Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.854 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 66
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

15.09.2014 15:16
#46 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Und das ist mit ein Grund,warum die Klatsche in diesem Fall sogar eher positiv war.
Auch wenn ich enttäuscht und sauer bin, an dieser Niederlage gibts nix schön zu reden.
Hätten wir knapp verloren, hätte man so Sätze gehört.
Ja wir waren knapp dran,und ja wir haben viel positives gesehen,auf das man aufbauen kann.
So sollte jetzt jedem klar sein, das Kringeldrehen und halbherzige Kür Laufen,nicht reichen wird.
Ich bin auf das nächste auftreten der Löwen gespannt,weil es doch sehr viel Defizite gab die es zu verbessern gilt.
Ich bin selbst auch öfters sehr kritisch.
Aber ich würde nicht soweit gehen,jetzt das ganze Team oder einzelne Spieler ihre Fähigkeiten abzusprechen.
Denn das man gut spielen kann,davon bin ich überzeugt.
Und auch die 4 Ausfälle waren keine Erklärung, warum man über weite Strecken doch handzahm blieb.


GEB Offline

Twen Löwe

Beiträge: 188

16.09.2014 14:28
#47 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Wir wussten doch alle, dass die DEL2 eine "andere Welt" ist, als die unteren "Gurken-Ligen". Wie bereits erwähnt, man sollte den Jungs wenigstens 10 Spiele Zeit geben, um sich zu finden. Nebenbei: Ich kann mich an DEL-Saisons erinnern, in denen die ersten Spiele auch versemmelt wurden. Im Moment trifft wohl ein, was im EHN-Sonderheft geschrieben wurde -dass nach einem Fehlstart (der noch nicht eingetreten ist bisher) Unruhe aufkommen könnte. Schade!
Ich denke, dass wir spätestens im November/Dezember über unseren jetzigen Pessimismus lachen werden.


C_S Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 66

16.09.2014 14:47
#48 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Abwarten... Noch sehe ich die bisherigen Ergebnisse wie viele andere auch als Lehrgeld, das das Team sicherlich und erwartungsgemäß zahlen muss(te). Und noch bin ich guter Hoffnung, dass alle Verantwortlichen wissen was zu tun ist.

Aber wenn sich einige Spieler gedanklich noch in der Oberliga befinden und nach 2 Spielen immer noch nicht angekommen sind, wollte man sich so seine Gedanken machen...

Ich hoffe auf einen Ruck im Team und eine Reaktion in den nächsten beiden Partien, insbesondere So. im Derby gegen Nauheim.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

16.09.2014 15:42
#49 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Mit den Eindrücken aus einem Pflichtspiel, schon eine Tendenz zu erahnen, das traue ich mir wirklich nicht zu. Die obligatorischen 10 Spiele sollte man ihnen geben.

Auffällig war mir, dass Rießersee sicher nicht dominant war. Cleverer, abgezockter, keine Frage. Im Fußball wird ja der Ballbesitz dokumentiert. Am Freitag dürfte der sich bei minimum 60-40 pro Löwen eingependelt haben. Überrascht war ich bei der Schußstatistik. 35-30......da hatte ich bei Rießersee keine 20 Schüsse vermutet.

Einzig bedenklich finde ich etwas, das schon bei der Verpflichtung bekannt war und sich zumindest für mich am Freitag bestätigt hat: Die Verteidigung wirkt mir zu statisch, zu langsam und unbeweglich. Kann es sein, dass Martens#17, Vogl und auch Ziolkowski vom Eishockey-Typ her sehr ähnliche Anlagen haben? Bin da kein Experte und habe früher immer große Verteidiger gefordert und natürlich über Spieler wie Blanchard, Güntner (2,02m), Lemoine, Porkka, Robinson oder von Stefenelli (Danke an das Lions-Archiv) gejubelt. Aber meistens hatten wir nur einen oder maximal zwei solcher "Abräumer".

So lange das Binnenverhältnis in Ordnung ist, so lange glaube ich, dass so ein Fehlstart noch lange keine Tendenz für die gesamte Saison erkennen lässt.



Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

16.09.2014 16:36
#50 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich kann nur das Spiel von Freitag beurteilen. In diesem war Vogl für mich in der Defense noch einer der Solideren. Nicht gut, aber eklatant schelcht war seine Leistung m.E nicht. Und auch das Skating war für einen Mann seinen Maßes in meine Augen ok.
Vas und v.a. Martens fielen da wesentlich mehr ab. Dies machte sich v.a. im 1-1 bemerkbar, in denen beide immer wieder über ihre Rückhandseite überlaufen wurden. Überhaupt war gerade das lateral movement, die Bewegungen zu Seite hin, der Schwachpunkt bei beiden. Was bei solch großen Männern nicht ungewöhnlich ist.

Ich bin gespannt, wie sich das alles weiter entwickeln wird. Ich hatte es bereits bei der Diskussion zur Verlagerung der blauen Linie geschrieben: Dadurch, dass die Neutrale Zone nun kleiner ist, wird eigentlich mehr der präzise Spielaufbau gefördet/gefordert bei dem die Stürmer schnell ins Angriffsdrittel fahren. Und um schnelle Stürmer zu verteidigen sind große, eher pomadige Defender i.d.R. nicht das richtige Mittel.
In der NHL ist das extrem spürbar: Große Defender sind eher out. Es wird extrem wert auf Mobilität und gutes Skating gelegt.
Ich hoffe, dass die Unterschiede zwischen den wendigen Stürmern und den großen Defendern in der DEL 2 nicht so groß sind, als dass unsere Defense für "das neue Spiel" fehlbesetzt wäre.


Orange crush - no matter what


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

16.09.2014 16:58
#51 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Aber könnte nicht die größere europäische Eisfläche Deine Argumentation wieder etwas entkräften,
da die größeren Spieler eine höhere Reichweite haben?


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

16.09.2014 16:59
#52 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Gibts evtl. darüber ´ne Statistik. Gegentore im Verhältnis zur Körpergröße der Verteidigung?


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

16.09.2014 17:17
#53 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Laut Verpflichtungsmitteilung ist Henry Martens übrigens ein guter Skater und verfügt über eine gute Technik...



Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

16.09.2014 17:23
#54 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@OFC: Darüber bin ich auch gespannt. Mag sein, dass die europ. Eisfläche sich darauf anders auswirkt und die große Reichweite der Defender Vorteile bringt. Ich fürchte aber eher, dass eine große Eisfläche, die mehr Platz für die wenigigen Spieler bringt, diesen Spielern noch mehr Vorteile bringt, weil sie die immobilen Defender noch besser umkurven können.
Aber um hier was abzuleiten dauert es nicht nur 10 Spiele sondern eher mal 5 Jahre. Von daher, nein, ich sags nicht... ;-) Warten wir einfach ab.

@Johnnyboy: Nope, nicht in der DEL/DEL 2. In der NHL gibt es tracking stats in denen analysiert wird, wie die Offensivspieler ins Angriffsdrittel kommen und welchen Defender sie dafür überspielen. Aus diesen Stats geht hervor, dass wenn es um einen Zone Entry mit Puck am Schläger geht und viel Platz auf dem Eis ist, die großen unbeweglichen Defender die schlechteste Figur machen. Die besten Defender in dieser BEzehung sind aber auch nicht die kleinen Verteidiger, sondern mobile, große Defender, die sozusagen die Reichweite UND die Skating Qualitäten aufs Eis bringen.


Orange crush - no matter what


OFC, johnnyboy und vince riendeau haben sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

16.09.2014 17:26
#55 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #53
Laut Verpflichtungsmitteilung ist Henry Martens übrigens ein guter Skater und verfügt über eine gute Technik...


I know. Deswegen bin ich eben auch gespannt was noch passieren wird und male jetzt keinerlei Teufel an die Wand.
Was aber eben keine bisherige Einschätzung berücksichtigt sind die neuen Eisflächenaufteilungen. Von daher kann es auch sein, dass Martens auf der alten Fläche ein "guter" Skater war, jetzt aber seine Probleme bekommt.
Aber nochmal: die Stichprobe von 2 (bzw. in meinem Fall soagr nur 1 Spiel) ist viiiiieeeeeel zu klein um da irgendwelche Absleitungen zu treffen. Deswegen einfach mal warten und vielleicht können wir Ende November eine Einschätzung abgeben. evtl dauerts auch noch länger. Nicht nur ich habe die Entwicklung von Vas noch gut im Kopf...


Orange crush - no matter what


Hayzy, Das Eisurmel und Rosebud haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

16.09.2014 18:14
#56 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Aehm, das ist mir alles Wurscht mit der verschobenen Blueline, damit muessen die Loewen wie auch die Gegner umgehen, ob nun 2m oder nur 1,60m gross.
Wir werden nun nicht auf Grund der NHL Statistik neue Spielertypen einkaufen, die diesem statistischen Diktat folgen.

Was mich wundert ist, dass wir in der Vorbereitung gegen vermutlich "bessere" DEL2 Mannschaften auf Augenhoehe spielen und koerperlich "voll" mithalten (und auch gegen Mannheim voll dagegen halten) und dann gegen Riessersee dastehen wie ne Schueler Mannschaft. Die Niederlage in Crimme scheint aehnlich gelaufen zu sein, kann ich aber nicht kommentieren, da nicht gesehen.
Das einzige was ich als Entschuldigung sehe, sind unsere Ausfaelle und die damit erfolgten Reihenumstellungen.
Keine Ahnung ob das trara um TC und die Neuverpflichtung, dann was an der Teamarchitektur geaendert hat oder sonst irgendwas freigesetzt hat, was man nun wieder gerade ruecken muss.

Also ich wiederhole mich vom letzten Jahre...

Ganz ehrlich, die sollen jetzt ihre Kringel drehen, Passen ueben, Laufwege verinnerlichen, den Abschluss trainieren, das Eis kaputt machen, sich fit machen/halten und Spass haben etc. aber eines sicher nicht: hier mitlesen, weil dann brauchen wir noch nen psychologischen Dienst in halber Mannschaftsstaerke....


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.382

16.09.2014 18:40
#57 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich will unsere Mannschaft nicht entschuldigen, aber die Mannschaft aus Crimmitschau, die am am Wochenende auf dem Eis stand, war von der Einstellung her nicht mit der vom Frühjahr zu vergleichen.
Die haben ein sagenhaftes Forechecking gespielt und unseren keinen Platz gelassen. Ihre Chancen haben sie genutzt. Anders als im Frühjahr.

Dazu gehört natürlich auch ein Gegner, der das mit sich machen läßt.


ozhockey hat sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

16.09.2014 19:00
#58 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Snell im Beitrag #57
Ich will unsere Mannschaft nicht entschuldigen, aber die Mannschaft aus Crimmitschau, die am am Wochenende auf dem Eis stand, war von der Einstellung her nicht mit der vom Frühjahr zu vergleichen.
Die haben ein sagenhaftes Forechecking gespielt und unseren keinen Platz gelassen. Ihre Chancen haben sie genutzt. Anders als im Frühjahr.

Dazu gehört natürlich auch ein Gegner, der das mit sich machen läßt.

Danke, das klingt fuer mich nach einer Kopie des Riesserseesystems...
Und ja vielelicht sind das unsere Angstgegner gerade in der DEL2, Teams die defensiv gut stehen und uns die Raeume zu machen und dann ihre gefuehlt wenigen Chancen halt konsequent machen waehrend wir konsequent nen Extrapass oder kringel brauchen...


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

16.09.2014 19:21
#59 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #58
Zitat von Snell im Beitrag #57
Ich will unsere Mannschaft nicht entschuldigen, aber die Mannschaft aus Crimmitschau, die am am Wochenende auf dem Eis stand, war von der Einstellung her nicht mit der vom Frühjahr zu vergleichen.
Die haben ein sagenhaftes Forechecking gespielt und unseren keinen Platz gelassen. Ihre Chancen haben sie genutzt. Anders als im Frühjahr.

Dazu gehört natürlich auch ein Gegner, der das mit sich machen läßt.

Danke, das klingt fuer mich nach einer Kopie des Riesserseesystems...
Und ja vielelicht sind das unsere Angstgegner gerade in der DEL2, Teams die defensiv gut stehen und uns die Raeume zu machen und dann ihre gefuehlt wenigen Chancen halt konsequent machen waehrend wir konsequent nen Extrapass oder kringel brauchen...


Dann sollten wir zusehen dass wir nicht in diese Schablone gepresst werden können, denn daran macht sich eine gewisse Methodik fest die uns eine ganz schwere Saison beschert. Grundsätzlich sollten wir an zwei Dingen arbeiten. Einfacher spielen, die Basics wie sicheres direktes Passspiel und den Torabschluß suchen ohne sich den Puck noch zehnmal zuzuspielen und vor allem eine Abstimmung finden die es uns möglich macht wieder körperbetont zu agieren und nicht immer hinten dran zu sein und ins Leere zu checken.

Zusätzlich benötigen wir dringend ein Erfolgserlebnis um Sicherheit zu gewinnen.


ozhockey hat sich bedankt!
anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.318

16.09.2014 19:22
#60 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Könnte aber auch daran liegen das in der letzten Saison die Prioritäten anders gesetzt waren.
Crimme musste von Anfang an in der DEL2 maximale Leistung zeigen, wogegen bei uns das Ziel, die 100% abzurufen
erst in der Aufstiegsrunde so richtig zum tragen kam.
So oder so ähnlich wurde es letzte Saison ja auch von unserem Coach propagiert.
Jetzt sind wir in der gleichen Situation wie alle anderen DEL 2 Clubs und können nicht mehr nach zwei Dritteln auslaufen
oder Spiele locker angehen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1417
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29204
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1884
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2142
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software