Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 991 Antworten
und wurde 120.503 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 67
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

07.10.2014 11:52
#331 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Keine Sorge, ich habe mich an Berufspessimisten, die im Nachhinein alles schon vorher wussten, gewöhnt. Das gilt auch in der aktuellen Situation.

Dennoch könntest du deinen Satz "quasi wie letzte Saison" mal mit Inhalt füllen, anstatt dich für deine Pre-Season-Analyse feiern zu lassen.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

07.10.2014 12:13
#332 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

1. Es wurden über 2.000 Dauerkarten verkauft. Dies gibt viel Planungssicherheit.
2. Die Löwen haben den höchsten Etat in der Liga mit 2,5 Mio. Euro.
3. Einen Tag vor Saisonbeginn wird von einem leitenden Angestellten (Cherno) das Saisonziel Klassenerhalt ausgegeben.
4. Vom Geschäftsführenden Gesellschafter (SK) habe ich bisher keine Aussage zum Saisonziel gehört.
5. Es ist eine umstößliche Tatsache, dass es bei Mannschaftssportarten in Deutschland und weltweit eine hohe Korrelation zwischen der Etathöhe und dem sportlichen Erfolg gibt.
6. Siehe Bayern München, Dortmund, München Eishockey, Eisbären Berlin und Adler.
7. Die Löwen Frankfurt sind hier bisher eine Ausnahme und stellen diese Gesetzmäßigkeit auf den Kopf.
8. Auch die Eishockey News hat dies zu Recht erkannt und stellt heute auf der Homepage zu Recht fest: „zumal man in Sachen Etat wie auch Eintrittspreisen ganz oben in der Liga spielt.“
9. Es stellen sich daher meiner Meinung folgende Fragen:
10. Bekommt Cherno genügend Geld zur Verfügung gestellt um eine wettbewerbsfähige Mannschaft aufzubauen?
11. Oder kann er sich nur einen nicht wettbewerbsfähigen 2. Torhüter leisten (mit schlechtem GTS in Oberliga oder einen Ungarn als Ausländer, der total überfordert ist?
12. Wie viel Geld erhält Cherno?
13. Wie viel % vom Gesamtetat fließen in die Mannschaft?
14. Wie viel Geld genehmigen sich die beiden Gesellschafter?
15. Ist aktuell noch Geld vorhanden für Verstärkungen der Mannschaft?
16. Sind aktuell Verstärkungen geplant?
17. Was machen die Löwen, wenn sich Hogan nach Abschluss der Wechselfrist verletzt?
18. Damit es nächste Saison keine Ausreden geben kann, wäre es Interesssant zu wissen, welche Spieler noch Verträge für 2015/2016 haben?
19. Warum gibt Cherno das Saisonziel Klassenerhalt aus?
20. Eigentlich obliegt die Bekanntgabe von solchen Zielen dem Geschäftsführer?
21. Wie hoch ist die komplette Hallenmiete inklusive aller Nebenkosten?
22. Verdienen die Löwen Geld mit den VIPs oder ist dies ein Zuschussgeschäft?
23. Haben wir in Frankfurt einen strukturellen Standortnachteil gegenüber BN?
24. Tatsache ist, dass wir Gefahr laufen die 4. Saison sportlich hinter BN zu stehen?
25. Ich kann mich nicht erinnern, dass Frankfurt auch nur eine Saison sportlich hinter BN stand, bevor wir diese Gesellschafter bekommen haben?
26. Was macht der Beirat?
27. Welche Aufgaben hat der Beirat?

28. Mein Fazit:
29. Wir brauchen Transparenz. Einen True and Fair View.
30. Sollte es diese nicht geben, so brauchen wir einen Aufstand der Anständigen, damit meine ich uns Fans, die DEL 1 Preise zahlen und die Sponsoren, die sicher keine hohe Identifikation haben mit einer Institution, die nur gegen den Abstieg spielen will mit dem höchsten ETAT der Liga.

31. Eine Bitte habe ich noch:
32. Bitte keine Ausreden, dass wir Aufsteiger sind.
33. Kassel ist auch Aufsteiger.
34. Hat weniger Geld und hatte deutlich weniger Zeit die Mannschaft zusammenzustellen.

Nun reicht es. Nach der x-ten Ermahnung das Thema Finanzen außen vor zu lassen reicht es jetzt.
Hiermit erhältst du eine Verwanung wegen Off Topics.
BumBum


Schwede
Beiträge:

07.10.2014 12:16
#333 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich verstehe weder die Form (insbesondere die Vergabe der Nummern 28 und 31) noch weite Teile des Inhalts.
Zumal sich viele Fragen überhaupt nicht stellen, da diese bereits im Vorfeld beantwortet wurden.
Hinzu kommen gezielte Falschaussagen, die von dir als Fakten dargestellt werden - insbesonder deine wiederholt vorgetragene Etat-Lüge. Das beste daran ist: Mit Frage 13 entlarvst du dich selbst als Unwissender und beweist, dass deine Argumentationsgrundlage auf fragwürdigen Annahmen deinerseits fußt.

1. Was soll das?
2. Warum gehst du mit deiner verqueren Frageliste nicht zu den Gesprächsterminen mit den Löwen?


berglöwe
Beiträge:

07.10.2014 12:18
#334 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

*Ironie an: Auf die Feststellungen und Fragen gab es bei der Wetterauer Zeitung wohl aktuell keine Antworten... *Ironie aus


Rosebud hat sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

07.10.2014 12:25
#335 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #332

5. Es ist eine umstößliche Tatsache, dass es bei Mannschaftssportarten in Deutschland und weltweit eine hohe Korrelation zwischen der Etathöhe und dem sportlichen Erfolg gibt.
6. Siehe Bayern München, Dortmund, München Eishockey, Eisbären Berlin und Adler.
7. Die Löwen Frankfurt sind hier bisher eine Ausnahme und stellen diese Gesetzmäßigkeit auf den Kopf.



Deswegen hat München im letzten Jahr die Liga gerockt und Mannheim so viele Meisterschaften geholt. Deshalb war Berlin letztes Jahr immerhin in den Pre-Playoffs. Und deswegen ist Dortmund bisher so weit oben in der Tabelle. Und nicht zu vergessen: Die übermächtigen Löwen in ihrer ersten Oberliga-Saison. Aufgrund des Etats hätten wir doch direkt aufsteigen müssen, sind aber nicht gerade weit gekommen bei diesem Ziel. Etat und Geld sind viel, aber eben nicht alles.


Rosebud hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

07.10.2014 12:29
#336 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@Trevor Young
Manche Fragen werden dir auch nach x-maligem stellen nicht beantwortet werden. Es gibt Internas, die dem gemeinen Fan nichts angehen. Das hat dann auch nichts mit Transparenz zu tun.
Das Saisonziel Klassenerhalt wurde nach aussen absolut richtig kommuniziert. Ein Aufsteiger hat, in der Regel, zunächst nur dieses Ziel. Was intern besprochen wurde, wissen wir nicht. Siehe dazu auch mein Satz oben. Ich meine Vogl war es im Interview auf rheinmainTV, als er sagte, die Mannschaft hätte sich mehrere kleine Ziele gesteckt. Auch das halte ich für legitim und richtig.

Auch wenn wir hohe, die höchsten, Eintrittspreise und eine Menge Dauerkarten verkauft haben, heißt das a.)nicht, dass wir automatisch oben mitspielen müssen und b.)wir jetzt noch eine Menge Geld zu Verfügung haben um noch unendlich Spieler zu holen. Denn c.)spielen die zu Zeit verpflichteten nicht für einen Präsentkorb im Monat, sondern für Geld. Auch wenn die Leistung momentan nicht stimmt, heißt das nicht, dass die Spieler billig sind. Eventuell hat sich Cherno einfach ein paar Eier ins Nest gelegt. Passiert selbst ihm mal. Aber noch ist Zeit aus diesem Haufen eine funktionierende Mannschaft zu machen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

07.10.2014 12:47
#337 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Bumbum87 im Beitrag #215
Und nun ein letztes Mal: Finanzielle Themen gehören hier nicht hin, sondern bitt in einen separaten Finanzen Thread.
Klärt offene Fragen darüber hinaus bitte untereinander per PN.

Vielen Dank!



Offenbar wurden die bisherigen Bitten an die Mods nach einer Auslagerung der Diskussion zu den Finanzen/Budgetfragen kommentarlos gelöscht?!?
Deshalb nochmals die Bitte an die Herren Mods und Admins, diesen Teil doch bitte mal rauszutrennen und in einen eigenen Thread zu verpacken, anstatt immer wieder ergebnislos zu mahnen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


ToniRaubal und Mäcks haben sich bedankt!
Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

07.10.2014 14:02
#338 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@Trevor

ich denke eines sollten wir zu allerst festhalten, der Eishockeysport ist nicht der Ort bei dem aus Gesellschaftern Millionäre werden. Hier gibt es kein Geld zu verdienen und um sich mal auf Spesen eine Reise nach Kanada zu genehmigen wird das auch kein Gesellschafter machen.

Ich glaube wir unterschätzen hier alle welche Arbeit und welcher Zeitaufwand da drin steckt, dass ist ohne eine Portion Idealismus nicht machbar.

Von daher können wir glaube ich ausschließen, dass unsere GF sich in großem Stil an den Löwen bereichert und 40% des Etats in die Schatulle der Geschäftsführung gehen.

Anonsten ist das hier eine Summierung verschiedenster Faktoren, natürlich hat Cherno Fehler gemacht in der Kaderzusammenstellung, natürlich war es aus aktueller Sicht ein Fehler sich koplett auf Hogan zu verlassen, natürlich hätte man drüber nachdenken können ob große schwer Verteidiger bei größener Angriffsdritteln noch nicht dir richtige Option sind. Natürlich wird auch Cherno für DEL 2 Verhältnisse eine deutlich überdurchschnittliches Gehalt beziehen, da er von seine Vit auch überqualifiziert ist für OL und DEL 2. Ihn zu verpflichten war auch eine Investition in die Zukunft die ich nach wie vor zu 100% begrüße !

Ich glaube jedem hier ist bewußt, dass einiges bisher schief gelaufen ist und das Fehler gemacht wurden, die dürfen auch nicht klein geredet werden. Dazu bedarf es aber auch einer Fokussierung auf die Fehler und keine Scheindiskussion über betrügerische Absichten der GF.

Das Problem ist nicht der Etat der für Spieler zur Verfügung stand, sondern das Profil dass dafür eingekauft wurde und die Art und Weise wie das Team im Moment auftritt.

Und zum Thema Bad Nauheim in den Jahren 1968 - 1982 spielte Bad Nauheim erste Bundesliga, wir nur nur 1968, sind also 13 Jahre in denen der EC Bad Nauheim nicht nur vor uns stand, sondern sogar durchgängig höherklassig spielte

Und man kann unsere GF ja viel vorhalten, aber dass sie den Laden nach der Insolvenz gemeinsam mit Bresagk wieder aufgebaut haben und dabei ganz unten anfangen mußten ist schon etwas bizarr. Von daher ja wir haben es in der Saison 12/13 nicht geschafft aufzusteigen und warn schlechter als Bad Nauheim (ein Misserfolg ohne Frage), das war es aber dann auch bisher, noch ist die Saison nicht ganz rum und vieleicht landen wir noch vor Ihnen


Genoviva und alaska haben sich bedankt!
Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 913

07.10.2014 14:14
#339 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Wer nicht hören will und so...

Musste jetzt leider die erste Verwarnung auspacken.

Bitte bleibt zukünftig beim Thema und lasst die Finanzen außen vor. Dies hat ncihts mit den bisherigen Eindrücken zu tun.
Wer dies diskutieren möchte macht bitte einen eigenen Thread auf.

Dankschön



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

07.10.2014 14:26
#340 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Auch das wurde ja hinreichend diskutiert und häufig die Meinung vertreten (auch von mir) dass die Finazen sehr wohl etwas mit dem bisherigen Eindruck zu tun haben. Wenn wir hier zensieren, dann bedarf es bitte einer klaren Abgrenzungen, was in die Kategorie "Bisherige Eindrücke" gehört und was nicht.

Ansonsten habe ich das Gefühl, dass es nicht um das Thema Finanzen, sondern um die Art der Beiträge von Tevor Young geht.


BlockM hat sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

07.10.2014 15:01
#341 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Wir sind halt alles Menschen.
Und so wie es im Forum einige gibt die zuversichtlich sind, gibt es eben andere die der Meinung sind das man im gewissen Rahmen handeln müsste.
Und so ist Cherno auch nur ein Mensch, der sicher aus seiner Sicht den bestmöglichen Kader zusammengestellt hat.
Oder glaubt hier wirklich einer, das Cherno mit Absicht Spieler verpflichtet, die dann die Leistung nicht bringen.
Das ist absolut absurd.
Cherno hat leider bei einigen Spielern, ein nicht so glückliches Händchen gehabt.
Aber ich warne ebenso davor jetzt Spieler so früh vom Hof zu jagen, zumal das mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden ist.
Denn die Spieler haben rechtsgültige Verträge, und ob sie spielen oder nicht muss man sie bezahlen.

also was tun ?

Möglichkeit wäre nen ausländischen Verteidiger zu holen, wenn überhaupt ein guter aufm Markt ist.
Und damit auch variieren zu können, und Vas auch mal auf die Tribüne setzen, wenn es sein muss.

Deutsche Verteidiger sind wahrscheinlich keine guten aufm Markt, also fällt diese Möglichkeit weg.

Für mich ist eine Sache Fakt.

Wir waren früh auf dem Eis, hatten eine gute Vorbereitung.
Jetzt ist der Trainer gefragt, das unser Team das aufs eis bringt.
Und so sehr ich Kehler mag, muss er sich jetzt daran messen lassen.
Sollte der Erfolg weiterhin auf sich warten lassen, denke ich persönlich wird man zunächst auf der Trainerposition handeln.
So ist es leider im Sport üblich, und das weiss auch jeder Trainer.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

07.10.2014 15:17
#342 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Prinzipiell stimme ich Dir zu, jedoch würde ich einen Trainerwechsel erst viel später in der Saison in Erwägung ziehen.
Unser Ziel heißt Klassenerhalt, und das können wir noch zur Genüge aus eigenen Kräften schaffen.
Wäre unser Ziel Top Four bzw. Aufstieg (wie hoffentlich in 3-4 Jahren), müßte man bei gleichem Tabellenstand wahrscheinlich
JETZT handeln.

Ich halte Kehler für einen guten Trainer, der Frankfurt auch langfristig weiterentwickeln kann. Deshalb
finde ich, sollte eine Trainerdiskussion wenn überhaupt erst zu einem späteren Zeitpunkt geführt werden.


fridge, Cologne Kentucky Star und Genoviva haben sich bedankt!
Canucks Offline

Twen Löwe

Beiträge: 368

07.10.2014 15:42
#343 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Meiner Meinung nach trifft auf Kehler dasselbe zu wie auf Beddoes...ein Super Co-Trainer!


Bieksa: "Right now i'm 6 inches too tall to play in Montreal..."


MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 355

07.10.2014 15:48
#344 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #331
Keine Sorge, ich habe mich an Berufspessimisten, die im Nachhinein alles schon vorher wussten, gewöhnt. Das gilt auch in der aktuellen Situation.

Dennoch könntest du deinen Satz "quasi wie letzte Saison" mal mit Inhalt füllen, anstatt dich für deine Pre-Season-Analyse feiern zu lassen.

Tja es tut mir leid, aber es hat sich halt nunmal alles bestätigt, was ich befürchtet habe, was soll ich jetzt tun??
Wie ich sagte darf man mich dafür verurteilen, weil ich mir schon dachte, daß ich mich damit in mancher Augen lächerlich darstelle, egal!
Feiern lassen will ich mich bestimmt nicht!
Eher gar meine eigene Enttäuschung rauslassen, aber...egal tu mit der Info, was Du willst!

Zitat
Gelke, Gordon und die Abruf-AL verpflichtet werden.



Und Du glaubst das würde uns weiterhelfen?
Wenn das gemeint ist, wenn Du von Handlungsspielraum sprichst, bin ich gespannt!
Du hast meinen Post selbst mit Inhalt gefüllt!!

Der Schwede hat es auf den Punkt gebracht.
Wir werden mit dem Material auskommen müssen, was momentan da ist.

...und damit wird es wohl gegen den Abstieg gehen, denn ein GTS von über 4 reicht nicht für die POs!

Ach ja, der Fall Carnevale ist hier noch gar nicht eingerechnet, falls der noch Geld bekommt, was ich stark befrürchte und ich das vorher nicht eingerechnete Gehalt von Nick Mazzolini betrachte schrumpft das Ganze immer mehr zusammen!!


Andy

AC/DC rules!


Schwede
Beiträge:

07.10.2014 16:04
#345 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Die bisherigen Eindrücke sind unterschiedlich, aber Einigkeit besteht darin, dass Platz 11 schlicht zu wenig ist.
Auftritte wie in Landshut und Kaufbeuren zeigen jedoch auch, dass das Team gutes Eishockey zu spielen in der Lage ist.

Wir dürften nicht vergessen, dass wir bisher lediglich ACHT Spiele hinter uns gebracht haben. Das läuft für meine Begriffe noch unter "Schonzeit". Auch haben wir keine null, sondern acht Punkte geholt. Sicher, das ist zu wenig, aber es ist kein Totalausfall.

Die Eindrücke reichen, um in der Verteidigung massive Probleme zu erkennen. Ich finde es dennoch unangemessen, bereits jetzt nach personallen Veränderungen zu verlangen und sogar den Trainer in Frage zu stellen. Cherno hat zum richtigen Zeitpunt ein deutliches Wort gesprochen und ich bin mir sicher, dass es Wirkung haben wird.
Ich habe bisher zwei Gesichter des Teams gesehen und finde, dass derart drastische Schritte verfrüht wären. Das erste Viertel der Saison sollte man dem Team noch geben. Das sind 13 Spiele. Der Oktober ist dicht gepackt mit Spielen und so sollten wir Ende des Monats wissen, wohin die Reise geht bzw. ob wir den Kurs ändern.
Jetzt in Aktionismus zu verfallen und den Torhüter oder gar den Trainer zu wechseln, halte ich für ein extremes Risiko und vollkommen überzogen. Man stelle sich einmal vor, Dortmund würde jetzt Weidenfeller oder Klopp feuern, da der BVB aus 7 Spielen 7 Punkte geholt hat. Spätestens bei diesem Vergleich sollte klar werden: Das Kind bitte nicht mit dem Bade ausschütten.


OFC, alaska und Cologne Kentucky Star haben sich bedankt!
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 67
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1334
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1429
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29320
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1888
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2150
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Xobor Community Software