Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 989 Antworten
und wurde 119.794 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 66
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

19.09.2014 13:02
#91 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Schon ganz lustig wie manche hier laienhaft die momentanen Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen.

Fakt 1: Wie haben in den beiden letzten Saisons ein Minus gemacht.
Fakt 2: Wir wollen möglichst bald (Ich denke übernächste Saison wäre realistisch) aufsteigen.

Um Aufzusteigen brauchen wir möglichst viel Kohle... da wir demletzt im Minus waren ist es nur verständlich diese Saison eine "Sparrunde" einzulegen, um entsprechend wieder finanzielle Rücklagen zu bilden, wie es auch in der ersten Oberligasaison gemacht wrude.
Zumal wir mit Spielern aus der letzten Saison noch laufende Verträge haben - allein daher ist es kaum möglich, da aus dem nichts eine Meistermannschaft zusammenzukaufen, wir sind schließlich nicht Red Bull Frankfurt.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Rosebud hat sich bedankt!
Hank III Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.847

19.09.2014 13:05
#92 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Mich regt es auf, dass man pro Seite gefühlte o,5 Beiträge über bisherige Eindrücke liest!
Auch wenn das hier jetzt genau so ein BlaBla beitrag ist es muss doch einfach mal gesagt sein:
Könnt ihr nicht alle mal die Füße ein bischen still halten und wieder zum Thema "Eishockey" zurückkommen?
Dieses ständige gegenseitige angehen, was überhaupt nichts mit dem Thema zu tun hat ist einfach nur zum brechen!!!
Ich schätzte dieses Forum wegen seines Informationsgehaltes und nicht weil ich mitlesen möchte wie und warum andere User sich nur noch beschimpfen und versuchen die eigene Meinung als gottgesagtes durchzusetzten. Mensch Jungs klärt eure Differenzen doch via PN oder trefft euch im Stadion doch man auf ein Äppler. Aber bitte könnte ich hier mal wieder über Hockey Informiert werden. An alle Insider die sich hier schon zurückgezogen haben. Bitte schreibt wieder fachliche Beiträge damit dieses ganze Geposte hier letzter Zeit einfach untergeht!!!


Rock `n´ Roll


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 990

19.09.2014 13:14
#93 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #76
Der offizielle Etat der Löwen liegt bei 2,5 Millionen Euro (FAZ vom 12.09.2014).
Die Löwen planen mit 4.000 Zuschauern.
Es wurden über 2.000 Dauerkarten verkauft. Dies sollte Planungssicherheit geben.
Die Eintrittspreise bewegen sich auf DEL-Niveau.
Mein Dauerkarte kostet 700 €, soviel wie in der letzten DEL Saison.
Als offizielles Saisonziel wird der Klassenerhalt ausgegeben.
In der letzten Saison betrug der Zuschauerschnitt aller DEL 2 Mannschaften 2.279 Zuschauern, der niedrigste Etat 0,8 Millionen Euro und der höchste Etat in DEL 2,2 Millionen Euro (Eishockey News Sonderheft Seite 10).
Für mich passen der Löwen-Rekordetat, die über 2.000 Dauerkarten und die fast doppelt so hohen geplanten Zuschauerzahlen wie zum Durchschnitt der Vorsaison aller DEL 2 Teams nicht zum offiziellen Saisonziel.
Mich interessiert, was wird mit dem ganzen Geld gemacht wird?
Nach meiner Einschätzung wird es jedenfalls nicht in die Mannschaft investiert.
Warum wird das Saisonziel erst am Vortag vor Saisonbeginn, wo alle Dauerkarten verkauft sind, ausgegeben?



Kleiner Tipp aus der BWL-Fachabteilung: Budget/Umsatz nicht mit Gewinn/Überschuss verwechseln!!!
Die Löwen haben mit die höchsten Kosten in der gesamten Liga (Hallenmiete, Wohnungsmiete für Spieler etc.)
Im Gegensatz dazu wird über die Halle NULL an Catering/ViP-Einnahmen erwirtschaftet wie etwa in BN mit ca. 500.000€
Stattdessen kostet die Bereitstellung des externen VIP-Bereiches einen sechsstelligen Betrag, schmälert also die VIP-Einnahmen
Die nackten Budgetzahlen sagen jedenfalls wenig aus
Und, nicht zu vergessen, die Löwen stemmen auch noch eine 1b in der OL!


calexico55 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 292

19.09.2014 13:24
#94 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #74
...
Zu deinem sogenannten "These": Vergangene Saison hat Nauheim die Playoffs als Ziel ausgegeben, sind aber in den Playdowns gelandet. Was sagt der Ami dazu?
"If you fly too high your brain get fucked up like Jupp Kompalla´s?"
Auch wenn es tatsächlich interessant ist, hier nur mitzulesen, hätte ich 2,3 kleine Anmerkungen:
Die vor der Saison ausgegebenen Ziele waren: Klassenerhalt und um Platz 8 mitspielen (also nicht wie Crimme letzte Saison oder gar Riessersee ein Jahr zuvor abgeschlagen auf dem letzten Platz rum dümpeln. Nach der halben Saison wurde auf Platz 9 liegend Platz 8 die POs ausgegeben. Verständlich, oder? Diese Saison gibts ja noch die Pre-POs als Zwischenziel, die intern doch bestimmt bei Euch angepeilt werden.
Zitat von Trevor Young im Beitrag #76
Mich interessiert, was wird mit dem ganzen Geld gemacht wird?
Neben den bereits gemachten Aussagen möchte ich mal ein paar weitere Dinge in den Raum stellen: Ihr seid Aufsteiger und habt Euch den Luxus geleistet, Euren Kader frühzeitig zusammenzustellen (im Gegensatz zu Kassel, aber auch z.B. Dresden die teils auf der berüchtigten Resterampe zuschlagen): 3 deutsche Verteidiger neu geholt (davon 2 vom Vizemeister) wo die ganze Liga jammert wie knapp und teuer die sind. Dazu mit Hogan (GAP), Ostrow (HN) und vermutlich auch Eurem neuen AL (Kassel) direkte Konkurrenten finanziell ausgestochen.

Wir wurden letzte Saison soweit ich mich erinnere von Krinner auf ner PK belächelt, wie wenig Leistung=Punkte aus unserem vergleichsweise teuren Kader rauskam. Als Aufsteiger ist es IMHO nahezu unmöglich ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis hinzubekommen.


"Sugar is energy - let's give 'em plenty"


OFC und Rhayne haben sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 200

19.09.2014 13:36
#95 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@Vince Riendeau:

Kleiner Tipp aus der BWL-Fachabteilung: Budget/Umsatz nicht mit Gewinn/Überschuss verwechseln!!!
~Wer und wo hat jemand Budget/Umsatz mit Gewinn/Überschuss verwechselt?
Die Löwen haben mit die höchsten Kosten in der gesamten Liga (Hallenmiete, Wohnungsmiete für Spieler etc.)
~Die Hallenmiete inklusive aller Nebenkosten und Parkplatznutzung kostet für alle Spiele und Training nicht einmal 100.000 €. Frage die Löwen, ob dies stimmt?
~Ich hatte mehrere Spieler und Trainer (Cherno) zu Lions und Löwen Zeiten als Nachbarn im Frankfurter Norden. Diese Wohnungen waren nicht groß und teuer!
Im Gegensatz dazu wird über die Halle NULL an Catering/ViP-Einnahmen erwirtschaftet wie etwa in BN mit ca. 500.000€
Stattdessen kostet die Bereitstellung des externen VIP-Bereiches einen sechsstelligen Betrag, schmälert also die VIP-Einnahmen.
~Wenn du tatsächlich glaubst, dass die Löwen aus dem VIP Bereich keine Überschüsse erwirtschaften kann Dir niemand helfen!!!
Die nackten Budgetzahlen sagen jedenfalls wenig aus
~Warum sagen die Zahlen nichts aus? Wir haben den TOP-ETAT und Ziel ist es den Abstieg zu spielen!?
~Auch wenn die absoluten und relativen Summen nicht stimmen: zeige mir einen Verein mit dem höchsten Etat in irgendeiner Sportart, der als Saisonziel gegen den Abstieg spielen will?
Und, nicht zu vergessen, die Löwen stemmen auch noch eine 1b in der OL!
~Wo steht, dass die Löwen GMBH die 1b (e.V.) stemmen?

Wie wollen die Löwen jemals in die DEL, wenn Sie mit einem 2,5 Mio ETAT nicht einmal in der DEL 2 eine gute Rolle spielen wollen?
Unumstößlicher Fakt ist, dass BN die letzten 3 Jahre mit kleinerem ETAT vor den Löwen standen!!!


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.054

19.09.2014 14:00
#96 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Nochmal: der Etat sagt nichts aus, wenn die Kostenstruktur nicht vergleichbar ist!
Wenn meine Kosten doppelt so hoch sind, muß ich doppelt soviel Einnahmen haben,
damit ich das kostendeckend finanzieren kann und damit steigt der ETAT eben auch.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.244

19.09.2014 14:41
#97 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #74
Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #73



Ich vermute mal, das läuft bei dir morgens so: Du stehst auf und denkst "heute schreibe ich mal was richtig intelligentes!"
Dann setzt du dich an den PC, plötzlich verknotet sich das Gehirn, und es kommt wieder nur Müll raus... Was sagt der Ami dazu?
"If you fly too high your brain get fucked up like Jupp Kompalla´s?"

@Bumbum 87; Warum wird so eine Aussage eigentlich nicht geahndet???


Trevor Young hat sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 200

19.09.2014 14:47
#98 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat OFC:
Nochmal: der Etat sagt nichts aus, wenn die Kostenstruktur nicht vergleichbar ist!
Wenn meine Kosten doppelt so hoch sind, muß ich doppelt soviel Einnahmen haben,
damit ich das kostendeckend finanzieren kann und damit steigt der ETAT eben auch.

Leider ist auch diese Aussage falsch.
Ein einfaches Beispiel:
Aufwendungen von 5 Einheiten und Einnahmen von 6 Einheiten führen zu Überschuss von einer Einheit.
Verdoppeln sich die Aufwendungen auf 10 Einheiten so müssen sich die Einnahmen nicht verdoppeln, um den gleichen Überschuss zu haben.

Zitat Goalie:
Fakt 1: Wie haben in den beiden letzten Saisons ein Minus gemacht.

Aussage ist leider falsch. Siehe offizielle Angaben auf Bundesanzeiger.de, einer Homepage auf der Kapitalgesellschaften ihre Zahlen veröffentlichen.


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

19.09.2014 14:49
#99 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@Jupp Kompalla und @Trevor Young:
Bis zu einem gewissen Punkt kann ich Eure Argumentation nachvollziehen, allerdings zieht ihr meines Erachtens die falschen Schlüsse bzw. ignoriert strategische Überlegungen, die für Euch eigentlich offensichtlich sein sollten bzw. die Ihr sogar selber erkennt.

Zunächst einmal zum "Stein des Anstoßes":

Zitat von Trevor Young im Beitrag #76
Der offizielle Etat der Löwen liegt bei 2,5 Millionen Euro (FAZ vom 12.09.2014).
(...)
Nach meiner Einschätzung wird es jedenfalls nicht in die Mannschaft investiert.
(...)



Ich habe das Zitat bewusst zusammengestrichen, da die von dir aus dem FAZ-Artikel und sonstigen Statistiken zusammengestellten Zahlen die verfügbare Datenlage darstellen. Dies ist auch weitestgehend unstrittig. Die von dir implizit aufgeworfene Frage, was mit dem Geld geschieht, ist legitim, wurde von den Löwen jedoch bereits beantwortet. Wie schon einige Vorposter schrieben hat Stefan Krämer darauf hingewiesen, dass die kommende Spielzeit zum Aufbau neuer Reserven für den Tag X genutzt werden sollen, ergo es soll in dieser Spielzeit mit den Löwen Frankfurt ein Gewinn erwirtschaftet werden, um diesen in der Zukunft zur Erreichung höherer Ziele zu reinvestieren.

Nun kann man den Löwen diesbezüglich natürlich vorwerfen, dass das mit einer solchen Zielsetzung eingehergehende Inkaufnehmen eines möglicherweise schwächeren sportlichen Abschneidens in dieser Spielzeit an die Kunden früher hätte kommuniziert werden sollen.

Zitat von Trevor Young im Beitrag #76
Warum wird das Saisonziel erst am Vortag vor Saisonbeginn, wo alle Dauerkarten verkauft sind, ausgegeben?


Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #79
(...)Hier wurde den Fans nicht reinen Wein eingeschenkt. Habe ich schon mehrfach geschrieben. Man sieht die Zahlen und im Kopf denkt man sich die mögliche Mannschaft dazu. Kurz vor Saisonstart kommt dann das Statement, daß man wie zu OL-Zeiten wieder Rücklagen bilden wolle, um für den Tag gerüstet zu sein an dem ein Aufstieg möglich ist. Ist alles planungstechnisch und betriebswirtschaftlich ok so. Nur hätte man es deutlich früher kommunizieren müssen. (...)


Wie Jupp Kompalla allerdings selber schreibt, ist das Vorgehen der Löwen planungstechnisch und betriebswirtschaftlich nachvollziehbar. Und wenn ihr ehrlich seid, wäre eine Marketingkampagne "#endlich wieder Reserven ansparen" von Euch zu Recht kritisiert worden. Natürlich haben die Löwen die Euphoriewelle des Aufstieges und des damit verbundenen Erfolges genutzt, um für das eigene Produkt zu werben. Allerdings wurde von Löwenseite zu keinem Zeitpunkt der Eindruck erweckt, man würde den Durchmarsch anpeilen, insofern kann ich keinerlei unredliches Verhalten erkennen.

Der einzige valide Ansatzpunkt für Kritik an der Löwenstrategie ist aus meiner Sicht der folgende von Jupp geäußerte Aspekt:
Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #79
Aber ob genügend von den Eventies kommen, um auf einen Schnitt von 4000+x zu kommen, wage ich zu bezweifelen, wenn wir am Tabellenende rumdümpeln.


Für dessen Beurteilung ist es IMO jedoch noch deutlich zu früh. Zudem denke ich nach wie vor, dass die Mannschaft -allen Unkenrufen und der manchen als übermächtig erscheinenden DEL2-Konkurrenz zum Trotz- gut genug ist, um einen Platz im oberen Mittelfeld (Platz 5 - 8) zu erreichen.

Ich kann nachvollziehen, wenn ihr persönlich angesichts der Etatzahlen mit mehr (ge)rechnet (habt). Dies ist jedoch für mich nicht der Maßstab, um die Leistung der Löwen auf dem Eis zu beurteilen.



Last but not least, noch einige Anmerkungen zu Trevors letztem Post, bei dem ich den Eindruck habe, dass Vermutungen die Fakten dort ersetzt haben:
Zitat von Trevor Young im Beitrag #95
@Vince Riendeau:
~Die Hallenmiete inklusive aller Nebenkosten und Parkplatznutzung kostet für alle Spiele und Training nicht einmal 100.000 €. Frage die Löwen, ob dies stimmt?


Woher hast du diese Information? Von Löwenseite wurden bislang stets andere Zahlen kommuniziert.

Zitat
Im Gegensatz dazu wird über die Halle NULL an Catering/ViP-Einnahmen erwirtschaftet wie etwa in BN mit ca. 500.000€
Stattdessen kostet die Bereitstellung des externen VIP-Bereiches einen sechsstelligen Betrag, schmälert also die VIP-Einnahmen.
~Wenn du tatsächlich glaubst, dass die Löwen aus dem VIP Bereich keine Überschüsse erwirtschaften kann Dir niemand helfen!!!



Auch diese Information wurde bereits mehrfach von den Löwen-Verantwortlichen in den Medien bestätigt. Angesichts des Zustandes der Eissporthalle überrascht mich diese Nachricht nicht so sehr, als dass ich bereit wäre den Löwen eine bewusste Fehlinformationen der Öffentlichtkeit zu unterstellen. Hier darf meines Erachtens übrigens die Phrase "keine Überschüsse" nicht zu sehr auf die Goldwaage gelegt werden. Selbst WENN der VIP-Bereich Überschüsse im niedrigen fünfstelligen Bereich abwerfen sollte, würde ich dies nicht als Widerspruch zur Aussage der Löwen betrachten. [Nein, ich habe keine Insider-Informationen zur Wirtschaftlichkeit des VIP-Bereichs.]


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


OFC, Goalie Ledoux und vince riendeau haben sich bedankt!
OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.054

19.09.2014 15:11
#100 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@Trevor Young
Mein Beispiel ging von einem ausgeglichenen Etat ohne Überschuss aus.


Bumbum87 Online

Midlife Löwe

Beiträge: 912

19.09.2014 15:41
#101 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat
Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #73Das übergreifende Problem ist, daß von Seiten der GmbH als Saisonziel nicht mal das Erreichen der Playoffs ausgegeben wurde!!! Dann bekommt man eben auch eine Mickey-Mouse-Saison geliefert. Wie sagt der Ami: If you feed peanuts, you´ll get monkey`s!



Ich vermute mal, das läuft bei dir morgens so: Du stehst auf und denkst "heute schreibe ich mal was richtig intelligentes!"
Dann setzt du dich an den PC, plötzlich verknotet sich das Gehirn, und es kommt wieder nur Müll raus... Hab ich das in etwa richtig beschrieben...?

Zu deinem sogenannten "These": Vergangene Saison hat Nauheim die Playoffs als Ziel ausgegeben, sind aber in den Playdowns gelandet. Was sagt der Ami dazu?
"If you fly too high your brain get fucked up like Jupp Kompalla´s?"



Vince auch du hältst dich bitte an einen freundlichen Umgangston, auch wenn User anderer Meinung sind! Vielen Dank!



OlliClooney Offline

Twen Löwe

Beiträge: 383

19.09.2014 16:00
#102 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Was ne Diskussion ... Für mich ist es ganz einfach:
Ich will ne Mannschaft sehen die kämpft und es mir Spaß macht zuzuschauen, auch wenn man verliert - hoffentlich immer unglücklich und nie richtig verdient :-).
Da ist es mir nur wichtig dass wir (also die GmbH) dies ohne Schulden schafft ... ob wir nun 15 Mio € Etat haben weil wir die Halle gekauft haben oder nur 0,5 Mio € weil wir nur ein Teil der Spieler bezahlen müssten ist mir echt wurscht ...


Gruß
Olli.


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

19.09.2014 16:03
#103 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

@OlliClooney: richtig, wir wollen alle Spaß beim Zusehen und keine Angst, dann die Löwen wieder gegen die Wand gefahren werden. Ich denke, das kann man vereinen. Das Spiel letzten Sonntag hat halt wenig Spaß gemacht, im Gegenteil, währenddessen war es sogar etwas frustrierend und das reflektiert sich natürlich in Medien in Foren. :)


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 990

19.09.2014 17:19
#104 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Zitat von Bumbum87 im Beitrag #101

Zitat
Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #73Das übergreifende Problem ist, daß von Seiten der GmbH als Saisonziel nicht mal das Erreichen der Playoffs ausgegeben wurde!!! Dann bekommt man eben auch eine Mickey-Mouse-Saison geliefert. Wie sagt der Ami: If you feed peanuts, you´ll get monkey`s!



Ich vermute mal, das läuft bei dir morgens so: Du stehst auf und denkst "heute schreibe ich mal was richtig intelligentes!"
Dann setzt du dich an den PC, plötzlich verknotet sich das Gehirn, und es kommt wieder nur Müll raus... Hab ich das in etwa richtig beschrieben...?

Zu deinem sogenannten "These": Vergangene Saison hat Nauheim die Playoffs als Ziel ausgegeben, sind aber in den Playdowns gelandet. Was sagt der Ami dazu?
"If you fly too high your brain get fucked up like Jupp Kompalla´s?"



Vince auch du hältst dich bitte an einen freundlichen Umgangston, auch wenn User anderer Meinung sind! Vielen Dank!



Das nennt man wohl Pfiff auf Zuruf von IM ***


Bumbum87 Online

Midlife Löwe

Beiträge: 912

19.09.2014 17:23
#105 RE: Bisherige Eindrücke Zitat · antworten

Das nennt man überlesen :D



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 66
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Bisherige Eindrücke
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
42 08.08.2015 13:57
von Rosebud • Zugriffe: 3924
Treudoofer Trainingsbericht vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
24 24.10.2010 11:09
von Lionsburger • Zugriffe: 1683
YL1 – Fakten – Bodenhaftung für die „neuen“ YL1-Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von YL Oma
2 14.09.2010 01:08
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1330
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1417
Sorgenkind POWERPLAY!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Blockwart
12 02.11.2009 00:06
von Darkkshadow • Zugriffe: 916
Geheimtipp Frankfurt Lions? Veränderte Löwen peilen die Play-offs an
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Frankfurter Löwe
1 03.09.2009 10:17
von Stormrider • Zugriffe: 675
Fantasy Hockey - PGHL
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
1719 01.09.2013 15:19
von Cornholio • Zugriffe: 29180
FR: Bartman weg, Beddoes neuer Co-Trainer
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von H.M. Murdock
16 01.01.2010 19:16
von Schneelöwe • Zugriffe: 1884
Bisherige Personalentscheidungen, eure Meinung?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
38 26.06.2009 11:34
von Extremkoch • Zugriffe: 2138
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software