Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 11.876 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

09.09.2013 08:58
#31 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Nun sollten einige wach werden, auch angesichts der Ergebnisse Essen vs. Hannover!

Irgebndwie kam es mir gestern vor wie letzte Saison Wir machen das Spiel und haben Kassel fest im Griff, aber sdie machen 4 Tore, bei denen eines Blöder war als das andere. Zweimal sah der bisher sichere Linda etwas unglücklich aus, einen klaren Treffer sehen die 4 Schiris nicht, einer wird nicht gegeben, ein Penalty wird noch kläglicher vergeben wie diverse Überzahlsituationen, körperlich hält man zu wenig dagegen und dreht viel zu vile Kringel, Kassel spielt nur auf Konter raäumt aber hinten ebenso konsequenmt ab, wie man voirne zielstrebig spilet.
Am Ende steht man schon wieder als Verlierer auf dem Eis und weiss nicht warum.

Das muss abgestellt werden. Gegen derart passive Köter darf man keine 4 Treffer kassieren.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

09.09.2013 09:15
#32 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Oh mein Gott. Ich dachte Hangover hätte 35-0 gegen Essen gewonnen, so ne Panik wie du hier verbreitest...

Alles unter zweistellig ist ja wohl nicht der Rede wert.

Leute kommt mal wieder runter! Es ist Vorbereitung, bisher haben wir nur großartige Spiele gegen höher klassige Teams gesehen.

Ja, das Spiel war mies und ja, viele Einzelleistungen waren schlecht. Das Problem ist wahrscheinlich, dass viele gestern ihr erstes Spiel diese Saison gesehen haben. Aber was ich gegen Crimme und Heilbronn gesehen habe stimmt mich mehr als positiv.

Wer weiß was da gestern los war. Platt durchs Training, etwas zu selbstgefällig aufgrund der bisherigen Ergebnisse. Gegner unterschätzt, weil er erst fünf Tage im Training ist... wie auch immer. Solche Dämpfer sind lehrsam und werden nicht ausbleiben. Und ich persönlich habe ihn lieber in der Preseason als im entscheidenden Spiel, so wie letzte Saison!

Also, Mund abbuzze un weider gehds!!!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

09.09.2013 09:28
#33 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Genau die Art der Arroganz ist es, die uns zuletzt Spiele wie gestern immer mal wieder verlieren lässt. Außerdem habe ich keinerleih Panik, aber offenbar mehr Respekt vor der Leistunsgfähigkeit anderer Teams. Ich war und bin ich vom gestrigfen Auftreten unseres Teams überaus enttäuscht, nach bisher durchweg guten Voirsatellungen. Nicht dass man verloren hat, sondern wie, ist leider bemerkenswert. Wer sagt denn zudem, dass wir Essen in der Vorbereitung höher schlagen würden als Hannover?

Alle hoffen das solche Dämpfer lehrsam sind, ich auch. Das haben wir aber letzte Saison leider auch vergeblich bis zum Ende gehofft.
Fazit: Die Löwen hatten vollmundig eine Revanche angekündigt, dann aber Arrogant gespielt und verloren. (Auch das kommt mir leider nicht neu vor).

Darauf habe ich hingewiesen und nicht mehr. Und genau diese Arroganz muss man Abstellen, wenn man nicht erneut Gefahr laufen will zu scheitern.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.800

09.09.2013 10:04
#34 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Grundsätzlich bin ich der Meinung gestern keinschlechtes Spiel gesehen zu haben. Die Löwen haben gefühlte50 relistisch vielleicht 40 minuten
absolut überlegen gespielt. Auch nach anfänglichen Schwierigkeiten war das PP um Welten besser als letztes Jahr. Es wurde in einem PP bald mehr geschossen
als letztes Jahr in allen PP eines Spiels. keine Ahnung was machne hier erwarten, aber die Box stand schnell, es wurde geschossen etc. nur das Ding ist
eben großteils nicht rein. mit etwas mehr Scheibenglück zum Tor hätte das Spiel gestern 10:4 ausgehen können. Auch das ständige gemeckere über Vas und Cespiva
geht mir aufn Kecks. die Mannschaft ist in sich so stark, das ein Vas oder Cespiva nicht so gravierend auffallen, was für mich auch für einen Stanley gilt. Eher
fallen die wenigen auf, die eben mit dem Tempo etc. nicht so mitkommen, was z.Bsp. für unsere 33 gilt. Er ist unser langsamtser verteidiger, und macht weit mehr
Fehler als 42+49. Gleiches gilt wohl auch für Nr. 77 Fiedler, der sein Tryout wohl nicht nutzen kann, zumindest gestern größtenteils gesessen hat.

Tops:
Ich finde unser Powerplay gut, allerdings müssen die Schüsse platzierter kommen.
Vas, Cespiva, Kreuzmann, Schoofs und Opree, vielleicht auch Stolikowski. Alleine das Passspiel im PP(42,49,4) an der blauen Linie ist um welten besser , schneller und Präziser geworden.
Martens - Macht Spass, er kann also doch!
Breitkreutz - Der Junge ist klasse, vielleicht hätte er den Penalty schiessen sollen!
Mayr
26+88 - die kann man in 98 % aller Spiele udn Situationen bringen, und das im Alter von 17+18
Kay Kristian - Tryout genutz würde ich sagen, klasse gehalten und auch das nötige Glück gehabt.


Neutral:
Linda - hat gestern leider nix festgehalten, war aber auch schwer für Ihn in jedem drittel 10-15 Minuten nix zu tun, um dann mental auf der höhe zu bleiben
Der Rest der mannschaft der oben und unten nicht genannt wurde - wie gesagt, ich fand das Spiel nicht so schlecht, einzig das Ergebnis und die 4 gegentore
passen nicht

Flopse:
Schiri im ersten Drittel, nachher gings eigentlich!
#33 - leider für mich aktuell unser schwächster Ü-Verteidiger, zu langsam und unsicher im Pass-Spiel, teilweise schlechte Entscheidungen wie gestern beim 1:2(?)
Chancenauswertung - Gefühlte 100 Chancen und nur 3 Tore - bei Assel 2-3 pro Drittel und 4 Tore - das ist wirklich das einzige was mir den Nachmittag versaut hat.
Wie oben schon erwähnt das Vas/Cespiva-Bashing - Die Mannschaft spielt in den meisten Bereichen und Reihen auf einem wesentlich höheren Niveau, wo halt einzelne Spieler immer weniger herausstechen, das sieht man schon an Liese, der im kollektiv nicht mehr so heraus leuchtet wie letztes Jahr!
Das körperlose Spiel von Anfang an, was war da los. Hatte an sich gemeinsam geeinigt, sich nicht weh zu tun? War es dem Schiri geschuldet, da man wusste wie er pfeift!
Schade, gerade die Schirileistung von letztenm Dienstag hatte mich hoffen lassen, das s das besser wird dieses Jahr!

So bin jetzt gespannt wer von den Tryouts bleiben kann!


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

09.09.2013 10:12
#35 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Wundert mich, dass das hier kaum bis gar nicht aufgegriffen wird (0815 schreibt's glaub ich als Einziger): War der Puck denn nicht bereits vor dem gegebenen 2-2 Ausgleich im Tor der Huskies?! So wie ich das gesehen habe, ging der Puck sauber mitten rein und wieder raus.
Die Huhn-aufs-Eis Aktion war übrigens ziemlich lächerlich, der Stock war offensichtlich zu hoch!


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

09.09.2013 10:49
#36 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Achso, sehr schade das Tim Ansink keine Eiszeit hatte und unsere 4. Reihe auch deutlich weniger als andere.....ist doch Vorbereitung, wann denn sonst testen wenn nicht jetzt?


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.800

09.09.2013 11:11
#37 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von marco1985 im Beitrag #36
Achso, sehr schade das Tim Ansink keine Eiszeit hatte und unsere 4. Reihe auch deutlich weniger als andere.....ist doch Vorbereitung, wann denn sonst testen wenn nicht jetzt?


Da stimme ich dir zu, allerdings durfte die 4.Sturm-Reihe(mit Bettahar) dann im letzten Drittel wieder ran, was grundsätzlich positiv war.


Bäär Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 101

09.09.2013 11:26
#38 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Also nach einer Nacht drüber schlafen habe ich aus dem Spiel für mich folgendes Fazit gezogen. Ich persönlich habe nach den Spielen gegen Heilbronn und Bietgenheim einfach mehr erwartet. Ich denke, die die Spiele gegen Heilbronn & Co gesehen haben eben wegen dem gesehenen und die die sie nicht gesehen haben, haben aufgrund des gelesenen auch mehr erwartet. Vielleicht waren die Erwartungen zu hoch?! Aber trotzdem finde ich, dass wir Fans uns das Motto "Jetzt erst Recht" zu Herzen genommen haben... Mehr verkaufte Dauerkarten/4000 Zuschauer bei einem Vorbereitungsspiel/ Stimmung... Meiner Meinung nach hat man von diesem Motto auf dem Eis gestern nicht viel gesehen!


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.621

09.09.2013 11:33
#39 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Okay, erst wollte ich nix schreiben, jetzt will ich aber irgendwie dann doch.

Tops:
- Mayr, einfach nicht vom Puck zu trennen, viel geackert, verdient 2 Tore geschossen
- Unsere kanadische Reihe macht mir immernoch Spaß, trotz des schwachen Penaltys
- Liesegang, den habe ich gestern eigentlich gerade im Spielaufbau positiv wahrgenommen
- Pässe an der blauen Linie, schnell und präzise
- Dauerkartenanzahl sowie Zuschauerzahl, so muss das sein!

Flops:
- Chancenverwertung
- Kassel hatte kein wirklich kreatives Offensivspiel, dennoch reichen ein paar Schüsse aufs Tor aus, um uns zu besiegen


Ich kann die negativen Eindrücke nachvollziehen, allerdings sehe ich noch keine Notwendigkeit für Weltuntergangsstimmung. Ja, viele Fehler von gestern kommen uns noch aus der letzten Saison bekannt vor, ABER wir haben neue Spieler und einen neuen Coach. Ich denke, lassen wir ihnen noch ein paar Wochen Zeit sich komplett zusammenzufinden, an wichtigen Stellschrauben zu drehen (welche sich dank des Spiels gestern offenbart haben) und hoffen wir, dass das gestrige Spiel uns alle wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht hat. Jedes Spiel und jeden Gegner ernst nehmen, dann passieren auch Spiele wie letzte Saison gegen Dortmund nicht!
Wenn wir Ende Dezember immernoch mit den selben Problemen rumkrebsen, dürft ihr von mir aus mit der verbalen Steinigung ungehemmt loslegen. Aktuell halte ich es aber für zu früh, gleich den Teufel (igitt) an die Wand zu malen!


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

09.09.2013 11:45
#40 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Zitat von AtzeVonShred im Beitrag #35
Wundert mich, dass das hier kaum bis gar nicht aufgegriffen wird (0815 schreibt's glaub ich als Einziger): War der Puck denn nicht bereits vor dem gegebenen 2-2 Ausgleich im Tor der Huskies?! So wie ich das gesehen habe, ging der Puck sauber mitten rein und wieder raus.
Die Huhn-aufs-Eis Aktion war übrigens ziemlich lächerlich, der Stock war offensichtlich zu hoch!


Ich sitze in Block H oben:

Aus meiner Sicht war der Puck drin, prallte raus und blieb ,gebremst durch den Torhüter vor der Linie liegen.
Kein Vorwurf an den Schiedsrichter, das konnte er nicht sehen ohne Übertorkamera. (Ist m.E. wichtiger als 4 "Streifenhörnchen".

Das Tor, das wegen hohen Stocks nicht gegeben wurde war irregulär. Der Stock war eindeutig über der Torstange.
Das Huhn kam aus Block O oder so. Von da aus konnte man es garnicht sehen.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.742

09.09.2013 11:53
#41 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Huhn aufs Eis während wir Überzahl spielen, gibt dem Gegner genug Zeit um zu verschnaufen.
Also total unsinnig, und schadet eher uns selbst.
Aber ich mache den Werfern keine Vorwürfe, haben es doch genug Fans gefordert.
Erst denken, dann singen :)


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 713

09.09.2013 11:59
#42 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

jetzt ist natürlich die Frage, ob uns die Spieler, die durch Ihren Körper stark sind überhaupt was bringen.
anscheinend ist es ja nicht gewünscht inm der OL mit Körper zu spielen, oder es war gestern zwischen den Teams und den Streifenhörnchen abgesprochen.
Kann mir nicht vorstellen, dass wir innerhalb von 7 Tagen verlernt haben, was Körperkontakt heisst.

Falls nicht abgesprochen und die Schiedsrichter in der OL bei jedem Körperkontakt pfeiffen, dann gute Nacht Eishockey... dann werde ich wohl noch öfter als nächsten Sonntag zu unseren Nachbarn fahren, in der Hoffnung richtiges Eishockey (wie wir es ja können und schon gegen Crimitschau und Heilbronn zur Schau gestellt haben)zu schauen.


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

09.09.2013 12:31
#43 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Vielleicht war die Niederlage gar nicht so schlecht, denn aus Niederlagen lernt man mehr, habe ich mal gehört. :)

Vielleicht hat die Mannschaft auch zu arrogant gespielt, keine Ahnung, auf alle Fälle aber wurden die Leute, die im Vorfeld einen utopisch hohen Sieg getippt haben, auf den Boden der Realität zurück geholt.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

09.09.2013 12:40
#44 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Tops:
- Martens (dass ich das mal schreiben werde)
- Mayr
- Saisonseröffnungsfeier allgemein
- Eishockey
- Breitkreuz
- Kai Kristian, gutes Spiel von ihm

Flops:
- Ahjo, wo war das Körperspiel?
- Verletzter Kasseler am Boden, 4 Leute singen: "Hub, Hub Hubschraubereinsatz" "Schauspielertruppe" usw.
Wurde die eigene Mannschaft angefeuert haben diese Pesonen garnicht mitgemacht. Hab mir mal die Gesichter gemerkt. Big Skibbi is watching you!
- Powerplay, wie gewohnt


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


dewo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.202

09.09.2013 13:33
#45 RE: Tops + Flops vs. Kassel Zitat · antworten

Willkommen in der Realität. Das erscheint mir das wichtigste Fazit aus dem gestrigen Spiel.

Die Truppe erschien mir in der Mehrzahl ziemlich lustlos bei der Sache zu sein. Nun ja vielleicht haben sie etwas gelernt ...

Echte neue Tops habe ich keine, Mayr und Martens wurden bereits von anderen gewürdigt.

Die größten Flops gab es mal wieder neben dem Eis. Z.B. die mit rotem T-Shirt verkleidete Pappnase im oberen Block P nach der Verletzung der Kasseler Spieler und der Blödmann, der das Stofftier mit offensichtlich abgeschnittenem Kopf aufs Eis warf und meinte, er müsse dafür gefeiert werden. Ne mein Freund, dass wirst Du nicht! Abgesehen von der absoluten Geistlosigkeit dieser Aktion überhaupt, hast Du durch die aufwendige Beseitigung deiner Trümmer auch noch reichlich Verschnaufzeit für den Gegner herausgeholt.
Ich wünsche mir in genau dieser Ecke einen Security-Menschen, der solchen Schwachsinn nach Möglichkeit unterbindet. Dann würde vielleicht der Unsinn mit den Gummihühnern aufhören, die dort Kindern von Ausgewachsenen (ich schreibe hier bewusst nicht Erwachenen, weil das ja eine gewisse geistige Reife voraussetzen würde) in die Hand gedrückt werden und die dann schon mal 5 oder 6 Anläufe brauchen, bis das Ding endlich über der Bande ist.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4958
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1071
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4792
Tops & Flops Kassel - Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von marco1985
110 09.04.2014 11:00
von Eisfischer • Zugriffe: 14989
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1533
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3464
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8584
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software