Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.938 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 66
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

15.11.2014 09:57
#496 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von GEB im Beitrag #493
Es läuft ja ganz gut im Moment. So wie ich vermutet habe, können wir heute über die miese Stimmung zu Beginn der Saison nur lachen. Doch, die Saison ist ja noch nicht beendet. Wenn die nächsten drei Spiele in Folge versiebt werden sollten, wird die "Katsprophe" hier im Forum wieder heraufbeschworen.


Natürlich kann man auch Spiele verlieren,aber hier zählt doch auch immer die Art und Weise wie.
Als Aufsteiger ist das Ziel immer noch Klassenerhalt, und da sieht es trotz der Niederlage in Nauheim doch gut aus.

Ich glaube das es eher Kritik hageln würde, wenn das Team wieder so desolat wie am Anfang der Saison auftreten würde.
Aber da sind wir ja zum Glück meilenweit davon entfernt.

Ich für meinen Teil bin momentan sehr zufrieden, weil das Team einen gefestigten Eindruck macht.
Durch alle Reihen sieht man die Stabilität, und auch die Torhüter sind stabil.

Von daher gibt es momentan doch nix zu meckern.


Urlöwe hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

15.11.2014 14:22
#497 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von GEB im Beitrag #493
Es läuft ja ganz gut im Moment. So wie ich vermutet habe, können wir heute über die miese Stimmung zu Beginn der Saison nur lachen. Doch, die Saison ist ja noch nicht beendet. Wenn die nächsten drei Spiele in Folge versiebt werden sollten, wird die "Katsprophe" hier im Forum wieder heraufbeschworen.


Warum sollten wir denn die nächsten 3 Spiele verlieren? Die Mannschaft ist mittlerweile sowas von gefestigt und souverän, daß ich mir das nicht vorstellen kann. Sorgen machen mir nur die vielen Verletzten. Am besten die vorhandenen Nürnberger hier gleich einkasernieren und noch neue beordern - falls die überhaupt soviele Spieler haben.


GEB Offline

Twen Löwe

Beiträge: 188

01.12.2014 14:45
#498 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Na ja, im Moment ist wohl eher wieder Katerstimmung angesagt. Aber, es kommen auch wieder bessere Zeiten... Das "Wie" bei den verlorenen Spielen, ist wirklich ärgerlich.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

02.12.2014 18:27
#499 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #497
Zitat von GEB im Beitrag #493
Es läuft ja ganz gut im Moment. So wie ich vermutet habe, können wir heute über die miese Stimmung zu Beginn der Saison nur lachen. Doch, die Saison ist ja noch nicht beendet. Wenn die nächsten drei Spiele in Folge versiebt werden sollten, wird die "Katsprophe" hier im Forum wieder heraufbeschworen.


Warum sollten wir denn die nächsten 3 Spiele verlieren? Die Mannschaft ist mittlerweile sowas von gefestigt und souverän, daß ich mir das nicht vorstellen kann. Sorgen machen mir nur die vielen Verletzten. Am besten die vorhandenen Nürnberger hier gleich einkasernieren und noch neue beordern - falls die überhaupt soviele Spieler haben.


Hat irgendwie geklappt, mit den Niederlagen ;-)
Ich finde es erstaunlich, das die Löwen offensichtlich mit vielen Verletzten besser spielen als komplett!

Ich kann mich aber an ein Zitat aus den Anfängen der Saison hier im Playground erinnern, als Weisswasser als "Thekenmannschaft, bei der man nicht verlieren darf" angeführt wurde. Ich weiß nicht mehr, von wem das war-aber ich bin gespannt, ob er das beim Blick auf die Tabelle immer noch sagen würde???

Ich habe es zu Saisonbeginn geschrieben, die Löwen haben ein starkes Team, welches seine Punkte machen wird. Aber die Liga ist brutal eng, jeder kann hier jeden schlagen, du hast nirgends schon vorm Spiel gewonnen. Und ich habe Recht behalten.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

02.12.2014 18:33
#500 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #499
Und ich habe Recht behalten.

Wenn ich jetzt schreibe, was ich denke, werd ich gesperrt.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

02.12.2014 18:34
#501 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #499
Zitat von johnnyboy im Beitrag #497
Zitat von GEB im Beitrag #493
Es läuft ja ganz gut im Moment. So wie ich vermutet habe, können wir heute über die miese Stimmung zu Beginn der Saison nur lachen. Doch, die Saison ist ja noch nicht beendet. Wenn die nächsten drei Spiele in Folge versiebt werden sollten, wird die "Katsprophe" hier im Forum wieder heraufbeschworen.


Warum sollten wir denn die nächsten 3 Spiele verlieren? Die Mannschaft ist mittlerweile sowas von gefestigt und souverän, daß ich mir das nicht vorstellen kann. Sorgen machen mir nur die vielen Verletzten. Am besten die vorhandenen Nürnberger hier gleich einkasernieren und noch neue beordern - falls die überhaupt soviele Spieler haben.


Hat irgendwie geklappt, mit den Niederlagen ;-)
Ich finde es erstaunlich, das die Löwen offensichtlich mit vielen Verletzten besser spielen als komplett!

Ich kann mich aber an ein Zitat aus den Anfängen der Saison hier im Playground erinnern, als Weisswasser als "Thekenmannschaft, bei der man nicht verlieren darf" angeführt wurde. Ich weiß nicht mehr, von wem das war-aber ich bin gespannt, ob er das beim Blick auf die Tabelle immer noch sagen würde???

Ich habe es zu Saisonbeginn geschrieben, die Löwen haben ein starkes Team, welches seine Punkte machen wird. Aber die Liga ist brutal eng, jeder kann hier jeden schlagen, du hast nirgends schon vorm Spiel gewonnen. Und ich habe Recht behalten.




Ich würde mich freuen wenn wir irgendwann in nächster Zukunft mal annähernd komplett spielen könnten, von daher ist deine Aussage unzutreffend!


Goalie Ledoux und Rosebud haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

02.12.2014 19:31
#502 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Nein da ist was dran, wir hatten unsere besten Spiele mit einem kleinen Kader, der es aber verstanden hat, die Fehler die gemacht wurden, einfach weniger oft zu machen.
Mein Eindruck ist, dass einige der bisherigen Verletzten diesen Lernschritt noch vor sich haben oder wo um es anders auszudrücken, wo das Finetuning zwischen Defense und Offense bezw. in der Reihe selbst noch ausbaufähig ist.


alaska hat sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

02.12.2014 22:28
#503 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Verlieren kann man in der DEL2 sowieso gegen jeden.
Was mich eher verwundert ist, das man wohl in alte Verhaltensmuster zurück fällt.
Auffällig auch,das die groben Fehler meist von den gleichen Spielern gemacht werden.
Man fängt wieder zu viele Tore,und kann dies vorne nicht mehr kompensieren.
Also entweder sind einige Spieler mit der Spielweise überfordert,oder einfach schlittschuhtechnisch nicht gut genug.
Und das hat wohl weniger mit kleinem oder grossem Kader zu tun, sondern wie gut man auf den Kufen ist.
Weil wenn man die Löcher sieht die wir teilweise hinten haben, hat das einfach etwas mit dem läuferischen Aspekt zu tun.
Zumindest haben die letzten Spiele gezeigt, das man noch keine Konstanz hat ein gewisses Niveau abzurufen.


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

03.12.2014 00:31
#504 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #502
Nein da ist was dran, wir hatten unsere besten Spiele mit einem kleinen Kader, der es aber verstanden hat, die Fehler die gemacht wurden, einfach weniger oft zu machen.
Mein Eindruck ist, dass einige der bisherigen Verletzten diesen Lernschritt noch vor sich haben oder wo um es anders auszudrücken, wo das Finetuning zwischen Defense und Offense bezw. in der Reihe selbst noch ausbaufähig ist.



Die Verletzungen ziehen sich durch die Saison wie ein roter Faden. Gerade mal 4 Spieler haben alle Spiele bestritten so daß jeder der Verletzten/Gesperrten (außer Ostrow) mal in guten Spielen und auch bei Gurkenspielen dabei waren. Das Finetuning leidet eher darunter dass ständig neue Zusammenstellungen der Reihen gefunden werden müssen, unter den gegebenen Umständen sogar besser als man erwarten konnte.

Abgesehen von dem stotternden Beginn in die Runde halten sich die wirklichen "Schrottspiele" in Grenzen. Und auch da fehlten mindestens 5 Leute.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

06.12.2014 10:48
#505 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

So ich schreib mal hier rein, sonst wird der Tops und Flops zu voll.
Das man als Fan enttäuscht ist über eine Derbieniederlage, versteht sich von selbst.
Das kann immer passieren, und stellt eigentlich auch nicht das grosse Problem dar.
Das Problem liegt hier einzig und allein in der Spielweise, und wie die Niederlagen zustande kommen.

Keine klare taktische Linie, man spielt seinen Stiefel runter.
Letztendlich ist der Eindruck,saft,kraft, körperlos, gepaart mit vielen kleinen Fehlern.
Ferner ist man nicht in der Lage ein Spiel zu lesen, und dementsprechend zu agieren.

Während man im 1 Drittel noch den Eindruck hat da geht was, verpufft dieses mehr und mehr im laufe des Spiels.
Ich hatte selbst nach dem 2:1 keinen grossen Glauben, das wir noch gewinnen.
Höchstens durch ein glückliches Tor, in die Overtime kommen.
Wobei 2:1 beim Eishockey ja garnix ist.

Das wir einen kleinen Lauf mit den Fölis hatten kann ich mir nur dadurch erklären,
das einfach zu wenig Zeit ist diesen Spielern diese taktischen Fussfesseln anzulegen.
Und dann kommen diese Jungen wilden aufs Eis, und geben alles weil sie mal zeigen können was sie drauf haben.

Ich glaube das unser Kader nicht so schlecht ist, wie es die jetzige Situation widerspiegelt.
Aber auch nicht so gut, wie von einigen erhofft oder erwartet.

Aber auch in einer Liga wo jeder jeden schlagen kann, muss mehr kommen.
Und deswegen eröffne ich die These, das Kehler mit der jetzigen Spielweise falsch liegt.
Und da stellt sich die Frage,erreicht er das Team noch ?
Oder ist Kehler vielleicht doch mit der Liga überfordert?
Kehler als Person ein feiner Mensch, aber hier gehts um den sportlichen Erfolg.
Und das muss man trennen.

Meiner Meinung nach brauchen wir neue Impulse für die Mannschaft.
Wir können nicht den Kader tauschen,aber die Ausrichtung ändern.
Und da muss man vielleicht auch mal einen menschlich harten Weg gehen,
um sportlich Erfolg zu haben.

Die Pressekonferenz könnte auch eine Endlosschleife sein,
weil diese aussagen habe ich jetzt schon öfter gehört.
Nur dauerhaft geändert hat sich nichts.


MIB Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 138

06.12.2014 11:56
#506 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Bezüglich Pressekonferenz habe ich genau das gleiche gedacht wie Du es beschrieben hast. Kehler erzählt Spiel für Spiel das Gleiche, aber Konsequenzen sehe ich keine.

Ich frage mich auch, ob Kehler nicht zu sehr versucht, sein Spielsystem durchzuziehen ohne zu beachten, welche Spieler zur Verfügung stehen. Es scheint, als ob er versucht, zwanghaft dem Spiel sein System aufzudrücken, anstatt mal das System anzupassen, an die Spieler.

Kehler möchte gerne schnelles, körperbetontes Eishockey spielen lassen, leider gibt das eine große Anzahl an Spieler (momentan) nicht her.

Also warum nicht eine Reihe mit schnellen und technischen Spielern, die dieses Spiel aufziehen können und andere Reihen mal was anderes probieren lassen?


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.072

06.12.2014 12:00
#507 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Das haben wir doch...


lions-fan1991 Online

Teenie Löwe

Beiträge: 145

06.12.2014 13:02
#508 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Was ich mich frage: Es wird jetzt viel auf Kehler rumgetreten, aber warum wird nicht Cherno mal in Frage stellen?Immerhin hat er diesen Kader (Vogl, H. Martens,MAGOWAN...) zusammengestellt. Er sollte wissen, wie das System von Kehler aussieht und was er sich vorstellt und es ist seine Aufgabe das Team danach zusammenzustellen. Versteht mich nicht falsch ich schätze Cherno und seinen Sachverstand sehr, aber für die offensichtlich (teilweise) schlechte Zusammensetzung des Kaders kann Tim nichts..


Goalie Ledoux, ozhockey, OFC, BlockM und 19philipp88 haben sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

06.12.2014 15:39
#509 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Wir wissen ja nicht, ob und wenn ja inwieweit Kehler in den Verpflichtungen eingebunden war.
Und sicher kann man über die ein oder andere Personalie diskutieren.
Allerdings ist die Frage der Taktik im Spiel,eine Sache des Trainers.
Und deswegen ist die Kritik an Kehler, durchaus nachvollziehbar.
Wir können wie gesagt jetzt nicht den kompletten Kader tauschen,
also muss man überlegen wie man Impulse setzen kann.
Und ein Wechsel des Trainers,kann eine Möglichkeit sein.
Nur so wie es jetzt momentan läuft,
will sich sicher keiner noch länger gerne anschauen.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

06.12.2014 15:46
#510 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Ich habe gehört, dass man sich in Köln kürzlich von einem kompetenten Mann getrennt hat
Spaß beiseite, es ist richtig, dass etwas passieren muss. Wie genau man die Impulse vermittelt muss man sehen. Ich würde es sehr schade finden, Kehler hier als Trainer zu verlieren, allerdings hilft es natürlich auch niemandem, den sympatischen und in sich gekehrten Trainer zu behalten, wenn dadurch sogar der Klassenerhalt in Gefahr gebracht werden könnte. Mit der aktuellen Leistung wird es nämlich auch gegen Kaufbeuren und Heilbronn schwierig. Gegen erstere haben wir uns jetzt auch noch eine gehörige Portion Druck aufgeladen, denn die Fans erwarten jetzt eine Antwort und gegen das vermeintliche "Graupenteam" der Liga einen sicheren 3-Punkte-Abend.
Mal sehen was passiert und wer - gegeben dem Fall, dass Kehler in der Tat nicht mehr zu den Jungs durchdringen kann - den Karren aus dem Dreck ziehen soll...


Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1429
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29292
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1888
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2150
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software