Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.822 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ... 66
Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.717

11.04.2015 08:42
#826 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Möchte jetzt nix bei T+F schreiben, da ich nicht vor Ort war.
Denke das passt hier ganz gut!

Soll jetzt nicht wie ein Saisonfazit wirken, denn noch ist die nicht vorbei

Vor der Saison habe ich gedacht, dass die Löwen die Playdowns vermeiden können.
Gehofft habe ich auf einen Platz so um 5-6, das wurde ja nu übertroffen!

Als typischen Aufsteiger habe ich uns nie gesehen, dafür war die letztjährige Mannschaft schon zu gut!

Die Playoffs haben mir persönlich viel gegeben, das war überwiegend das Eishockey das ich so sehr mag!

Mein Frankfurter "Fanhaupt" bleibt erhoben, egal wie die momentane Serie ausgeht

Die größte Enttäuschung ist für mich der momentane Gegner

Was hab ich mich vor der Saison auf Bremerhaven gefreut!
Nach dem ursprünglichen Spielplan war da ein Woche Urlaub fest eingeplant!

Aber die Fans dort sind äußerst merkwürdig...Man kann sich super mit denen unterhalten - alles prima!
Doch wenn es um das Spiel direkt geht, habe ich selten so viel Verbohrtheit erfahren!
Warum ist das so? Haben die nicht nötig! Hoffe das ändert sich noch, da ich meine nächste Radtour dorthin geplant
habe. Jaaa nicht alle sind so-weiß ich!
Das Team der Pinguine ist dermaßen unsympathisch - unglaublich! Oder ist dieses Lamentieren und Schauspielen der Schlüssel zum Erfolg??? Ich will das nicht sehen, auch bei uns nicht

Klar möchte ich noch immer das Maximum an Erfolg(den Titel), als ehemaliger Mannschaftssportler willst du immer gewinnen!
Aber wenn es nicht klappt, oder wir jetzt ausscheiden, bin ich immer noch stolz und zufrieden über das bisher Erreichte!!!

Was mir auch nicht gefällt ist diese Schreiberei auf Facebook und ich habe teilweise noch mitgemacht
Die Menschheit hat mit diesem Medium eine Chance verpasst! Zum Glück ist das hier deutlich anders.
Gut da lief auch nicht alles rund, aber im Großen und Ganzen ist hier die Kommunikation(auch mit auswärtigen Fans) in Ordnung!

Mist klingt doch wie ein Nachruf!

Egal soll es nicht sein

Aussicht auf die Zukunft: Am Ende einer Schlacht werden die............


Mitglied der Crasy People


johnnyboy Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

11.04.2015 08:50
#827 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Waui: super geschrieben, aber noch viiiiiieeeel zu früh ;)


Rastaman und Hayzy haben sich bedankt!
Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.717

11.04.2015 08:54
#828 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #827
Waui: super geschrieben, aber noch viiiiiieeeel zu früh ;)


Klar zu früh! Aber musste sein


Mitglied der Crasy People


johnnyboy Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

12.12.2015 14:30
#829 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

0:5 gegen einen Absteiger? Ob jetzt in Bibi auch der Sportvorstand und der Trainer im Forum zerfleischt wird?


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

04.01.2016 09:33
#830 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Meine bisherigen Eindrücke sind, dass seit dem 09.10. und der Niederlage in Bremerhaven irgendetwas in der Mannschaft passiert sein muss. Holte man bis dahin aus 8 Spielen 21 Punkte (Schnitt von 2,6!), waren es nach diesem Spiel 33 Punkte aus 25 Spielen (Schnitt von 1,3 und damit aktuell mit Kaufbeuren vergleichbar).

Es gab sicherlich auch kleinere Siegesserien, aber eben auch Serien mit Niederlagen bei teils miserabler Leistung. Siege gegen Bietigheim und Bremerhaven lassen ebenso auf sich warten wie Erfolge in den Derbies (außer Spiel 1 in Kassel).

Der Trainerwechsel bewirkte nichts, außer vielleicht tatsächlich etwas Konstanz reinbekommen zu haben - die Löwen spielen jetzt immer scheiße.
Sagenhafte 3 Punkte aus 5 Spielen (0,6 im Schnitt und damit aktuell schlechter als Heilbronn mit 0,7). Über die Art und Weise des Spiels legen wir da besser den Mantel des Schweigens.
Ich gebe der Mannschaft jetzt noch die beiden Spiele zuhause gegen Bad Nauheim und Kassel Zeit, ihr anderes Gesicht zu zeigen. Dabei geht es nicht darum, beide Spiele hoch zu gewinnnen, sondern Einsatz, Willen, Kampfbereitschaft und Zusammenhalt zu zeigen. Gelingt dies nicht, habe ich diese Saison mit dieser Mannschaft endgültig gebrochen und da ist es mir auch piepsegal, welch geile PO sie eventuell noch spielen.


ozhockey hat sich bedankt!
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

04.01.2016 09:47
#831 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Meine Prognose:
Egal was bisher war und wie viel Licht und Schatten zu sehen war - in der sicherlich hitzigen Derby-Atmosphäre am Freitag gegen die top motivierten und sportlich in höchstform agierenden Teufel wird sich zeigen, ob die Löwen noch einen Funken Kampfgeist und Willen in sich tragen. Sollten sie sich von Nauheim vorführen lassen und nicht kämpfen, war der bisher geäußerte Unmut über die Spieler nur ein milder Vorgeschmack dessen, was dann von Fans, Presse und (vollkommen zurecht) aus der Wetterau zu hören sein wird. Cherno und das Team müssen liefern - und das Derby vor 6.000 Zuschauern wird ein Gradmesser der besonderen Art werden.


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.026

04.01.2016 10:04
#832 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber warum sollten sie ausgerechnet gegen BN anders agieren ? Diesem Haufen ist doch das Derby völlig schnuppe ! Außerdem werden sie doch von den aufrechten Fans gefeiert, egal was passiert. Und der Tyler tanzt doch auch so toll.

Ne, wenn da in den nächsten 3-5 Tagen nicht der Hebel umgelegt wird (wie auch immer das gehen soll) dann bekommt diese Ansammlung von Eishockeyprofis vom Team der Nauheimer den Allerwertesten hochgebunden. Und 1000 Nauheimer Fans verhöhnen uns nach Strich und Faden !

Aber egal macht ja Spaß und in den PO geht´s bei Null los.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.062

04.01.2016 10:28
#833 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Warten wir es ab, es wird wieder irgendwelche weichgespuelten Messages aus der Kabine oder vor der Kabinentuer geben mit den Kernaussagen:
- man hat in den Spiegel geschaut, muss es aber nochmal mit der neuen Brille machen
- man hat in Dresden nur wegen der Special Teams verloren und irgendeiner hat eine Topleistung gebracht sowie einem ist ein Traumpass/Block/Befreiungsschlag gelungen, der Hoffnung auf viel mehr macht
- man hat jetzt irgendwas gefunden und raeumt damit konsequent auf
- die Stimmung wird riesig sein und der Kundenanstrom immens, man empfiehlt sprade zu reservieren, da auch dort ein "ausverkauft" erwartet wird...
- die Sponsoren sind ganz heiss auf die Derbies und es wird deswegen wieder Sonderaktionen (neue supergeile Klatschpappen im Kreditkarten Format (fuer die Sitzplaetze die Premiumvariante mit orangeblinkender LED)) geben
- die Loewen schliessen sich an mit tollen 5 fuer 1 Aktionen fuer Neukunden, DKler, Hartz IV Empfaenger, Lions Club Mitglieder, BahnCard Inhaber und wen auch immer
- die Fans werden vorab gebeten nichts auf das heilige Eis zu werfen
- man erwartet irgendeinen super wichtigen B-Promi als Special Guest
- die Zwillingsschwester/bruder von Eiskatze und Trevor sind auch live dabei
- der Stadionsprecher macht eine neue Choreo in der Sprecherkabine
- die Drittelpausen werden mit Hallenhalma (gespielt ala Blitzschach von einem Kasseler, Nauheimer und Loewen Fan und live auf den Videowaenden projiziert) bereichert
- Licher schenkt als Market Research Aktion ein Weissbier einer verbunden Brauerei aus Sueddeutschland aus

OK ihr habt mich am Haken, auch wenn der letzte Punkt eher ironisch ist...
Wer braucht schon Kampf und Einsatz, wenn es drumherum Kirmes und Circus sowie wichtigen Smalltalk gibt...? Ach das neue Lametta habe ich vergessen, wie bei den Bietigheimer Fans, nur in leuchtorange!


Anubilis hat sich bedankt!
die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

04.01.2016 10:46
#834 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Hm.....mir liegt es fern, irgendetwas schön reden zu wollen. Mir fällt nur schwer zu glauben, dass verbales Einschlagen auf die Mannschaft, irgendeinen Effekt hat. Das liegt wahrscheinlich an mir, da ich weder Himmelhochjauchzend bin, wenn gewonnen wird und ich auch nicht dem jeweiligen Goalie bei seinem Tänzchen zujubele, mir aber auch kein Daumen nach unten geht oder gar ein Mittelfinger nach oben, wenn die Mannschaft verliert und die Leistung nicht stimmt.

Zunächst hielt ich die Aussage, dass Kehler der Mannschaft eine zu lange Leine ließ für plausibel. Nachdem tatsächlich Namen von "sehr speziellen" Spielern kolportiert wurden, dachte ich, jetzt ist die Katze aus dem Sack, vielleicht reißen sich die Jungs zusammen. Auch der Verzicht auf Kabitzky geht in Richtung "Signal setzen". Scheint aber auch nicht wirklich zu fruchten. Die Theorie mit den leeren Kühlschränken ist mir zu billig. Das ist ein immer wiederkehrendes Argument, wenn es nicht läuft. Wenn ich mich recht erinnere, gab es damals das Problem, dass man Spieler hatte, die offenbar einen gewissen Service erwarteten, bzw. es Probleme mit den zur Verfügung gestellten Wohnungen gab. Es hatte wohl weniger mit dem zu tun, was hier einige unter dem Verdacht "Leere Kühlschränke" verstehen.

Mir sind alle bisher getätigen Aussagen und Vermutungen zu substanzlos. Es stimmt etwas nicht. Ob es aber wirklich an einem miserablen Binnenklima liegt, das weiss ich nicht. Und ich bezweifle es inzwischen auch. Wenn es so wäre, könnte man den "speziellen Spielern" Denkzettel verpassen, disziplinarische Maßnahmen androhen und umsetzen und sie letztlich auch freistellen. Es werden ja auch ganz tolle Konstrukte aufgestellt: "da WILL einer nicht für den anderen kämpfen", "denen ist das alles doch sch**** egal", "die wissen doch, dass sie nächstes Jahr keinen Vertrag mehr bekommen".
All diese Aussagen, die ich von Zuschauern vernommen habe, halte ich für Unsinn. Mag an der ersten Aussage vielleicht noch die Wahrheit sein, dass einer aktuell nicht für den anderen kämpfen KANN, weil jeder viel zu viel mit sich selbst zu tun hat, so sind die anderen Aussagen total daneben. Kein Eishockeyprofi verliert gerne, oder ist es egal, wenn er verliert. Jeder Eishockeyprofi ist aber auch eine ICH-AG, der sich selbst schadet, wenn er Leistung zurückbehält oder auf dem Eis nicht alles gibt. Und sie sind erfahren genug, um zu wissen, dass man nicht jeden Mitspieler toll finden muss, ihn aber respektiert. Und nur zusammen kommt man in diesem Sport weiter.

Ohne das ich die Leistungen der vergangenen Wochen besser machen will als sie sind, möchte ich aber doch nach Mannheim zeigen, wo es im Dezember einen (!!!!!) Punkt gab und man von Platz 1 auf Platz 9 durchgereicht wurde.

Es bleibt als Aussenstehender natürlich nur Ratlosigkeit. Und die Hoffnung, dass Mannschaft und Trainer einen Weg finden, wieder an vergangene Leistungen anzuknüpfen.


@#833: wenn ich das so lese, frage ich mich ernsthaft, welche Beweggründe es für dich gibt, zum Eishockey zu gehen.



ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.062

04.01.2016 10:51
#835 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Im Moment sind es leider eher die gegnerischen Teams und das schmerzt als Loewen Fan am meisten... Vor Wochen fand ich einen Beitrag in der Hinsicht noch fraglich, mittlerweile bin ich ueberzeugt davon... Danke @Snoil11

Trotzdem sehe ich es mit etwas Galgenhumor. Wir haben uns abseits des Eises enorm verbessert, aber unsere Kernkompetenz (in your face Hockey) massiv vernachlaessigt. Selbst heulende Pinguine mit Tempos koennen das mittlerweile besser.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

04.01.2016 10:53
#836 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #835
@#833: wenn ich das so lese, frage ich mich ernsthaft, welche Beweggründe es für dich gibt, zum Eishockey zu gehen.


Ohne OZ vorgreifen zu wollen, nehme ich an, es geht ihm gegen den Strich, dass eifrig an allen Ecken und Enden "gearbeitet", aber das Grundproblem nicht angegangen wird. Wir sollten möglichst schnell und deutlich das wahre Problem angehen, anstatt Energie und Geld darauf zu verschwenden, dem Besucher der Eishalle seinen Aufenthalt möglichst zu einem multimedialen Erlebnis zu machen. Letztendlich wollen die Besucher - genau wie OZ auch - ein kämpfendes, gut spielendes Heimteam sehen. Da ist der Rest ******-egal.

EDIT: OZ war schneller
Heute wohl Homeoffice, was?


ozhockey und Zeugwart haben sich bedankt!
die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

04.01.2016 11:12
#837 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Natürlich will jeder ein kämpfendes, gut spielendes Heimteam sehen. Allerdings macht die aktuelle Situation mal wieder deutlich, dass wir immer noch von Sport reden, in dem eben vieles ausserhalb des Feldes planbar ist, aber auf dem Feld eben nicht alles. Mir wäre es auch lieber, die Mannschaft würde von Sieg zu Sieg eilen und das Drumherum wäre mies, denn es wäre einfacher, hier etwas zu verändern.



bangkokloewe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.180

04.01.2016 12:18
#838 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Das Team, leider sehe ich keins, kann auch verlieren, so ist es eben im Sport. Die Frage ist aber das WIE.
Solange man kämpfend untergeht ist sicherlich kaum ein Fan sauer darüber. Nur Kampf ist momentan scheinbar ein Fremdwort, etwas gänzlich unbekanntes.
Man hat den Eindruck da wird nur ein Stiefel heruntergespielt, der einem Angst und Bange macht.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

04.01.2016 12:42
#839 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von bangkokloewe im Beitrag #839
Das Team, leider sehe ich keins (...)


Der Anglizismus Team (altengl.: team Familie, Gespann, Nachkommenschaft) bezeichnet einen Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe oder zur Erreichung eines bestimmten Zieles.

Richtig. Ich sehe in dem derzeitigen Zustand auch kein Team auf dem Eis


Trevor Len B. Online

Twen Löwe


Beiträge: 345

04.01.2016 13:49
#840 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

# 834
Die Theorie der "leeren Kühlschränke" ist Dir zu billig ! Was wäre aber, wenn nicht nur die Kühlschränke leer sind ??? Offensichtlich stimmt "etwas" ganz
massiv nicht !!!


Seiten 1 | ... 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1417
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29200
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1884
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2142
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 27
Xobor Xobor Community Software