / Eissporthalle am Bürgerpark
Diez/Limburg / Eissporthalle Diez
Dortmund / Westfalenhalle
Dortmund / Eissportzentrum
Duisburg / Scania-Arena

Düsseldorf / Brehmstraße
Düsseldorf / Eissporthalle Benrath
Düsseldorf / ISS Dome
Essen / Westbahnhof
Frankfurt / Außenring

Frankfurt / Eissporthalle am Ratsweg
Grefrath / Eisstadion
Hamburg / O2 World
Hamburg / Eishalle Stellingen
Hannover / Preussag-Arena

Heilbronn / Eisstadion am Europaplatz
Herford / Eisstadion im Kleinen Felde
Hennef/Bonn / Eisstadion
Herne / Eisstadion
Höchstadt / Eishalle

Iserlohn / Eishalle am Seilersee
Kassel / Eishalle am Auepark
Kaufbeuren/Landsberg / Eisstadion
Köln / Kölnarena
Köln / Kölnarena II

Köln / Lentstraße
Krefeld / KöPi-Palast
Lauterbach / Eissporthalle
Leipzig / Dicolor Eisarena Taucha
Mannheim / Friedrichspark

Mannheim / SAP Arena
Netphen / Sportpark Siegerland
Neuwied / Eisstadion
Neuss / Eisstadion
Nürnberg / Frankenstadion

Ratingen / Eissporthalle am Sandbach
Schalke / Veltins Arena
Schalke / Eisstadion
Trier / Eis"stadion"
Troisdorf / Icedome

Unna / Eissporthalle
Wedemark / Eishalle
Wolfsburg / Eissporthalle
Zweibrücken / Peter Cunningham Arena

Ausland (2)

Belgien (1)

Lüttich / Patinoire de Liège

Kroatien (1)

Zagreb


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

21.01.2014 14:11
#533 RE: RE: Zitat · antworten

Mal eine Frage:
Im Icehopper Forum ist unter Frankfurt auch die Festhalle als Stadion gelistet.
Wurde da jemals Eishockey gespielt oder zählt auch Holiday on Ice?
Wenn ja Eishockey, wann denn?


Waui Online

Nostradamus


Beiträge: 1.722

21.01.2014 14:28
#534 RE: RE: Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #533
Mal eine Frage:
Im Icehopper Forum ist unter Frankfurt auch die Festhalle als Stadion gelistet.
Wurde da jemals Eishockey gespielt oder zählt auch Holiday on Ice?
Wenn ja Eishockey, wann denn?

Das war glaub ich einmal zu Eintrachtzeiten ich glaube jerzy potz hat da noch gespielt


Mitglied der Crasy People


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

21.01.2014 14:47
#535 RE: RE: Zitat · antworten

seufz

der gute alte jerzy...

viel zu früh verstorben! :-(


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

21.01.2014 15:14
#536 RE: RE: Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #533
Mal eine Frage:
Im Icehopper Forum ist unter Frankfurt auch die Festhalle als Stadion gelistet.
Wurde da jemals Eishockey gespielt oder zählt auch Holiday on Ice?
Wenn ja Eishockey, wann denn?

... mir ist da spontan nix bekannt - finde auch nix in den alten Stadionzeitungen. Evtl. gab es da mal was vor 1983 ? Würde mich dann auch sehr interessieren !



http://www.lions-archiv.de


Waui Online

Nostradamus


Beiträge: 1.722

21.01.2014 15:24
#537 RE: RE: Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #536
Zitat von OFC im Beitrag #533
Mal eine Frage:
Im Icehopper Forum ist unter Frankfurt auch die Festhalle als Stadion gelistet.
Wurde da jemals Eishockey gespielt oder zählt auch Holiday on Ice?
Wenn ja Eishockey, wann denn?

... mir ist da spontan nix bekannt - finde auch nix in den alten Stadionzeitungen. Evtl. gab es da mal was vor 1983 ? Würde mich dann auch sehr interessieren !

Ich kann mich ganz dunkel an ein Eintracht Spiel dort erinnern, aber ob das stimmt? Oje!
Ist nicht unser zeitnehmer für 50 Jahre geehrt worden? Der könnte das doch eventuell wissen


Mitglied der Crasy People


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

21.01.2014 15:28
#538 RE: RE: Zitat · antworten

Zitat von wauer1000 im Beitrag #537
Ist nicht unser zeitnehmer für 50 Jahre geehrt worden? Der könnte das doch eventuell wissen

Habe ihm mal eine Mail geschrieben.



http://www.lions-archiv.de


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

21.01.2014 16:01
#539 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten

Die Festhalle wurde aus Versehen angelegt...
http://icehopper.de/wbblite/thread.php?t...32cf7981de45f33

es wurde auch schon versucht zu löschen
http://icehopper.de/wbblite/thread.php?postid=3427#post3427


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

21.01.2014 16:06
#540 RE: Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? ) Zitat · antworten


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 66
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software