Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.197 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3
OlliClooney Offline

Twen Löwe

Beiträge: 389

20.09.2013 15:39
#16 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

wir sollten Matthias Sammer als Berater holen ...
Da ist dann selbst ein 50:0 noch ein Scheiß Ergbnis weil manche Spieler glaubten Sie wären im Skiurlaub gewesen und nicht 10 Tore gemacht haben, sondern nur 9.
Aber vielleicht ist da auch was dran ... man sollte die Spieler an Ihren Fähigkeiten messen, nicht an den Fähigkeiten des Gegners ...

Ob man jetzt Manuel oder Dennis Klinge kalt stellt, ist *piepfurzwurschtegal* - Hauptsache er ist kaltgestellt und macht keinen Stich, oder? Dieses Mal als Synonym für Kassel oder Grefrath.
Ein "Guter" sollte seine Rolle perfekt ausüben - egal gegen welchen Gegner es geht. Klar darf ich bei einem zweistelligen Drittelstand mal den Torhüter wechseln oder mal die 4. Reihe im PP oder öfter bringen, so soll es ja auch sein ...
Aber immer mit dem Respekt vor dem Gegner und mit dem Willen sein Bestes zu geben - für uns, die Fans und ganz egoistisch für sich selbst!

Wenn alle an diesem Strang ziehen brennt hier mal gar nix - außer vielleicht das gegnerische Tor weil das Netz die Reibungswärme des Puks nicht mehr aushält der alle Minute dort reinknallt ...

So isses!


Gruß
Olli.


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.863

20.09.2013 15:50
#17 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Nur noch mal als Erinnerung ein paar Tipps vor dem ersten Kassel-Spiel: 9:2, 7:1, 7:2, 8:2 usw. Trotz des echten Ergebnisses wurde dann auch gegen Duisburg sowas wie 0:6 getippt, das ist das, was ich meine. Wenn man sich vorher nicht informiert, wie das Team (in dem Falle Duisburg) bisher performed hat (und Niederlagen erst nach Verlängerung oder Penaltyschießen gegen Clubs aus DEL und DEL II sehe ich als sehr gute Performance an), dann kann man ja nur enttäuscht werden.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.382

20.09.2013 15:51
#18 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Szenario 1:

Zeit:
Freitag, 20.09.2013, 21:45 Uhr
Ort:
Kasseler Eissporthalle via Löwen Playground
Ergebnis:
Huskies 5 : 4 Löwen

Der Playground tobt, der Mob wütet. Eine zweite bittere Niederlage gegen die Köter in kurzer Zeit. Der Hessencup ist verloren, die Meisterschaft wird abgeschrieben. Die Mannschaft zum charakterlosen Objekt erklärt. Die ersten "Vorstand raus" und "ist Cherno noch zu halten"-Sprüche machen die Runde.
Der Tiefpunkt einer Saison die noch nicht mal begonnen hat ist erreicht. Die ersten Löwen-Fans lesen das kleingedruckte in den DK-AGB's. Kann man die DK bei dauerhafter Erfolglosigkeit kostenfrei zurück geben?
In Kassel dagegen macht sich Euphorie breit. Der krasse Außenseiter aus dem Norden (mit dem Mini-Etat und den ganzen Halbprofis) jubiliert. Mal wieder hat das Kasseler Herz über die Söldnertruppe aus dem Süden triumphiert.

Szenario 2:

Zeit:
Freitag, 20.09.2013, 21:45 Uhr
Ort:
Kasseler Eissporthalle via Löwen Playground
Ergebnis:
Huskies 3:5 Löwen

Das Löwenherz ist zufrieden. Endlich hat man es den Südschweden so richtig gezeigt. Cherno wird für seine tolle Teamzusammenstellung gelobpreist. Aber eigentlich war es jedem vorher klar. Die Nordhessen werden diese Saison keine Chance haben, das letzte Derby war nur ein unglücklicher Ausreißer.
Die Köter stapeln wieder tief. Klar war das Ergebnis schon vorher. Zu viele Verletzte/Kranke, viel kürzer in der Vorbereitung und das reiche Frankfurt mit seiner Millionärstruppe. Wartet nur ab, wenn alle Kasseler Jungs wieder fit sind. Dann wird euch das Kasseler Herz aus den Hallen der Republik fegen. Denn echte Liebe, wenig Geld und richtige Halbprofis, die nur aus Treue und Liebe zum Verein und nicht wegen Geld spielen... die gibt's nur in Nordhessen! Und wo das hin führt? Haben wir doch letzte Saison gesehen. Nicht in die DEL2...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.863

20.09.2013 15:59
#19 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

So, mal wieder was zum Thema: zum heutigen Spiel gibt es Live-Radio von der HNA:

http://www.hna.de/sport/kassel-huskies/e...rt-3122453.html


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Briley Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.318

20.09.2013 16:16
#20 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

in Hr3 babbeln die als über die Teufel....


Pumuggel Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 692

20.09.2013 17:35
#21 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Über wen?


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 653

20.09.2013 17:45
#22 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Zitat von Pumuggel im Beitrag #21
Über wen?


Neu bei Langenscheid: "Löwen - Deutsch/Deutsch - Löwen"
Dort steht unter "Teufel": Mit Teufel sind die Rübenbauern aus Bad Nauheim gemeint. Kommt vom Club Namen "Rote Teufel Bad Nauheim e.V.".
Noch älter ist der Name "VfL Bad Nauheim - Die Roten Teufel". Aber auch das waren schon Rübenbauern.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.236

20.09.2013 17:54
#23 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Zitat von MegaTefyt im Beitrag #17
Nur noch mal als Erinnerung ein paar Tipps vor dem ersten Kassel-Spiel: 9:2, 7:1, 7:2, 8:2 usw. Trotz des echten Ergebnisses wurde dann auch gegen Duisburg sowas wie 0:6 getippt, das ist das, was ich meine. Wenn man sich vorher nicht informiert, wie das Team (in dem Falle Duisburg) bisher performed hat (und Niederlagen erst nach Verlängerung oder Penaltyschießen gegen Clubs aus DEL und DEL II sehe ich als sehr gute Performance an), dann kann man ja nur enttäuscht werden.

Um es ein wenig überspitzt zu formulieren: Wenn ich mir den Löwen Kader ansehe, brauche ich mich nicht großartig über die Ergebnisse der anderen Oberligisten gegen ihre Gegner zu informieren. Wobei ich dazu sagen muss, dass deine angeführten Ergebnistips schon etwas utopisch sind. Jedoch sollte Duisburg in regulärer Spielzeit besiegt werden und ein angeschlagenes Kassel zuhause ebenso. Bei der Meinung bleibe ich, da wird ein Sieg heute Abend auch nichts dran ändern.


St.Mai
Beiträge:

20.09.2013 18:42
#24 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Klar ist unser Kader stark. Dennoch ist deine Aussage (da brauch ich net auf die Kader der anderen schauen) ziemlich arrogant. Kassel hat wieder einen Kader, der den Vergleich mit unserem nicht wirklich scheuen braucht. Und wenn bei denen 2-3 Leistungsträger ausfallen ist das auch kein Argument. Denn Kassel hat den Stamm des Teams behalten, während bei uns erneut ein deutlicher Umbruch stattgefunden hat. Und der Duisburger Kader in der aktuellen Zusammensetzung steht unserem auch nicht wirklich was nach. Die Hoffnung ist eben, dass die durch die Fölis im Laufe der Saison wohl noch einigen Aderlass verkraften müssen.... Also Ball flach halten, gutes Spiel abliefern und Ergebnis zur Kenntnis nehmen....


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.010

20.09.2013 18:53
#25 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #18
Szenario 1:

Zeit:
Freitag, 20.09.2013, 21:45 Uhr
Ort:
Kasseler Eissporthalle via Löwen Playground
Ergebnis:
Huskies 5 : 4 Löwen

Der Playground tobt, der Mob wütet. Eine zweite bittere Niederlage gegen die Köter in kurzer Zeit. Der Hessencup ist verloren, die Meisterschaft wird abgeschrieben. Die Mannschaft zum charakterlosen Objekt erklärt. Die ersten "Vorstand raus" und "ist Cherno noch zu halten"-Sprüche machen die Runde.
Der Tiefpunkt einer Saison die noch nicht mal begonnen hat ist erreicht. Die ersten Löwen-Fans lesen das kleingedruckte in den DK-AGB's. Kann man die DK bei dauerhafter Erfolglosigkeit kostenfrei zurück geben?
In Kassel dagegen macht sich Euphorie breit. Der krasse Außenseiter aus dem Norden (mit dem Mini-Etat und den ganzen Halbprofis) jubiliert. Mal wieder hat das Kasseler Herz über die Söldnertruppe aus dem Süden triumphiert.

Szenario 2:

Zeit:
Freitag, 20.09.2013, 21:45 Uhr
Ort:
Kasseler Eissporthalle via Löwen Playground
Ergebnis:
Huskies 3:5 Löwen

Das Löwenherz ist zufrieden. Endlich hat man es den Südschweden so richtig gezeigt. Cherno wird für seine tolle Teamzusammenstellung gelobpreist. Aber eigentlich war es jedem vorher klar. Die Nordhessen werden diese Saison keine Chance haben, das letzte Derby war nur ein unglücklicher Ausreißer.
Die Köter stapeln wieder tief. Klar war das Ergebnis schon vorher. Zu viele Verletzte/Kranke, viel kürzer in der Vorbereitung und das reiche Frankfurt mit seiner Millionärstruppe. Wartet nur ab, wenn alle Kasseler Jungs wieder fit sind. Dann wird euch das Kasseler Herz aus den Hallen der Republik fegen. Denn echte Liebe, wenig Geld und richtige Halbprofis, die nur aus Treue und Liebe zum Verein und nicht wegen Geld spielen... die gibt's nur in Nordhessen! Und wo das hin führt? Haben wir doch letzte Saison gesehen. Nicht in die DEL2...


LOL Klasse...
Ich fuege noch Scenario 3 an:
Zeit:
Freitag, 20.09.2013, 21:00 Uhr
Ort:
Kasseler Eissporthalle via Löwen Playground
Ergebnis:
Das Spiel fand nicht statt

Die Loewen sind stinksauer ob der gefahrenen Kilometer, aber es gab kein Spiel, weil der Gerichtsvollzieher auf die Zamboni, die Schlaeger und die Schlittschuhe nen Kuckuck geklebt hat und jedwede Verwendung untersagt hat. Nein, auch die Eintrittspreise, die Frankfurter und Kasselaner gezahlt haben, reichen nicht, um den GV milde zustimmen.
Die Kasseler bieten darauf Klinge, Christ und Snets an, inclusive dreier Abloesespiele. Cherno kann aber nicht annehmen, weil unser Kader komplett ist, ruft aber mal in Herne an, ob die sich nicht noch weiter verstaerken wollen...
Das Forum bleibt ratlos zurueck, weil man sich schon auf Scenario 1 oder 2 eingeschossen hat und die Posts schon vorbereitet sind...


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.236

20.09.2013 19:13
#26 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Zitat von St.Mai im Beitrag #24
Klar ist unser Kader stark. Dennoch ist deine Aussage (da brauch ich net auf die Kader der anderen schauen) ziemlich arrogant.

In dieser Saison mag es durchaus sein, dass ich in der Hinsicht arrogant bin und bleibe. Ich habe Respekt vor jedem Gegner und gerade auch vor den Amateurspielern, die eine Menge ihrer Freizeit für den Sport hingeben. Aber, und da wiederhole ich mich gerne, muss der Anspruch des diesjährigen Löwen Kaders sein, jedes Spiel nicht nur gewinnen zu wollen, sondern auch zu können. Dafür ist der Kader qualitativ zu stark besetzt. Hätten wir einen schwächer besetzten Kader, wäre ich der Letzte, der der Mannschaft irgendwelche Vorwürfe bezüglich der Leistungen in den vergangenen beiden Spielen machen würde. Es sind die Führungsspieler gefragt ihre Leistungen abzurufen und ihr mit Sicherheit für Oberliga Verhältnisse fürstliches Gehalt zu rechtfertigen sowie die Jungen mitzuziehen. Die Zeit der Ausreden und Schönrednereien ist in meinen Augen vorbei. Das ist meine Meinung und ich zwinge niemanden dazu der selben zu sein. Um es vielleicht etwas deutlicher auszudrücken: Mir gehen weniger die Ergebnisse der letzten beiden Spiele auf den Nerv, als viel mehr die Art und Weise. Das erinnert nähmlich zu stark an die vergangene Saison und das würde dann Stillstand bedeuten. Und für Stillstand hätten wir eine günstigere Mannschaft haben können.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.010

20.09.2013 19:13
#27 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #13
Zitat von quinney im Beitrag #8

ob ich was gelernt habe ist völlig unwichtig. viel wichtiger ist es, dass die spieler/trainer aus den doch eher enttäuschten spielen gegen kassel und duisburg die richtig lehren ziehen


Wo genau liegt in diesem Fall der Unterschied zwischen "etwas lernen" und "die richtigen Lehren ziehen"


Im Subjekt: Erster Teil: quinney. Zweiter Teil: Spieler/Trainer.
Mich freut es zwar auch wenn quinney was lernt, aber im Sinne der Loewen ist mir zweiteres wichtiger, wie quinney ja auch schon schrieb...


Hank III Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.145

20.09.2013 19:39
#28 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Nimmt man Szenario 1 und 2 zusammen, erkennt man, dass egal wie es ausgeht, die Diskussionen kein Ende nehmen werden. Ob Hessen Cup hin oder her, ob wichtig oder unwichtig.
Ich finde es ist einfach sehr wichtig gegen einen Gegner wie Kassel zumindest mal ein zufriedenstellendes Spiel ab zu liefern. sowohl für die mannschaft als auch für die Fans. Wenn hinterher ein Sieg steht ist das natürlich noch besser.
Es ist deswegen wichtig, um die Moral des Teams zu fördern, die wie ich finde doch eine große Rolle spielt.Überragende Spieler, die aber sehr demotiviert sind, sind so nutzlos wie der P***s am Papst.
Der zweite positive Nebeneffekt: Kassel bekommt den Dämpfer den sie verdient haben.


Rock `n´ Roll


vince riendeau Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.056

21.09.2013 02:01
#29 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

nur 3:0?
Was war´n los?


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.693

21.09.2013 08:21
#30 RE: Presse vom 20.09.2013 Zitat · antworten

Zitat von St.Mai im Beitrag #24
Klar ist unser Kader stark. Dennoch ist deine Aussage (da brauch ich net auf die Kader der anderen schauen) ziemlich arrogant. Kassel hat wieder einen Kader, der den Vergleich mit unserem nicht wirklich scheuen braucht. Und wenn bei denen 2-3 Leistungsträger ausfallen ist das auch kein Argument. Denn Kassel hat den Stamm des Teams behalten, während bei uns erneut ein deutlicher Umbruch stattgefunden hat. Und der Duisburger Kader in der aktuellen Zusammensetzung steht unserem auch nicht wirklich was nach. Die Hoffnung ist eben, dass die durch die Fölis im Laufe der Saison wohl noch einigen Aderlass verkraften müssen.... Also Ball flach halten, gutes Spiel abliefern und Ergebnis zur Kenntnis nehmen....


Selbst bei wohlwollender Betrachtung kann ich schwer nachvollziehen, wo der Duisburger Kader unserem ebenbürtig sein soll.
Beide habe zwar einige Talente auf zu weisen und hier ist Duisburg auch leicht vorn, aber wo hat den Duisburg erfahrene gestandene DEL Spieler der Kaliber Mayr, Cespiva und Müller? Und dazu ebenfalls erfahrene Leute wie Gare, Stanley und Vas neben den Talenten? Da sehe ich doch einen ganz erheblichen Qualitätsunterschied im Kader und das ist auch gut so, denn im Gegensatz zu Duisburg ahben wir ganz andere Ziele.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 27.09.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 27.09.2013 08:20
von mike39 • Zugriffe: 312
Presse vom 24.09.2013
Erstellt im Forum Pressethread von MegaTefyt
16 24.09.2013 16:39
von OFC • Zugriffe: 2013
Presse vom 09.09.2013
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
37 16.09.2013 20:58
von JUS67 • Zugriffe: 7884
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 20.09.13 nach Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
4 20.09.2013 14:44
von Urlöwe • Zugriffe: 437
Presse vom 23.07.2013
Erstellt im Forum Pressethread von MegaTefyt
12 23.07.2013 23:10
von Mannix • Zugriffe: 2230
Presse vom 09.07.2013
Erstellt im Forum Pressethread von MegaTefyt
32 10.07.2013 11:09
von Mäcks • Zugriffe: 4927
Spielplan 1b - RL West 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 27.07.2013 15:28
von Eisman • Zugriffe: 1617
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35921
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17194
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software