Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.926 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 66
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

05.10.2014 22:22
#286 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Diese Aussage verwundert mich auch etwas. In Bezug auf ein Spiel gegen einen favorisierten Gegner
kann ich mir so etwas vorstellen, aber nicht als generelles Statement über die eigene Mannschaft.


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.193

05.10.2014 22:28
#287 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Mich hat diese Aussage auch verwundert, darum ist sie mir auch im Gedächtnis geblieben. Leider finde ich die Quelle und damit die Situation nicht mehr.

Find es aber persönlich für einige Spieler vorallem in der Abwehr schon passend.


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

05.10.2014 22:36
#288 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Wenn ich Aktien kaufe, und die fallen 3 Punkte.
am nächsten Tag steigen sie um 5 Punkte, um am übernächsten wieder um 4 Punkte zu fallen.
Könnte man wahrscheinlich an einem Tag sagen,es ist ein Aufwärtstrend zu erkennen.
Wenn ich aber in der Gesamtansicht an Wert verliere, ist das alles andere als ein Aufwärtstrend.

Wenn es wie die meisten sagen Kopfsache ist, scheint es generell auswärts besser zu laufen als zu hause.
Ist da der Kopf freier ?
Oder kommt es unserer Spielanlage entgegen,nicht das Spiel machen zu müssen?

Indiz dafür wäre das man es bisher nicht geschafft hat, 60 Minuten konzentrierte Arbeit abzuliefern.

Bisher ist man in jedem Spiel in das alte Muster gefallen.
Entweder zu Beginn eines Spieles,oder während des Spieles.

Was bleibt ist die Verwunderung,das nicht einmal das kleine 1x1 des Eishockeys berücksichtigt wird.
Zur Not nen Icing nehmen,oder den einfachen Pass spielen.
In Krisensituation auch mal ne Auszeit nehmen,und das Team wachrütteln.

Es macht leider teilweise den Eindruck,als wenn man geistesabwesend das Unheil sieht und über sich ergehen lässt.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

05.10.2014 22:57
#289 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Er sagte, dass wir nicht das talentiertesten Team sein werden aber immer 100 % geben werden. Quelle weiß ich leider auch nicht mehr, aber auch mir ist das ganze in Erinnerung geblieben



TwinLion, OFC und kladigo haben sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

06.10.2014 00:21
#290 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich kann an dieser Aussage absolut nichts verwerfliche finden. Wenn Sie denn so überhaupt getroffen wurde.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.193

06.10.2014 09:32
#291 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Frankfurter Rundschau, 11. September 2014, Verrückte Dinge von Sebastian Rieth


http://www.fr-online.de/loewen-lions-fra...8,28375784.html


"Trainer Tim Kehler findet, dass sein Team vielleicht nicht das talentierteste dieser Liga sein werde – „aber dafür sind wir die Mannschaft, die auf dem Eis am härtesten für den Erfolg arbeitet. Wir werden aggressiv spielen. Das ist unsere Identität.“"



Frankfurter Neue Presse, 11. September 2014, Heiß auf Eis: Der Löwenkäfig öffnet sich von Michael Löffler

http://www.fnp.de/sport/loewen/Heiss-auf...;art790,1026429

"Wir haben ein physisch aggressiv agierendes Team, das zwar nicht das talentierteste der Liga ist, dafür aber in jedem Match hart arbeiten wird. Die Jungs werden immer versuchen, das Beste rauszuholen“, erklärt Kehler."


Edit: @Rastaman ,ich hoffe deine Frage ist damit ausreichend beantwortet.


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Rosebud, ozhockey und kladigo haben sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

06.10.2014 09:56
#292 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #290
Ich kann an dieser Aussage absolut nichts verwerfliche finden. Wenn Sie denn so überhaupt getroffen wurde.


Verwerflich ist daran gar nichts. Nur blöd, dass das Team diese Aussage auf dem Eis derzeit selten umsetzen kann.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

06.10.2014 11:08
#293 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #284
[quote]
Wenn man sich mal nur die Auswärtsspiele ansieht,
ist für mich ein klarer Aufwärtrend erkennbar:

1. Wochenende - Niederlage in Crimme - alles, was man hört muß das mal gar nix gewesen sein und hochverdient
2. WE - OT Sieg in Heilbronn - glücklich aber verdient erkämpft.
3. WE - Niederlage in Landshut - Jeden, den ich gesprochen habe, der ebenfalls vor Ort war, sagt, daß uns der
Schiri mindestens einen Punkt gekostet hat - vielleicht sogar drei. Ein Super Auftritt unserer Mannschaft
die von den Mitgereisten trotz der Niederlage mit Applaus verabschiedet wurde.
4. WE - Absolut verdienter Sieg in Kaufbeuren - total dominant - ein ganz großer Auftritt unserer Jungs
ok, Kaufbeuren war auch schwach, aber trotzdem.

Deswegen bin ich der festen Überzeugung, daß sich die Mannschaft auch daheim steigern wird.
Auswärts kämpft, rackert und spielt sie schon ganz ordentlich.



Ich denke auch hier sollte man etwas differeenzierter in die Zahlen schauen. Zunächste einmal ist natürlich immer einfach einen Aufwärtsrend auf einem möglichst niedrigen Niveau zu starten. Der nächste Gegner war Heilbronn, die haben alle Heimspiele verloren und nur gene uns einen Punkt geholt, in den letzten beiden Heimspielen haben sie kein Tor mehr geschossen und acht kassiert.

Auch Landshut hatte vor uns ihre ersten beiden Heimspielen verloren und ist auch nicht so in di Saison gestartet wie erwartet, obwohl unbenommen bei Ihnen ein Aufwärtstrend erkennbar war. Dann Kaufbeuuren, die hatten einen riesen Start, brechen aber gerade ein und kehren auf ihr Normalniveau zurück und haben die letzten 4 Spiele verloren. Die Gegner die wir hatten sind mit Ausnahmen von Landshut, die wohl am Ende weiter oben landen werden, alles Mannschaften die frog sein werden wenn sie die Abstiegsrunde umgehen können.

Von daher denke ich, dass schon sehr sehr viel Optimismus dazu gehört, hier einen eindeutig positiven Trend zu zeichne und diesen sogar auf die Heimspiele zu übertragen. Wenn die Löwen aus dem nächsten Wochenende mit 3-4 Punkten nach Hause kommen, dann können wir darüber reden, aber auf Basis der bisherigen Spiele sehe ich das defintiv nicht.

Aus meiner Sicht besteht ein bisschen die Gefahr, dass wir in die Muster der 12/13 Saison verfallen könnten, in der man sich auch die Probleme die schon sehr frühzeitig in der Saison da waren, immer wieder schön geredet hat um dann im gesamten Saisonverlauf nie eine Besserung zu erreichen.

Die beiden größten Baustellen die wir im Moment haben, sind 2 Ausländer, also gerade Spieler die das Team tragen eigentlich tragen müßten und auch sollen. Hier darauf zu hoffen dass eine Stabilisierung der Gesamtlage uns auch dazu verhilft, dass Vas und Hogan sich stabilisieren halte ich für den verkehrten Weg. Dies Spieler müssen voran gehen, eine Mannschaft führen und mitreißen, ansonsten muß sich hier wirklich etwas überlegen.

Denn nur mal hypothetisch und das finanzielle außen vor gelassen, wenn wir statt Hogen und Vas, zwei wendige, schnelle und passichere Verteidiger bekommen könnten und sich irgendwo die Möglichkeit eröffnet einen guten Deutschen Goalie zu bekommen, könnte durchaus einiges anders aussehen......


Eisfischer, TwinLion und quinney haben sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.10.2014 11:49
#294 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Das sehe ich anders:

Mit den Leistungen aus den Heimspielen hätten wir ALLE Auswärtsspiele deutlich verloren.

Auch ist für mich das einschiessen auf Vas und Hogan zu einfach:
Ja - sie underperformen derzeit gewaltig, aber wir verlieren die Spiele nicht,
weil nur 2 Spieler schlecht sind, sondern weil die Abwehr inkl. Goalie und
phasenweise auch die Offense ihre Defensivhausaufgaben nicht erfüllt!

Insgesamt müssen alle stabiler spielen und das haben sie auch schon gezeigt,
daß sie dies eigentlich auch können.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.036

06.10.2014 12:06
#295 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Und genau das macht mir Angst.
Die Mannschaft hat ein Verständnis (Stellungsspiel, Passspiel, Laufwege, usw.) untereinander, als hätte man sie am Donnerstag Nachmittag aus Leuten zusammengestellt die zufällig an der Aral tanken waren......


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

06.10.2014 12:25
#296 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich denke, sie sind derzeit noch die Passwege am üben und in Verbindung mit
dem im Spiel nötigen Tempo funzt das derzeit noch nicht.
Ich denke, daß der Bock in den nächsten Spielen umgestossen wird.
Jeder Tag mehr Training, um eine Routine reinzubekommen, ist wertvoll.
Und wenn das funktioniert, werden wir auch spielerisch wieder Freude an
unserem Team haben.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

06.10.2014 12:32
#297 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Das sind aber viele ich denke, und wenns drin.
Wir gehen doch nach den bisherigen eindrücken,und die sind nicht gut.
Keiner von uns kann in die Zukunft schauen, nur hoffen das es besser wird.

Sicher wird Hogan oft alleine gelassen, deswegen sieht er sicher auch ne Etage schlechter aus.
Allerdings kann man dennoch von einem Mann dessen Ruf ihm vorausgeeilt ist erwarten,
dem Team auch mal mit der ein oder anderen Glanzparade Impulse zu geben.

Und zu Vas Sorry, die Scheiben verstolpert er ganz alleine.
Das hat nix mit Stürmern die nach hinten arbeiten zu tun, wenn er frei hinterm oder neben dem Tor die Scheibe verliert.
Oder frei zum Gegner schiebt, weil er lieber den Risikopass spielen will.

Gerade die Ausländer haben in den Teams Schlüsselpositionen,und da muss und darf man auch mehr erwarten.
Und man darf sie auch hinterfragen,wenn sie ihre Führungsposition innerhalb des Teams,aus welchen Gründen auch immer nicht ausfüllen.

solche Spieler sollten an ihren Aufgaben wachsen,und nicht schrumpfen.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

06.10.2014 12:41
#298 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

die grundsätzliche Frage bei einzelnen Spielern ist doch:

Können sie es nicht oder können sie es nur "im Augenblick" nicht. Bei ersterem haben wir ein Grundsatzproblem, VAS kann es, hat er schon gezeigt, Hogan kann es, hat er schon gezeigt.....

Also wir müssen als Team und als Einzelner in der Lage sein 100% zu leisten. Das fehlt im Moment und das ist viel Kopfsache.

Ich wette jeder der Spieler hat einen anderen Tabellenplatz erwartet nach den ersten Spieltagen. Jetzt heißt es akzeptieren, wie es ist, umschalten in der Birne auf wir sind Aufsteiger, wir kriegen nix geschenkt, ein Sieg ist nichts nur ein kleiner Schritt... und langsam peu a peu die Scheisse vom Schläger spielen.

Das ist aber viel schwerer als es hier zu schreiben, wenn die Erwartungen im Kopf andere waren und sind, schaffen wir diesen Umschaltprozess im Kopf, dann werden wir viel erfolgreicher spielen, da bin ich sicher.

Ich hoffe, wir schaffen das "UMDENKEN".

PS ich meine damit auch unseren Trainer, die Devise in der Defense in Mannheim war mit Sicherheit eine andere als gegen Dresden...


2. LIGA WIR SIND DA!!


Das Eisurmel hat sich bedankt!
die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

06.10.2014 12:55
#299 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Eigentlich stehen noch 2 Spiele aus, um die obligatorischen 10 Spiele abzuwarten.....da beides aber Auswärtspartien sind, werde ich sie nicht verfolgen. Auch will ich gar kein Ergebnis präsentieren. Lediglich die von mir bereits nach dem ersten Spiel festgestellte Anfälligkeit in der Defensive ist eklatant und hat sich nicht verändert. Wahrscheinlich ergibt sich da eine "Ping-Pong-Situation": Abwehr verunsichert, weil viele Gegentore und Fehler. Torwart refklektiert das Abwehrverhalten, macht nun auch Fehler, wirkt unsicher, was sich wiederum negativ auf die Abwehrspieler auswirkt. Ein Teufelskreis.

Hier ist jetzt das ganze Team gefragt. Personelle Änderungen wird es (vorerst) nicht geben. Wüsste auch nicht, wer da helfen könnte. "Free agents" mit deutschem Pass existieren zwar lt. Eliteprospects noch ein paar (Bielke, Walter, D.Danner), aber ob diese Spieler die Abwehr stabilisieren könnten, halte ich für fragwürdig. Und die weiter oben angesprochene Vergabe von 2 AL an Verteidiger, halte ich auch für nicht zielführend, denn 1. ist ein Anforderungsprofil zu erfüllen, 2. müssten die Spieler sofort helfen, 3. will ich kein finanzielles Harakiri.

So bleibt eigentlich nur, die Stürmer zu einem konzentrierteren Abwehrverhalten anzuhalten, denn die Verteidigung beginnt nunmal mit den Stürmern. Spiel einfach halten, den einfachen Pass, lieber ein Abschluß als dauernd mit der Scheibe um den Torwart kreiseln.

Und dann zu meinem Lieblingsthema: wenn das Binnenverhältnis stimmt (Kühlschränke voll, keine Stinkstiefel, Kommunikation zum Trainer i.O.)dann sehe ich bei dem Potential, das da über das Eis fährt, durchaus die Chance, die Punkte einzufahren, um Platz 11 auf Abstand zu halten.

Apropos Heimspiel: offenbar baut sich da ein Heimkomplex auf. Erklärung? Zu großer Druck?



Schwede
Beiträge:

06.10.2014 13:21
#300 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #296

Jeder Tag mehr Training, um eine Routine reinzubekommen, ist wertvoll.
Und wenn das funktioniert, werden wir auch spielerisch wieder Freude an
unserem Team haben.


Was glaubst du, was die anderen Teams tagsüber so machen?

Im Ernst: Wir haben trotz Aufstieg im Ligavergleich einen unterdurchschnittlich großen Umbruch im Team gehabt.
Kassel und Ravensburg bestehen zu zwei Dritteln aus neuen Spielern und belegen Platz 4 und 6.

Aber wenn ich dich richtig verstehe, gehst du davon aus, dass unser Team über mehr Potenzial verfügt als andere Mannschaften.
Das hoffe ich auch, aber nur im Offensivbereich. Hinten ist es gelinde gesagt mau.


Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1425
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29272
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1888
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2150
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software